Samsung Galaxy S5 Fehlende Bilder in microSD-Karte und andere verwandte Probleme

Die Möglichkeit, einen Smartphone-Speicherplatz zu erweitern, ist ein Vorteil, den die meisten Android-Benutzer seit einiger Zeit genießen. Dies ist praktisch, wenn der interne Speicherplatz des Geräts nicht mehr ausreicht und Sie noch viele Musik- und Videodateien speichern müssen. Sie brauchen nur eine microSD-Karte und schon sind Sie fertig.

Das # Samsung Galaxy # S5 zum Beispiel wird in den Versionen 16 GB und 32 GB verkauft. Wenn der Speicherplatz erschöpft ist, kann der Besitzer eine microSD-Karte (bis zu 128 GB) einsetzen, um die Speicherkapazität des Geräts zu erweitern.

Die Verwendung einer microSD-Karte bietet viele Nachteile. Nachteilig dabei ist jedoch, dass Sie bei einem fehlerhaften Zugriff nicht auf die darin gespeicherten Daten zugreifen können.

In dieser neuesten Ausgabe unserer fokussierten Fehlerbehebungsserie werden wir die fehlenden Bilder des Galaxy S5 in der microSD-Karte und andere damit zusammenhängende Probleme angehen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S5 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

S5 Fehlende Bilder auf der microSD-Karte

Problem: Ich habe eine 64 GB Samsung EVO Micro SD-Karte. Ich habe seit ein paar Monaten. Ich hatte noch nie ein Problem damit. Bis letzte Woche habe ich mir ein Foto von meiner Galerie besorgt und keines meiner Bilder war da. Wörtlich sind alle weg. Also habe ich mein Handy ein- und ausgeschaltet. Und noch einmal geprüft, waren sie da. Also dachte ich nicht viel darüber nach. Aber jetzt ist es wieder passiert. Aber ich kann meine Bilder nicht zum Anzeigen bringen. Ich habe sogar den Adapter ausprobiert und versucht, sie auf meinem Laptop-Computer zu öffnen. Nichts registriert sich nicht einmal. Ich habe über 350 Bilder und Dokumente dort. Es ist wichtig, dass ich sie kopiere, wenn nichts anderes. BITTE HILF MIR!

Lösung: Sie haben die Karte mit dem Computer gut überprüft. Da Ihr Computer die Karte scheinbar nicht lesen kann, versuchen Sie, einen anderen Adapter zu verwenden, da der gerade verwendete Adapter möglicherweise defekt ist.

Versuchen Sie auf der Telefonseite, den Akku herauszunehmen, und halten Sie den Netzschalter mindestens eine Minute lang gedrückt. Wir müssen dies tun, um den RAM-Speicher Ihres Telefons zu löschen. Dies kann zu fehlerhaften temporären Daten führen.

Legen Sie den Telefonakku und die microSD-Karte erneut ein und starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus. In diesem Modus werden nur die vorinstallierten Apps geladen, sodass Sie leichter feststellen können, ob das Problem von einer heruntergeladenen App verursacht wird.

Gehen Sie zu Ihrer Galerie oder zum Dateimanager und prüfen Sie, ob die Fotos noch auf der Karte vorhanden sind.

Wenn Sie immer noch nicht auf die Fotos zugreifen können, nehmen Sie Ihre microSD-Karte heraus und versuchen, sie von einem anderen Computer lesen zu lassen.

Falls alle oben aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung fehlschlagen, ist die Karte möglicherweise bereits beschädigt. Sie können versuchen, einige für Windows-Computer verfügbare Datenwiederherstellungsprogramme zu verwenden, um die auf der Karte gespeicherten Bilder wiederherzustellen. Dies funktioniert jedoch nur, wenn Ihr Computer die microSD-Karte erkennt.

Wenn Sie die Cloud-Backup-Funktion der Google Fotos-App in Ihrem Telefon aktiviert haben, können Sie auf die Fotos immer noch zugreifen, indem Sie die Fotos-App öffnen.

S5-SD-Karte ist leer oder hat einen nicht unterstützten Dateisystemfehler

Problem: Ich habe eine Sandisk-SD-Karte gekauft und sie funktionierte einwandfrei. Dann bemerkte ich, dass einige Bilder in meiner Galerie schwarz waren und mit Ausrufezeichen versehen waren. Ab diesem Zeitpunkt wurden alle Bilder und Videos nicht gespeichert. Ich kaufte eine Samsung-SD-Karte, und das funktionierte ungefähr einen Monat lang einwandfrei. Dann erhielt ich die Meldung: "SD-Karte ist leer oder das Dateisystem ist nicht unterstützt." Ich ging zu Verizon und sie versuchten, die SD-Karte in ein anderes Gerät zu legen und es sagte dasselbe, also sagten sie mir, dass es die Karte sein muss. Da ich sie beide bei Ebay gekauft hatte, dachte ich, dass das vielleicht der Fall ist. Ich habe eine dritte SD-Karte (Samsung) gekauft, diesmal nicht bei Ebay und nach etwa einem Monat gab es dieselbe Nachricht.

Lösung: In Ihrem Telefon befinden sich möglicherweise Apps oder Daten, durch die die Karte beschädigt werden kann. Nehmen Sie die microSD-Karte aus dem Telefon und formatieren Sie sie mit einem Computer. Für diesen Vorgang benötigen Sie einen Adapter oder einen SD-Kartenleser. Wenn die Karte formatiert werden kann, kann dieses Problem von Ihrem Telefon verursacht werden.

Ich schlage vor, dass Sie Ihre Telefondaten sichern und dann die Werkseinstellungen wiederherstellen. Installieren Sie die microSD-Karte erneut und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Wenn die microSD-Karte jedoch nicht von Ihrem Computer formatiert werden kann, haben Sie möglicherweise eine defekte Karte gekauft.

S5 liest keine Daten, die auf der microSD-Karte gespeichert sind

Problem: Mein verwurzeltes Galaxy S5 mit einer 128-GB-Samsung-SD-Karte hat in den letzten 6 Monaten einwandfrei funktioniert. Nach der Verwendung des Kitkat SD-Karten-Patches hatte das Telefon keine Probleme mit der Verwendung oder Erkennung der SD-Karte. Alle meine Apps und Dateien, die auf die SD-Karte verschoben werden können, wurden auf der SD-Karte abgelegt. Die SD-Karte war nur zu 45% belegt. Als ich gestern mit Tubemate YouTube durchsuchen wollte, wurde mein Handy träge und erstarrte. Das Drücken des Netzschalters hatte keine Auswirkung, daher musste ich den Akku entfernen, damit das Telefon neu gestartet werden konnte. Nach dem Neustart zeigten alle Widgets mit Apps, die sich auf der SD-Karte befanden, Android SD-Symbole. Überprüfen der Einstellungen Speicher zeigt an, dass die SD-Karte noch zu 45% gefüllt ist. Ich habe versucht, die SD-Karte zu deinstallieren und erneut bereitzustellen, aber sie kann immer noch keine Daten auf der Karte lesen. Alle Daten sind auf meinem PC lesbar, daher weiß ich, dass die SD-Karte in Ordnung ist. Wie kann ich mein verwurzeltes Galaxy S5 kitkat 4.4.2 dazu bringen, die SD-Karte zu erkennen und zu lesen? Alle Daten auf der Karte sind noch vorhanden, werden jedoch vom Telefon nicht erkannt. Vielen Dank

Lösung: Das Gute an diesem Problem ist, dass die auf der microSD-Karte gespeicherten Daten weiterhin von Ihrem Computer gelesen werden können. Da dies ein Problem mit dem Telefon zu sein scheint, sollten Sie zuerst die Cache-Partition Ihres Telefons löschen. Dadurch werden die auf Ihrem Gerät gespeicherten temporären Daten herausgenommen, die bei Beschädigung dieses Problem manchmal verursachen können.

Sie sollten auch prüfen, ob eine in Ihrem Telefon installierte App dieses Problem verursacht. Dazu müssen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten. Wenn Sie in diesem Modus auf Ihre microSD-Karte zugreifen können, wird das Problem möglicherweise durch eine App verursacht. Erinnern Sie sich an die zuletzt installierte App, bevor dieses Problem auftrat? Diese App kann das Problem verursachen. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Wenn Sie jedoch auch im abgesicherten Modus immer noch nicht auf die microSD-Karte zugreifen können, empfehle ich Ihnen, Ihre Telefondaten zu sichern, und führen Sie dann einen Werksreset durch.

S5 kann nicht auf microSD-Karte schreiben

Problem: Schreibt nicht auf extSdCard. Immer gesagt, dass das aktuelle System nicht schreiben darf. Mein Betriebssystem ist 5.0. Ich habe Samsung SM-G900V. Vielen Dank

Lösung: Nehmen Sie Ihre microSD-Karte heraus und lassen Sie sie von Ihrem Computer lesen. Dazu benötigen Sie einen Adapter oder einen microSD-Kartenleser. Sobald Ihr Computer die Karte erkennt, versuchen Sie, eine Datei darauf zu kopieren. Jede Datei kann beispielsweise ein Dokument oder eine Musikdatei sein. Wenn Sie eine Datei nicht kopieren können, ist die Karte höchstwahrscheinlich beschädigt. Wenn Sie Daten auf dieser Karte gespeichert haben, kopieren Sie sie auf Ihren Computer. Wenn Sie mit dem Kopieren der Daten fertig sind, fahren Sie mit dem Formatieren der Karte fort. Legen Sie die Karte anschließend wieder in Ihr Telefon ein.

Wenn Sie jedoch eine Datei auf die microSD-Karte kopieren können, liegt das Problem möglicherweise bei Ihrem Telefon.

Löschen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons und setzen Sie die microSD-Karte erneut ein. Wenn Sie immer noch keine Daten auf die Karte schreiben können, fahren Sie mit dem Sichern Ihrer Telefondaten fort und setzen Sie die Werkseinstellungen zurück.

S5 kann keine microSD-Karte formatieren

Problem: Ich kann die SD-Speicherkarte in meinem Handy nicht formatieren. Ich habe derzeit Samsung S5. Auch wenn ich es in meinem Telefon gemacht habe - mein Handy formatiert die SD-Karte immer noch nicht. Mit freundlichen Grüßen

Lösung: Schalten Sie das Telefon aus und nehmen Sie den Akku und die microSD-Karte heraus. Halten Sie den Netzschalter eine Minute lang gedrückt, um den Telefonkreis zu entladen und den RAM-Speicher zu löschen. Legen Sie den Akku und die microSD-Karte erneut ein und schalten Sie das Telefon ein. Prüfen Sie, ob Sie die Karte jetzt formatieren können. Wenn Sie die Karte immer noch nicht formatieren können, löschen Sie die Cache-Partition des Telefons und versuchen Sie es mit einem anderen Format.

Wenn Sie die Karte immer noch nicht formatieren können, nehmen Sie die microSD-Karte heraus und schließen Sie sie an Ihren Computer an. Sie benötigen dazu einen Adapter oder einen microSD-Kartenleser. Formatieren Sie die Karte mit Ihrem Computer. Wenn Ihr Computer die Karte nicht formatieren kann, ist die Karte höchstwahrscheinlich defekt.

Empfohlen

Das Galaxy Note 5 wird nur dann aufgeladen, wenn es ausgeschaltet ist, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy J7 - Speicherplatzproblem und andere verwandte Probleme
2019
So setzen Sie das LG G6 hart zurück
2019
So beheben Sie, dass Google Pixel 3 nicht geladen wird
2019
Probleme mit dem Apple iPhone 7 Messaging: iMessage funktioniert nicht und kann keine Nachrichten senden oder empfangen [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy Note 4 kann kein Update-Problem und andere verwandte Probleme erhalten
2019