Samsung Galaxy S6 Edge sendet und empfängt Nachrichten mit einem iPhone

In diesem Artikel finden Sie Informationen zu bestimmten Problemen, mit denen Android-Benutzer konfrontiert sein könnten, wenn Sie Textnachrichten von einem # iPhone # senden und # akzeptieren. Eine Vielzahl von Benutzern hat sich vor dem neuen Samsung Galaxy S6 / S6 Edge über verlorene und / oder leere Einzel- / Gruppennachrichten beschwert. Diese Ausgabe ist nicht neu. Im vergangenen Jahr hat Apple eine neue Messaging-App eingeführt, mit der iOS-Benutzer Nachrichten kostenlos senden können. Die iMessage . Seitdem klagen Switchers über verlorene Nachrichten, nachdem sie vom iPhone auf ein neues Smartphone umgezogen sind. Der Hauptverantwortliche bei diesem Trick ist die iMessage- Funktion in Apple-Geräten, die Textnachrichten auf ihren Servern inhaftiert, wenn sie nicht deaktiviert werden. Deaktivieren Sie iMessage vor dem Umschalten auf Ihr neues Android-Gerät, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Bisher konnten Sie diese Funktion nur deaktivieren, indem Sie Apple anrufen und die Handynummer manuell entfernen. Jetzt können Sie verschiedene Methoden zum Deaktivieren der iMessage- Funktion ausprobieren. Wenn Sie noch über Ihr iPhone verfügen, gehen Sie zu Einstellungen und dann zu Nachrichten. Suchen Sie nach iMessage und schalten Sie es mit dem Schieberegler aus. Wenn Ihr iPhone weg ist, Sie aber noch einen Mac haben, können Sie iMessage deaktivieren, indem Sie in den Systemeinstellungen und dann in iCloud gehen. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, überprüfen Sie alle Einstellungen und stellen Sie sicher, dass Ihre Telefonnummer nicht aufgeführt ist. Sie können auf iCloud.com zugreifen, um die Einstellungen zu überprüfen, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre iPad-Einstellungen einbeziehen, falls Sie über eine verfügen. Wenn Sie keine Apple-Geräte mehr zur Hand haben, befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Rufnummer abzumelden.

Sehen Sie sich einige der Nachrichtenprobleme an, mit denen Android-Benutzer konfrontiert sind.

Wenn Sie zufällig ein Samsung Galaxy S6 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns darüber erreichen bilden Sie können uns auch eine E-Mail an [email protected] senden. Seien Sie sicher, dass Sie das Formular religiös ausfüllen, da dies uns hilft, das Problem zu beurteilen, das Sie bekommen, und eine genaue Lösung zu liefern. Wir werden unser Bestes tun, um auf jede E-Mail, die wir erhalten, zu antworten.

Problem Nr. 1: Samsung Galaxy S6 Edge lädt Gruppentextnachrichten einzeln herunter

Hallo. Wenn mein Galaxy S6 Edge Textnachrichten von einem iPhone empfängt, wird in der Messaging-App eine Schaltfläche zum Herunterladen angezeigt. Ich muss den Download-Button drücken, um die Nachricht zu erhalten. Wenn ich mich in einer Gruppentextnachricht befinde, werden alle Nachrichten separat eingegeben, und ich muss sie einzeln herunterladen. Bitte helfen - Tom Chillson

Lösung: Hallo Tom. Haben Sie vor dem Galaxy S6 Edge ein iPhone verwendet? Es scheint, dass Ihre iMessage immer noch aktiviert ist. Aus diesem Grund senden Ihnen die Freunde Ihres iPhone-Benutzers Nachrichten über die iMessage-Server. Dieses Setup funktioniert nur auf iPhones / IPads und anderen Apple-Produkten. Es gibt nichts in Android, das auf irgendeine Weise mit iMessage kommunizieren kann. Deaktivieren Sie iMessage besonders dann, wenn Sie dieselbe SIM-Karte verwenden, die sich auf Ihrem iPhone befunden hat. Befolgen Sie die obigen Schritte zum Deaktivieren dieser Funktion. Möglicherweise möchten Sie auch alle Ihre Apple-Konten abmelden, wenn Sie keines ihrer Produkte mehr verwenden, da diese Funktion für alle Arten von Apple-Geräten verfügbar ist. Sie können Ihre Freunde auch darüber informieren, dass Sie sich bereits auf der Android-Plattform befinden, sodass Sie alle Kompromisse eingehen und eine Messaging-App verwenden können, die Gruppentexte auf allen Plattformen wie GroupMe unterstützt. Andernfalls erwägen Sie möglicherweise, eine neue SIM-Karte zu erwerben, sodass Sie SMS-Nachrichten über die normale SMS-Methode erhalten. Hoffe das hilft.

Problem Nr. 2: Nach dem Wechsel vom iPhone zum Samsung Galaxy S6 Edge können keine Gruppennachrichten empfangen werden

Guten Morgen. Ich habe vor kurzem von iPhone zu Samsung gewechselt und liebe es absolut. Wenn mir Leute mit iPhones Gruppennachrichten senden, bekomme ich sie nicht. Ich erhalte individuelle Nachrichten von iPhone-Benutzern, wenn diese nur an mich gesendet werden, nicht jedoch, wenn sie Teil einer Gruppe sind. Bevor ich mein iPhone deaktiviert habe, habe ich sichergestellt, dass ich iMessage auf dem Telefon deaktiviert habe, da ich dazu aufgefordert wurde. Ich glaube nicht, dass dies das Problem ist. Ich verwende derzeit Textra auf meinem Edge für Texte. Danke für jeden Rat. - reich

Lösung: hallo reich. Können Sie Gruppentextnachrichten von anderen Android-Benutzern erhalten? Es gibt einige Gründe, warum Sie keine Nachrichten von einer Gruppenunterhaltung empfangen können.

  1. Die Option MMS für Gruppenchats in Textra verwenden wurde nicht aktiviert. Gehen Sie zu Einstellungen, suchen Sie nach dieser Funktion und schalten Sie sie ein.
  2. Ihr Mobilfunkanbieter unterstützt keine Gruppennachrichten über MMS. Wenden Sie sich an Ihren Provider und lassen Sie sich bei der Einrichtung von Gruppen-MMS unterstützen.
  3. Möglicherweise funktioniert MMS nicht auf Ihrem Telefon. Senden Sie ein Bild an jemanden und sehen Sie, ob es durchgeht.
  4. Die App, die Ihre Freunde verwenden, unterstützt keine Gruppen-MMS. Sie können stattdessen eine andere App verwenden.

Sie können weiterhin die oben beschriebenen Schritte ausführen, um iMessage zu deaktivieren, nur um sicherzustellen, dass dies der Fall ist. Teilen Sie uns mit, wenn Sie weitere Hilfe benötigen.

Problem 3: Samsung Galaxy S6 Edge sendet leere / leere Sprechblasen an das iPhone

Hallo! Ich habe kürzlich den S6 Edge gekauft und hatte keine Probleme damit, aber in letzter Zeit habe ich meinem Freund Nachrichten geschickt und er erhält nur eine leere Nachricht / leere Sprechblase auf seinem iPhone. Seine und meine Handys sind vollständig auf dem neuesten Stand und es ist nicht die ganze Zeit. Es sind nur zufällige Nachrichten, die ich während eines Gesprächs sende, und versuche, sie erneut an ihn zu senden, und sie funktionieren immer noch nicht. Wir senden Emojis zu jedem Text, den wir uns senden, und haben keine Probleme, sie zu sehen. Bitte helfen Vielen Dank. –Sarah Percy

Lösung: Hallo Sarah! Es ist gut zu wissen, dass Sie keine Probleme haben, Emojis miteinander zu senden und zu empfangen. Die leeren Nachrichten, die ich vermute, sind reine Texte? Dies wurde vorläufig als fehlerhaft von den Nachrichtenservern von Apple oder Android oder Ihrem Mobilfunkanbieter klassifiziert. Es wurde nicht bestätigt, welche Seite fehlerhaft ist, aber mehrere Benutzer waren insbesondere mit Gruppennachrichten betroffen. Da die Ursache nicht festgelegt wurde, handelt es sich bei den Lösungen nur um Problemumgehungen und nicht um eine dauerhafte Lösung. Zumindest hilft dies dabei, alle Ihre Textnachrichten durchzugehen. Die erste Problemumgehung besteht darin, die Standard-Messaging-App auf Ihrem Telefon aufzurufen und Einstellungen zu öffnen. Suchen Sie nach der MMS-Zustellbestätigung und aktivieren Sie sie. Der einzige Nachteil dabei ist, dass Sie von jeder gesendeten SMS eine Bestätigung erhalten, so dass dies ein wenig ärgerlich wäre. Ein weiterer Vorschlag ist, am Ende Ihrer Nachricht eine .com zu setzen, und dies würde sicherlich durchgehen. Es ist etwas seltsam, wenn Sie dies im letzten Teil Ihrer Nachrichten hinzufügen, aber Sie können damit für die Zwischenzeit leben. Hoffentlich wird jemand die Schuld auf sich nehmen und in nächster Zukunft eine dauerhafte Korrektur dafür veröffentlichen.

_______________________________________________________________________________________________

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 - "Serverfehler - Neustart der Kamera" und andere Probleme
2019
Galaxy S7 kann die SD-Karte nicht verschlüsseln, andere Probleme
2019
Wie viele Daten verwendet YouTube und wie kann es behoben werden, wenn es immer weiter abstürzt?
2019
Probleme mit dem Samsung Galaxy S6 Marshmallow-Update in Bezug auf Apps, Konnektivität und Software
2019
Sprint Galaxy S5 Probleme, Fehler und Behebung dieses Problems [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S4-Kamerablitz funktioniert nicht [Problemlösung]
2019