T-Mobile Galaxy S4 Probleme, Fehler, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 2]

Hallo Leute! Willkommen beim zweiten Teil unserer Problemlösungsserie T-Mobile Galaxy S4. Als eines der größten Mobilfunkunternehmen in den USA verfügt T-Mobile über eine hervorragende technische Supportabteilung, die wir nicht mitmachen wollen. Auf keinen Fall können wir der Unterstützung, die das Unternehmen bietet, nahekommen. Wir möchten jedoch unseren Lesern helfen, ihre Probleme zu lösen. Deshalb halten wir es für notwendig, von Zeit zu Zeit solche Supportartikel zu veröffentlichen.

Die in diesem Beitrag erwähnten Probleme wurden von unseren Lesern gesendet, die explizit den Namen ihres Diensteanbieters angegeben haben. Die hier beschriebenen Fehlerbehebungsverfahren können auch für andere Varianten des Galaxy S4 verwendet werden. Wenn Sie also Eigentümer des Telefons sind, aber kein T-Mobile-Abonnent sind, lesen Sie weiter, insbesondere wenn Sie ein Problem mit Ihrem Telefon finden, da Sie es immer noch verwenden können. Wenn Sie hier nicht finden, wonach Sie suchen, probieren Sie unsere Seite Samsung Galaxy S4 Fehlerbehebung, da wir alle Probleme aufgelistet haben, die wir zuvor angesprochen haben.

Sie können uns wie gewohnt E-Mails mit Ihren Problemen oder Fragen an [email protected] senden, da wir immer bereit sind, Ihnen zu helfen. Wir möchten Sie jedoch dringend bitten, alle möglichen Details anzugeben, damit wir Ihre Bedenken leicht und genau einschätzen können. Sie können auch auf unserer Facebook-Pinnwand und / oder auf Google+ posten.

Die folgenden Probleme werden in diesem Beitrag angesprochen. Klicken Sie auf einen Link, um zu einem bestimmten Problem zu springen:

  1. Startet zufällig neu
  2. Kies kann nicht erkennen
  3. WiFi lässt sich nicht einschalten
  4. Galerie stürzt ab
  5. Dünne farbige Linie oben auf dem Bildschirm
  6. Der Bildschirm lässt sich nach dem Ablegen nicht einschalten
  7. WiFi bleibt nicht an
  8. Andere Möglichkeit zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen
  9. Firmware-Update wurde unterbrochen
  10. Wird überhaupt nicht aufgeladen

T-Mobile Galaxy S4 startet zufällig neu

Problem : Hallo Team. Ich hoffe, ihr könnt mir bei meinem Problem helfen. Ich besitze ein Galaxy S4, das seinen Dienst vom T-Mobile-Netzwerk erhält. Letzte Woche gab es einen Fall, dass das Telefon von selbst neu gestartet wurde, aber es kam nicht wieder vor. Ich dachte, es war nur einer dieser seltenen Fälle, in denen das Telefon Probleme hat. Heute hat das Telefon jedoch neu gestartet, aber ich war nicht alarmiert, da es danach genauso funktioniert hat. Ein paar Stunden später wurde es erneut gestartet, und es gibt Fälle, in denen das Telefon vor dem Neustart einfriert. Kannst du mir helfen? Vielen Dank. - Marie

Fehlerbehebung : Hallo Marie. Anhand Ihrer Beschreibung klingt es so, als würde das Problem durch eine App eines Drittanbieters verursacht. Tritt es auf, wenn Sie eine bestimmte App verwenden? Wenn nicht, besteht die Möglichkeit, dass Apps oder Dienste den Hintergrund zum Absturz bringen. Um dies zu überprüfen, möchte ich, dass Sie im abgesicherten Modus booten:

  1. Schalten Sie das Gerät vollständig aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, sobald das Samsung Galaxy S4-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  4. Sobald Sie die Ein / Aus-Taste loslassen, halten Sie die Lauter-Taste gedrückt.
  5. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn Sie "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms lesen können, lassen Sie die Taste Leiser los. Andernfalls wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten können.

Beobachten Sie das Telefon im abgesicherten Modus genau, um festzustellen, ob es noch einfriert oder neu startet. Wenn nicht, wird unser Verdacht bestätigt, dass dies durch eine App eines Drittanbieters verursacht wurde. Andernfalls handelt es sich um ein Firmware-Problem. Daher ist ein vollständiger Master-Reset erforderlich, um das Problem zu beheben:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Lauter-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Kies kann T-Mobile Galaxy S4 nicht erkennen

Problem : Hallo der Droid-Typ. Ich habe ein Problem mit meinem Galaxy S4, das mich seit über zwei Wochen stört. Ich speichere alle meine Daten auf meinem Telefon jede Woche auf meinem Computer. Leider ist mein Computer letzte Woche verrückt geworden und kann nicht mehr gestartet werden. Also brachte ich es zu einer lokalen Reparaturwerkstatt, und der Techniker sagte mir, dass er nichts weiter tun kann, als das Laufwerk neu zu formatieren und das Betriebssystem (Windows) neu zu installieren. Alle meine Daten sind erhalten geblieben, weil sie auf einem anderen Laufwerk gespeichert wurden. Der Computer funktioniert jetzt einwandfrei. Ich habe jedoch ein Problem mit dem Anschließen meines Telefons.

Wenn ich das Telefon an den USB-Anschluss anschließe, wird es sofort von meinem Computer und Kies erkannt und erkannt. Jetzt kann der Computer es immer noch erkennen, aber Kies sagt immer, dass das Gerät nicht bereit ist und ich es neu starten muss. Ich habe das schon eine Million Mal gemacht, aber es ist immer noch dasselbe. Ich rief T-Mobile, meinen Provider, an und der Techniker sagte mir, ich solle das Telefon zurücksetzen. Ich zögere, es zu tun, aber wenn es darum geht, dieses Problem zu beheben, würde ich es tun. Was muss ich tun? Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit und schauen Sie sich mein Problem an. Vielen Dank. - Jordana

Fehlerbehebung : Hallo Jordana. Es ist wahrscheinlich nur ein Treiberproblem. Keine Sorge, es kann leicht behoben werden. Da Sie Kies bereits installiert haben, gehen wir direkt zur Sache. Bitte folgen Sie diesen Schritten:

  1. Trennen Sie zuerst Ihr Galaxy S4 von Ihrem Computer.
  2. Tippen Sie auf der Startseite Ihres Telefons auf das Apps-Symbol.
  3. Suchen Sie nach Einstellungen und tippen Sie auf Einstellungen. Tippen Sie anschließend in der rechten oberen Ecke des Bildschirms auf Mehr.
  4. Blättern Sie zu und berühren Sie Info.
  5. Blättern Sie zu den Entwickleroptionen und tippen Sie mehrmals darauf, bis die Meldung angezeigt wird, dass der Entwicklermodus aktiviert wurde.
  6. Tippen Sie auf die Zurück-Taste und suchen Sie nach Entwickleroptionen.
  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben USB-Debugging, um es zu aktivieren.
  8. Verbinden Sie jetzt Ihr Galaxy S4 erneut mit Ihrem Computer.
  9. Der Computer installiert die erforderlichen Treiber automatisch. Trennen Sie nach der Installation das Telefon erneut von Ihrem Computer.
  10. Gehen Sie zurück zum Bildschirm mit den Entwickleroptionen und deaktivieren Sie das USB-Debugging.
  11. Verbinden Sie das Telefon noch einmal mit Ihrem Computer und es sollte jetzt funktionieren.

Diese Prozedur wird das Problem für Sie beheben, Jordana.

T-Mobile Galaxy S4 WiFi lässt sich nicht einschalten

Problem : Hey Leute, ich habe ein seltsames Problem mit meinem Galaxy S4. Aus irgendeinem Grund bleibt die WiFi-Taste nicht eingeschaltet. Ich habe das vor 3 Tagen bemerkt, aber ich habe nicht viel Zeit darauf verwendet, um nachzusehen, da ich immer mobile Daten in meinem Konto habe. Wenn ich zu Hause bin, nutze ich nur WLAN, meistens aber tagsüber stellt das Telefon über mobile Daten eine Verbindung zum Internet her.

Auf jeden Fall habe ich bereits mehrere Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert, beispielsweise den Akku herausnehmen, das Telefon neu starten und nichts hat funktioniert. Die WLAN-Schaltfläche kann angeklickt werden. Wenn ich sie jedoch tippe, wird sie automatisch wieder auf "Aus" gesetzt. T-Mobile Technischer Support genannt, aber es wurde ein Telefonproblem genannt, es könnte sich um Hardware handeln. Ich weiß nicht, was ich glauben soll, da es erst vor wenigen Tagen passiert ist. Ich denke, dass Sie wissen, was das Problem mit meinem Telefon ist. Wenn ja, helfen Sie mir bitte, das Problem zu beheben. Vielen Dank. - Louis

Fehlerbehebung : Hey, Louis. Es ist offensichtlich eine Störung im System. Solange das Telefon weder flüssig noch körperlich beschädigt wurde, kann dieses Problem durch die Kombination von Soft Reset und Safe Mode behoben werden. Hier ist eine einfache Anleitung zur Fehlerbehebung, die Sie befolgen sollten:

  1. Entfernen Sie bei eingeschaltetem Telefon die hintere Abdeckung und ziehen Sie den Akku heraus.
  2. Halten Sie nun die Ein / Aus-Taste etwa eine Minute lang gedrückt.
  3. Setzen Sie den Akku wieder in die hintere Abdeckung ein.
  4. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  5. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, sobald das Samsung Galaxy S4-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  6. Sobald Sie die Ein / Aus-Taste loslassen, halten Sie die Lauter-Taste gedrückt.
  7. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  8. Wenn Sie "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms lesen können, lassen Sie die Taste Leiser los. Andernfalls wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten können.

Aktivieren Sie im abgesicherten Modus WLAN, um zu sehen, ob es funktioniert. Wenn ja, dann starten Sie das Telefon einfach normal und das Problem ist behoben. Wenn der WiFi-Kippschalter jedoch nach dem Einschalten immer noch zurückkehrt, ist dies der beschädigte Cache. Sie müssen die Cache-Partition löschen, damit das WLAN wieder funktioniert.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie nach dem Löschen des Cache die Ein / Aus-Taste, um das System jetzt neu zu starten.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen. Das Telefon wird automatisch neu gestartet, nachdem der Cache gelöscht wurde.

Galerie stürzt beim T-Mobile Galaxy S4 ab

Problem : Ich habe viele Fotos in der Galerie meines Galaxy S4 und das Telefon hat bis vor kurzem großartig funktioniert. Wenn ich versuche, die Galerie-App zum Anzeigen der Fotos zu öffnen, erhalte ich meistens die Fehlermeldung "Leider hat die Galerie gestoppt", aber es gibt auch Zeiten, in denen die App einwandfrei funktioniert. Wenn ich heute versuche, einige Fotos mit der Standardkamera aufzunehmen, wurde die gleiche Meldung angezeigt, sodass nun sowohl die Kamera als auch die Galerie Probleme haben.

Ich bin zwar ein intensiver Benutzer meines Telefons, aber ich bin kein Technikfreak oder Geek, um dieses Problem zu beheben, das ich übrigens noch nicht gesehen habe, also bin ich wirklich besorgt. Ich könnte alle meine Fotos verlieren. Bitte helfen Sie mir bei diesem Problem. Vielen Dank im Voraus, Leandro .

Fehlerbehebung : Hey, Leandro. Überprüfen Sie zunächst den Speicher Ihres Telefons, um festzustellen, ob noch genügend Platz für die Ausführung von Apps, Diensten und neu aufgenommenen Fotos vorhanden ist. Wenn der verfügbare Speicherplatz nicht mehr als 1 GB erreicht, liegt das Problem möglicherweise im Zusammenhang mit dem Speicher. Es ist an der Zeit, dass Sie Ihre Fotos auf Ihrem Computer oder einer microSD-Karte sichern, falls Sie eine haben.

Wenn jedoch noch genügend Speicherplatz in Ihrem Telefon vorhanden ist, besteht die Möglichkeit, dass die Galerie-App Probleme mit der Verwaltung Ihrer Fotos und möglicherweise von Videos hat. Je mehr Fotos die App verwaltet, desto langsamer wird sie geladen. Wenn das Android-System erkennt, dass das Laden einer App zu lange dauert, kann der Dienst abgebrochen werden. Das Schließen der App erzwingt das Erzwingen des Herunterfahrens. Die Fehlermeldung „Leider wurde die Galerie angehalten“ erscheint als Bestätigung, dass die App beim Starten des Programms abgebrochen wurde. Es tut nicht weh, wenn Sie alte Fotos sichern und aus dem internen Speicher Ihres Telefons löschen.

Schließlich hilft es auch, wenn Sie sowohl den Cache als auch die Daten der Galerie-App gelöscht haben:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf die Menütaste.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf die Registerkarte Mehr.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Wischen Sie ggf. nach links oder rechts, um den Bildschirm Alle anzuzeigen.
  6. Tippen Sie auf Galerie.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen.

Machen Sie sich keine Sorgen, Ihre Fotos bleiben erhalten.

Dünne farbige Linie oben auf dem Bildschirm

Problem : Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie uns geholfen haben, Noob-Benutzern zu helfen. Ich habe ein Galaxy S4, das mir von einem Freund gegeben wurde, der auf Note 4 umgestiegen ist. Das Telefon ist tatsächlich gut mit einem Akku, der länger als einen Tag bei durchschnittlicher Nutzung hält. Es friert nicht ein und hängt nicht und drahtlose Verbindungen funktionieren so, wie sie sollten. Das einzige Problem ist, dass sich am oberen Rand des Bildschirms (über der Statusleiste) eine sehr dünne Linie befindet. Was auch immer ich tue, es verschwindet einfach nicht. Ich rufe übrigens T-Mobile an, und auch sie haben keine Ahnung, was die Leitung darstellt.

Das Lustige ist, dass es Farben ändert und am Ende des Tages kürzer wird. Ich bin nicht sicher, was es macht, aber was die Leistung angeht, kann ich mich nicht beklagen. Ich wollte nur einige Informationen über die Linie und ob es möglich ist, sie loszuwerden. Ihr Rat wird sicherlich geschätzt. Danke im Voraus. - Rico

Fehlerbehebung : Hey, Rico. Ich denke nicht, dass es überhaupt ein Problem ist. Nach Ihrer Beschreibung denke ich, dass die dünne Linie über der Statusleiste, die bis zum Ende des Tages ihre Farbe ändert und kürzer wird, von einer App namens Energy Bar platziert wurde. Ich persönlich benutze diese App, damit ich weiß, wie sie sich verhält und was ihre Vorteile sind. Sie können es deaktivieren, wenn Sie keine Leiste am oberen Bildschirmrand anzeigen möchten.

Wie der Name der App andeutet, soll die dünne Linie über der Statusleiste den Prozentsatz der Batterie darstellen, weshalb sie am Ende des Tages kürzer wird, wenn sich die Batterie dem Nullpunkt nähert. Der Farbwechsel hängt auch davon ab, wie viel Saft in der Batterie verbleibt, so dass der Benutzer leichter wissen kann, ob es an der Zeit ist, das Telefon anzuschließen oder noch nicht aufgeladen zu werden. Es ist eine ziemlich schlanke App und es ist besser, als den Prozentsatz der Batterie in der Statusleiste anzuzeigen. Deinstallieren Sie die App, wenn Sie diese dünne Linie loswerden möchten.

Der Bildschirm lässt sich nach dem Ablegen nicht einschalten

Frage : Hallo Harold. Ich habe bereits einige Ihrer Beiträge gelesen, aber ich habe keine Probleme mit meinem gefunden. Gestern war ich in einem hektischen Modus, in dem ich dachte, ich hätte mein Galaxy S4 richtig in die Tasche meiner Jeans gesteckt, nur um herauszufinden, dass das Telefon auf dem Bürgersteig liegt und der Bildschirm ausgeschaltet ist. Der Tropfen war von der Taille hoch, aber außen scheint es keinen körperlichen Schaden zu geben, nur ein paar Kratzer an der Seite. Der Bildschirm lässt sich jedoch nicht mehr einschalten, aber ich kann immer noch hören, wie das Telefon die Benachrichtigung und die Klingeltöne abspielt. Im Grunde ist das Telefon immer noch eingeschaltet, aber der Bildschirm schien von der Abnahme betroffen zu sein. Gibt es einen Trick, der dieses Problem lösen kann, oder sollte ich ihn zu einem Techniker bringen und ihn reparieren lassen? - Jaina

Antwort : Nehmen Sie den Akku heraus, Jaina, und starten Sie das Telefon wie immer. Wenn das Telefon während des Startvorgangs nicht aufleuchtet oder gar flackert, hat der Drop möglicherweise Auswirkungen auf den Bildschirm. Wir können nur so viel für Hardwareprobleme tun, also schlage ich vor, dass Sie das Telefon zur Reparatur einsenden.

T-Mobile Galaxy S4 WiFi bleibt nicht eingeschaltet

Problem : Hallo Droiden. Mein Problem begann vor etwa einer Woche, aber ich habe es anfangs ignoriert, da ich häufig mobile Daten mehr als WiFi verwende. In meinem Galaxy S4 ist der WiFi-Kippschalter immer ausgeschaltet. Wenn ich es schalte, um es einzuschalten, wird es für ein paar Sekunden eingeschaltet, dann automatisch wieder ausgeschaltet und dann ausgegraut. Vor diesem Problem kann ich eine Verbindung zu einem beliebigen WLAN-Netzwerk herstellen. Jetzt kann das Telefon auf keinen Fall ein WLAN-Netzwerk erkennen. Wir haben zu Hause eine ziemlich stabile Internetverbindung, so dass WLAN besser ist als eine mobile 3G-Datenverbindung. Ich würde es lieben, wenn mein Telefon wieder eine WLAN-Verbindung herstellt, aber die T-Mo-Leute wissen nicht, wie sie es reparieren sollen. Sie sagten mir nur, dass das Problem möglicherweise durch Werksreset behoben werden könnte. Ich möchte das nicht tun, weil erstens keine Garantie dafür besteht, dass das Problem behoben wird und zweitens alle meine Daten verloren gehen. Wenn ihr wisst, wie man das repariert, dann helft mir ... bitte. Herzliche Grüße, Larry .

Fehlerbehebung : Es ist eine Art Störung im System, Larry. Es ist zwar ein ärgerliches Problem, aber es gibt keinen Grund zur Sorge, denn es ist vollständig fixierbar. Ich habe schon viele Probleme wie diese gesehen und es gibt immer eine Prozedur, die das fast sofort beheben kann. Natürlich müssen Sie als Erstes das Telefon neu starten, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht. Wenn nicht, fahren Sie mit dem folgenden Verfahren fort:

  1. Schalten Sie das Gerät vollständig aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, sobald das Samsung Galaxy S4-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  4. Sobald Sie die Ein / Aus-Taste loslassen, halten Sie die Lauter-Taste gedrückt.
  5. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn Sie "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms lesen können, lassen Sie die Taste Leiser los. Andernfalls wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten können.

Schalten Sie im abgesicherten Modus das WLAN ein und prüfen Sie, ob es so bleibt. Wenn dies der Fall ist, starten Sie das Telefon normal neu, und wenn es im normalen Modus vollständig hochgefahren ist, ist das WLAN bereits aktiviert. Schalten Sie es aus und dann wieder ein. Das sollte es tun. Falls das WLAN weiterhin nicht im abgesicherten Modus aktiv bleibt, wird das Problem durch Löschen der Cache-Partition behoben, da das Telefon gezwungen ist, neue Cache-Sets für WLAN zu erstellen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste, Ein- / Aus-Taste
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen. Das Telefon wird automatisch neu gestartet, nachdem der Cache gelöscht wurde.

Unterschiedlicher Weg zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen T-Mobile Galaxy S4

Problem : Hallo Leute. Ich habe ein wirklich ernstes Problem mit meinem Galaxy S4 (T-Mobile). Es gab ein Update, das die Einstellungen in meinem Telefon durcheinander gebracht haben könnte, da jetzt die Fehlermeldung "Leider wurden die Einstellungen gestoppt wurde" angezeigt. Ich kann mit meinem Telefon nichts unternehmen, da der Fehler sofort angezeigt wird, wenn ich ihn freischalte sofort. Ich habe versucht, im abgesicherten Modus zu booten, aber das Problem tritt auch dort auf. Schließlich entschied ich mich, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, aber jedes Mal, wenn ich zu den Einstellungen gehe, wird der Fehler angezeigt und das Telefon friert so ein, dass ich den Akku herausnehmen und neu starten muss. Gibt es eine Möglichkeit, das Telefon zurückzusetzen, ohne in die Einstellungen zu gehen? Ich hoffe du kannst bald antworten. - Catherine

Fehlerbehebung : Hallo Catherine. Da Sie bereits beschlossen haben, Ihr Telefon zurückzusetzen, kann ich Sie nicht länger aufhalten. Folgen Sie einfach den nachstehenden Schritten, um den Master vollständig zurückzusetzen. Seien Sie jedoch gewarnt, dass alle im internen Speicher des Telefons gespeicherten Daten während des Vorgangs gelöscht werden.

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Telefon vibriert, halten Sie jedoch die Tasten Lauter und Home gedrückt.
  4. Lassen Sie die Home- und die Lauter-Taste los, wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Drücken Sie die Netztaste, um es auszuwählen.
  7. Markieren Sie erneut die Taste "Leiser" und markieren Sie "Alle Benutzerdaten löschen".
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um es auszuwählen.
  9. Wenn der Reset abgeschlossen ist, wählen Sie "System jetzt neu starten".
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Telefon neu zu starten.

Firmware-Update wurde auf T-Mobile Galaxy S4 unterbrochen

Problem : Ich habe die Benachrichtigung erhalten, dass für mein Telefon ein Update verfügbar ist, ein S4, aber wenn ich das Update herunterladen wollte, wurde das Update unterbrochen. Ich habe schon viele Male versucht, ohne Erfolg. Ich rief T-Mobile an und es wurde mir gesagt, dass es ein anderes war, mein Handy über einen Computer zu aktualisieren. Der Vertreter sagte mir die Schritte, aber ich habe es nicht aufgegriffen. Können Sie mir also das neueste Update über meinen Computer herunterladen und installieren? Danke im Voraus. - Monica

Fehlerbehebung : Hallo Monica! Ja, Sie können Ihr Telefon über den Computer mit der Anwendung Kies von Samsung aktualisieren. Ich habe einen einfachen Leitfaden für Sie zusammengestellt, der folgen sollte:

  1. Sichern Sie alle Ihre Daten oder diejenigen, die Sie nicht verlieren möchten.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie das neueste KIES auf Ihrem Computer installiert haben. [Download-Link]
  3. Verbinden Sie Ihr Telefon über das Original-USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  4. Führen Sie KIES aus.
  5. Gehen Sie zu Tools und wählen Sie Firmware-Upgrade und -Initialisierung.
  6. Geben Sie den Namen Ihres Telefons ein.
  7. Geben Sie den Modellnamen Ihres Galaxy S4 (in CAPS) ein. Es befindet sich auf der Rückseite des Gehäuses.
  8. Wählen Sie OK.
  9. Kies überprüft nun, ob Ihr Gerät unterstützt wird, und es wird eine Warnmeldung angezeigt, dass alle Daten von Ihrem Gerät während des Vorgangs gelöscht werden.
  10. Klicken Sie auf OK, wenn Sie damit einverstanden sind.
  11. Kies lädt das Firmware-Update herunter und initialisiert es. Warten Sie, bis es fertig ist.
  12. Klicken Sie einfach auf Weiter mit jeder Warnmeldung, bis Sie den Notfallwiederherstellungsprozess erreichen.
  13. Vergessen Sie nicht, die Bestätigungsmeldung mit dem Hinweis „Ich habe alle oben genannten Informationen gelesen“ zu überprüfen, nachdem Sie alle erforderlichen Informationen im Fenster eingegeben haben.
  14. Konfigurieren Sie die gewünschte Option zum Speichern von Informationen, stellen Sie eine Verbindung zu Kies her und schalten Sie Ihr Telefon in den Wiederherstellungsmodus.
  15. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start Upgrade und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Unterbrechen Sie den Vorgang nicht.
  16. Wenn Sie eine Bestätigungsmeldung sehen, dass alles abgeschlossen ist, drücken Sie die OK-Taste, um den Vorgang abzuschließen.

T-Mobile Galaxy S4 wird überhaupt nicht aufgeladen

Problem : Mein Galaxy S4 hat vor etwa 4 Tagen angefangen zu handeln, es wollte keine Gebühr akzeptieren. Ich habe natürlich das Original-Ladegerät verwendet, aber das Telefon reagiert nicht, wenn es angeschlossen ist. Ich habe ein neues Ladegerät gekauft, immer noch nichts. Also dachte ich, es könnte die Batterie sein. Ich habe ein neues (Original) gekauft, immer noch nichts. Ich möchte nicht mehr Geld für Dinge ausgeben, die das Problem nicht lösen können. Wenn Sie wissen, was das Problem mit meinem Telefon ist, helfen Sie mir bitte, wie Sie dieses Problem beheben können. Vielen Dank. - Lindy

Vorschlag : Hallo Lindy. Ich befürchte, Sie müssen einige Dollar ausgeben, um das Telefon von einem Techniker prüfen zu lassen. Wie Sie sagten, blieb das Problem auch bei neuen Ladegeräten und Akkus bestehen, daher muss das Problem in der Hardware des Telefons liegen. Es gibt nichts, was wir tun können, wenn es um diese Dinge geht, also brauchen Sie Hilfe von einem Techniker.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 Facebook-App friert ein und andere verwandte Probleme
2019
Behoben Samsung Galaxy Note 8 kann nach der Software-Aktualisierung keine Videoanrufe tätigen
2019
Behoben, dass Samsung Galaxy S8 nach dem Software-Update keine Verbindung zum WLAN herstellt
2019
Das drahtlose Laden des Galaxy S6 funktioniert nicht ordnungsgemäß. Es wird nicht aufgeladen, es sei denn, es ist ausgeschaltet, andere Probleme
2019
Beheben von Apple iPhone 6, das sich nicht einschalten lässt [Troubleshooting Guide]
2019
So beheben Sie Verizon Samsung Galaxy Note 8 Anrufe Erhalten Sie verstümmelt
2019