Samsung Galaxy S7 Edge wird nach dem Update für Android 7.1 Nougat nicht mehr aufgeladen [Fehlerbehebung]

Das Aufladen ist für jedes Smartphone unerlässlich, insbesondere für batterieintensive Geräte wie das Samsung Galaxy S7 Edge, das kürzlich auf Android 7.1 Nougat aktualisiert wurde. Während viele mit der Aktualisierung gerechnet haben, weil sie eine Reihe von Verbesserungen in Bezug auf Leistung und Sicherheit mit sich bringt, von einer vollständigen Überarbeitung in der Benutzeroberfläche ganz zu schweigen, scheint es, dass einige Besitzer frustriert waren, als das Update ruiniert zu sein schien ihre Geräte.

In diesem Beitrag gehe ich auf das Problem mit einer Galaxy S7 Edge-Einheit ein, die kürzlich auf Nougat aktualisiert wurde, aber kurz darauf den Ladevorgang beendet hat. Viele fragen sich, ob die Firmware die Ladefähigkeit des Telefons ruiniert hat, und es ist logisch zu glauben, dass das Problem erst begann, nachdem eine neue Firmware installiert wurde. Wir wissen jedoch nicht, ob wir die Problembehandlung nicht versucht haben. Wir müssen eine Möglichkeit nach der anderen ausschließen, um zu einem Punkt zu kommen, an dem wir sagen können, dass dieses Problem auf dieses oder jenes zurückzuführen ist. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Probleme mit Ihrem Telefon beheben können, das nach einem Firmware-Update nicht mehr aufgeladen wurde.

Bevor wir direkt zur Problembehandlung gehen, sollten Sie diesen Beitrag finden, weil Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem gesucht haben. Dann besuchen Sie unsere Seite "Fehlerbehebung". Wir haben bereits Hunderte von Problemen mit diesem Gerät behoben. Versuchen Sie einfach, Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Fehlerbehebungsverfahren. Wenn sie nicht für Sie funktionieren oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung beim Galaxy S7 Edge, der nach dem Update von Nougat nicht aufgeladen wird

In diesem Artikel versuchen wir, Ihr Gerät mit einer Fehlerbehebung zu beauftragen, damit es erneut aufgeladen werden kann, ohne dass ein Techniker vor der Mühe, zu erklären, was passiert ist und was Sie getan haben, zu helfen ist. Um unsere Problembehandlung zu beginnen, gehen Sie die folgenden praktischen Schritte durch ...

Schritt 1: Verwenden Sie ein drahtloses Ladegerät, um festzustellen, ob das Telefon noch aufgeladen werden kann

Dies ist einer der Vorteile, wenn Sie eines der neuesten Android-Geräte auf dem heutigen Markt besitzen. Sie haben eine andere Lademöglichkeit, falls das andere nicht funktioniert. Versuchen Sie daher, wenn möglich, ein drahtloses Ladegerät zu verwenden, um festzustellen, ob das Gerät noch normal geladen werden kann, insbesondere wenn der Akku leer ist. Es ist nicht möglich, Fehler zu beheben, wenn sich das Telefon aufgrund eines schwachen Akkus nicht einschalten lässt.

Wenn Ihr Gerät zumindest drahtlos auflädt, wissen Sie, dass seine Firmware das Laden tatsächlich zulässt und der Akku weiterhin Strom vom Ladegerät aufnimmt. So können wir bei der Fehlersuche mit Leichtigkeit vorgehen und wissen, dass nur das kabelgebundene Laden nicht funktioniert. Bitte lassen Sie Ihr Telefon jedoch aufladen, bis der Akku voll ist, damit wir sicher sein können, dass es den Akku wieder aufladen kann, bis der Akku voll ist.

Wenn das Telefon jedoch nicht drahtlos aufgeladen wird, können wir die Fehlerbehebung fortsetzen, aber bereits jetzt können wir bereits sagen, dass wirklich etwas an der Firmware nicht stimmt, insbesondere wenn Sie wissen, dass das Telefon vorher einwandfrei funktioniert hat zum Update.

Schritt 2: Verwenden Sie ein anderes kabelgebundenes Ladegerät, um sofort zu wissen, ob es ein Problem mit dem Ladegerät ist

Wenn das Telefon mit dem drahtlosen Ladegerät problemlos aufgeladen wird, ist es praktisch, ein anderes kabelgebundenes Ladegerät zu verwenden, um zu prüfen, ob das Problem mit dem Telefon oder mit dem Ladegerät selbst zusammenhängt, dh, wenn Sie ein Ersatzladegerät haben. Selbst ein Ladegerät von Drittanbietern, das die gleichen Spezifikationen wie das Original hat, reicht aus.

Wenn es jedoch nicht möglich ist, ein anderes Ladegerät zu verwenden, versuchen Sie, einen Computer zu verwenden, um festzustellen, ob das Telefon darauf reagiert. Computer geben nicht die gleiche Leistung aus wie mit dem Original-Ladegerät. Sie können jedoch zumindest feststellen, ob das Telefon reagiert, wenn es einen elektrischen Strom durch die Stromkreise erkennt. Schließen Sie einfach das Kabel an den USB-Anschluss Ihres Computers an und schauen Sie auf den Bildschirm, wenn das Ladesymbol angezeigt wird. Wenn dies der Fall ist, bestätigt das Telefon tatsächlich, dass es elektrischen Strom von Ihrem Computer erhält. Anscheinend ist es ein Problem mit dem Ladegerät und der Kauf eines neuen ist die beste Wahl.

Wenn das Telefon jedoch keinen elektrischen Strom vom Computer erkennt, ist es immer noch möglich, dass das Problem bei der Verbindung liegt und der nächste Schritt dies möglicherweise erledigt.

Schritt 3: Überprüfen Sie das Ladegerät, das Kabel und den Ladeanschluss Ihres Telefons

Versuchen Sie herauszufinden, ob etwas den Anschluss an Ihrem Ladegerät blockiert oder korrodiert (falls vorhanden), und entfernen Sie ihn, indem Sie ihn herausfischen oder Druckluft abblasen. Bei verbogenen Stiften können Sie versuchen, sie mit einer Pinzette zu begradigen. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass kein Problem mit dem Ladegerät vorliegt, überprüfen Sie das Kabel. Führen Sie Ihre Finger von einem Ende zum anderen durch und versuchen Sie zu spüren, ob es Klumpen oder Brüche gibt. Bei Unregelmäßigkeiten wäre das Kabel beschädigt und leitet keinen Strom mehr. Überprüfen Sie auch beide Enden auf Schmutz, Flusen, Korrosion oder verbogene Stifte und verwenden Sie dieselbe Technik wie oben, um sicherzustellen, dass sie beim Verbinden funktionieren.

Überprüfen Sie nach dem Überprüfen des Ladegeräts und des Kabels den Ladeanschluss Ihres Telefons. Suchen Sie auch nach der gleichen Sache und verwenden Sie, wenn möglich, dieselbe Technik, um sie zu reinigen. Wenn Sie etwas von einem dieser Anschlüsse herausbekommen haben, versuchen Sie, Ihr Telefon erneut aufzuladen, um zu wissen, dass es diesmal funktioniert. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten

Hiermit können wir wissen, ob Ihre Drittanbieter-Apps oder die Apps, die Sie vom Play Store heruntergeladen oder installiert haben oder von der Seite geladen wurden, etwas mit dem Problem zu tun haben. Beim Booten im abgesicherten Modus werden vorübergehend alle Apps von Drittanbietern deaktiviert. Wenn das Problem durch eine dieser Apps verursacht wird, sollte das Gerät im Diagnosestatus ordnungsgemäß aufgeladen werden. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Wenn das Telefon erfolgreich hochgefahren ist, schließen Sie das Ladegerät an, und schließen Sie das Telefon an, um zu sehen, ob es aufgeladen wird. Wenn ja, suchen Sie die App, die das Problem verursacht, und deinstallieren Sie sie. Natürlich ist das einfacher gesagt als getan. Wenn Sie also über hundert Apps verfügen, ist es besser, dass Sie nur Ihre Dateien und Daten sichern und Ihr Telefon anschließend auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Schritt 5: Schalten Sie Ihr Telefon aus und versuchen Sie, es aufzuladen

Ich weiß nicht, ob Sie diese Methode bereits ausprobiert haben, aber ich schlage vor, Sie tun dies, um zu wissen, wie sich das Telefon verhält. Wenn das Ladegerät in Ordnung ist und der richtige Kontakt hergestellt wurde, zeigt das Telefon normalerweise das normale Ladesymbol an und die LED-Anzeige leuchtet auf. Wenn keines dieser Anzeichen zu sehen ist, muss an der Schaltung, die zum Power-IC und zur Batterie führt, ein Fehler vorliegen. An diesem Punkt benötigen Sie einen Techniker, um festzustellen, ob das Problem noch behoben werden kann oder nicht. Wenn ich jedoch der Techniker wäre, der diesen Fall bearbeitet, werde ich die Firmware erneut flashen, um zu sehen, ob dies funktioniert, und letztendlich die Möglichkeit auszuschließen von einem Firmware-Problem.

Wenn jedoch eines der Anzeichen so aussieht, als würde die LED leuchten, aber das Ladesymbol nicht oder umgekehrt, dann besteht immer noch die Möglichkeit, dass es sich um ein Firmware-Problem handelt. Die nächsten Schritte können helfen.

Schritt 6: Löschen Sie den Systemcache

Wir werden Probleme mit der Firmware beheben, aber probieren Sie ein Verfahren aus, das Sie bei erfolgreichem Start vor Ärger schützen kann. Das Löschen der Cache-Partition ist genauso wirksam wie das Zurücksetzen, insbesondere wenn das Problem nach einem Firmware-Update aufgetreten ist. So machen Sie es…

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Telefon danach immer noch nicht aufgeladen wird, versuchen Sie, Ihr Gerät zurückzusetzen.

Schritt 7: Sichern Sie Ihre Dateien und Daten und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Wir sind an dem Punkt, an dem wir die Möglichkeit ausschließen müssen, dass dieses Problem tatsächlich ein Problem mit der Firmware ist. Es kommt am Ende, weil es eine Menge Arbeit erfordert, da Sie Ihre Dateien und Daten sichern müssen, die Sie nicht verlieren möchten. Nach dem Zurücksetzen müssen Sie sie wieder auf Ihrem Telefon wiederherstellen, deshalb ist es langweilig.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Problem weiterhin besteht, benötigen Sie einen Techniker, der sich um das Problem kümmert, da es für Sie unerreichbar ist.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019