Das Samsung Galaxy S9 lässt sich nach dem Aufladen über Nacht nicht einschalten (Easy Fix)

Es kann vorkommen, dass Probleme auftreten und die Firmware abstürzt. Dies ist nicht unbedingt ein ernstes Problem, aber es kann sein, dass Ihr Telefon nicht reagiert. Dies ist bei einigen unserer Leser der Fall, die sich mit uns in Verbindung gesetzt haben, weil sich ihre Samsung Galaxy S9-Einheiten nach dem Aufladen über Nacht nicht mehr einschalten. Andere haben sogar spekuliert, dass ihre Handys überladen sein könnten, aber wir wissen, dass dies nicht der Fall sein wird, solange Sie das Original-Ladegerät verwenden.

In diesem Beitrag werde ich mit Ihnen die Lösung teilen, die bei der Lösung dieses Problems sehr effektiv ist. Aber bevor ich Ihnen das gebe, würde ich davon ausgehen, dass Ihr Galaxy S9 keine Anzeichen von physischem Schaden oder Flüssigkeitsspuren aufweist, die möglicherweise über das äußere Gehäuse hinausgehen und die Schaltkreise im Inneren durcheinanderbringen. Physische und flüssige Schäden wurden von einem autorisierten Techniker oder einer Person mit ausreichendem Know-how bei der Reparatur von Smartphones behoben.

Für Besitzer, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

So beheben Sie das Galaxy S9, das sich nach dem Aufladen über Nacht nicht einschalten lässt

Es mag zwar ein schwerwiegendes Problem sein, aber solange das Telefon keine Anzeichen von physischen und flüssigen Schäden aufweist, können Sie es selbst beheben, und Sie müssen Folgendes tun:

Erste Lösung: Führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Wenn Sie mit dem Akku-Pull-Verfahren vertraut sind, das wir häufig bei Handys mit austauschbaren Akkus tun, wenn sie abstürzen, ist es ähnlich, dass dies nur bei Handys mit nicht austauschbaren Akkus der Fall ist. Ihr Telefon ist für diese Methode fest verdrahtet, wenn die Kombination korrekt ausgeführt wird. Tatsächlich ist es das einzige, was Ihr Gerät veranlassen kann, zu reagieren, wenn das Problem tatsächlich ein Firmware-Absturz ist. Das ist wie man es macht:

  • Halten Sie die Leiser-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Wenn die Kombination korrekt ausgeführt wird, startet Ihr S9 normal und startet den Startbildschirm. Sie können es dann weiterhin verwenden, es gibt jedoch keine Garantie, dass das Problem in Zukunft nie wieder auftritt.

Wenn Ihr Galaxy S9 dagegen nicht reagiert, versuchen Sie es noch ein paar Mal, um sicherzustellen, dass Sie es richtig machen. Oder versuchen Sie es stattdessen:

  1. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, um das Trennen der Batterie zu simulieren.

Ähnlich wie beim ersten Verfahren stellen wir sicher, dass Sie die Lautstärketaste gedrückt halten, bevor Sie die Ein / Aus-Taste drücken, da dies der Fall sein sollte. Wenn Sie zuerst die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, erhalten Sie nicht dasselbe Ergebnis und der erzwungene Neustart wird nicht durchgeführt. Wenn Ihr Telefon danach immer noch nicht reagiert, müssen Sie mit dem nächsten Vorgang fortfahren.

Zweite Lösung: Laden Sie Ihr Telefon auf und führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Ein leerer Akku ist bei Smartphones natürlich kein Problem, da Sie ihn wieder aufladen können. Das Problem ist jedoch, dass einige Dienste und Hardwarekomponenten möglicherweise nicht ordnungsgemäß heruntergefahren werden, wenn die Akkuladung Ihres Telefons erschöpft ist. Dies könnte zu einem Firmware- oder Systemabsturz führen. In diesem Fall haben Sie bereits ein Telefon, das nicht reagiert, und das Telefon hat nicht genug Saft, um das Telefon einzuschalten, auch wenn Sie einen Neustart versucht haben. In diesem Fall sollten Sie Folgendes tun:

  1. Stecken Sie das Ladegerät in eine funktionierende Steckdose und vergewissern Sie sich, dass Sie das original kabelgebundene Ladegerät verwenden.
  2. Schließen Sie Ihr Gerät mit dem Original-Strom- / Datenkabel an das Ladegerät an.
  3. Lassen Sie das Telefon für 10 Minuten an das Ladegerät angeschlossen, unabhängig davon, ob die Ladekennzeichen angezeigt werden oder nicht.
  4. Halten Sie danach die Taste Leiser gedrückt, und lassen Sie sie nicht los.
  5. Halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke gedrückt halten.
  6. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, um das Trennen der Batterie zu simulieren.

Wenn das Problem auf einen leeren Akku und die Firmware zurückzuführen ist, sollte das Galaxy S9 bereits hochgefahren sein. Wenn es immer noch nicht reagiert, ist es Zeit, es wieder in den Laden zu bringen, damit ein Techniker es für Sie prüfen kann.

Empfohlen

Zeitweiliges Empfindlichkeitsproblem auf dem Galaxy Note 7 S-Pen, andere Probleme
2019
So beheben Sie das HTC One M8-Textproblem [Teil 2]
2019
Beheben von Apple iPhone 6s, die sich nicht einschalten lassen [Troubleshooting Guide]
2019
Netflix-App für Android mit Steuerelementen für die Datennutzung von Mobiltelefonen aktualisiert
2019
So beheben Sie, dass Google Pixel 3 XL keine Verbindung zu einem Bluetooth-Gerät herstellt
2019
Samsung Galaxy Note 4 Akku erschöpft sich schnell und andere Probleme
2019