Verizon Galaxy Note 4 funktioniert nicht im T-Mobile-Netzwerk, andere Probleme

Planen Sie einen Verizon-Benutzer, um zu T-Mobile zu wechseln? Unsere kurze Liste der zu berücksichtigenden Dinge sollte Sie weiterführen.

Wenn Sie nach Antworten zu Ihren Galaxy Note 4-Problemen suchen, besuchen Sie diese Seite, sobald Sie mit dem Posting fertig sind.

  1. Lösungen für ein Galaxy Note 4, das immer wieder neu startet
  2. Einfrieren, langsame Leistung, Probleme beim Neustart des Galaxy Note 4
  3. Verizon Galaxy Note 4 funktioniert nicht im T-Mobile-Netzwerk
  4. Galaxy Note 4 lässt sich nicht einschalten
  5. Galaxy Note 4 sendet keine SMS mehr, nachdem es nass geworden ist

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Lösungen für ein Galaxy Note 4, das von selbst immer wieder neu startet

Mein Telefon schaltet sich zu verschiedenen Zeiten nach dem Zufallsprinzip aus. Ich habe vor kurzem einen neuen Akku gekauft, da ich ihn seit über einem Jahr nicht gewechselt habe. Am Anfang funktionierte alles gut, aber dann wurde das Telefon zufällig heruntergefahren. Es kann bei vollem Akku, zur Hälfte oder zu jeder Zeit ohne Grund heruntergefahren werden. Der knifflige Teil ist, dass er erst lebendig wird, wenn Sie den Akku aus dem Steckplatz nehmen und wieder einsetzen. Wenn Sie dies nicht tun, reagiert es nicht auf die Starttaste des Telefons. Es ist ärgerlich und ich weiß nicht, was ich tun soll… Ich habe seit einer Woche im Internet über dieses Thema gelesen und nichts scheint zu helfen. Würde mich also freuen, wenn ihr mir irgendwie weiterhelfen könnt. Ich kämpfe so sehr ... - Akaki

Lösung: Hallo Akaki. Ein zufälliges Neustartproblem kann durch eine Hardwarefehlfunktion, schlecht codierte Apps oder beschädigte Firmware ausgelöst werden. Sie müssen also zuerst feststellen, wer hinter dem Problem steckt.

Kalibrieren Sie die Batterie

Als Erstes sollten Sie sicherstellen, dass der Akku einwandfrei funktioniert, indem Sie ihn kalibrieren. Das ist einfach. Laden Sie das Telefon einfach auf, bis es 100% beträgt. Verwenden Sie danach Ihr Telefon, bis der Akku 0% Prozent erreicht hat. Um den Stromverbrauch zu beschleunigen, versuchen Sie, Spiele zu spielen oder Videos anzusehen. Wenn Sie den Akku vollständig entladen haben, laden Sie ihn zu 100% auf und entladen Sie ihn erneut. Führen Sie diesen Ladezyklus zweimal aus.

Die Batteriekalibrierung ist ein guter Weg, um eine Nichtübereinstimmung des Ladezustands (SOC) zu verhindern. Sie wissen, ob SOC auftritt, wenn Sie feststellen, dass der Akku bereits nach wenigen Minuten zu 100% geladen ist. Sobald Sie Ihr Telefon verwenden, fällt der Akkuladestand plötzlich erheblich ab. SOC kann in seltenen Fällen auch als zufälliger Neustart auftreten.

Booten Sie im abgesicherten Modus

Inkompatible oder problematische Apps können manchmal das Stromverwaltungssystem eines Android-Geräts beeinträchtigen. Wenn Sie gerne Apps installieren, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie hinter dem Ärger stecken. Um dies zu überprüfen, starten Sie Ihre Note 4 einfach im abgesicherten Modus. Wenn der abgesicherte Modus aktiviert ist, dürfen keine Apps von Drittanbietern ausgeführt werden. Das bedeutet, wenn das Problem nicht auftritt, ist dies eine Bestätigung dafür, dass eine Ihrer Apps der Täter ist. Beim Booten im abgesicherten Modus wissen Sie nicht, welche der Apps die Ursache ist. Daher müssen Sie die Eliminierungsmethode verwenden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu zu starten:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Telefon startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.

Werkseinstellung durchführen

Ein zufälliges Neustartproblem kann auch durch eine Betriebssystemstörung verursacht werden, die möglicherweise nach einem Update aufgetreten ist. Wenn nach der Batteriekalibrierung oder im abgesicherten Modus des Telefons nichts zu funktionieren scheint, sollten Sie das Gerät reinigen. Was Sie erreichen möchten, ist zu sehen, ob es nach einem Werksreset einen Unterschied gibt oder nicht. Informationen zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen finden Sie in den folgenden Schritten.

Stellen Sie übrigens sicher, dass Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen keine Apps sofort installieren. Lassen Sie Ihr Telefon mindestens 24 Stunden ohne Apps von Drittanbietern laufen, damit Sie prüfen können, ob ein Neustart nach dem Zufallsprinzip erfolgt.

Ersetzen Sie den Akku oder lassen Sie das Telefon überprüfen

Wenn das Problem nach Durchführung der obigen Software-Fehlerbehebung weiterhin besteht, können Sie sicher davon ausgehen, dass ein Hardwarefehler die Ursache ist. Verwenden Sie eine andere Batterie, um zu sehen, ob dies das Problem ist. Andernfalls rufen Sie Samsung zur Reparatur oder zum Austausch an.

Problem Nr. 2: Einfrieren, langsame Leistung, Probleme beim Neustart des Galaxy Note 4

Hallo. Ich habe ein ernstes Problem mit meiner Note 4 und hoffe, dass Sie helfen können. Probleme:

  • Konstante Verzögerung, Aktionsverzögerung nach dem Drücken der Taste in 5 bis 10 Sekunden, falls überhaupt funktioniert.
  • Der Bildschirm friert ständig ein, gefolgt von Neustarts.
  • Viele zufällige Neustarts.

Heute habe ich eine Kernel-Fehlermeldung erhalten.

Ich drückte den Drei-Tasten-Knopf, um das Telefon zum Neustart zu zwingen, und es begann mit der Sicherung.

All diese Probleme schienen zu beginnen, nachdem ich die Batterie ausgetauscht hatte, obwohl einige vorher schon da waren. Ich denke jedoch nicht, dass dies der Grund ist, da meine Frau auch ihren Akku gewechselt hat und keine Probleme hat.

Ich habe die Wischpartition mehrmals ausprobiert und es machte wenig Unterschied.

Ich habe mein Handy mit Samsung Kies gesichert und dann ein Werks-Reset durchgeführt. Kein Unterschied.

Wenn ich mein Telefon mit der Kies-Sicherung wiederhergestellt habe, sind meine privaten Ordner-Dateien nicht mehr vorhanden.

Ich weiß, dass sie immer noch da sind, da ich den privaten Ordner auf dem Laptopbildschirm sehen kann und wie viele Daten darin enthalten sind. Ich kann aber nicht darauf zugreifen. Irgendeine Idee?

Freuen Sie sich auf Ihre Antworten, falls vorhanden.

Danke vielmals. - Emmet

Lösung: Hallo Emmet. Ihre Probleme mögen sich ein wenig von Akaki oben unterscheiden, aber die Lösungen, die wir geben können, bleiben gleich. Denken Sie daran, dass das Zurücksetzen durch den Hersteller das Problem möglicherweise direkt löst, wenn der Grund für das Problem eine Ihrer Apps ist. Führen Sie einen weiteren Neustart des Geräts durch und beobachten Sie das Telefon 24 Stunden lang, ohne eine App zu installieren. Auf diese Weise wissen Sie, ob das Problem hardwarebezogen ist oder nicht.

Wenn Ihr Problem auf einen Hardwarefehler zurückzuführen ist, erhalten Sie höchstwahrscheinlich ein Ersatzgerät. Die Diagnose eines Hardwareproblems ist schwierig und kann manchmal nicht eindeutig sein. Dies ist der Hauptgrund, warum Samsung oder die Spediteure sofort einen Ersatz empfehlen, anstatt Zeit und Mühe in die Überprüfung aller potenziell fehlerhaften Komponenten zu investieren.

Für die Kies-Frage liegt die Antwort auf dem Dateiformat der betreffenden Datei oder des betreffenden Ordners. Die Kies-Funktionalität ist unkompliziert - Sie sehen, was Sie bekommen. Wenn dieses Programm Ihren privaten Ordner nicht anzeigen kann, kann es nicht darauf zugreifen oder es verschieben. Sie müssen den privaten Ordner manuell auf ein anderes Gerät oder auf Ihren Laptop kopieren.

Problem Nr. 3: Verizon Galaxy Note 4 funktioniert nicht im T-Mobile-Netzwerk

Hallo. Ich habe eine Note 4 Verizon SMN910V gekauft, um sie im T-Mobile-Netzwerk zu verwenden. Ich habe im Vorfeld Verizon angerufen, um zu fragen, ob dieses Modell mit T-Mobile kompatibel ist, und mir wurde gesagt, dass das Telefon in 3g oder H + funktionieren würde, da es ursprünglich von diesem Netzbetreiber stammt. In der Vergangenheit hatte ich viele Verizon-Handys wie iPhones und LG3-4 von Verizon, die problemlos an T-Mobile arbeiteten.

Jetzt lege ich einfach meine SIM-Karte auf Note 4 und habe überhaupt kein Signal. Die Signalleiste ist leer und es wird eine Meldung angezeigt, dass nach einem Dienst gesucht wird.

Ich habe versucht, das Mobilfunknetz auf Global-LTE umzustellen und nichts.

Ich rief erneut Verizon an und das Telefon ist sauber, nicht auf der schwarzen Liste, keine finanziellen Zahlungen, nichts.

Irgendeine Idee? - Donovan

Lösung: Hallo Donovan. In den USA gibt es zwei Mobilfunktechnologien - CDMA und GSM. Verizon verwendet CDMA, während T-Mobile GSM verwendet. Diese beiden Technologien funktionieren im Allgemeinen nicht miteinander. Daher müssen Sie einige Punkte beachten, um sicherzustellen, dass Ihre Note 4 im Netzwerk von T-Mobile funktioniert.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon von Verizon entsperrt ist

Möglicherweise haben Sie dies bereits getan, aber Sie können nicht sehen, dass Ihre Note 4 von Verizon freigeschaltet wurde. Das Telefon ist möglicherweise frei von verbleibenden Finanzgebühren von Verizon, Sie müssen es jedoch weiterhin über das Netzwerk entsperren. Verizon behauptet, dass die meisten seiner 4G-LTE-Verizon-Telefone bereits freigeschaltet sind und problemlos in anderen Netzwerken verwendet werden können. Es kann jedoch erforderlich sein, sie erneut anzurufen.

Prüfen Sie, ob die Funkgeräte Ihres Telefons mit den Frequenzen von T-Mobile kompatibel sind

Dies sind die Frequenzen, die T-Mobile gerade verwendet:

  • 2G: 1900 MHz Frequenz (Band 2)
  • 3G: 1700 MHz und 2100 MHz Frequenzen (Band 4)
  • 4G (LTE): 700 MHz Frequenz (Band 12), 1700 MHz und 2100 MHz Frequenzen (Band 4), 1900 MHz Frequenz (Band 2)

Die Galaxy Note 4-Version von Verizon (Modell SM-N910V) ist mit den Frequenzen von T-Mobile kompatibel. Es kann jedoch nicht schaden, wenn Sie diesen Aspekt noch einmal überprüfen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Region von T-Mobile-Diensten abgedeckt wird

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber einige Benutzer übersehen diese Tatsache leicht. Versuchen Sie, Ihre T-Mobile SIM-Karte in ein anderes Mobiltelefon einzulegen, um festzustellen, ob Ihr Standort von T-Mobile abgedeckt wird.

Rufen Sie T-Mobile an

Wenn alles andere fehlschlägt, setzen Sie sich mit T-Mobile in Verbindung, damit Sie direkt Hilfe erhalten.

Problem 4: Galaxy Note 4 lässt sich nicht einschalten

Ich habe ein Samsung Galaxy Note 4 4G LTE. Mein Carrier ist Virgin Mobile.

Ich hatte dieses Telefon schon lange und hatte bis zu diesem Zeitpunkt nur geringfügige Probleme. Gestern bemerkte ich, dass der Akku etwa 30% betrug, also steckte ich ihn ein und ließ es eine Weile stehen. Als ich später zurückkam, war das Telefon ausgeschaltet. Als ich versuchte, es einzuschalten, beleuchtete es einfach den Bildschirm und zeigte das SAMSUNG-Logo, bevor es wieder ausgeschaltet wurde. Ich dachte mir, dass ich ihn nicht komplett eingesteckt haben muss, also habe ich ihn eingesteckt, aber er hat den Ladebildschirm nur etwa eine Sekunde lang beleuchtet .

Ich habe es mit vier verschiedenen Ladegeräten und mehreren Steckdosen versucht, und es ist genau das gleiche. Ich habe festgestellt, dass der Bildschirm auch kurz aufleuchtet, wenn ich den Akku in das Telefon stecke. Ich habe versucht, die Rücksetzmethode auszuführen, bei der Sie die Ein- und Ausschalttaste gedrückt halten, und der Bildschirm wurde mit der Meldung beleuchtet, wurde jedoch sofort wieder schwarz.

Könnte dies ein Batterieproblem sein oder ist es mein Telefon? Ich habe 5 Jahre an Erinnerungen auf diesem Telefon gespeichert, und ich hoffe wirklich, dass ich darauf zugreifen kann, auch wenn das Telefon nicht mehr das sein kann, das ich benutze. - Ariana

Lösung: Hallo Ariana. Wir empfehlen dringend, dass Sie zuerst einen anderen Akku ausprobieren, bevor Sie drastische Maßnahmen ergreifen. Wie Sie können wir nicht sicher sagen, was das Problem sein könnte, wenn Sie nichts unternehmen. Ein Telefon, das nicht auf eine Hardware-Tastenkombination reagiert (um in verschiedenen Modi zu booten), hat höchstwahrscheinlich einen Hardwarefehler. Wenn eine neue Batterie das Problem nicht löst, haben Sie kein Glück. Es gibt keine Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten von diesem Telefon aus wiederherzustellen.

Erstellen Sie als Erinnerung immer ein Backup Ihrer wichtigen Dateien in der Zukunft. Digitale Geräte sind nicht perfekt und können jederzeit in Schwierigkeiten geraten. Die Dateiwiederherstellung funktioniert nicht, wenn ein Speichergerät wie der Nand-Chip in Note 4 beschädigt ist oder nicht mehr zugänglich ist, weil das Motherboard, an das es angeschlossen ist, nicht mehr funktioniert.

Problem 5: Galaxy Note 4 sendet keine SMS mehr, nachdem es nass geworden ist

Mein Handy hat letzte Nacht ein kurzes Bad in der Toilette (wahrscheinlich 2 Sekunden). Ich machte es sofort aus, entfernte den Akku und wischte ihn trocken und steckte ihn in eine Tüte Reis. (Ich habe die SIM-Karte erst heute morgen herausgenommen, da ich Probleme hatte, sie herauszuholen.)

Wie auch immer, an diesem Morgen schien es gut zu funktionieren. außer die uhr war nicht genau (was ich auf meine einstellungen zurücksetze und es funktioniert jetzt). und ich kann SMS empfangen, aber nicht senden.

Ich habe neugestartet, viele Male ein- und ausgeschaltet, aber immer noch das gleiche Problem. Es sieht so aus, als würden meine Nachrichten an die andere Partei weitergeleitet, sie werden jedoch nicht in meinem Textverlauf angezeigt. Ich weiß also nicht, ob mein Text durchgegangen ist oder nicht. (Ich weiß nur, dass sie durchgehen, wenn die andere Partei mich benachrichtigt, dass sie einen Text von mir erhalten hat.) Ich kann Textnachrichten problemlos empfangen.

Bitte beraten. Ich danke dir sehr! - Sara

Lösung: Hallo Sara. Die Logik eines Wasserschadens kann nicht dazu führen, dass eine bestimmte App nicht ordnungsgemäß funktioniert. Daher kann das Textproblem nur ein Zufall sein. Versuchen Sie, den Cache und die Daten der von Ihnen verwendeten Messaging-App zu löschen, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht.

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit den Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Wählen Sie den Namen der App.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.

Denken Sie daran, dass durch Tippen auf die Schaltfläche Daten löschen Ihre SMS und MMS gelöscht werden. Versuchen Sie, eine Kopie wichtiger Dateien zu erstellen, bevor Sie fortfahren.

Wenn das Problem danach weiterhin besteht, vergewissern Sie sich, dass das Telefon die korrekte Nummer des Nachrichtencenters hat.

Sie können auch versuchen, Ihre SIM-Karte in ein anderes Gerät einzulegen (wenn Sie ein GSM-basiertes Telefon haben), um festzustellen, ob ein Kontoproblem vorliegt, das das Senden von Text verhindert.

Wenn das Problem weiterhin besteht, glauben wir nicht, dass das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ein Problem sein wird. Folgen Sie diesen Anweisungen, um dies zu tun:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun mit der Lautstärketaste 'Ja - Alle Benutzerdaten löschen' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist der letzte Ausweg und dient dazu, zu überprüfen, ob hinter dem Problem ein Firmware-Fehler steckt (obwohl wir sehr daran zweifeln). Vergessen Sie nicht, Ihre Dateien zu sichern, bevor Sie mit diesem Verfahren fortfahren.

Wenn nichts zu funktionieren scheint, zögern Sie nicht, Ihren Dienstanbieter nach Antworten zu fragen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das überhitzt
2019
Samsung Galaxy S3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 56]
2019
Samsung Galaxy Note 4 - oberer Bildschirm reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 benötigt lange Zeit, um das Problem und andere damit zusammenhängende Probleme zu fokussieren
2019
So beheben Sie Probleme mit dem Batterieverbrauch und der Überhitzung bei Google Pixel 3
2019
OnePlus X erhält ein kleines kameraorientiertes Update
2019