Was ist zu tun, wenn das iPhone XS Max keine Updates für Apps installiert?

Eines der häufigsten Probleme für iPhones ist, dass keine App-Updates installiert werden können. In der heutigen Problembehandlungs-Episode zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses Problem auf einem iPhone XS Max beheben können.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Das iPhone XS Max installiert keine Updates für Apps

Ich habe ein iPhone XS Max erst gestern bekommen und es wird mir nicht erlauben, Apps zu aktualisieren. Es wirkt so, als würde es aufhören.

Lösung : Es gibt einige Dinge, die Sie überprüfen müssen, um den Grund für Ihr Problem zu ermitteln. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Neustart erzwingen

Bevor Sie die folgenden Schritte zur Problembehandlung durchführen, ist es immer ratsam, das System mit einem Neustart zu aktualisieren. Versuchen Sie, Ihr iPhone XS Max mit den folgenden Schritten zwangsweise neu zu starten, und sehen Sie, was passiert:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  3. Drücken Sie abschließend die Seitentaste (Ein / Aus), bis Sie das Apple-Logo sehen.

Überprüfen Sie die Apple ID

Wenn Sie mehr als eine Apple ID haben, ist es möglich, dass die aktuell installierten Apps einer anderen Apple ID zugeordnet sind. Eine iOS-App kann nur von einer bestimmten Apple-ID heruntergeladen werden. Dies bedeutet auch, dass diese Apps keine Updates installieren können, wenn die zur Installation verwendete Apple-ID derzeit nicht verwendet wird.

So überprüfen Sie, mit welcher Apple-ID eine App abgerufen wurde:

  1. Öffnen Sie die App Store App.
  2. Tippen Sie auf Updates.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Ihr Bild oder Symbol.
  4. Tippen Sie auf Gekauft.
  5. Prüfen Sie, ob die App hier aufgeführt ist. Wenn nicht, wurde es wahrscheinlich mit einer anderen Apple-ID heruntergeladen.

Melden Sie sich ab und wieder bei Ihrem Apple-Konto an

Wenn die Apps, die Sie aktualisieren möchten, mit der aktuell angemeldeten Apple-ID heruntergeladen wurden, empfiehlt es sich, die Apple-ID vorübergehend zu entfernen, indem Sie sich abmelden. Melden Sie sich nach einem Neustart des Telefons erneut an und sehen Sie, was passiert.

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf iTunes & App Store.
  3. Tippen Sie auf das Apple ID-Menü.
  4. Tippen Sie im Popup-Menü auf Abmelden.
  5. Starten Sie Ihr iPhone XS Max neu.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1-3.
  7. Tippen Sie auf das Apple ID-Menü und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an.

Einschränkungen ausschalten

Apples Einschränkungen auf seinen Geräten können die Installation von App-Updates verhindern. Obwohl diese Funktion für viele Endbenutzer häufig nicht sehr nützlich ist, kann es für IT-Administratoren hilfreich sein, bestimmte Aspekte von unternehmenseigenen iPhones zu kontrollieren. Wenn Sie über ein solches iPhone verfügen, sollten Sie prüfen, ob Ihr Gerät die Installation von Updates untersagt. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Einschränkungen.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein
  5. Überprüfen Sie das Menü "Apps installieren". Wenn der Schieberegler auf Aus / Weiß eingestellt ist, wird die Aktualisierung von Apps gesperrt. Bewegen Sie den Schieberegler auf Ein / Grün, um die Aktualisierungsfunktion wiederherzustellen.

Stellen Sie sicher, dass genügend Speicherplatz vorhanden ist

Während dies offensichtlich erscheint, können viele iPhone-Benutzer, insbesondere diejenigen, die Hunderte von Apps installieren oder Tausende von Fotos und Videos aufnehmen möchten, möglicherweise nicht erkennen, dass der Speicherplatz ihres Telefons zur Neige geht. Überprüfen Sie den verfügbaren Speicherplatz auf Ihrem iPhone mit den folgenden Schritten:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Info.
  4. Suchen Sie nach der Zeile Verfügbar, um den verbleibenden Speicherplatz zu erfahren.

Installieren Sie das iOS-Update

Einige Fehler in iPhones können nur durch Updates behoben werden. Stellen Sie sicher, dass Sie kein verfügbares iOS-Update überspringen, wenn sie verfügbar sind.

Falsches Datum und Uhrzeit des Systems

Einige iPhone-Benutzer können aus irgendeinem Grund das Datum und die Uhrzeit auf ihrem Gerät ändern. Vergewissern Sie sich, dass Sie Datum und Uhrzeit des Systems noch einmal überprüfen, da der App Store möglicherweise das Herunterladen von Updates durch das Gerät verhindern kann.

Überprüfen:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Datum und Uhrzeit.
  4. Bewegen Sie den Schieberegler "Automatisch einstellen" auf "Ein / Grün".

Installieren Sie die Apps erneut

Wenn die Apps zu diesem Zeitpunkt noch nicht aktualisiert werden, versuchen Sie, sie vom Gerät zu löschen, damit Sie sie anschließend erneut installieren können.

So löschen Sie eine App von Ihrem iPhone XS Max:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App-Symbol und halten Sie es gedrückt, bis alle Apps zu wackeln beginnen
  2. Wenn die Apps zu wackeln beginnen, wird oben links neben dem Symbol ein X angezeigt. Tippen Sie darauf.
  3. In einem Fenster werden Sie gefragt, ob Sie die App wirklich löschen möchten. Wenn Sie Ihre Meinung geändert haben, tippen Sie auf Abbrechen. Wenn Sie fortfahren möchten, tippen Sie auf Löschen.
  4. Wenn die App einige ihrer Daten in iCloud speichert, werden Sie auch gefragt, ob Sie Ihre Daten aus Game Center / iCloud entfernen oder verlassen möchten. Wenn Sie die App jemals wieder verwenden möchten, lassen Sie die Daten dort.

Wenn Sie alle betreffenden Apps gelöscht haben, starten Sie Ihr iPhone neu und installieren Sie sie erneut im App Store.

Löschen Sie den App Store-Cache

In manchen Fällen blockiert ein veralteter oder beschädigter App Store-Cache Aktualisierungen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den aktuellen App Store-Cache zu löschen:

  1. Tippen Sie auf die App Store App.
  2. Tippen Sie zehn Mal auf eines der Symbole unten in der App.
  3. Wenn Sie dies tun, scheint die App neu zu starten und führt Sie zur ersten Registerkarte. Dies zeigt an, dass Ihr Cache leer ist.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Das Löschen aller Einstellungen auf Ihrem iPhone XS Max kann erforderlich sein, wenn das Problem zu diesem Zeitpunkt noch besteht. Bei diesem Fehlerbehebungsschritt werden einige Einstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt, Ihre persönlichen Daten werden jedoch nicht gelöscht.

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.
  5. Sie werden möglicherweise aufgefordert, Ihren Passcode einzugeben. Wenn ja, dann tu es.
  6. Tippen Sie im Popup-Fenster auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Eine drastischere Lösung kann erforderlich sein, wenn sich nach dem Zurücksetzen aller Einstellungen nichts geändert hat. Bei der Werkseinstellung werden alle persönlichen Daten gelöscht und alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Dateien sichern, bevor Sie dies tun.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein.
  6. Tippen Sie auf iPhone löschen.

Apple-Support erhalten

Sollte eine der oben genannten Lösungen nicht funktionieren, sollten Sie die Angelegenheit an Apple wenden. Veraltete Versionen von Apps können ein Sicherheitsrisiko darstellen und werden nicht empfohlen. Updates für Apps nicht installieren zu können, ist ebenfalls nicht normal. Dies könnte ein Zeichen für etwas tieferes sein, möglicherweise eine Infektion mit Malware oder ein eindeutiger Firmware-Fehler. Apple sollte Ihnen bei diesem Problem helfen können, indem Sie entweder das Betriebssystem neu installieren oder das Gerät austauschen.

Empfohlen

Beheben des iPhone 6 Plus Kein Soundproblem
2019
Samsung Galaxy S4 Problem beim Hochfahren, Akku, Stromversorgungsproblemen [Teil 4]
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 51]
2019
Wie viele Daten verwendet Google Maps und wie werden diese bei Abstürzen behoben?
2019
Samsung Galaxy S6, S6 Edge funktioniert nach dem Lollipop-Update nicht mehr
2019
Verizon LG G3 erhält ein neues Lollipop-Update mit Fehlerbehebungen
2019