Apple iPhone 7 Plus System- und Einstellungshandbuch: Sichern, Zurücksetzen und Wiederherstellen

In diesem Inhalt erfahren Sie, wie Sie Apps, Kontakte und Mediendateien von Ihrem Apple iPhone 7 Plus (# iPhone7Plus) sichern, einen Master-Reset durchführen und Ihr iPhone entweder als neues oder aus einem früheren Backup wiederherstellen.

Drei der wichtigsten Verfahren, die Smartphone-Besitzer regelmäßig mit ihren Geräten durchführen, sind das Erstellen von Backups, ein Hard-Reset oder ein Master-Reset sowie eine Systemwiederherstellung. Das Erstellen einer regelmäßigen Sicherung Ihres mobilen Geräts wie beim neuesten Apple iPhone 7 Plus wird dringend empfohlen, um sicherzustellen, dass alle wichtigen Inhalte geschützt sind, wenn Probleme auftreten.

In der Zwischenzeit ist häufig ein Master-Reset erforderlich, wenn auf dem Gerät schwerwiegende Fehler in der Software aufgetreten sind, beispielsweise beschädigte Anwendungen, ungültige Prozesse und andere Systemstörungen, die die Gesamtfunktion Ihres iPhones beeinträchtigen oder beeinträchtigen könnten. Ein Master-Reset löscht Ihr Gerät und setzt es auf die Werkseinstellungen zurück. Dies bedeutet, dass alle hinzugefügten Inhalte, Anwendungen sowie benutzerdefinierte Einstellungen gelöscht werden. Nach dem Hard-Reset können Sie Ihr Gerät als neu einrichten oder aus einem Backup wiederherstellen.

Bevor Sie in unsere Handbücher einsteigen, sollten Sie bei Problemen mit Ihrem iPhone unsere iPhone 7 Plus-Fehlerbehebungsseite besuchen. Wir haben bereits einige Probleme mit diesem Gerät behoben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

So sichern Sie Apps, Kontakte, Fotos und andere Mediendateien auf Ihrem iPhone 7 Plus

Es gibt verschiedene Optionen, um Ihr iPhone zu sichern. Zu den weit verbreiteten Methoden gehören Datenübertragungsanwendungen von iCloud, iTunes und iOS, die im App Store erhältlich sind. Die folgenden Schritte zeigen, wie diese Sicherungsmethoden ausgeführt werden.

Sichern Sie Ihr iPhone 7 Plus über iCloud

Folgen Sie diesen Schritten, um Ihre Lieblings-Apps mit iCloud von Ihrem iPhone 7 Plus zu sichern. Denken Sie daran, dass für diesen Vorgang eine drahtlose Verbindung (Wi-Fi) erforderlich ist.

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Wählen Sie iCloud .
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Apple-ID ein, um sich anzumelden.
  5. Tippen Sie nun auf den Schieberegler neben den Apps, die Sie sichern möchten.
  6. Scrollen Sie bis zum Ende der Liste und tippen Sie auf die Option zur App-Sicherung.
  7. Aktivieren oder aktivieren Sie iCloud Backup, falls erforderlich.
  8. Fahren Sie fort, indem Sie auf die Option " Jetzt sichern" tippen .

Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist. Die Sicherungszeit kann je nach Anzahl der Apps und Dateigröße variieren.

Befolgen Sie diese Schritte, um alle wichtigen Kontakte von Ihrem iPhone 7 Plus mit iCloud zu sichern. Für diesen Vorgang ist erneut eine drahtlose Verbindung (Wi-Fi) erforderlich.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie iCloud aus, um fortzufahren.
  3. Wenn Sie zur Anmeldung aufgefordert werden, geben Sie Ihre Apple-ID ein, um fortzufahren.
  4. Tippen Sie auf den Schieberegler neben Kontakte, um ihn zu aktivieren .
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, den Bildschirm "Kontakte zusammenführen" auszuwählen, wählen Sie " Kontakte mit iCloud zusammenführen".
  6. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf, um aus den angegebenen Optionen die Sicherungs-App auszuwählen.
  7. Tippen Sie ggf. auf iCloud Backup, um die Funktion zu aktivieren.
  8. Tippen Sie auf Jetzt sichern, um den Sicherungsvorgang zu starten.

Warten Sie, bis die Kontaktsicherung abgeschlossen ist. Je nach Anzahl der Kontakte, die Sie über iCloud sichern möchten, kann es etwas länger dauern.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle Ihre Lieblingsfotos und anderen Medieninhalte, die auf Ihrem iPhone 7 Plus gespeichert sind, über iCloud zu sichern. Bitte beachten Sie, dass für diesen Vorgang auch eine drahtlose Verbindung (Wi-Fi) erforderlich ist.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie zum Fortfahren auf iCloud .
  3. Wenn Sie zur Anmeldung aufgefordert werden, geben Sie Ihre Apple-ID ein.
  4. Tippen Sie auf Fotos .
  5. Tippen Sie auf den Schieberegler neben Mein Fotostream, um ihn zu aktivieren oder zu aktivieren.
  6. Kehren Sie zum vorherigen Bildschirm zurück, indem Sie auf iCloud tippen.
  7. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf, um die Sicherungs- App aus der Liste auszuwählen.
  8. Tippen Sie ggf. auf iCloud Backup, um die Funktion zu aktivieren.
  9. Tippen Sie auf Jetzt sichern, um den Sicherungsvorgang für Mediendateien zu starten.

Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist. Es kann wiederum eine Weile dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist, insbesondere wenn Sie versuchen, Mediendateien mit größerer Dateigröße zu sichern.

Sichern Sie Ihr iPhone 7 Plus über iTunes

Wenn iCloud nicht Ihre Option ist, können Sie Ihr neues iPhone mit iTunes sichern. In diesem Prozess benötigen Sie einen Computer, auf dem die neueste Version der iTunes App installiert ist. So speichern Sie eine Kopie aller wichtigen Informationen von Ihrem iPhone und bewahren diese auf Ihrem Computer auf.

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über das von Apple mitgelieferte USB-Kabel mit dem Computer.
  2. Warten Sie, bis der Computer Ihr iPhone erkennt oder erkennt.
  3. Wenn Ihr Telefon erkannt wurde, wechseln Sie zu Ihrem Computer und öffnen Sie iTunes.
  4. Klicken Sie im iTunes-Bildschirm auf Datei und wechseln Sie zu Geräte .
  5. Suchen Sie Ihr iPhone 7 Plus aus der Liste.
  6. Klicken Sie auf Back Up, um den Sicherungsvorgang zu starten.

Wichtige Notizen:

  • Während iTunes ein gutes Werkzeug ist, sind die Sicherungsfunktionen begrenzt. Es gibt einige Dateien, die von iTunes möglicherweise nicht gesichert werden können. Darunter befinden sich Filme, Musik, Podcasts und einige Apps. In diesem Zusammenhang können Sie sich für ein anderes Backup-Tool entscheiden, das mit Ihrem neuen iPhone kompatibel ist.
  • Als alternative Lösung können Sie den App Store besuchen und nach dem besten Datentransfer-Tool suchen, das Sie für den Abschluss des Prozesses verwenden können. Im Allgemeinen sind diese iOS-Datenübertragungstools bereits mit den Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen gepackt.

Zurücksetzen, Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder hartes Zurücksetzen Ihres iPhone 7 Plus

Ein Hard Reset oder Master Reset ist eine bekannte Lösung für verschiedene Fehler und Systemstörungen in mobilen Geräten wie dem iPhone 7 Plus. Durch dieses Zurücksetzen wird Ihr Gerät gelöscht. Dadurch werden alle beschädigten Dateien innerhalb des Telefonsystems entfernt, die bestimmte Fehler und Programmstörungen verursacht haben. Vor dem Master-Reset wird dringend empfohlen, ein iPhone zu sichern.

Sie können einen Master-Reset oder einen Factory-Reset über Ihre iPhone-Einstellungen oder "Mein iPhone suchen" durchführen. So werden diese Rücksetzvorgänge durchgeführt.

Der Master setzt Ihr iPhone 7 Plus über die Einstellungen zurück

Sie können diese Methode wählen, wenn Ihr iPhone noch auf Eingabebefehle / Gesten reagiert. Ansonsten erwägen Sie andere Optionen. Stellen Sie sicher, dass Sie bereits über eine Sicherungskopie Ihrer Geräteinformationen verfügen, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm zunächst auf die Einstellungen- App.
  2. Blättern Sie im Bildschirm Einstellungen zu den angegebenen Optionen und tippen Sie auf Allgemein .
  3. Scrollen Sie als nächstes nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen .
  5. Fahren Sie fort, indem Sie in der Popup-Meldung auf iPhone löschen tippen.
  6. Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie erneut auf iPhone löschen tippen.
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Apple ID-Kennwort ein und tippen Sie anschließend auf Löschen, um fortzufahren.
  8. Warten Sie, bis der Rücksetzvorgang abgeschlossen ist. Wenn alles erledigt ist, können Sie Ihr iPhone als neu einrichten und verwenden oder ein vorheriges Backup wiederherstellen.

Setzen Sie Ihr iPhone 7 Plus über "Find My iPhone" zurück

In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie Sie Ihr iPhone über Find My iPhone per Fernzugriff zurücksetzen können. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie versehentlich Ihr iPhone verloren haben. Beachten Sie jedoch, dass Sie zuerst die Funktion "Mein iPhone suchen" auf Ihrem Gerät aktivieren müssen, damit Sie Ihr Gerät per Fernzugriff zurücksetzen können. So funktioniert es.

Hinweis: Sie benötigen dazu einen Computer.

  1. Gehen Sie zu Ihrem Computer.
  2. Öffnen Sie den Browser und navigieren Sie zu iCloud.com.
  3. Wenn Sie sich bereits auf der Seite befinden, werden Sie aufgefordert, sich bei iCloud anzumelden . Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Anmelden, um fortzufahren.
  4. Auf dem nächsten Bildschirm finden Sie verschiedene Anwendungssymbole. Klicken Sie unter den angegebenen Elementen auf iPhone suchen.
  5. Wenn Sie zur Eingabe Ihres Apple ID-Kennworts aufgefordert werden, tippen Sie auf und tippen Sie anschließend auf Anmelden.
  6. Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Alle Geräte .
  7. Sie sehen eine Liste aller an Ihren Computer angeschlossenen Geräte. Suchen Sie Ihr iPhone 7 Plus und klicken Sie darauf.
  8. Der letzte bekannte Ort Ihres iPhones wird auf dem Bildschirm angezeigt. Um mit dem Zurücksetzen fortzufahren, klicken Sie auf die Option zum Löschen des iPhone.
  9. Klicken Sie auf Löschen, um die Aktion zu bestätigen.

Hinweis: Falls Ihr iPhone möglicherweise offline ist oder ausgeschaltet ist, beginnt der Master-Reset, wenn Ihr Gerät das nächste Mal eine Verbindung zum Internet herstellt.

  1. Fahren Sie fort, indem Sie Ihr Apple ID-Kennwort eingeben, und klicken Sie auf Weiter .
  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie eine Telefonnummer ein, die auf Ihrem iPhone angezeigt werden soll, und klicken Sie dann auf Weiter .
  3. Geben Sie eine Nachricht ein, die auf Ihrem iPhone angezeigt werden soll, und klicken Sie auf Fertig .
  4. Klicken Sie im Popup-Fenster auf OK .

Danach wird Ihr iPhone per Fernzugriff zurückgesetzt.

Alternative Methode zum Zurücksetzen des Masters auf dem nicht reagierenden iPhone 7 Plus

Wenn Ihr iPhone nicht reagiert oder eingefroren ist, können Sie stattdessen versuchen, das Gerät neu zu starten. Durch diesen Vorgang werden die aktuellen Inhalte auf Ihrem Gerät nicht gelöscht. Um den Neustart Ihres iPhone 7 oder iPhone 7 Plus zu erzwingen, halten Sie einfach die Standby-Tasten und mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

So stellen Sie Ihr iPhone 7 Plus wieder her

Eine Systemwiederherstellung wird normalerweise nach dem Zurücksetzen des Masters durchgeführt. Sie können Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und es als neues Gerät einrichten oder aus einem Backup wiederherstellen. So funktioniert jede dieser iPhone-Wiederherstellungsmethoden.

Stellen Sie Ihr iPhone 7 Plus über iTunes wieder her

Mit den folgenden Schritten können Sie Inhalte wie Apps und Kontakte wiederherstellen. Für diesen Vorgang ist ein Mac- oder Windows-Computer erforderlich, auf dem die neueste Version von iTunes installiert ist.

  1. Gehen Sie zu Ihrem Computer und öffnen Sie iTunes .
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem mitgelieferten USB-Kabel mit dem Computer.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätekenncode ein oder klicken Sie auf die Option " Diesen Computer vertrauen", und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  4. Suchen Sie Ihr iPhone 7 Plus aus der Liste, die im iTunes-Bildschirm angezeigt wird, und klicken Sie darauf.
  5. Wechseln Sie in das Übersichtsfenster und klicken Sie auf Wiederherstellen [ Ihr Gerätename ].
  6. Klicken Sie erneut auf Wiederherstellen, um die Aktion zu bestätigen.

iTunes löscht dann Ihr Gerät und installiert die neueste iOS-Firmware. Warten Sie einfach, bis der gesamte Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist. Nachdem Ihr iPhone die Werkseinstellungen wiederhergestellt hat, können Sie es jetzt als neu einrichten oder aus einem Backup wiederherstellen.

Stellen Sie Ihr iPhone 7 Plus über iCloud wieder her

Wenn iTunes nicht wiederhergestellt werden soll, können Sie stattdessen mit iCloud Restore fortfahren. So machen Sie es. Sie benötigen eine Internetverbindung, um diesen Vorgang fortzusetzen.

  1. Schalten Sie Ihr iPhone nach einem Master-Reset ein. Sie sollten einen Hello-Bildschirm sehen.

Hinweis: Falls Sie Ihr iPhone bereits eingerichtet haben, müssen Sie zunächst den gesamten Inhalt löschen, um die Wiederherstellung aus einem Backup auszuführen.

  1. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis Sie zum Bildschirm Apps & Daten gelangen . Tippen Sie in diesem Bildschirm auf die Option zum Wiederherstellen von iCloud Backup.
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Kennwort bei iCloud an .
  3. Wählen Sie eine Sicherung aus, die Sie lieber laden möchten. Achten Sie darauf, Datum und Größe der einzelnen Sicherungsdateien zu überprüfen und die relevantesten auszuwählen. Die Übertragung beginnt, nachdem Sie eine Sicherungsdatei ausgewählt haben.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um iOS zu aktualisieren, wenn Sie in der Meldung aufgefordert werden, dass eine neuere Version von iOS erforderlich ist.
  5. Wenn Sie zur Anmeldung aufgefordert werden, geben Sie die Anmeldeinformationen Ihres Apple ID-Kontos ein, um Ihre Apps und Einkäufe wiederherzustellen.

Hinweis: Wenn Sie bereits mehrere Apple-IDs für Ihre früheren Einkäufe im iTunes oder App Store verwendet haben, müssen Sie sich bei jeder anmelden. Sie können diesen Vorgang auch überspringen, indem Sie auf Später anmelden klicken .

  1. Bleiben Sie mit dem Internet verbunden und warten Sie, bis die Fortschrittsleiste abgeschlossen ist. Je nach Größe des Backups und der Netzwerkgeschwindigkeit kann es einige Zeit dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Normalerweise kann es einige Minuten bis zu einer Stunde dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Wenn Sie die Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk trennen, wird der Fortschritt angehalten, bis Ihr iPhone wieder verbunden ist.

Wenn der Einrichtungsvorgang abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone jetzt wieder verwenden. Die Wiederherstellung anderer Inhalte wie Apps, Fotos, Musikdateien und anderer Dateien wird in den nächsten Stunden oder Tagen im Hintergrund fortgesetzt, je nachdem, wie viele Informationen geladen werden müssen, solange Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist.

Falls beim Versuch, Ihr iPhone 7 Plus wiederherzustellen, bestimmte Fehler auftreten, sollten Sie die Fehlermeldungen oder Fehlercodes beachten, da sie nützliche Hinweise bei der Fehlerbehebung sind.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Apple iPhone 7 Plus haben, sind wir immer bereit zu helfen. Kontaktieren Sie uns über unseren Fragebogen zum Thema iPhone und stellen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Problem zur Verfügung, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden können.

Empfohlen

So beheben Sie das LG V40 ThinQ Camera Photo ist verschwommen
2019
Galaxy Note 4 startet weiterhin im Wiederherstellungsmodus, andere Probleme
2019
Neues Google Photos-Update bringt freigegebene Alben
2019
iPhone 6 lässt sich nach dem vollständigen Aufladen nicht einschalten
2019
iPhone 6-Anruf wird nach iOS 9.3.2-Update nicht verbunden
2019
Samsung Galaxy Note 2 Problem beim Anschließen über USB
2019