Facebook informiert nach einem Update auf Samsung Galaxy S9 nicht mehr (Easy Fix)

Facebook ist auf Ihrem Samsung Galaxy S9 vorinstalliert und Sie müssen über Rootzugriff verfügen, um es entfernen zu können. Die App informiert Benutzer über neue Beiträge oder Nachrichten, es sei denn, Sie deaktivieren die Benachrichtigung natürlich. Einige unserer Leser berichteten jedoch, dass Facebook keine Benachrichtigungen mehr anzeigt, und es wurde berichtet, dass es nach dem letzten Firmware-Update gestartet wurde. Wir haben mehrere Berichte wie diese erhalten, und wir sind gezwungen, unsere eigenen Nachforschungen anzustellen, aber es scheint, als wäre dies kein Problem mit der Firmware, da sie nicht weit verbreitet ist.

In diesem Beitrag werden wir versuchen, dieses Problem anzugehen und einige grundlegende Fehlerbehebungsmaßnahmen durchzuführen, um Facebook-Benachrichtigungen anzuzeigen. Wir werden versuchen, jede Möglichkeit auszuschließen und das Problem zu ermitteln, damit wir eine Lösung formulieren können, um das Problem endgültig zu beheben. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit ähnliche Probleme haben, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie jedoch noch andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie unsere Seite "Fehlerbehebung". Wir haben bereits einige Probleme mit diesem Telefon gelöst. Die Chancen stehen gut, dass es bereits Lösungen für Ihre Probleme gibt. Nehmen Sie sich also Zeit, um Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind. Wenn Sie keinen finden können oder weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen. Bitte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich, damit wir auch das Problem leichter beheben können. Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir bieten diesen Service kostenlos an. Sie müssen uns nur ausreichend Informationen zu dem Problem geben.

So beheben Sie Facebook, das keine Benachrichtigung auf dem Galaxy S9 anzeigt

Dies ist nur ein geringfügiges Problem und eines der folgenden Verfahren sollte in der Lage sein, dieses Problem zu beheben. Versuchen Sie zu sehen, was für Sie funktioniert und was nicht. Viel Glück!

Starten Sie Ihr Telefon zuerst neu. Dies ist eine sehr einfache Prozedur, aber wenn Sie dies nicht getan haben, nachdem das Problem aufgetreten ist, sollten Sie dies möglicherweise tun, um Sie vor einer Menge Ärger zu schützen. Sie können auch den erzwungenen Neustart ausprobieren, der effektiver ist als der normale Neustart. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Vorgang fort.

Stellen Sie sicher, dass die Benachrichtigung für Facebook aktiviert ist. Wenn die Benachrichtigung für Facebook aus irgendeinem Grund deaktiviert wurde, wird erklärt, warum Sie nicht über neue Beiträge oder Nachrichten informiert werden. Als eine der vorinstallierten Apps, die Instant Messaging ermöglichen, verfügt sie über eigene Benachrichtigungseinstellungen. Alles, was Sie tun müssen, ist herauszufinden, ob es ausgeschaltet ist oder nicht. Wenn dies der Fall ist und Benachrichtigungen immer noch nicht angezeigt werden, versuchen Sie das nächste Verfahren.

Setzen Sie Facebook zurück - dies setzt nur die App zurück und Sie verlieren dabei Ihre wichtigen Dateien und Daten nicht. Keiner Ihrer Beiträge in Ihrer Timeline sowie private Nachrichten werden nicht gelöscht. Mit anderen Worten, es ist sicher, aber sehr effektiv, da es die App auf ihre Standardeinstellungen und -konfigurationen zurücksetzt und die möglicherweise beschädigten Caches und Datendateien sowie die Ursache dieses Problems löscht.

Cache-Partition löschen - Es ist auch möglich, dass einige der Caches beschädigt wurden oder obsolet wurden und zu diesem Problem führten. Dies gilt auch für Ihr Telefon und Ihre Dateien, da nur die Caches gelöscht und ersetzt werden. Sie müssen lediglich Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus ausführen und die Cache-Partition von dort löschen. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl, als den nächsten Vorgang auszuführen.

Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück - dies ist die ultimative Lösung für alle App-Probleme. Ich bin sicher, dass dieses Problem dadurch behoben wird. Die Sache ist, dass wir immer zögern, dieses Verfahren vorzuschlagen, da Sie einige wichtige Dateien und Daten verlieren können. Da Sie jedoch keine andere Wahl haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, bevor Sie das System zurücksetzen Gerät.

Im Folgenden finden Sie detaillierte Anweisungen zur Durchführung der oben genannten Methoden.

So schalten Sie Facebook-Benachrichtigungen ein oder aus

  1. Wischen Sie auf einem Startbildschirm von der Mitte der Anzeige nach oben oder unten, um auf den Apps-Bildschirm zuzugreifen.
  2. Tippen Sie auf Facebook.
  3. Tippen Sie auf das Menüsymbol Menü (oben rechts).
  4. Tippen Sie auf Einstellungen.
  5. Tippen Sie auf Benachrichtigungen.
  6. Tippen Sie auf den Facebook-Schalter, um das Gerät ein- oder auszuschalten. Ausschalten.

So setzen Sie Facebook zurück

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Finde und tippe auf Facebook .
  4. Tippen Sie auf Speicher .
  5. Tippen Sie auf Cache löschen .
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK .
  7. Starten Sie Ihr Telefon neu.

So löschen Sie die Cache-Partition

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

So führen Sie den Master-Reset durch

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass dieser Leitfaden Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann. Wenn Sie andere Anliegen haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019