Fehlerbehebung bei einem Samsung Galaxy S6, das sich erhitzt, wenn es angeschlossen ist, aber nicht geladen wird

Aufladungsprobleme gehören zu den am häufigsten gemeldeten Problemen von Samsung Galaxy S6-Besitzern (# Samsung # GalaxyS6). Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung im letzten Jahr gab es bereits Benutzer, die Probleme mit dem Aufladen ihrer Handys hatten. Das Problem reicht von langsam bis gar nicht, und in diesem Beitrag werde ich ein von unseren Lesern gesendetes Problem angehen - S6 heizt auf, wenn es angeschlossen ist, aber nicht aufgeladen wird.

Bevor wir weitergehen, möchte ich hier nur Erwartungen stellen. Der Zweck der Fehlerbehebung besteht darin, zu wissen, was das Problem ist, und von dort aus können Sie tun, was getan werden muss, damit das Problem behoben wird. Dies bedeutet nicht zwangsläufig, dass Sie das Problem selbst beheben würden, da es nur Probleme gibt, die außerhalb Ihrer Reichweite liegen, insbesondere im Zusammenhang mit der Hardware. Wenn Sie genügend Informationen über das Problem haben, kann der Techniker wissen, wo er anfangen soll, wenn Sie ihm das Problem sorgfältig erklärt haben.

Durchsuchen Sie unsere Leser, die diesen Beitrag gefunden haben, aber andere Probleme haben, auf unserer Seite "Fehlerbehebung", um herauszufinden, ob Ihre Bedenken bereits angesprochen wurden. Wenn ja, versuchen Sie es mit den von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Fehlerbehebungsverfahren. Wenn diese nicht funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie diesen Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Problem

Ich habe mein Galaxy S6 seit November. Es funktionierte großartig und eines Tages heizte sich das Ladegerät auf und wurde beim Laden sehr heiß. Mir fiel auf, dass mein Telefon auch heiß werden würde. Dann hörte die Schnellladung auf zu arbeiten. Mein Freund hat eine S5 und benutzte mein Ladegerät. Nachdem er sein Telefon aufgeladen hatte, hörte der Ladevorgang auf und es wurde nachts nicht einmal vollständig aufgeladen. Er hat es nur einmal benutzt, weil er kein normales Ladegerät hatte. Seit er sein verwendet hat, ist das Problem für sein Telefon verschwunden. Mein Handy erwärmt sich immer noch, wenn es aufgeladen wird. Ich habe auch versucht, es an den Computer anzuschließen, um ein Video hochzuladen, und es funktionierte nicht. Deshalb musste ich das Kabel meines Freundes verwenden. Ich möchte nur sicherstellen, dass es in Ordnung ist, dass sich mein Handy beim Aufladen so stark erhitzt, dass es aufgeladen wird? Wenn nicht, kann ich etwas dagegen tun? Ps Wenn ich sein Ladegerät verwende, dauert das Aufladen meines Telefons für immer.

Mögliche Ursachen

Da wir nicht genau wissen, was das Problem ist, müssen wir dieses Problem gründlich beheben. Das bedeutet, dass wir alle möglichen Ursachen berücksichtigen müssen:

  • Ladegerät ist kaputt
  • Das USB-Kabel ist defekt
  • USB / Utility-Port ist locker
  • Zu viele Apps und Dienste laufen im Hintergrund
  • Firmware ist instabil
  • Schwerwiegendes Hardwareproblem

Schritt für Schritt Fehlerbehebung

Der beste Weg zur Behebung dieses Problems besteht darin, eine Möglichkeit nach der anderen auszuschließen, bis wir den Täter finden können. Nachdem wir das erfolgreich durchgeführt haben, ist es einfacher, eine Prozedur oder einen Plan zur Behebung des Problems zu formulieren. Diese Schritte gelten nur, wenn Ihr Telefon keinen Flüssigkeits- und / oder körperlichen Schaden erlitten hat.

Erster Schritt: Starten Sie das Galaxy S6 im abgesicherten Modus

Dies ist bei weitem die einfachste Fehlerbehebung, die Sie durchführen können, und das Problem wird sofort isoliert. Wenn Sie den S6 im abgesicherten Modus starten, werden alle Dienste und heruntergeladenen Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Wenn zu viele Apps im Hintergrund ausgeführt werden, kann das Telefon den Akku schneller als gewöhnlich entladen. Sobald Sie es anschließen, beginnt es sich zu erwärmen, wodurch ein schnelles Aufladen verhindert wird.

Wenn das Telefon im abgesicherten Modus problemlos aufgeladen wird und sich nicht erwärmt, liegt das Problem eher an einem App-Problem, das leicht behoben werden kann. Alles, was Sie tun müssen, ist das Beenden oder Deinstallieren von Apps, die das Problem verursachen, oder Sie können einfach eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen, die Werkseinstellungen zurücksetzen und dann Ihre Apps-Liste erneut erstellen.

So starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und drücken und halten Sie die Taste "Lautstärke verringern".
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

Zweiter Schritt: Überprüfen Sie das Netzteil

Vorausgesetzt, das Telefon wird im abgesicherten Modus immer noch heiß und lädt sich nicht auf. Nach dem Netzteil oder dem Ladegerät ist es an der Zeit. Sie fragen sich vielleicht, warum nicht die Möglichkeit ausgeschlossen ist, dass es sich nur um ein Firmware-Problem handelt. Dies liegt daran, dass wir nicht sicher sind, ob es sich um ein Firmwareproblem oder ein Hardwareproblem handelt. Um Sie vor den Problemen des Backups all Ihrer Daten zu schützen, sollten Sie die Möglichkeit ausschließen, dass es ein Problem mit dem Zubehör gibt. Wenn wir recht haben, müssen Sie nur ein neues Ladegerät kaufen, und das ist alles!

Aufgrund Ihrer Beschreibung hat sich der S5 Ihres Freundes bereits als Ihr Telefon verhalten, als er Ihr Ladegerät verwendet hat. Es besteht also eine große Chance, dass es sich um ein Netzteil handelt. Hören Sie deshalb vorerst nicht mehr auf, und verwenden Sie ein anderes S6-Ladegerät, um diese Möglichkeit auszuschließen.

Ich weiß nicht, ob Sie Zugriff auf ein Gerät haben, aber bevor Sie sich entscheiden, das Telefon zur Reparatur einzusenden oder einen Reset durchzuführen, ist es besser, dass Sie sich ein Ladegerät von einem anderen S6-Besitzer ausleihen und es verwenden oder Sie können einfach in ein anderes Netzteil investieren . Wenn Ihr Telefon mit einem anderen Ladegerät gut aufgeladen wird, wissen Sie, was zu tun ist.

Dritter Schritt: Überprüfen Sie das USB-Kabel

Wenn Ihr Galaxy S6 dasselbe tat, als Sie ein anderes Ladegerät verwendet haben und davon ausgegangen sind, dass Sie dasselbe USB-Kabel verwendet haben, überprüfen Sie, ob Sie einen Bruch feststellen. Sie können Ihre Finger über die gesamte Länge des Kabels führen, um etwas Ungewöhnliches zu fühlen.

Sie können auch beide Enden überprüfen, um festzustellen, ob Stifte verbogen oder falsch ausgerichtet sind, insbesondere an dem Ende, an dem Sie Ihr Telefon anschließen, da die Stifte sehr fein sind und leicht gebogen werden können. In diesem Fall ist es sehr schwierig, sie neu auszurichten. Die praktischste Lösung ist der Kauf eines neuen Kabels oder eines neuen Ladegeräts.

Vierter Schritt: Überprüfen Sie den USB / Utility-Anschluss Ihres Telefons

Wenn Sie ein anderes Ladegerät und ein anderes Kabel verwendet haben, können Sie den dritten Schritt überspringen und direkt zu diesem Schritt übergehen.

Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist zu prüfen, ob sich am USB-Port des Telefons verbogene Pins befinden. Wenn Sie eine oder zwei sehen können, können Sie einen Zahnstocher verwenden, um ihn zu glätten und sicherzustellen, dass er keine anderen Stifte berührt. Dies ist häufig der Grund, warum das Telefon nicht richtig aufgeladen wird oder nicht erkannt wird, wenn es an einen Computer angeschlossen ist.

Fünfter Schritt: Laden Sie das Telefon auf, während es ausgeschaltet ist

Angenommen, Sie haben all diese Dinge bereits getan und können nichts finden, was das Problem verursacht. Versuchen Sie dann, das Telefon auszuschalten und anzuschließen. Wenn das Gerät ordnungsgemäß aufgeladen wird und sich nicht im ausgeschalteten Zustand aufheizt, könnte dies ein Firmware-Problem sein. Ansonsten ist es fast sicher, dass es sich um ein Hardwareproblem handelt. Aber in jedem Fall müssen Sie noch den nächsten Schritt tun.

Sechster Schritt: Master-Reset durchführen

Bevor Sie dies tun, müssen Sie zuerst alle Ihre Daten sichern und ich hoffe, dass Ihr Telefon noch über genügend Leistung verfügt, um dies tun zu können.

Entfernen Sie nach Abschluss der Sicherung Ihr Google-Konto und deaktivieren Sie die aktivierte Bildschirmsperre, um sicherzustellen, dass der Factory Reset Protection (FRP) nicht ausgelöst wird. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Letzter Schritt: Senden Sie das Telefon zur Reparatur

Wenn das Problem durch das Zurücksetzen nicht behoben werden konnte, müssen Sie jemanden suchen, der weitere Probleme beheben und das Problem beheben kann. Sie können in das Geschäft gehen, in dem Sie es gekauft haben, zu Ihrem Anbieter oder zu einem Termin bei Samsung anrufen.

An diesem Punkt können Sie nicht viel tun, um das Problem zu beheben.

Verwandte Probleme

F:Telefon kann nicht aufgeladen werden. Der Computer erkennt nicht, dass das Telefon daran angeschlossen ist. Das Telefon wird nicht aufgeladen, wenn es an die Steckdose angeschlossen ist . “

A: Versuchen Sie, den zweiten und dritten Schritt oben auszuführen.

F: Mein Samsung Galaxy S6 heizt beim Aufladen so stark auf. Ich habe es erst im Februar gekauft, aber jetzt spielt es. Warum macht es das?

A: Ich habe das Gefühl, dass Sie gerade den Android 6.0.1 Marshmallow erhalten und dieses Problem gestartet ist. Es kann nur ein beschädigtes Cache-Problem sein. Versuchen Sie also zuerst diese Schritte:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem durch das Löschen des Systemcaches nicht behoben wurde, befolgen Sie die Anweisungen, die ich im sechsten Schritt zitiert habe, um Ihr Telefon zurückzusetzen.

F: Das Galaxy S6 entlädt den Akku sehr schnell und wenn ich es auflade, wird es sehr langsam aufgeladen. Hat es nicht die Schnellladefunktion? Warum lädt es sich so langsam auf?

A: Ja, das Samsung Galaxy S6 verfügt über eine Schnellladefunktion. Es gibt jedoch einige Anforderungen, die erfüllt sein müssen, damit es funktioniert. Dazu gehört: Der Bildschirm muss ausgeschaltet sein und das Gerät darf sich nicht erwärmen. Ich habe jedoch das Gefühl, dass im Hintergrund viele Apps laufen, weshalb Ihr Telefon den Saft sehr schnell saugt, aber die Ladevorgänge sehr langsam sind. Deshalb kann es auch zu einer Erwärmung kommen, wodurch die Funktion des Schnellladens verhindert wird. Folgen Sie dem ersten Schritt.

Empfohlen

Behebung des LG V40 ThinQ-Bildschirmproblems
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 8]
2019
Wie man das Samsung Galaxy S7 Edge behebt: Fehler "Der Prozess" com.android.phone wurde angehalten "wurde abgebrochen
2019
So beheben Sie einen Fehler mit der SIM-Karte Ihres Nokia 7 (einfache Schritte)
2019
Galaxy S6, S6 Edge Fehler "Systemoberfläche wurde leider gestoppt", andere App-Probleme
2019
Google Herunterfahren des Helpouts-Dienstes
2019