Das Galaxy Note 5-WLAN funktioniert nicht mehr, nachdem die Antivirus-App deinstalliert wurde, andere Probleme

Unser Post für heute beantwortet einige Verbindungsprobleme bezüglich der # GalaxyNote5. Obwohl Verbindungsprobleme nicht so häufig auftreten wie andere Probleme, über die wir normalerweise sprechen, gibt es eine beträchtliche Anzahl von Benutzern, die sie gelegentlich erleben. Wir hoffen, dass dieser Beitrag eine weitere gute Lösungsquelle für diejenigen sein wird, die nach Antworten zu ähnlichen Problemen suchen, die hier diskutiert werden.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Die mobilen Daten des Galaxy Note 5 funktionieren nicht

Mein Hinweis 5 stellt keine Verbindung zu mobilen Daten her. Ich gehe zu den Einstellungen und es ist eingeschaltet, aber wenn ich ins Internet gehe, wird angezeigt, dass es ausgeschaltet ist, obwohl es nicht ist. Es gab kein Update. Ich habe das Werk zurückgesetzt und es funktioniert immer noch nicht. Mein Text und mein Telefon funktionieren, aber wenn ich Support für T-Mobile anrufe, wird der Anruf von alleine abgebrochen, aber wenn ich jemanden anrufe, ist dies nicht der Fall. Wenn Sie können, rufen Sie mich bitte an, ich bin am Telefon meines Vaters. (Telefonnummer aus Sicherheitsgründen weggelassen). - Mario

Lösung: Hallo Mario. Da Sie das Gerät bereits werksseitig ohne offensichtliches positives Ergebnis zurückgesetzt haben, kann das Problem netz- oder kontenbezogen sein. Dies bedeutet, dass Sie sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter in Verbindung setzen müssen, wenn in Ihrem Konto oder bei seinem Dienst Probleme auftreten, die das Problem verursachen könnten. Es ist beispielsweise möglich, dass das Abonnement für mobile Daten in Ihrem Konto oder in Ihrem Vater deaktiviert ist. Sie müssen sich bei T-Mobile erkundigen, um dies zu erfahren. Es ist auch möglich, dass in Ihrem Gebiet ein fortlaufendes Netzwerkproblem vorliegt, das sich auf den mobilen Datendienst auswirkt. Auch hier kann nur T-Mobile genaue Informationen liefern, so dass Sie mit ihnen sprechen müssen. Alternativ können Sie versuchen, die SIM-Karte in ein anderes kompatibles Telefon einzulegen, um zu sehen, wie mobile Daten funktionieren.

Ein weiterer möglicher Grund, warum Mobile nicht mehr funktioniert, sind falsche Softwareeinstellungen in Ihrem Gerät. Wir kennen die vollständige Historie dieses Telefons nicht und können daher nicht sagen, was es ist. Sie können zunächst die APN-Einstellungen des Geräts überprüfen. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, wenden Sie sich an T-Mobile, um Sie durch den gesamten Prozess zu führen und genaue APN-Einstellungen zu erhalten.

Problem 2: Sprint Galaxy Note 5 kann Roaming in einem anderen Land nicht verwenden

Ich habe ein Sprint Galaxy Note 5. Ich bin im Ausland und versuche, meinen internationalen Service zu nutzen. Das Problem ist, wenn ich im Menü "Mobilfunknetze" öffne, ist die Option "Roaming" nicht vorhanden. Ich habe bei Samsung nachgeschaut, was die Menüoptionen sein sollen, und es ist nicht das, was auf meinem Handy angezeigt wird. Ich habe einen Bildschirm zum Anzeigen. Sprint kann mir nicht helfen, sie wissen nicht, was sie tun sollen. Vielen Dank. - Monicatcv

Lösung: Hallo Monicatcv. Roaming ist ein Mehrwertdienst, der von Ihrem Mobilfunkanbieter zuerst aktiviert werden muss. Die Aktivierung kann nur durchgeführt werden, wenn sich Ihr Gerät noch in Ihrem Heimnetzwerk befindet, nicht wenn Sie sich bereits im Ausland befinden. Dies ist möglicherweise der Grund, warum Roaming derzeit nicht für Mobilfunknetze verfügbar ist. Um zu verhindern, dass dieses Problem bei zukünftigen Reisen erneut auftritt, setzen Sie sich bitte zuerst mit Sprint in Verbindung, damit Sie von Ihnen beraten werden können, wie Sie Ihr Telefon richtig einrichten.

Wir arbeiten nicht für Sprint, daher wissen wir nicht, wie Roaming in einem Sprint-Gerät aktiviert ist. Neben der Verbindung zu ihrem Netzwerk können andere Anforderungen gelten, z. B. die Kompatibilität mit dem Land, in das Sie einreisen möchten. Bedenken Sie, dass das Roaming aufgrund von Vereinbarungen Ihres Netzbetreibers mit anderen Netzwerken funktioniert. Wenn das Land, in dem Sie tätig sind, über keine Roaming-Vereinbarung mit Sprint verfügt, können Sie dort keine Netzwerkdienste nutzen.

Andere Überlegungen beim Roaming sind Telefonkompatibilität. Denken Sie daran, dass Sprint die CDMA-Technologie verwendet, und wenn Sie Ihr Gerät von ihnen erhalten haben, haben Sie auch ein Sprint-Telefon. Dies bedeutet, dass Ihr Telefon möglicherweise nicht ordnungsgemäß mit anderen Netzwerken im Ausland zusammenarbeitet, insbesondere mit GSM-Technologie. Diese Einschränkung wird durch das Design der Software und Hardware Ihres Telefons bestimmt. Wenn das Gerät nicht mit anderen Netzwerken kompatibel ist, haben Sie kein Glück. Um genauere Informationen zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie sich mit dem technischen Support-Team von Sprint in Verbindung setzen, um die Funktionsweise des Roamings zu erläutern.

Problem 3: Das Galaxy Note 5-WLAN funktioniert nach der Deinstallation der Antivirus-App nicht mehr

Samsung Galaxy Note 5 stellte plötzlich die Verbindung zum WLAN ein. Es begann, als mein Antivirus abgelaufen war. Ich entfernte es und wollte ein anderes installieren. Sobald es deinstalliert wurde, konnte mein Telefon nur eine Verbindung zum Internet herstellen, wenn WLAN deaktiviert und mobile Daten aktiviert wurden. Apps wie Google Play und Chrome zeigen an, dass ich offline bin, wenn WLAN aktiviert ist. Apps wie eBay "sehen" jedoch die WLAN-Verbindung.

Meine WLAN-Verbindungen sind voll und sicher. Ich habe den Cache in Chrome geleert, einen anderen Browser ausprobiert, einen Soft-Reset durchgeführt, einen Hard-Reset durchgeführt und Antivirus installiert, den ich vor dem Problem erneut hatte. Keine Änderung. Jetzt habe ich Symbole, die durcheinander geraten und einfrieren und Fehler beim Verwenden der Tastatur oder beim Entsperren des Telefons. Hilfe!! - JG

Lösung: Hallo JG. Ihr Telefon verfügt möglicherweise über eine fehlerhafte App oder einen schlechten Dienst. Daher wird als erster Schritt zur Problembehebung der Neustart im abgesicherten Modus empfohlen. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sobald "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Das Telefon wird neu gestartet, aber die Vol Down-Taste gedrückt gehalten.
  5. Nach dem Neustart des Telefons wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ angezeigt.
  6. Sie können jetzt die Taste "Leiser" loslassen.

Wenn der abgesicherte Modus aktiviert ist, werden alle Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert. Wir gehen davon aus, dass das WLAN wieder normal funktioniert. Wenn dies passiert, bedeutet dies, dass unser Verdacht, dass eine schlechte App / ein Dienst eines Drittanbieters die WLAN-Funktion beeinträchtigt, wahr ist. Um das Problem zu beheben, sollten Sie Zeit und Mühe in die Ermittlung des Täters investieren. Dazu müssen Sie Drittanbieter-Apps nacheinander deinstallieren. Vergewissern Sie sich nach dem Entfernen einer App, wie das Telefon funktioniert. Wenn WLAN nach der Deinstallation einer App funktioniert, muss dies die Ursache des Problems sein.

Seien Sie beim Installieren von Apps misstrauisch

Beachten Sie, dass Viren, andere Formen von Malware oder einfache Fehler manchmal von Apps verbreitet werden. Seien Sie bei der Installation sehr wählerisch. Lesen Sie die Bewertungen anderer Benutzer oder führen Sie eine einfache Google-Suche durch, um zu prüfen, ob Android-Benutzer sie als unsicher oder schädlich markiert haben. Denken Sie daran: Sobald sich die App im Telefon befindet, kann der Entwickler mit Ihren Daten tun, was er will. Wenn Sie nichts zu verlieren haben, wenn es um persönliche Informationen geht, die auf Ihrem Gerät verfügbar sind, sollten Sie bei Apps im Allgemeinen vorsichtig sein. Einige Apps können sich zunächst als legitime Apps ausgeben (z. B. für Spiele). Später kann der Entwickler sie jedoch aktualisieren, indem sie schädliche oder schädliche Apps oder Codes zulässt. Je nach Absicht des Entwicklers kann eine solche App Ihre Informationen stehlen und verkaufen. Noch schlimmer ist, dass möglicherweise eine Hintertür im System installiert ist, sodass mehr fehlerhafte Codes oder Apps installiert werden können.

Antivirus für Android kann nicht alles fangen

Die Installation von Antivirus-Apps kann zwar eine gute Idee sein, die erste Verteidigungslinie gegen Malware sind Sie jedoch. Einige Malware wurde entwickelt, um Antivirus-Apps zu verhindern. Wenn Sie also keine äußerst effektive Antivirus-App haben (was leider überhaupt nicht zutrifft), besteht die beste Möglichkeit, schlechte Apps zu vermeiden, darin, alle Inhalte zu überprüfen, die Sie auf Ihrem Gerät haben. Wenn Sie das nicht tun, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Sie auf Fehler oder ernsthafte Störungen stoßen.

Setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Telefon mit Malware infiziert ist oder eine fehlerhafte App installiert ist, versuchen Sie, die Einstellungen auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt und natürlich werden alle zuvor heruntergeladenen Apps entfernt. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option Ja - Alle Benutzerdaten löschen, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 schaltet sein eigenes Problem und andere damit zusammenhängende Probleme aus
2019
Fehlerbehebung für iPhone 8-Apps, Fehler beim Update fehlgeschlagen [Fehlerbehebung]
2019
Behebung des Samsung Galaxy S8-Softwareupdates kann nicht abgeschlossen werden
2019
Samsung Galaxy S7 hat den Empfang von Textnachrichten und andere damit zusammenhängende Probleme beendet
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 72]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + nur Ladegeräte mit drahtlosem Ladegerät
2019