So beheben Sie Samsung Galaxy J7 Apps stürzen ab

Die #Samsung #Galaxy # J7 ist eines der beliebtesten Mittelklasse-Geräte auf dem heutigen Markt. Dieses Telefon ist die ideale Wahl für Verbraucher, die ein Mobiltelefon mit hervorragenden Funktionen wünschen, das jedoch zu einem günstigen Preis verkauft wird. Dieses Gerät verfügt über ein 5, 5-Zoll-Super-AMOLED-Display und einen Exynos 7870 mit 3 GB RAM. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Problem der Abstürze der Galaxy J7-App beschäftigen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy J7 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie Samsung Galaxy J7 Apps stürzen ab

Problem: Ich habe ein Samsung J7 gekauft, und es funktioniert gut, aber nach zwei Wochen hören die Apps auf wie Instagram, meine Dateien und das Twitter. Ich habe das Telefon neu gestartet und auf dem Bildschirm von T-Mobile angehalten, bis der Ladevorgang beendet war zurückgesetzt und das Problem gelöst, aber es wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass nicht autorisierte Aktionen erkannt wurden, und es wird ein Root angezeigt, auch wenn der Root Checker das Gegenteil sagt, es war alles in Ordnung, aber nach einem Monat Apps fangen wieder an sich zu bücken, auch wenn ich sie nicht geöffnet habe, ich habe einen harten Reset durchgeführt und das Problem gelöst, aber die Warnung ist immer noch da. Jetzt wiederhole ich jeden Monat den gleichen Prozess und es ist nervig. Mein J7 ist Android 7 und weigert sich, Updates vorzunehmen. Bitte können Sie mir helfen

Lösung: Bevor Sie Schritte zur Fehlerbehebung am Telefon durchführen, stellen Sie am besten sicher, dass das Telefon mit der neuesten Softwareversion ausgeführt wird. Wenn ein Update verfügbar ist, schlage ich vor, dass Sie es zuerst herunterladen und installieren.

Da Sie bereits erwähnt haben, dass das Telefon keine Updates erhält, sollten Sie die neueste Softwareversion mit Smart Switch installieren.

  • Laden Sie die neueste Version von Smart Switch von der Samsung-Website herunter. (Wählen Sie die Smart Switch-Version aus, die mit Ihrem Betriebssystem und Ihrem Computer kompatibel ist.)
  • Doppelklicken Sie auf das Installationsprogramm, um den Installationsvorgang zu starten.
  • Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung, indem Sie die Kontrollkästchen Ich stimme zu aktivieren, und klicken Sie dann auf Weiter.
  • Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig stellen.
  • Verbinden Sie das mobile Gerät mit dem USB-Kabel mit dem Computer.
  • Öffnen Sie den Smart Switch auf Ihrem Computer. Wenn für Ihr Gerät ein Software-Update verfügbar ist, werden Sie von Smart Switch automatisch zur Aktualisierung aufgefordert.
  • Klicken Sie auf "Aktualisieren", um die erforderlichen Dateien herunterzuladen.
  • Klicken Sie auf OK, um fortzufahren. Ihr Gerät wird während des Aktualisierungsvorgangs möglicherweise einige Male aus- und wieder eingeschaltet. Wenn das Update abgeschlossen ist, kehrt das Gerät zum Startbildschirm zurück.

Führen Sie einen Soft-Reset durch

Das erste, was Sie in diesem Fall tun müssen, ist ein Soft-Reset. Dies behebt normalerweise ein Problem, das durch kleinere Softwareprobleme verursacht wurde.

  • Halten Sie die Ein- und Ausschalttaste bis zu 45 Sekunden lang gedrückt.
  • Warten Sie, bis das Gerät neu startet.

Überprüfen Sie, ob das Problem im abgesicherten Modus auftritt

Es gibt Fälle, in denen eine heruntergeladene App dieses bestimmte Problem verursachen kann. Um zu prüfen, ob dies der Fall ist, müssen Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, da nur vorinstallierte Apps in diesem Modus ausgeführt werden dürfen.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  • Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

Wenn Ihre Handy-Apps in diesem Modus nicht abstürzen, wird das Problem höchstwahrscheinlich von einer App verursacht. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Löschen Sie die Cache-Partition

Es gibt Fälle, in denen ein beschädigtes System zwischengespeicherte Daten dieses Problem verursachen kann. Es empfiehlt sich daher, diese Daten zu löschen, da das Telefon diese Daten beim Neustart nur neu aufbaut.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie die Lauter-Taste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Werksreset durchführen

Ein letzter zu beachtender Schritt zur Fehlerbehebung ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird Ihr Telefon in den ursprünglichen Werkszustand zurückversetzt. Beachten Sie, dass Ihre Telefondaten dabei gelöscht werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie erstellen, bevor Sie fortfahren.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  • Versuchen Sie zu überprüfen, ob das Problem weiterhin auftritt, wenn keine Apps im Telefon installiert sind.

Wenn das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben wird, müssen Sie das Telefon zu einem Servicecenter bringen und prüfen lassen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7 - Problem bei der Benachrichtigung über keine Textnachrichten und andere verwandte Probleme
2019
iPhone 6 lässt sich nach dem iOS 9.3.2-Update nicht einschalten
2019
So nehmen Sie Fotos im Portrait-Modus auf dem iPhone XS auf
2019
Galaxy S7 kann die SD-Karte nicht verschlüsseln, andere Probleme
2019
Probleme, Fehler, Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S4 [Teil 69]
2019
Galaxy S6 zeigt keine SMS-Benachrichtigungen, andere Probleme
2019