Das Galaxy S5 verliert nachts andere Wi-Fi- und mobile Datenverbindungen

Es gibt immer noch Millionen von Benutzern weltweit, die das Samsung # GalaxyS5 derzeit für sehr leistungsfähig halten. Tatsächlich hat sich das Telefon seit über zwei Jahren als zuverlässiges und solides Android-Gerät erwiesen. Großartig kann es sein, dass bei einer Reihe von Benutzern von Zeit zu Zeit Probleme auftreten. Hier sind einige der berichteten Probleme des Galaxy S5, die wir bisher dokumentiert haben:

  1. Galaxy S5 kann die SD-Karte nicht formatieren
  2. Das Galaxy S5 startet sich selbst immer wieder neu
  3. Das Galaxy S5 verliert nachts WLAN und mobile Datenverbindungen
  4. Das Galaxy S5 bleibt nur eingeschaltet, wenn es an ein Ladegerät angeschlossen ist
  5. Das Galaxy S5 zeigt immer wieder Überhitzungsfehler
  6. Galaxy S5 verliert schnell an Akku und bleibt zurück

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Problem 1: Galaxy S5 kann die SD-Karte nicht formatieren

Ich habe die Artikel über die Sicherheitsänderungen bei Lollipop gelesen. Ich kann keine Dateien oder Ordner auf einer externen SanDisk 64 GB-microSD-Karte löschen. Die gleiche Karte kann nicht formatiert werden. Ich habe die Karte ausgehängt und entfernt und dann in Windows 10 gemountet. Bei Win 10: chkdsk zeigt keine Fehler.

Format / q gibt eine Fehlermeldung aus:

C: \ WINDOWS \ system32> format / fs: exFAT / qh:

Legen Sie eine neue Diskette für Laufwerk H ein:

und drücken Sie ENTER, wenn Sie fertig sind…

Der Typ des Dateisystems ist EXFAT.

QuickFormatting 59, 5 GB

Datenträgerbezeichnung (11 Zeichen, ENTER für keine)? microsd

Ungültiges Medium oder Track 0 fehlerhaft - Festplatte nicht verwendbar.

Formatierung fehlgeschlagen

Beim Anhängen unter Android zeigen einige Dateimanager an, dass Dateien nach dem Löschen erhalten bleiben (Astro-Dateimanager). Einige zeigen gelöschte Dateien oder Ordner an (Eigene Dateien). Wenn die Karte jedoch nicht mehr bereitgestellt wird, werden Datei und Ordner erneut angezeigt. Dasselbe gilt für Windows 10, wenn die Datei / der Ordner gelöscht wird, bis er erneut geladen wird. Ich habe mit Win 10 Disk Management versucht, die Karte auch ohne Erfolg zu formatieren.

Sollte ich versuchen, die externe SD zu ver- und entschlüsseln? Das Telefon ist verschlüsselt. Habe die externe SD nicht verschlüsselt. Das Telefon wurde nicht verwurzelt. Gibt es Android- oder Windows-Tools, mit denen die Karte wiederhergestellt werden kann?

Danke fürs Zuhören. - Robert

Lösung: Hallo Robert. Wenn mindestens zwei Geräte den Inhalt der SD-Karte einwandfrei lesen können, sie jedoch nicht formatieren können, ist die Karte möglicherweise verschlüsselt oder weist einen seltenen Fehler auf, der das Beschreiben verhindert. Ein verschlüsseltes Telefon verschlüsselt eine SD-Karte nicht automatisch selbst, dh Sie haben die SD-Karte entweder selbst selbst verschlüsselt oder es liegt eine Störung vor diesem Problem.

Versuchen Sie es mit dem SD-Karten-Formatter-Tool von SDCard.org, um zu sehen, ob es hilfreich ist. Dieses Tool muss auf Ihrem Computer installiert sein. Sie benötigen außerdem einen Kartenleser, damit Ihr Computer die Karte lesen kann. Wir hoffen, das hilft dir. Ansonsten besorgen Sie sich einfach eine weitere SD-Karte.

Problem Nr. 2: Galaxy S5 startet sich selbst immer wieder neu

Vor kurzem habe ich in Hongkong ein neues Samsung Galaxy S5 G900F gekauft. Dort habe ich das Telefon geöffnet, eine neue 64-GB-SD-Karte eingelegt, die ich dort gekauft habe, eine israelische SIM-Karte eingelegt, sie mit WLAN verbunden und die Software aktualisiert. Dann schaltete es aus, bis ich nach Israel zurückkam, wo ich mit einem plötzlichen Neustart des Telefons die Probleme bemerkte. Es gibt keine Warnung, nur ein kurzes Einfrieren bei der Verwendung des Telefons (passiert jedoch auch, wenn das Telefon nicht verwendet wird), und dann wird es automatisch neu gestartet. Was ich schon ohne Ergebnis ausprobiert habe:

* Soft-Reset

* Entfernen Sie die SD-Karte

* Sicherheitsmodus

* Cache-Partition löschen

Ich bemerkte, dass das Problem zweimal auftrat, als jemand versuchte, mich anzurufen, es nicht gelungen ist, mich zu erreichen (direkt die Voicemail) und das Telefon startet von selbst wieder.

Ich wollte keinen Total-Factory-Reset durchführen, da ich das Problem in vielen Fällen (aus dem Forum) weiterhin gelesen habe.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe. - Olivier

Lösung: Hallo Olivier. Zeitweilige Neustarts oder zufällige Neustarts können durch fehlerhafte Software oder fehlerhafte Hardware verursacht werden. Um zu wissen, für welche Sie bestimmte Prozeduren ausführen müssen, einschließlich der von Ihnen bereits getesteten. Das letzte Verfahren, um zu prüfen, ob das Problem Software ist, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wenn Sie die möglichen Ursachen eingrenzen möchten, haben Sie keine andere Wahl, als einen Werksreset durchzuführen, um zu sehen, ob diese Firmware relevant ist. Wenn Sie keinen Reset durchführen möchten, lassen Sie das Telefon einfach auf Hardware-Fehler prüfen oder reparieren.

Falls Sie jedoch einen Reset durchführen möchten, sind hier die Schritte:

  • Schalten Sie das Galaxy S5 aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste, die Home-Taste und die Ein- / Austaste so lange gedrückt, bis Android auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Verwenden Sie die Taste Leiser, um die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie erneut Leiser, um Ja zu markieren - löschen Sie alle Benutzerdaten und drücken Sie Power, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie die Ein- / Austaste, um System jetzt neu starten auszuwählen.
  • Wenn die S5 neu startet, sollte sie vollständig gelöscht werden und kann erneut eingerichtet werden.

Problem 3: Das Galaxy S5 verliert nachts Wi-Fi und mobile Datenverbindungen

Meine Ausgaben haben Anfang Februar angefangen. Läuft langsam, der Touchscreen reagiert nicht. Nach einigen Ratschlägen habe ich ein Werksreset durchgeführt. Während dieser Zeit habe ich auch meinen Mobilfunkanbieter von Westnet zu Amaysim und mein Telefon und Internet von Westnet zu Iprimus gewechselt. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen funktionierte einwandfrei. Ich nahm mir Zeit, legte ich alles zurück, wie ich es mochte. Letzte Woche habe ich endlich mein hauseigenes Internet in Betrieb genommen und mich mit dem WLAN verbunden. Seitdem verliere ich jede Nacht um etwa 2100 Uhr die Internetverbindung zu meinem Mobiltelefon. Weder WLAN noch mobile Daten funktionieren überhaupt. Auf meinem Handy wird deutlich gezeigt, dass ich verbunden bin, aber wenn ich versuche, etwas zu tun, das eine Internetverbindung umfasst, wird keine Verbindung hergestellt.

Vor dem Herstellen einer Verbindung zum neuen WLAN haben sich einige meiner Einstellungen von selbst geändert. Dinge wie mein Hintergrundbildschirm und der Sperrbildschirm, Apps wurden von dort verschoben, wo ich sie platziert hatte.

Nachdem am Mittwoch letzte Woche eine Verbindung zum WLAN hergestellt wurde, begann der Verlust der Internetverbindung nur nachts. (Laptop, iPod touch, Samsung-Tablets und andere Mobiltelefone können eine Verbindung zu meinem WLAN herstellen.)

Einige Hilfe oder Ratschläge wären sehr dankbar. - Cately

Lösung: Hallo Cately. Wenn sowohl Wi-Fi als auch mobile Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Nacht nicht mehr auf Ihrem Telefon funktionieren, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass dies durch etwas verursacht wird. Natürlich handelt es sich auch um ein telefonspezifisches Problem, sodass Sie hier nur Ihr Telefon behandeln möchten. Zunächst möchten Sie feststellen, ob eine Drittanbieteranwendung die Verbindung Ihres S5 verhindert. Sie können dies tun, indem Sie Ihr S5 in der Nacht im abgesicherten Modus starten, um zu sehen, wie die Internetverbindung auf Ihrem Gerät funktioniert. Im abgesicherten Modus wird verhindert, dass Drittanbieteranwendungen ausgeführt werden. Wenn eine Ihrer installierten Apps schuld ist, sollte Ihnen der abgesicherte Modus dies sagen. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn 'Samsung Galaxy S5' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn das Problem nicht im abgesicherten Modus auftritt, starten Sie die Deinstallation von Apps, bis das Problem behoben ist.

Beachten Sie, dass es Apps gibt, die für das Planen von Aufgaben auf einem Android-Gerät entwickelt wurden. Ein Beispiel dafür ist Phone Schedule . Dies bedeutet, dass eine Drittanbieteranwendung eine bestimmte Task ohne Benutzereingabe automatisch aktivieren oder deaktivieren kann, sobald sie ordnungsgemäß konfiguriert wurde. Wenn Sie diesen App-Typ installiert haben, deinstallieren Sie ihn zuerst und versuchen Sie, das Telefon erneut zu beobachten.

Problem 4: Das Galaxy S5 bleibt nur eingeschaltet, wenn es an ein Ladegerät angeschlossen ist

Hallo. Mein Samsung Galaxy S5 startet von selbst weiter. Ich habe die SD-Karte entfernt und die neuesten Apps deinstalliert. Ich habe auch einen Werksreset durchgeführt und versucht, das Telefon im abgesicherten Modus zu verwenden. Mein letzter Versuch war, ein neues Telefon zusammen zu bekommen. Ich habe ein neues Gerät von T-Mobile erhalten, musste aber immer noch denselben Akku, dieselbe SD- und SIM-Karte verwenden. Das Telefon funktioniert ein wenig, aber es beginnt mit dem Neustart. Der einzige Retter ist, dass das Telefon an der Stromquelle angeschlossen bleibt. Wenn ich es eingesteckt lasse, funktioniert es gut. Das ist aber auch nicht immer eine Option. Ich frage mich, ob ich versuchen sollte, einen neuen Akku oder eine SIM-Karte zu bekommen. Vorschläge würden das Leben an diesem Punkt verändern. Danke im Voraus. - Kimberlee

Lösung: Hallo Kimberlee. Eine der häufigsten Ursachen für ein zufälliges Neustartproblem ist eine fehlerhafte Batterie. Abhängig von Ihren Nutzungsgewohnheiten hat der Akku möglicherweise das Ende seiner Lebensdauer erreicht, was bedeutet, dass er zu diesem Zeitpunkt seine Kapazität zum Halten einer Ladung erheblich verloren hat. Dies kann der Grund dafür sein, dass Sie Ihr Telefon nur ohne Neustart verwenden können, wenn es an eine Steckdose angeschlossen ist. Gegenwärtige Smartphone-Akkus auf Lithium-Basis haben begrenzte Ladezyklen. Ein starker Benutzer kann feststellen, dass der Akku seines oder ihres Handys in etwa sechs Monaten leer ist, während durchschnittliche oder leichte Benutzer dies über ein oder zwei Jahre lang aushalten können. Es gibt natürlich auch andere Faktoren, die die Lebensdauer eines Lithium-Ionen-Akkus beeinflussen können. Probieren Sie unbedingt einen anderen Akku aus und sehen Sie, wie es funktioniert.

Problem Nr. 5: Das Galaxy S5 erhält immer einen Überhitzungsfehler

Zunächst einmal muss ich beachten, dass ich die Active-Version der S5 habe.

Eines Morgens, das ich beim Aufladen am Abend zuvor eingeschaltet hatte, war mein Handy ausgeschaltet. Statt beim Laden den üblichen grünen Akku zu zeigen, zeigte der Bildschirm die gleiche Akku-Kontur mit einem niedrigen roten Pegel und einem Thermometer im unteren Bereich rechte Ecke. Ich habe erfolgreich versucht, das Telefon einzuschalten, und habe es ungefähr eineinhalb Minuten lang erfolgreich verwendet, bevor eine Meldung angezeigt wurde. Das Telefon würde alle Apps außer der Telefon- und Kontaktfunktion aufgrund von Überhitzung deaktivieren.

Nach einer weiteren Minute sagte das Telefon, dass es sich aufgrund von Überhitzung abkühlen würde, um sich abzukühlen. Jeder Startversuch seitdem hat dasselbe bewirkt. Ich startete in den Wiederherstellungsmodus, löschte den Cache und entschied mich dann für ein Werksreset. Weder funktionierte. Ich habe seitdem versucht, das Standard-ROM vergeblich zu flashen (4.4.2 - Ich konnte den 5.1.1-Build nicht finden), indem ich Odin verwendete.

Leider hatte ich den Debugging-Modus nicht aktiviert, bevor dieses Verhalten begann, was meiner Meinung nach die Ursache für das Versagen von Odin ist. Da ich jetzt ein Werks-Reset durchgeführt habe, zeigt das Einschaltverhalten die anfänglichen Dialogfelder zum Einrichten des Telefons. Diese sind zu lang, um zu den Telefoneinstellungen zu gelangen, um den Debugging-Status zu ändern, bevor die Überhitzungsmeldung angezeigt wird. Alle Apps werden heruntergefahren Telefon schaltet sich aus. - Sean

Lösung: Hallo Sean. Der Fehler kann auf ein "gültiges" Überhitzungsproblem hinweisen, was bedeutet, dass entweder ein Batterieproblem vorliegt oder das Telefon selbst überhitzt. Als erstes müssen Sie versuchen, eine andere Batterie zu verwenden. Wenn Sie ein Telefon über Nacht mit dem Ladegerät verbunden lassen, kann dies zu Batterieproblemen führen, einschließlich des gerade beschriebenen. Dass das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts geändert hat, ist ein weiterer guter Indikator dafür, dass Sie sich hier mit einem Hardwareproblem befassen müssen. Es macht keinen Sinn, jetzt ein neues ROM auf das Telefon zu blinken. Wenn die Verwendung eines neuen Akkus keinen Unterschied macht, wenden Sie sich an Samsung oder Ihr Wireless-Gerät, um eine Reparatur oder einen Austausch durchzuführen.

Problem Nr. 6: Das Galaxy S5 verliert schnell an Akkuleistung und bleibt zurück

Hallo. Ich habe ein neues Samsung Galaxy S5 seit dem letzten Black Friday im November 2015 gekauft.

Das erste, was nach dem Einschalten und der WLAN-Verbindung war, war ein automatisches Android-Update von Lollipop vom werkseitigen Gingerbread-Betriebssystem. Alles lief perfekt, schnell für ein paar Monate.

Was mir zufällig aufgefallen ist, war, dass mein S5 in den Tagen, als das neue Galaxy S7 am vergangenen Montag auf den Markt kam, langsamer wurde und der Akku schneller leer wurde.

Ich entschied mich für das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, half aber nicht viel. Auch wenn fast keine Apps installiert waren, funktionierte der S5 genauso wie vor dem Werksreset.

Ich habe einen paranoiden Verdacht, dass Samsung in gewisser Weise einen sogenannten "Hintertür" -Zugriff auf alle Geräte haben kann, um Kundengeräte auf diese Weise zu manipulieren, um zu bestimmen, dass sie neu eingeführte Produkte kaufen, in diesem Fall das frisch vorgestellte Galaxy S7. früher diese Woche. Was denkst du? Ist das möglich?

Wie ich auf Ihrer Internetseite gelesen habe, werde ich einen neuen Reset durchführen, einschließlich des Löschens der Cache-Partition, in der Hoffnung, dass dies hilfreich ist. Danke für jeden Rat. - Bob

Lösung: Hallo Bob. Wir glauben nicht, dass Samsung ältere Produkte absichtlich herabsetzen würde, indem er "Hintertüren" installiert, um Benutzer irgendwie zu "zwingen", neue zu kaufen. Das ist nicht nur illegal, sondern auch logistisch sehr anspruchsvoll, um es gelinde auszudrücken. Da hunderte Millionen Samsung-Smartphones auf der ganzen Welt noch im Umlauf sind und der Großteil von ihnen nach den Standards von Galaxy S7 veraltet ist, wäre die Installation einer Hintertür nicht nur äußerst schwierig, sondern auch eine unkluge geschäftliche Entscheidung.

Als Zeugnis haben wir noch heute ein paar Galaxy S3 und S4 in unserem Labor, die wie ein Zauber wirken. Ein persönlicher Freund verwendet sogar noch einen S3, der auf Jelly Bean läuft, ohne Probleme. Wir sind der Meinung, dass die Probleme mit der langsamen Leistung und der Batterieentladung, die Sie beim Bekanntwerden eines neuen Galaxy S7 bemerkt haben, reinen Zufall sind. Passen Sie einfach auf Ihr Gerät auf, indem Sie sicherstellen, dass Sie keine zweifelhaften Apps installieren, auf denen sich Viren oder Malware befinden. Sie möchten auch die Liste der Apps überprüfen, die Sie auf Ihrem Telefon haben. Wenn Sie über zahlreiche Apps verfügen, die ständig Verbindungen zu Remote-Servern herstellen, um deren Inhalte zu aktualisieren, halten Sie diese auf ein Minimum. Beispiele für solche Apps sind Einkaufs-Apps, Apps für soziale Netzwerke und Online-Spiele.

Und vergessen Sie nicht die Tatsache, dass der Akku des Smartphones über die Zeit hinaus an Kapazität verliert. Je länger Sie Ihr Gerät verwenden, desto kürzer wird die Akkukapazität. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Lebensdauer der Batterie verlängern können, besuchen Sie diese Seite .

Empfohlen

Samsung Galaxy S8 Schwarzer Bildschirm des Todes und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019
Samsung Galaxy S8 Plus lässt sich nach der Software-Aktualisierung nicht einschalten
2019
Wie man Samsung Galaxy A6 repariert, wird nicht aufgeladen
2019
Das Aufladen des Samsung Galaxy S9 wurde hergestellt und die Verbindung getrennt
2019
So beheben Sie den Google Play Store-Fehler 504 in Samsung Galaxy Note 9
2019