Wie kann ich die Soundbenachrichtigung für die E-Mail-App auf dem Galaxy Note 4 ändern? Andere Probleme werden nicht aktiviert

Willkommen zu einem anderen # GalaxyNote4-Beitrag! Wie üblich stammen die Ausgaben, die wir Ihnen heute bieten, aus den Einsendungen einiger unserer Leser. Und da unsere Tradition in diesem Blog besorgt ist, möchten wir betonen, dass wir keine Fragen beantworten und keine Antworten an E-Mails senden. Wir möchten, dass unsere Lösungen öffentlich verfügbar sind. Daher möchten wir Sie enttäuschen, wenn Sie Antworten per Telefon oder E-Mail erhalten möchten.

Nachfolgend finden Sie die Themen, die wir heute für Sie behandeln:

  1. So ändern Sie die Tonbenachrichtigung für die E-Mail-App auf dem Galaxy Note 4
  2. So stellen Sie Dateien von einem nicht bootfähigen Galaxy Note 4 wieder her
  3. Verizon Galaxy Note 4 bleibt in der Startschleife hängen
  4. Galaxy Note 4 lädt nicht ordnungsgemäß | Galaxy Note 4 startet nicht wieder
  5. Google Fotos funktionieren in Galaxy Note 4 nicht ordnungsgemäß
  6. Galaxy Note 4 mit Straight Talk SIM-Karte kann keine Anrufe tätigen / empfangen, kein Internet

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: So ändern Sie die Soundbenachrichtigung für die E-Mail-App auf dem Galaxy Note 4

Hallo. Ich habe ein Verizon-, Samsung Galaxy Note 4-Telefon und benötige einige Informationen zum Aktivieren und Deaktivieren der Tonbenachrichtigung für verschiedene Ereignisse. Im Besonderen erhalte ich eine Sound-Benachrichtigung, die ich (grob) mit dem Empfang einer E-Mail korrelieren kann. Ich habe Comcast.net als meinen E-Mail-Anbieter und Verizon als meinen Mobilfunkanbieter. Ich höre die Tonbenachrichtigung und in meiner E-Mail wird in der letzten Minute eine neue E-Mail angezeigt. Es wurden keine SMS, Voicemail oder "Medien" empfangen. Ich muss diese Benachrichtigung ausschalten, unabhängig davon, welches Ereignis die Benachrichtigung auslöst. Sehr ärgerlich, wenn diese Tonbenachrichtigung mehrmals in der Nacht und zu unvorhergesehenen Tageszeiten ausgelöst wird.

Ich habe meine EINSTELLUNGEN, Töne und Benachrichtigungen, Klingelton, Medien, Benachrichtigungen, Systemeinstellungen überprüft. Der mit diesen 4 Einstellungen verbundene Ton ist NICHT der Ton, den ich ausschalten möchte.

Welches Ereignis ist übrigens mit der Einstellung „Medien“ verbunden? Gleiche Frage für die Einstellung "System"; Die Systemeinstellung ist stumm, wenn Sie auf tippen. Die anderen drei spielen den ausgewählten Ton, wenn Sie auf tippen. Gibt es eine akustische Benachrichtigung für den Erhalt einer E-Mail?

Ich habe die On-Board-Hilfe, das Note 4-Benutzerhandbuch und ein paar Online-Sites durchgesehen und finde keine Informationen über die Benachrichtigung per E-Mail-Empfang.

Ich würde mich über jede Hilfe, Tutorials oder Links mit allgemeinen Informationen zu Verizon, Samsung Galaxy Note 4-Soundbenachrichtigung und spezifischen Informationen zu E-Mail-Soundbenachrichtigung (falls vorhanden) freuen. Danke für Ihre Hilfe! - Sherman

Lösung: Hallo Sherman. Zunächst möchten wir den Punkt betonen, dass wir nicht für Verizon arbeiten und wir sind keine Experten für ihre Samsung Galaxy Note 4-Firmware. Es mag eine Community von Entwicklern geben, die sich eingehend mit der Verizon-Firmware beschäftigt, aber wir sind definitiv nicht dabei. Das heißt, unsere Ansichten bezüglich aller Verizon-Firmware sind im strengen Sinne des Wortes nicht maßgebend. Unser Wissen über bestimmte Softwareprodukte ist in der Regel öffentlich bekannt und im Web offen zu finden. Dies bedeutet auch, dass wir nur Vorschläge machen können, die auf unserem Android-Allgemeinwissen beruhen. Ihre Fragen benötigen jedoch kein spezielles Wissen über die Verizon-Firmware. Wir hoffen, dass wir Ihnen in diesem Fall helfen können.

Nun werden Probleme bei der Tonbenachrichtigung normalerweise durch einfaches Anpassen der Benachrichtigungseinstellungen gelöst. Eine bestimmte Methode dafür ist je nach Android-Version etwas unterschiedlich. Die Benachrichtigungseinstellungen sowohl für Android Lollipop als auch für Android Marshmallow sind nicht sehr unterschiedlich. Wir hoffen, Note 4 führt eine dieser Versionen aus. Zu Lernzwecken stellen wir nur Schritte zur Verfügung, die sich auf Ihre Vorgehensweise in Android Marshmallow beziehen.

Da Ihr Hauptanliegen darin besteht, zu verhindern, dass Ihre Note 4 eine akustische Benachrichtigung ausgibt, wenn eine E-Mail-Nachricht empfangen wird, müssen Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  • Blättern Sie nach unten zu Benachrichtigungen und tippen Sie darauf.
  • Suchen Sie nach der E-Mail-App, und schieben Sie die Schaltfläche zum Deaktivieren.

Wenn Sie diese Schritte ausführen, sollte das System Sie darauf hinweisen, dass Sie nicht benachrichtigt werden, wenn eine E-Mail eingeht. Wenn Sie die Benachrichtigungen für eine bestimmte App auf diese Weise deaktivieren, wird auch verhindert, dass sich das Telefon ausschaltet, Pop-ups in der Statusleiste angezeigt werden und vibrieren.

Welches Ereignis ist mit den "Medien" - und Systemeinstellungen verbunden? Medien in Android-Umgebungen beziehen sich auf Audio- und Videodateien. Es kann sich auch auf Apps beziehen, die Medien-Apps wie Youtube, Videospeicher, elektronische Publikationsleser (z. B. Kindle) und andere ähnliche Apps abspielen. Im Zusammenhang mit der Tonbenachrichtigung erzeugt Ihr Telefon möglicherweise einen Ton, wenn bei einer dieser Apps eine Benachrichtigung eingeht oder wenn Sie eine Mediendatei (Audio oder Video) abspielen. Mit anderen Worten, ein Ereignis, das eine Medienbenachrichtigung auslösen kann, tritt auf, wenn eine Benachrichtigung eingeht oder eine App, die Mediendateien abspielen kann. Sie müssen beispielsweise die Medienlautstärke ändern, wenn die Youtube-App ein Video zu laut abspielt.

Auf der anderen Seite werden Systemeinstellungen ausgelöst, die von Android initiiert werden. Beispielsweise erhalten Sie möglicherweise eine akustische Systembenachrichtigung, wenn Ihr Telefon Sie darauf hinweist, dass der Akku einen bestimmten Punkt erreicht hat oder fast leer ist.

Problem Nr. 2: Wiederherstellen von Dateien von einem nicht bootfähigen Galaxy Note 4

Ich habe ein Galaxy Note 4 (nicht verwurzelt oder nicht gesperrt), das nach dem plötzlichen Herunterfahren ohne ersichtlichen Grund plötzlich ein Problem beim Hochfahren entwickelt hat. Dies ist ungefähr ein paar Tage nach einem kürzlich durchgeführten Software-Update („Verbessert die Leistung und Verbesserungen meiner Note 4“). Das neueste Betriebssystemupdate {Marshmallow} wurde ungefähr im September 2016 ausgeführt. Das Telefon wurde mit einer Ladung von 98% heruntergefahren und ging mit dem Samsung Galaxy Note 4-Bildschirm in den Startbildschirm, dann mit dem roten Bildschirm von Verizon… dann fühlen Sie die Vibration als ob es fängt an, es wiederholt nur dasselbe immer und immer wieder. Samsung-Logo, Buzz, Verizon-Rot, Buzz, Logo, Verizon-Rot, Buzz und so weiter.

Ich kann das Telefon in den Android-Wiederherstellungsbildschirm setzen, um den Cache zu löschen, was dann heißt, dann neu zu starten, aber es wiederholt sich nur diese Boot-Schleife. Ich kann auch den Bildschirm im abgesicherten Modus starten, aber dies startet auch nicht im abgesicherten Modus. Ich habe versucht, die Batterie mehrere Stunden auszulassen, kein Glück. Ich habe den Akku herausgenommen und die Einschalttaste mehr als 3 Minuten lang gedrückt gehalten, um die statische Energie zu entfernen. Ich ging in den Verizon Store, wo der Vertriebsmitarbeiter mich fröhlich daran erinnerte, dass mein Handy keine Garantie mehr hat, und ich ließ die Versicherung fallen, als ich dieses Telefon erhielt (Aug 2015). Er konnte mir ein neues Telefon verkaufen, weil er der Meinung war, dass dies ein Problem mit dem Motherboard ist (er hat nur ein paar Mal mit den Tasten gespielt und dann versucht, einen Werksreset durchzuführen (ohne meine Erlaubnis oder die Frage, ob ich ein Backup gemacht habe.) Als ich ihm sagte, er solle aufhören, sagte ich, dass ich keine Datensicherung durchführen kann, weil das Programm Kies3 sagt, dass dieses Telefon nicht als kompatibles Telefon erkannt wird, und der Smart Switch sagt seltsamerweise fast dasselbe. Kein Programm erkennt das Telefon. Ich werde einen Ersatzakku bekommen (Anker 6500 mha Ersatz, da Samsung diesen Ersatzakku seit etwas mehr als einem Jahr nicht mehr herstellt, und hoffentlich kann ich die Daten darauf wiederherstellen. Dies ist das Wichtigste für mich, falls das der Fall ist Das Telefon ist an seinem nutzbaren Ende, wie der Kerl von Verizon sagte.

Meine Frau und ich haben Arzttermine in Bezug auf Krebserkrankungen, die aufgezeichnet wurden, sowie Informationen zu Verschreibungen und die Termine für Arzttermine im nächsten Jahr. Ich vertraue Google nicht mit diesen persönlichen Informationen, da ich weiß, dass sie schnüffeln und an Snoops von Drittanbietern weiterleiten. Daher habe ich das Telefon absichtlich nicht mit Google oder der Verizon Cloud synchronisiert. Ich habe jedoch einige Bilder, die auf der SD-Karte gespeichert wurden, die aus dem Kameraordner stammen, nicht jedoch sekundäre Ordner, bei denen sich andere Bilder und Besprechungen des Doktors befanden, die nicht auf der SD-Karte gespeichert waren.

Ich habe mit dem Samsung-Vertreter von Best Buy gesprochen, der erwähnt hat, dass Samsung-Updates im Grunde die Telefone der Menschen töten, aber er könnte versuchen, Samsung in meinem Namen zu kontaktieren. Dann sprach er den nächsten Kunden an. Es ist, als würden diese Leute erkennen, dass ich KEIN neues neues Telefon kaufe, und ich sollte in der Lage sein, mehr als 16 Monate Gebrauch von ihrem Flaggschiff zu machen. Danach wollte mir niemand weiterhelfen.

Ich bin überglücklich, weil ich diese Note 4 wirklich mag, obwohl Note 2 und Note 3 auf dieselbe Art und Weise genau das gleiche passieren - neues Update, vorzeitiger und plötzlicher Tod. Der Verizon-Repräsentant hat meinen Bildschirm auf der Note 3 geknackt, als ich mich mit dem Problem beim Einschalten des Computers um Hilfe bemühte. Am Ende bekam ich einen "kostenlosen Ersatz Note 4", der nicht kostenlos war. Er bestreitet, das Telefon zu berühren. geschweige denn meinen Bildschirm zu knacken. Am Ende zahlte ich dieses Telefon mit einem aktuellen Kontostand von $ 108 und einem wertlosen, teuren Ziegelstein zu diesem Zeitpunkt aus. Tut mir leid, dass ich grummele, aber ich bin verzweifelt daran, meine Daten abzurufen.

Die meisten Samsung-Website-Rezensionen sind schlechte Nachrichten. Wenn ich mich entscheide, das Telefon einzureichen, kann ich es vielleicht nicht zurückbekommen, oder wenn ich es tue, werden alle Daten gelöscht, und wenn sie es ersetzen, wird es eine Werksanierung mit bereits bestehenden Problemen und einer kurzen Lebensdauer sein auf.

Jede Hilfe mit einem Vorschlag, was als nächstes zu versuchen ist, wird sehr geschätzt. Wenn Sie mir eine E-Mail senden, verspreche ich Ihnen, nicht zu streifen. - Chuck

Lösung: Hallo Chuck. Wenn Sie sich jetzt vor allem um die Wiederherstellung wichtiger Dateien im Telefonspeicher kümmern, sollten Sie als Erstes prüfen, ob Sie das Telefon wieder booten können. Normalerweise geschieht dies durch einen Neustart des Telefons im abgesicherten Modus. Da Sie dies jedoch bereits getan haben, ist die Situation fast so düster wie möglich. Der einzige andere Modus, in dem Sie einen anderen als den normalen Modus erstellen können, ist der abgesicherte Modus. Wenn Ihr Telefon zu diesem Zeitpunkt nicht im abgesicherten Modus startet, müssen Sie entweder diese Dateien aufgeben, indem Sie versuchen, die Geräte auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, oder die Standard-Firmware zu flashen, oder das Telefon für immer belassen. Wir bezweifeln, dass ein Batteriewechsel etwas ändert, aber wenn Sie das können, machen Sie weiter.

Übliche Techniken zur Wiederherstellung von Dateien setzen voraus, dass der Nand-Chip, auf dem sich die Dateien befinden, mit Strom versorgt wird, damit auf Dateien zugegriffen werden kann. Wenn das Telefon nicht einmal im abgesicherten Modus oder im normalen Modus startet, sind diese Dateien im Telefonspeicher nicht erreichbar. Werkzeuge für die digitale Forensik sind möglicherweise verfügbar, sie sind jedoch nicht für den öffentlichen Gebrauch bestimmt. Uns sind keine fortgeschrittenen Techniken zur Dateirestaurierung und Tools bekannt, die in einer solchen Situation helfen können.

Problem 3: Verizon Galaxy Note 4 bleibt in der Startschleife hängen

Bei vollständig aufgeladenem Akku wird mein Note 4 durch die Startbildschirme bis zum Ende des roten Bildschirms geführt, auf dem das Verizon Wireless-Logo angezeigt wird. Anstatt den Launcher jedoch wie gewünscht aufzurufen, startet das Telefon die gesamte Startsequenz ganz vom Samsung Galaxy Note 4-Bildschirm aus. Ich habe eine zweite Batterie, mit der dies nicht geschieht (wie durchgängig), obwohl die Bootsequenz gelegentlich wiederholt wird. Wenn der andere Akku dies tut, entferne ich ihn einfach und steckte ihn wieder ein. Das reicht, um das Problem zu lösen. Ich habe jede Lösung ausprobiert, den Soft-Reset, das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, den Wiederherstellungsmodus und den abgesicherten Modus. Der Wiederherstellungsmodus wird beim Laden funktionieren, ist aber keine Hilfe. Dies geschieht entweder über ein werkseitiges Kabel und einen Wandadapter oder einen anderen oder auch nicht alle zusammen. Ich weiß nicht, was ich tun soll.

Ich kann auch keinen Computer dazu bringen, mein Gerät zu erkennen. Ich habe es nie geschafft. Es heißt "Gerätetreiberbeschreibung fehlgeschlagen - Gerät kann nicht identifiziert werden". Ich weiß nicht, ob das überhaupt etwas taugt oder nicht, aber los geht's. - Robert

Lösung: Hallo Robert. Wir haben anscheinend mehr und mehr Probleme mit Verizon-Updates, daher muss die Ursache des Problems nur die Verizon-Firmware sein. Stellen Sie sicher, dass Sie Verizon über das Problem informieren, damit diese die entsprechenden Maßnahmen ergreifen können.

Bei der Lösung dieses Problems sind Ihre Entscheidungen sehr begrenzt. Wenn Sie das Problem nicht durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen beheben können, erwägen Sie, die Firmware des Originalbetriebs im Odin-Modus zu flashen. Falls Sie es noch nicht probiert haben, führen Sie eine Google-Recherche durch. Denken Sie daran, dass das Telefon möglicherweise durch das Aufblinken des Telefons beschädigt wird. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Anweisungen in diesem Brief befolgen und die richtige Firmware verwenden.

Problem 4: Galaxy Note 4 lädt nicht richtig | Galaxy Note 4 startet nicht wieder

Hallo. Ich habe meine Note 4 den ganzen Tag ohne Probleme verwendet. Der Akku war ziemlich leer (3%), also habe ich ihn wie üblich aufgeladen und es klingelte wie üblich, wenn er an das Ladegerät angeschlossen wurde, aber er wurde tatsächlich aufgeladen, und er starb. Dann würde es sich nicht wieder einschalten. Nach einigen Versuchen surrte es alle paar Sekunden, wenn es an das Ladegerät angeschlossen wurde, bis es vom Stromnetz getrennt wurde. Das ist ein paar Mal passiert. Das erste Ladesymbol blitzte auf, aber danach zeigte es nie, dass es tatsächlich aufgeladen wurde. Ich habe ihn also zurückgesetzt und muss jetzt den Akku herausziehen, wieder einstecken, das Ladegerät anschließen und manchmal zeigt er das Ladesymbol an, lädt aber nicht oder blinkt nur eine weiße Linie über den Bildschirm. Den ganzen Tag zuvor war der Preis in Ordnung und die Nacht zuvor war es gut. Ich habe das einfach aus heiterem Himmel gemacht, und ich habe ein gutes Gefühl, dass es nicht das Ladegerät oder der Ladeanschluss ist, da das Ladegerät auch in anderen Samsung-Handys funktioniert. und es wird etwas Strom, wenn das Ladegerät angeschlossen ist. Außerdem ist mein Ladegerät ein echtes Samsung-Schnellladegerät. Danke vielmals. - Philipconaughty

Lösung: Hallo Philipconaughty. Wie bei jedem Problem mit Android-Problemen ist es der erste logische Schritt, zu sehen, ob Software daran schuld ist. Wenn Sie das Telefon wieder einschalten können, finden Sie unten die Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie ausführen müssen:

Kalibrieren Sie die Batterie neu . In einigen Fällen muss die Batterie regelmäßig neu kalibriert werden, damit das Betriebssystem die Akkuladung gut ablesen kann. Nach einiger Zeit ist das Betriebssystem möglicherweise nicht mehr mit der Batterie synchron, sodass Sie sicherstellen möchten, dass es die tatsächlichen Leistungspegel erkennt. Wenn dies nicht der Fall ist, schaltet sich das Telefon gelegentlich ab, obwohl der Akkuladestand noch nicht 0% beträgt. Das Betriebssystem muss neu trainiert werden, um den korrekten Akkuladestand zu lesen, wenn Probleme mit dem Herunterfahren auftreten. So wird's gemacht:

  • Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  • Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  • Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  • Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  • Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  • Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  • Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  • Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  • Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Aktualisieren Sie das Betriebssystem und die Apps. Updates werden aus einem bestimmten Grund von Samsung, Ihrem Mobilfunkanbieter oder von App-Entwicklern bereitgestellt. Manchmal werden Updates veröffentlicht, um bestimmte Probleme zu beheben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie nicht überspringen. Vielleicht haben Sie Glück und können mit einem Update das Problem beheben, das Sie gerade haben.

Starten Sie während des Ladevorgangs den abgesicherten Modus. Ein weiterer guter Schritt zur Fehlerbehebung ist der Neustart während des Ladevorgangs. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob eine Drittanbieter-App für das Problem verantwortlich ist oder nicht. Im abgesicherten Modus wird die Ausführung von Apps von Drittanbietern verhindert. Wenn das Problem nicht auftritt, können Sie darauf wetten, dass eine Ihrer Apps problematisch ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um im abgesicherten Modus zu starten:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Telefon startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.

Setzen Sie alle Softwareeinstellungen über Werkseinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück. Der ultimative Schritt zur Fehlerbehebung bei der Software, der möglicherweise auch eine Lösung darstellt, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dieser Prozess setzt alle Softwareeinstellungen in den bekannten Arbeitszustand zurück, löscht alle Benutzerdaten und macht andere von Apps vorgenommene Änderungen überflüssig. Mit anderen Worten, der Software-Status sollte sich wieder in einem sauberen, bekannten Arbeitszustand befinden, als ob das Telefon gerade nicht gepackt worden wäre. Wenn nach der Installation einiger Apps oder Updates ein Software-Fehler aufgetreten ist, sollte der Werksreset diesen Effekt effektiv beseitigen. Dies bedeutet, dass die Software nicht daran schuld ist, wenn das Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung weiterhin besteht.

So setzen Sie Ihre Note 4 auf die Werkseinstellungen zurück:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun mit der Lautstärketaste 'Ja - Alle Benutzerdaten löschen' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup

Denken Sie daran, es gibt nur so viel, was Sie tun können, wenn es um die Problembehandlung bei Android geht. Wenn sich nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts ändert, sollten Sie andere mögliche Lösungen in Betracht ziehen, z. B. die Verwendung eines anderen Samsung-Akkus, die Reparatur des Ladeanschlusses oder die allgemeine Hardware-Überprüfung Ihres Telefons.

Problem 5: Google Fotos funktionieren in Galaxy Note 4 nicht ordnungsgemäß

In Ordung. Vor ungefähr 2 Tagen habe ich meine Note 4 aktiviert. Zuvor hatte ich die Notiz 3. Ich wollte nur meine Apps und Fotos davon sichern, aber aus irgendeinem Grund haben mir die Fotos Schwierigkeiten bereitet. Mein Onkel, ein Technikfreak, empfahl mir, Google Photos zu verwenden, um meine Bilder zu sichern, worauf ich mit Nein antwortete, weil ich es nicht mag. Ich wollte einfach mein Handy (die Note 3) an meinen PC anschließen und die Dateien einfach darauf kopieren. Er bestand jedoch darauf, dass ich Google Fotos benutze. Widerwillig stimmte ich zu, aber zu meiner Bestürzung funktionierte das nicht. Ich habe fast die Hälfte meiner Fotos verloren und mein Telefon (Hinweis 3) stürzte bereits nach wenigen Sekunden ab. Nachdem ich Google Fotos mit meinem neuen Telefon, der Note 4, synchronisiert hatte, begann etwas seltsames. Es stürzt bei 17% ab wie ein Uhrwerk. Ich habe versucht, mein Telefon zurückzusetzen, habe aber immer noch das gleiche Problem.

Außerdem habe ich mein Telefon etwa 3 Stunden lang aufgeladen (es dauert zwar nicht so lange, aber ich habe geschlafen, also habe ich es einfach sein Ding machen lassen) und aus irgendeinem Grund steckte es bei 91% - allerdings nur für eine Stunde. Ich habe Angst davor, mehr Daten und Fotos zu verlieren, und ich habe das Gefühl, dass genau das der Fall ist, wenn das so bleibt. Was kann ich noch tun? - Sarah

Lösung: Hallo Sarah. Versuchen Sie es mit Samsung Smart Switch, wenn Google Photos fehlerhaft erscheint. Uns ist kein Fehler in Google Photos bekannt, der sich auf die Situation auswirkt. Wenn Sie jedoch dem Problem auf den Grund gehen möchten, sollten Sie sich mit Google in Verbindung setzen.

Zum zweiten Problem sollten Sie die Cache-Partition löschen, da dies möglicherweise auf einen beschädigten Systemcache zurückzuführen ist. So wird's gemacht:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.

Problem Nr. 6: Galaxy Note 4 mit Straight Talk SIM-Karte kann keine Anrufe tätigen / empfangen, kein Internet

Bitte, ich flehe dich an, mir zu helfen. Ich habe meine beiden Söhne Galaxy Note 4s zu Weihnachten über Walmart online gekauft. Straight Talk-Karten kamen mit. Ich habe mindestens zehnmal über eine Stunde telefoniert und jedes Mal versucht, meine 10-Jährigen dazu zu bringen, einen Signaldienst zu erhalten. Es wird nicht anrufen und auch kein Internet. Mein 8-Jähriger ist dasselbe Telefon, das zur gleichen Zeit mit demselben Plan gekauft wurde, und es funktioniert überall, wo wir hingehen. Bitte helfen Ich bin kein reicher Mann, ich kann mir kein anderes Telefon leisten und der 10-Jährige ist niedergeschlagen, dass er sein Haupt-Weihnachtsgeschenk überhaupt nicht verwenden kann. Es ist ein Galaxy Note 4. - Michaelgroves86

Lösung: Hallo Michaelgroves86. Wenn Sie zu 100% sicher sind, dass das Telefon Ihres 10-Jährigen genau das gleiche ist (was bedeutet, dass es sich um die gleiche Modellnummer handelt und nicht nur das Aussehen davon ist), wie das Ihres 8-Jährigen, dann muss das Problem liegen nicht am Telefon, sondern auf der SIM-Karte. Erwägen Sie eine andere Straight Talk-SIM-Karte und versuchen Sie es erneut. Wenn dies nicht funktioniert, stellen Sie sicher, dass der technische Support von Straight Talk Ihnen hilft, alle Netzwerkeinstellungen, insbesondere die APN-Einstellungen, zu überprüfen. Wenn alle Einstellungen korrekt sind, senden Sie das Telefon zurück und besorgen Sie sich einen Ersatz.

Empfohlen

So setzen Sie das Huawei Nexus 6P hart zurück
2019
Samsung Galaxy Note 4 ist noch ein Problem mit Android Lollipop und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Mit Virgin Mobile können Sie Musik aus bestimmten Diensten streamen, ohne Daten zu verwenden
2019
Wie das iPhone 8 behoben werden kann, wird das Problem nicht aktiviert, der Bildschirm bleibt schwarz
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S6, bei dem ein Foto nicht an eine SMS angehängt werden kann, andere SMS- und MMS-Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019