So beheben Sie ein Apple iPhone XR, das nach der Installation eines neuen Updates überhitzt ist [Fehlerbehebung]

Überhitzungsprobleme in iPhones werden in der Regel auf Softwarefehler, insbesondere unzulässige Apps, zurückgeführt. Viele iPhone-Besitzer stoßen auch auf das gleiche Problem, nachdem sie auf ihren jeweiligen Geräten ein neues Update installiert haben. Das Problem der Überhitzung nach dem Update auf einem iPhone wird in der Regel durch einen Update-Fehler oder einfach durch einige Apps verursacht, die nach dem Systemübergang funktionieren. Im schlimmsten Fall können Überhitzungsprobleme auf defekte Hardwarekomponenten zurückzuführen sein, einschließlich eines beschädigten Akkus oder anderer relevanter iPhone-Komponenten. Bei Problemen mit der Hardware wird häufig ein Service benötigt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Softwareprobleme auszuschließen, die möglicherweise zu einer Überhitzung Ihres iPhones geführt haben. In diesem Beitrag werden einige empfohlene Verfahren beschrieben, die auf ein iPhone XR-Gerät angewendet werden. Fühlen Sie sich frei, auf diese Komplettlösung zu verweisen, wenn Sie nach der Installation des neuesten Systemupdates auf Ihrem iPhone XR das gleiche Überhitzungsdilemma sehen.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite mit den Problemlösungen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit über unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen kontaktieren.

Erste Lösung: Beenden Sie alle Hintergrund-Apps und starten Sie Ihr iPhone neu.

Schurkische Apps sind in der Regel die Hauptursachen für die Überhitzung des iPhone. Und die Apps, die eher dazu neigen, Schurken zu werden, sind diejenigen, die während des Updates geöffnet oder ausgesetzt sind - die Hintergrund-Apps. Sie müssen also zuerst daran arbeiten. Also, was Sie dann tun sollten:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm mit dem Finger nach oben und pausieren Sie dann.
  2. Wischen Sie nach rechts oder links, um durch die Vorschau der Apps zu navigieren.
  3. Wischen Sie dann in jeder App-Vorschau nach oben, um einzelne Apps zu beenden oder zu löschen.

Starten Sie nach dem Löschen aller Hintergrundanwendungen Ihr iPhone neu, um Junk-Dateien und temporäre Daten zu speichern, die als Cache-Speicher im Telefonspeicher abgelegt werden. Alle diese Dateien wurden möglicherweise durch das Update beschädigt und führen dazu, dass sich das Telefon so schnell aufheizt. So führen Sie einen Soft-Reset oder Neustart Ihres iPhone XR durch:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Alternativ können Sie Ihr iPhone XR mit den folgenden Schritten neu starten:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie dann die Ein / Aus- Taste an der Seite des Telefons gedrückt und lassen Sie sie dann los, wenn das Telefon neu gestartet wird.

Warten Sie, bis Ihr iPhone hochgefahren ist, und versuchen Sie es dann wie gewohnt. Wenn das Telefon immer noch überhitzt, müssen Sie die Fehlerbehebung fortsetzen.

Zweite Lösung: Installieren Sie ausstehende App-Updates.

Andere Apps, die nach dem kürzlich erfolgten Systemübergang nicht mehr funktionieren, können ebenfalls durch ein Update behoben werden. Jede App kann nach der Installation einer neuen iOS-Version schädlich werden, insbesondere wenn sie nicht mehr aktuell ist. In diesem Fall kann das Problem durch Aktualisieren der Anwendung behoben werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um manuell nach ausstehenden App-Updates auf Ihrem iPhone XR zu suchen und diese zu installieren:

  1. Tippen Sie hier, um den App Store zu öffnen. Blättern Sie dann zum Abschnitt Updates .
  2. Navigieren Sie durch die Liste der Apps mit ausstehenden Updates.
  3. Tippen Sie neben dem Namen der App auf die Schaltfläche Aktualisieren, um einzelne Apps manuell zu aktualisieren.
  4. Wenn mehrere App-Updates verfügbar sind, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Alle aktualisieren, um alle App-Updates auf einmal zu installieren.

Starten Sie nach der Installation aller ausstehenden Updates für Ihre Apps Ihr iPhone neu, um die letzten Änderungen zu implementieren und Ihre Apps zu aktualisieren.

Dritte Lösung: Deinstallieren Sie Rogue-Apps und installieren Sie sie anschließend erneut.

Die iOS 12-Plattform bietet eine bessere Möglichkeit, den Akkuverbrauch anzuzeigen und zu verwalten. So können Sie den Akkuzustand des Telefons anzeigen und den Akkuverbrauch Ihrer Apps verwalten. Sie können diese Informationen auch verwenden, um unerwünschte Apps zu identifizieren, die ein starkes Entladen oder Überhitzen des Akkus verursachen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Akkuverbrauchsdaten Ihres iPhone XR zu überprüfen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Batterie auswählen .

Um den aktuellen Batteriezustand Ihres iPhone-Akkus zu ermitteln, tippen Sie auf Battery Health . Ein geschätzter Gesundheitszustand Ihres iPhones wird angezeigt. Wenn sich herausstellt, dass die Batterie schwach ist, müssen Sie möglicherweise etwas tun, um die Batterie zu verbessern, damit sie stark genug ist, um mit maximaler Leistung zu arbeiten.

Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf die Registerkarte Letzte 24 Stunden oder Letzte 10 Stunden, um weitere Details zur Akkunutzung anzuzeigen. Standardmäßig zeigt Ihr iPhone die letzten 24 Stunden Ihres iPhone-Akkus an. Überprüfen Sie die Details, um zu ermitteln, welche Ihrer Apps die meiste Energie Ihres iPhones zu einem bestimmten Zeitpunkt verwendet. Wenn bei einer Anwendung ein ungewöhnlicher Stromverbrauch auftritt, müssen Sie die App möglicherweise so verwalten, dass sie energieeffizient ist, oder die fehlerhafte App einfach von Ihrem Telefon entfernen.

Alternativ können Sie Rogue-Apps mit folgenden Schritten auf Ihrem iPhone XR erneut installieren:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf ein App-Symbol und halten Sie es gedrückt, bis die Symbole zu wackeln beginnen.
  2. Tippen Sie auf das X in der App, die Sie deinstallieren möchten.
  3. Lesen Sie die Warnmeldung und wählen Sie Löschen, um das Löschen der App zu bestätigen.
  4. Starten Sie Ihr iPhone XR (Soft Reset) nach dem Löschen fehlerhafter Apps neu.
  5. Dann öffne den App Store .
  6. Suchen Sie in den App Store-Suchergebnissen nach der bevorzugten App und wählen Sie sie aus.
  7. Tippen Sie auf das Cloud- Symbol oder auf die Schaltfläche Abrufen, um die App herunterzuladen und erneut zu installieren.

Starten Sie Ihr iPhone nach der Neuinstallation von Apps neu, und testen Sie Ihr Gerät, um festzustellen, ob es sich danach noch überhitzt.

Vierte Lösung: Alle Einstellungen zurücksetzen.

Es wird empfohlen, alle Einstellungen nach dem Aktualisieren des Geräts zurückzusetzen, um Fehler aufgrund ungültiger Systemüberschreibungen zu vermeiden. Einige Updates ändern oder überschreiben automatisch Ihre iPhone-Einstellungen. Dies kann zu einem guten oder schlechten Ergebnis führen. Anscheinend haben Sie in diesem Fall ein schlechtes Ergebnis, und das müssen Sie korrigieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um falsche oder ungültige Einstellungen zu entfernen, die dazu geführt haben, dass der Akku oder das Stromversorgungssystem des Telefons funktioniert. Setzen Sie alle Einstellungen zurück und stellen Sie die ursprünglichen Optionen und Werte Ihres Telefons wieder her:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein, um fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie anschließend das Zurücksetzen der Einstellungen.

Folgen Sie den übrigen Bildschirmanweisungen, um den gesamten Vorgang abzuschließen. Nach dem Zurücksetzen sollte Ihr iPhone neu gestartet werden. Anschließend können Sie einzelne Optionen und Funktionen aktivieren, die Sie auf Ihrem Telefon erneut verwenden möchten, z. B. Bluetooth und WLAN.

Fünfte Lösung: Stellen Sie die Werkseinstellungen Ihres iPhone XR wieder her (Master Reset).

Ein Master-Reset oder ein Factory-Reset kann als eine der letzten Optionen betrachtet werden, wenn Ihr iPhone nach dem Einsatz aller vorherigen Lösungen immer noch überhitzt. Dieser Reset kann erforderlich sein, um komplexe Fehler zu beseitigen, die das Stromversorgungssystem des Telefons beschädigt haben und das Gerät möglicherweise überhitzt haben. Wenn Sie mit dem Zurücksetzen fortfahren möchten, sichern Sie alle wichtigen Dateien, damit Sie sie später noch wiederherstellen können. Sie können sie über iTunes auf iCloud oder auf einem Computerlaufwerk / -ordner sichern. Sie können dann mit diesen Schritten fortfahren, wenn Sie Ihr iPhone XR auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen startet Ihr iPhone von selbst neu und lädt alle Standardeinstellungen und Konfigurationen. Um Ihr Telefon erneut zu verwenden, können Sie mit dem Ersteinrichtungsvorgang fortfahren. Folgen Sie einfach dem Installationsassistenten, um die Dinge zu erledigen.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Sie können das Problem an Ihren iPhone-Anbieter weiterleiten oder sich an den Apple Support wenden, um ihn über das Problem zu informieren, das Sie nach der Installation eines neuen iOS-Updates auf Ihrem iPhone XR haben. Auf diese Weise werden sie dazu aufgefordert, weitere Beurteilungen vorzunehmen und, falls erforderlich, ein Patch zur Behebung eines Überhitzungsproblems nach der Aktualisierung zu entwickeln. Alternativ können Sie Ihr iPhone zum nächstgelegenen Apple Service Center bringen und es von einem autorisierten Techniker prüfen lassen, um Hardwareschäden wie etwa einen defekten Akku von den möglichen Auslösern auszuschließen.

RELEVANTE POSTS:

  • Wie Sie Netflix reparieren lassen, das nicht ordnungsgemäß geladen wird, stürzt bei Ihrem Apple iPhone XR immer wieder ab [Fehlerbehebung]
  • Wie man ein Apple iPhone XR repariert, das plötzlich von selbst wieder startet, startet der zufällige Neustart [Ratgeber zur Fehlerbehebung]
  • Wie Sie die Messenger-App reparieren, die immer wieder abstürzt, wird auf Ihrem Apple iPhone XR nicht richtig geladen
  • So beheben Sie das Apple iPhone XR Safari Forbidden-Fehler 403, Problem beim Durchsuchen [Fehlerbehebung]

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen würden, das Wort zu verbreiten. Teilen Sie diesen Post bitte mit, wenn Sie es hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019