So reparieren Sie ein iPhone 8 Plus, das keine Verbindung zum WLAN herstellt (einfache Schritte)

Viele Faktoren können dazu führen, dass Ihr iPhone auf Netzwerkfehler und andere Verbindungsprobleme stößt, z. B. wenn Sie keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen können. In den meisten Fällen ist ein Systemfehler schuld. Dies kann sich an Ihrem Netzwerkanbieter befinden, an Ihrem Netzwerkgerät zu Hause oder an Ihrem iPhone. Glücklicherweise können softwarebezogene Probleme auf Ihrer Seite behoben werden. Das bedeutet nicht immer, dass Sie zu einem Service-Center fahren müssen, es sei denn, Ihr Gerät weist auf einen physischen oder Flüssigkeitsschaden hin. Nachfolgend sind empfohlene Problemumgehungen und generische Lösungen für ein relevantes Problem des neuen iPhone 8 Plus-Handys hervorgehoben. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was Sie tun müssen, wenn Ihr iPhone unter keinen Umständen eine Verbindung zum WLAN herstellt.

Besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 8 Plus, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, da wir bereits die häufigsten Probleme gelöst haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung für das iPhone 8 Plus, bei dem keine Verbindung zum WLAN hergestellt wird

Starten Sie den Wireless-Router oder das Modem neu, bevor Sie Probleme mit Ihrer iPhone-Software beheben. Dadurch wird die Firmware-Ausgabe des Routers / Modems von den zugrunde liegenden Ursachen ausgeschlossen. Stellen Sie außerdem sicher, dass WLAN auf Ihrem Gerät aktiviert oder aktiviert ist. Nachdem Sie alle diese Schritte ausgeführt haben und Ihr iPhone 8 Plus immer noch keine Verbindung zum Wi-Fi herstellen kann, beginnen Sie die Fehlerbehebung mit diesen Standardverfahren und Problemumgehungen.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).

Die erste einfache Lösung, die Sie ausprobieren können, ist ein Soft-Reset oder ein Neustart. Dadurch wird nicht nur der interne Speicher Ihres Telefons gelöscht und aktualisiert, sondern es werden auch kleinere Softwarefehler und Störungen behoben, die möglicherweise dazu geführt haben, dass Ihr Gerät keine WLAN-Verbindung herstellen kann. Es hat keine Auswirkungen auf Ihre Daten, so dass Sie keine Backups erstellen müssen. Wenn Sie Ihr Gerät noch nicht neu gestartet haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste gedrückt, bis die Meldung Slide to Power Off erscheint.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um das Telefon auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Side / Power-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Warten Sie, bis Ihr Telefon vollständig hochgefahren ist, und testen Sie, ob es jetzt eine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann.

Zweite Lösung: Deaktivieren Sie Wi-Fi auf Ihrem iPhone und aktivieren Sie es erneut.

Diese Methode funktioniert so, als würde sie die Wi-Fi-Funktion Ihres Telefons auffrischen und eine saubere Verbindung von der Internetquelle Ihres Telefons - dem drahtlosen Router oder Modem - herstellen. Es ist auch eine andere Möglichkeit, kleinere Netzwerkausfälle zu beheben, die bei der Verwendung von Wi-Fi-Internet zu zufälligen Problemen auf Ihrem Gerät führten. Es gibt zwei Möglichkeiten, Wi-Fi ein- oder auszuschalten. Sie können dies über das Control Center oder Ihr iPhone-Einstellungsmenü erledigen.

So aktivieren / deaktivieren Sie WLAN über das Control Center:

  1. Wischen Sie von der unteren Ecke des Bildschirms nach oben. Dadurch wird das Control Center mit Symbolen geöffnet.
  2. Suchen Sie im Control Center das Wi-Fi-Symbol und tippen Sie darauf, um Wi-Fi aus- und wieder einzuschalten.

So aktivieren / deaktivieren Sie WLAN über Ihre iPhone-Einstellungen:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Tippen Sie auf die Wi-Fi-Taste, um die Wi-Fi-Funktion aus- und wieder einzuschalten.

Sehen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, fahren Sie fort und versuchen Sie die nächste mögliche Lösung.

Dritte Lösung: Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem iPhone und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Es ist möglich, dass Ihr drahtloses Netzwerk abgestürzt ist und daher repariert werden muss, damit das Telefon eine Verbindung herstellen kann. Ist dies der Fall, kann es hilfreich sein, das Netzwerk zu vergessen. Dadurch wird Ihr Wi-Fi-Netzwerk von Ihrem Gerät gelöscht oder entfernt und anschließend erneut eingerichtet. Es ist wie beim ersten Mal, dass sich Ihr iPhone mit dem drahtlosen Netzwerk verbindet. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Tippen Sie ggf. auf den Schalter, um WLAN zu aktivieren.
  4. Suchen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus der Liste.
  5. Tippen Sie dann auf das blaue i- oder Informationssymbol neben Ihrem WLAN-Netzwerk.
  6. Tippen Sie auf die Option, um dieses Netzwerk zu vergessen. Dadurch wird das Netzwerk von Ihrem Telefon gelöscht.

Machen Sie dasselbe mit den restlichen drahtlosen Netzwerken, die Sie in der Liste sehen.

Wenn Sie Ihre Drahtlosnetzwerke vergessen haben, starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset) und stellen Sie die Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk wieder her.

  • Gehen Sie dazu auf Einstellungen-> WLAN, aktivieren Sie bei Bedarf WLAN und starten Sie die Suche nach verfügbaren drahtlosen Netzwerken. Tippen Sie auf, um Ihr WLAN-Netzwerk auszuwählen, und tippen Sie anschließend auf Verbinden, um eine Verbindung herzustellen .

Versuchen Sie nun herauszufinden, ob Ihr iPhone jetzt eine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Fehlerhafte Updates und schädliche Apps können die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones in gewisser Weise durcheinander bringen. In diesem Fall sind Netzwerkprobleme zu erwarten. Um dieses Problem zu beheben, können Sie versuchen, die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 8 Plus zurückzusetzen. Dadurch werden alle Netzwerkkonfigurationen gelöscht, einschließlich Wi-Fi-Netzwerke und -Kennwörter, Bluetooth- und Servereinstellungen. Nach dem Zurücksetzen werden die Standardnetzwerkwerte und -optionen wiederhergestellt. Befolgen Sie diese Schritte, um es auszuprobieren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Dadurch werden Ihre aktuellen Netzwerkeinstellungen gelöscht und die Standardwerte für Netzwerkoptionen wiederhergestellt.

Nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen wird Ihr iPhone automatisch neu gestartet. Warten Sie, bis der Startvorgang abgeschlossen ist, und richten Sie Ihr WLAN-Netzwerk erneut ein.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück.

Häufig erfordern komplexe Softwareprobleme fortgeschrittenere Lösungen, einschließlich Systemrücksetzungen. Es kann ein Softwareproblem sein, wenn es allen vorherigen Problemumgehungen standhalten kann. In diesem Fall ist die nächste mögliche Lösung, die Sie ausprobieren können, ein Werksreset oder ein Master-Reset. Dadurch werden alle Daten Ihres iPhone-Systems gelöscht, einschließlich aller Ihrer Daten, persönlichen Informationen, benutzerdefinierten Einstellungen, Downloads und anderer Inhalte. Starke Fehler und Störungen, die Ihr iPhone möglicherweise nicht mehr mit dem WLAN verbinden konnten, werden dabei entfernt. Es wird also ein völliges Auslöschen sein. Vergessen Sie nicht, alle wichtigen Daten vorher zu sichern. Wenn Sie fortfahren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen von zu Hause aus.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein.
  6. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf iPhone zurücksetzen.

Wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone neu gestartet, und alles, was geladen wird, sind die Standardoptionen. Dies bedeutet, dass Sie alles einrichten müssen, einschließlich WLAN-Netzwerke. Versuchen Sie dann erneut, Ihr iPhone 8 Plus mit WLAN zu verbinden, und prüfen Sie, ob es jetzt möglich ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie eine iOS-Wiederherstellung entweder über den Wiederherstellungsmodus oder den DFU-Modus fortsetzen. Diese Methoden erfordern die Verwendung eines Computers, auf dem die neueste iTunes-Software installiert ist.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Die oben genannten Verfahren sollten ausreichend sein, um kleinere Probleme mit den drahtlosen Funktionen Ihres iPhones zu beheben. Wenn Sie jedoch an diesem Punkt das gleiche Problem haben oder Ihr iPhone 8 Plus immer noch keine Verbindung zum WLAN herstellt, müssen einige andere Faktoren wahrscheinlich kompliziertere Probleme gelöst werden, damit die Dinge wieder normal funktionieren. Dies kann ein schwerwiegender Systemfehler des Geräts sein oder das Gerät selbst ist fehlerhaft. Wenden Sie sich an Ihren Netzwerkdienstanbieter oder an den Apple Support, um weitere Unterstützung bei der Durchführung komplexerer Problembehandlungsverfahren und anderer Optionen zu erhalten.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy J7 beim Initialisieren des Update-Bildschirms
2019
So beheben Sie Ihr Nokia 8, das von einem Windows-PC nicht erkannt wird (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 68]
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy Note 4, das keine Verbindung zu LTE oder einem mobilen Datennetzwerk herstellen kann
2019
Das Samsung Galaxy S5-Display lässt sich nicht mit Problemen und anderen Problemen einschalten
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme und Fehler von Samsung Galaxy S2 [Teil 6]
2019