So beheben Sie Apple iPhone X-Apps, die nicht aktualisiert werden [Fehlerbehebung]

Wie jede andere Anwendung kann auch Apples App Store App Apples Fehler hinzufügen. In der Tat waren viele Besitzer von iOS-Geräten von einem Problem geplagt, bei dem einige Apps nicht über den App Store aktualisiert werden. Dieses Problem hat bereits einige Benutzer des neuen iPhone X betroffen. Mögliche Gründe, warum Apps nicht aktualisiert werden, umfassen unzureichenden Speicherplatz oder zu wenig Speicherplatz auf dem Gerät sowie Netzwerkprobleme, beispielsweise wenn das iPhone keinen Internetzugang hat.

Um Ihnen einige Eingaben zur Behebung dieses Problems auf Ihrem iPhone X-Mobilteil zu geben, habe ich die Standardverfahren oder generischen Lösungen erarbeitet. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was zu tun ist, wenn Sie eines Tages feststellen würden, dass Ihre Apps nicht einfach nur deshalb aktualisiert werden, weil sie gar nicht erst aktualisiert werden. Dies ist möglicherweise keine große Sache, wenn es Ihnen egal ist, ob Ihre Apps aktualisiert werden oder nicht. Wenn Sie jedoch der umgekehrte Benutzertyp sind, finden Sie immer Möglichkeiten, das Problem zu lösen und die Dinge so zu gestalten, wie sie sollten.

Versuchen Sie vor allem anderen, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, unsere Problembehandlungsseite zu durchsuchen, da bereits mehrere Probleme mit diesem Gerät behoben wurden. Wahrscheinlich haben wir bereits einen Post veröffentlicht, der ähnliche Probleme angeht. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die ähnliche Symptome wie Ihre aktuellen haben, und Sie können die von uns vorgeschlagenen Lösungen verwenden. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung für iPhone X mit Apps, die nicht aktualisiert werden

Bevor Sie mit der Problembehandlung beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone über Internetzugang verfügt. Wenn Sie mit Mobilfunkdaten arbeiten, wechseln Sie zu Wi-Fi und stellen Sie eine Verbindung her. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Flugmodus deaktiviert ist. Wichtiger ist jedoch, dass Sie zur Apple-Systemstatus-Website übergehen, um zu überprüfen, ob App Store-Dienste aktiv sind oder verfügbar sind. Wenn der Servicestatus aktiv ist, Ihre Apps jedoch immer noch nicht aktualisiert werden, versuchen Sie die folgenden exemplarischen Vorgehensweisen.

Erste Lösung: Unterbrechen Sie den Download der App und starten Sie ihn erneut.

Es gibt Zeiten, in denen das Problem als geringfügige Störung auftritt, was häufig durch Anhalten und Wiederaufnehmen des Herunterladens von Apps auf dem Startbildschirm behoben wird. So können Sie dies zuerst mit diesen Schritten versuchen:

  1. Drücken Sie fest auf die App auf dem Startbildschirm, bis die Option " Download fortsetzen", "Download anhalten" oder " Download abbrechen" angezeigt wird .
  2. Wenn der Download der App angehalten ist, tippen Sie auf Download fortsetzen.
  3. Wenn der Download stecken bleibt, tippen Sie auf Download anhalten, drücken Sie die App erneut und tippen Sie auf Download fortsetzen.

Versuchen Sie zu sehen, ob das funktioniert. Fahren Sie andernfalls mit der nächsten zutreffenden Lösung fort.

Zweite Lösung: Stoppen Sie den App Store und starten Sie ihn erneut.

Kleinere Probleme mit der App, insbesondere im App Store, werden normalerweise durch Anhalten und Neustarten der Anwendung auf Ihrem iPhone gelöscht. So wie es empfohlen wird, wenn sich andere Apps verhalten. So wird's gemacht:

  1. Wischen Sie von unten nach unten in die Mitte Ihres Startbildschirms und halten Sie die Taste gedrückt, bis der App Switcher angezeigt wird.
  2. Wischen Sie nach links oder rechts, um die App Store App-Vorschau zu finden.
  3. Berühren und halten Sie fest die App Store App und tippen Sie dann auf das Minuszeichen (-), um die App zu löschen oder zu beenden.

Alternativ können Sie nach oben streichen, um die App zu schließen, sobald das Minuszeichen (-) auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Dritte Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).

Es ist möglich, dass Ihr iPhone X iOS fehlerhaft ist und irgendwie instabil ist. Um dies zu beheben, starten Sie Ihr iPhone X neu. Dadurch werden zwischengespeicherte und temporäre Dateien gesichert, die möglicherweise beschädigt wurden, und die App Store-Dienste werden geringfügig beschädigt. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Lautstärketasten einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn Sie den Befehl Slide to Power Off sehen .
  3. Ziehen Sie dann den Schieberegler Ausschalten nach rechts. Geben Sie Ihrem iPhone einige Sekunden Zeit, um es auszuschalten.
  4. Halten Sie nach ca. 30 Sekunden die Side / Power-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los.

Sie können das Einstellungsmenü auch verwenden, um Ihr iPhone X herunterzufahren und neu zu starten. So wird es ausgeführt:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zur Option Herunterfahren, und tippen Sie auf die Option. Dadurch wird Ihr iPhone X ausgeschaltet.
  4. Drücken Sie nach einigen Sekunden erneut die Side / Power-Taste, um sie wieder einzuschalten.

Warten Sie, bis der Neustart des Geräts abgeschlossen ist, und aktualisieren Sie die Apps erneut im App Store.

Vierte Lösung: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Um Probleme mit der Netzwerkverbindung zu beheben, kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen hilfreich sein. Dadurch werden alle aktuellen Netzwerkeinstellungen gelöscht und Sie können Ihre Internetverbindung von Grund auf neu starten. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Dadurch werden alle aktuellen Netzwerkeinstellungen gelöscht, einschließlich WLAN-, Bluetooth- und Servereinstellungen, und die Standardeinstellungen werden wiederhergestellt.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen der Systemeinstellungen zu bestätigen.

Ihr iPhone wird automatisch neu gestartet, wenn der Reset abgeschlossen ist. Nach dem Neustart müssen Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk einrichten und erneut verbinden, um das Internet erneut nutzen zu können.

Fünfte Lösung: Melden Sie sich bei Ihrem Apple ID-Konto ab und wieder an.

Überprüfen Sie Ihre Apple ID und stellen Sie sicher, dass Sie mit der korrekten Apple ID im App Store angemeldet sind. Wenn Sie bereits Apps haben, aber noch keine Updates durchführen können, melden Sie sich vom App Store ab und melden Sie sich erneut an.

  1. Gehen Sie dazu in das Menü Einstellungen-> iTunes & App Store .
  2. Tippen Sie dann oben auf dem Bildschirm auf Ihre Apple ID .
  3. Tippen Sie auf Abmelden und beenden Sie die Einstellungen .
  4. Öffnen Sie die Einstellungen- App erneut und tippen Sie auf iTunes & App Store.
  5. Tippen Sie auf Anmelden und geben Sie Ihre Apple ID-Zugangsdaten ein, um sich wieder bei Ihrem Apple- oder iTunes-Konto anzumelden.

Starten Sie anschließend Ihr iPhone neu, um den internen Speicher zu löschen und zu aktualisieren. Versuchen Sie dann erneut, die Apps zu aktualisieren.

Andere Optionen

Wenn keine der oben genannten Lösungen funktioniert und Sie Apps auf Ihrem iPhone X immer noch nicht aktualisieren können, können Sie stattdessen versuchen, App-Updates über einen Computer zu installieren. Sie können entweder einen Windows-PC oder einen Mac-Computer mit einer neueren oder neuesten OS-Version verwenden und die neueste iTunes-Software installieren. Sobald Sie alles festgelegt haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Aktivieren Sie automatische Updates von Ihrem Computer. Die Möglichkeiten können je nach Computertyp und Betriebssystem variieren.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone X über das Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  3. Dann öffnen Sie iTunes.
  4. Klicken Sie auf das iTunes- Menü in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  5. Wählen Sie dann Einstellungen .
  6. Klicken Sie auf die Registerkarte Downloads.
  7. Markieren Sie alle Kontrollkästchen und klicken Sie auf OK .

Starten Sie Ihr iPhone X neu und prüfen Sie, ob alle ausstehenden Updates bereits installiert sind.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenn Ihr iPhone X nach dem Durchführen aller anwendbaren Lösungen immer noch keine Apps aktualisieren kann, besteht die verbleibende Option darin, eine iOS-Wiederherstellung durchzuführen oder sich an den Apple Support zu wenden, um weitere Empfehlungen und erweiterte Lösungen zu erhalten. In diesem Fall werden sie aufgefordert, den aktuellen Status der App Store-Dienste von ihrem System aus zu überprüfen und die Dienste bei Bedarf zu aktualisieren.

Empfohlen

So beheben Sie Probleme beim Systemstart / Akku / Stromversorgung des Samsung Galaxy S4 [Teil 1]
2019
Wie viele Daten verwendet Google Maps und wie werden diese bei Abstürzen behoben?
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme und Fehler des HTC One M8 [Teil 35]
2019
Samsung Galaxy Note 4 Blacks Out Problem und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie das Galaxy S10 kann kein Problem mit der Textnachricht senden [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S8 + BSoD nach Software-Update behoben
2019