Beheben eines Apple iPhone XS Max iCloud-Backups, das nach einem Update nicht funktioniert, Dateien können nicht auf iCloud gesichert werden [Fehlerbehebungshandbuch]

Moderne Smartphones sind sorgfältig entworfen, um intelligent genug zu sein, um verschiedene Arten von Benutzerdaten zu sichern und riesige Dateien zu speichern. Da der integrierte Speicher des Smartphones jedoch Grenzen hat, werden externe Speichermedien erstellt, um zusätzlichen Speicherplatz bereitzustellen und mehr Dateien zuzuordnen. So werden Flash-Laufwerke, SD-Karten und andere tragbare Laufwerke angeboten. Heutzutage wird Smartphone-Benutzern die bequemere Speicherung wichtiger Dateien über die Cloud angeboten. Daher werden Google Driver, iCloud, OneDrive, Mega, Dropbox und andere Cloud-Speicherplattformen angeboten.

Im Vergleich zu anderen Speicherplattformen bieten Cloud-Speicher mehr Komfort, da die Benutzer lediglich einige Optionen festlegen, die das Gerät dazu veranlassen, Sicherungsdateien automatisch im Cloud-Speicher zu speichern. Trotzdem ist die Verwendung von Cloud-Speicher nicht immer problemlos, da viele Faktoren dazu führen können, dass Synchronisierungsfehler auf dem Telefon auftreten. Und fehlerhafte Updates gehören zu den üblichen Schuldigen. Falls beim Versuch, iCloud-Speicher auf Ihrem iPhone XS Max nach dem Update zu verwenden, Probleme auftreten, können Sie die im Folgenden beschriebenen Problemumgehungen nachschlagen. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie in dieser Anleitung zur Fehlerbehebung nachschlagen.

Wenn Sie jedoch noch ein anderes Problem mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Problembehandlungsseite, da wir bereits Hunderte von Problemen besprochen haben, die von den Eigentümern gemeldet wurden. Wahrscheinlich gibt es bereits Lösungen auf unserer Website oder zumindest ähnliche Probleme, die wir bereits behoben haben. Versuchen Sie also, solche zu finden, die Ihrem Problem ähnlich oder verwandt sind. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

Fehlerbehebung für das iPhone XS Max mit nicht funktionierender iCloud-Sicherung

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung, ob Ihr iPhone über eine stabile Wi-Fi-Internetverbindung verfügt. Um Dateien auf der iCloud zu sichern, muss Ihr Gerät über WLAN verfügen, um auf den iCloud-Server von Apple zugreifen zu können. Wenn bei Ihrem Telefon Probleme mit der Internetverbindung auftreten, wie z. B. langsames Browsen oder zeitweiliger Internetzugriff, müssen Sie sich zuerst damit befassen. Versuchen Sie andernfalls eine der folgenden Problemumgehungen.

Erste Lösung: Überprüfen und Verwalten des iCloud-Speichers.

Einer der häufigsten Gründe für den Ausfall von iCloud-Sicherungen ist der unzureichende Speicherplatz. Ihr iCloud-Speicherplatz ist möglicherweise bereits knapp und kann daher keine neuen Dateien sammeln. Um sicherzustellen, dass dies nicht das Problem ist, überprüfen Sie Ihren iCloud-Speicher und geben Sie bei Bedarf Speicherplatz frei. So kommen Sie dorthin:

  • Navigieren Sie auf der Startseite zu Einstellungen-> [Ihr Name] -> iCloud- Menü und wählen Sie dann die Option Verwalten von Speicher oder iCloud-Speicher.

Wenn Sie den standardmäßigen kostenlosen 5-GB-Speicher von iCloud bereits aufgebraucht haben, müssen Sie Speicherplatz freigeben, indem Sie unerwünschte Inhalte löschen oder sich an Ihren Dienstanbieter wenden, um zusätzlichen Speicherplatz anzufordern. Wenn Sie Hilfe beim Löschen unerwünschter Inhalte aus Ihrem Cloud-Speicher benötigen, lesen Sie die folgenden Schritte auf dieser Seite.

Zweite Lösung: Vergewissern Sie sich, dass die iCloud-Sicherung aktiviert ist, und setzen Sie dann Ihr iPhone durch Soft-Reset zurück.

Überprüfen Sie neben dem Speicherplatz auch noch einmal, ob iCloud Backup auf Ihrem Gerät aktiviert ist. Wenn Sie zum ersten Mal versuchen, iCloud für Ihre Sicherungsdateien zu verwenden, haben Sie iCloud Backup möglicherweise noch nicht auf Ihrem iPhone XS Max aktiviert. Um dies zu überprüfen, gehen Sie einfach wie folgt vor:

  • Gehen Sie zu Ihren iPhone-Einstellungen -> [Ihr Name] -> iCloud-> iCloud Backup- Menü. Überprüfen Sie den Schalter neben iCloud Backup und prüfen Sie, ob er auf ON steht .

Ist dies nicht der Fall, müssen Sie den Schalter umschalten, um iCloud Backup zu aktivieren. Dadurch wird Ihr Gerät aufgefordert, Dateien automatisch mit iCloud zu synchronisieren und zu sichern.

Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass iCloud Backup aktiviert ist, führen Sie einen Software-Reset durch, oder starten Sie Ihr iPhone neu, um die zwischengespeicherten Dateien aus dem internen Speicher zu löschen und das Betriebssystem zu aktualisieren. Für den Anfang wird ein Soft Reset des neuen iPhone XS Max folgendermaßen durchgeführt:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Warten Sie, bis das Telefon gestartet ist, und versuchen Sie dann erneut, iCloud zu verwenden, um festzustellen, ob es bereits funktioniert.

Dritte Lösung: Löschen Sie alte und nicht verwendete iCloud-Sicherungen.

Das Löschen alter und unerwünschter Inhalte ist Teil der Speicherverwaltung. Dadurch wird sichergestellt, dass jede Menge Ihres iCloud-Speichers effizient genutzt wird. Es wird außerdem empfohlen, unerwünschte alte Sicherungen zu löschen, um Speicherplatz auf Ihrem iCloud-Speicher freizugeben, um weitere wichtige Sicherungen zuzuordnen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle nicht benötigten iCloud-Sicherungen auf Ihrem iPhone XS Max zu löschen:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> [Ihr Name] -> iCloud- Menü.
  2. Tippen Sie hier, um Ihr iPhone XS Max auszuwählen .
  3. Tippen Sie auf Backup löschen.
  4. Tippen Sie anschließend auf Ausschalten und löschen.

Das Löschen einzelner unerwünschter Dateien vom iCloud-Laufwerk kann auch hilfreich sein, wenn nicht genügend Speicherplatz das Problem ist. So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie iCloud Drive von Ihrem Startbildschirm aus.
  2. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie löschen möchten.
  3. Löschen und bestätigen Sie die ausgewählten Dateien.

Gelöschte Dateien vom iCloud-Laufwerk werden auch auf allen Geräten entfernt, die für dasselbe iCloud-Konto eingerichtet sind. Sie haben 30 Tage Zeit, um gelöschte Dateien von iCloud.com wiederherzustellen. Danach werden diese Dateien dauerhaft gelöscht.

Vierte Lösung: Deaktivieren Sie Einschränkungen für Ihre iPhone-Einstellungen.

Ein weiterer möglicher Grund dafür, warum Ihr iPhone möglicherweise keine iCloud-Sicherungen erstellen kann, ist die Tatsache, dass automatische Sicherungen in iCloud eingeschränkt sind. Um sicherzustellen, dass dies nicht die zugrunde liegende Ursache des Problems ist, überprüfen Sie, ob Einschränkungen auf Ihrem Gerät deaktiviert sind. So können Sie diese Option auf Ihrem iPhone XS Max aufrufen und konfigurieren:

  1. Tippen Sie hier, um die App Einstellungen zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Bildschirmzeit.
  3. Tippen Sie auf Inhalt und Datenschutz, um ihn auszuschalten.

Dadurch werden Einschränkungen entfernt und Berechtigungen für Apps und Dienste wiederhergestellt.

Fünfte Lösung: Melden Sie sich von iCloud ab und dann erneut an.

Viele Benutzer haben durch die Anwendung dieser Problemumgehung Wunder gefunden, wenn Probleme bei der Verwendung von iCloud-Backup auf ihren jeweiligen iOS-Geräten aufgetreten sind. Es stellte sich heraus, dass die Anmeldesitzungen dadurch aktualisiert wurden und kontobezogene Konflikte, die Konflikte verursachen, beseitigt wurden. Daher würde es nicht schaden, wenn Sie es an Ihrem Ende versuchen und sehen würden, wie es funktioniert.

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> [Ihr Name].
  2. Tippen Sie auf Abmelden.
  3. Geben Sie Ihr Apple ID-Kennwort ein, um fortzufahren.
  4. Tippen Sie dann auf Ausschalten .
  5. Wählen Sie diese Option, um Daten zu aktivieren, von denen Sie eine Kopie auf Ihrem Gerät behalten möchten.
  6. Tippen Sie zweimal auf Abmelden, um zu bestätigen, dass Sie sich von der iCloud abmelden möchten.

Starten Sie Ihr iPhone neu, um den Speichercache zu löschen, und melden Sie sich erneut bei iCloud an.

Andere Optionen

Bevor Sie das Problem an den Apple Support weiterleiten, sollten Sie eine dieser Methoden in Betracht ziehen.

  • System wird zurückgesetzt. Das Durchführen von Systemrücksetzungen, wie z. B. das Zurücksetzen des Netzwerks oder das Zurücksetzen aller Einstellungen, kann unter anderen möglichen Problemumgehungen betrachtet werden, um zu versuchen, ob keine der vorherigen Methoden das Problem lösen kann. Wenn Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, können Sie netzwerkbedingte Fehler auf dem Telefon beheben, die möglicherweise dazu geführt haben, dass netzwerkbezogene Dienste wie iCloud-Sicherungen nicht abgeschlossen wurden.
  • Verwenden Sie stattdessen iTunes. Das automatische Sichern von Dateien auf iCloud ist definitiv besser als manuelle Methoden. Dies ist jedoch der Fall, wenn alles wie beabsichtigt funktioniert. Die Dinge funktionieren jedoch nicht immer gut, da Probleme unerwartet auftreten. In diesem Fall kann der Wechsel zu manuellen Sicherungsmethoden als Option betrachtet werden.

Sie können das Problem auch Ihrem Service Provider oder dem Apple Support melden, damit er weitere Beurteilungen vornehmen und feststellen kann, ob das Problem am Ende liegt. Wenn das Problem auf einen unzureichenden iCloud-Speicher zurückzuführen ist, kann ein Upgrade auf einen höheren iCloud-Speicherplan als eine der nächsten Optionen betrachtet werden.

RELEVANTE POSTS:

  • Beheben des WhatsApp Messenger, der immer wieder abstürzt und auf einem iPhone XS Max nicht ordnungsgemäß geladen wird [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie die Gesichtserkennung, die auf dem iPhone XS nicht funktioniert
  • So beheben Sie den Akku des Apple iPhone XS Max, der nach einem Update auf iOS 12.1 so schnell leer wird [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie ein Apple iPhone XS Max, das nicht auf Updates prüfen kann [Fehlerbehebungshandbuch]

Ich hoffe, dass Ihnen dieses How-to-Posting auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!

Empfohlen

Probleme mit der Kamera des Apple iPhone 7 Plus: Apps stürzen ab, Flash funktioniert nicht, verschwommene Fotos oder unscharf [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Huawei Mate 10 Pro mit einem schwarzen Bildschirm mit dem Problem des Todes (einfache Schritte)
2019
CM12-Update für OnePlus One aufgrund von Zertifizierungsproblemen weiter verzögert
2019
Samsung Galaxy S5 wird nicht auf die neueste Version der Software-Version und andere Probleme aktualisiert
2019
So beheben Sie Probleme mit dem iPhone 8 (keine Lautstärke, keine Anrufbenachrichtigungen, Anrufer nicht zu hören)
2019
Samsung Galaxy S6-Bildschirm funktioniert nicht Probleme und andere verwandte Probleme
2019