So beheben Sie Probleme mit dem Akku des Galaxy A5 [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Eines der häufigsten Probleme von Android-Benutzern ist der Batterieverbrauch. Im heutigen Artikel zur Fehlerbehebung behandeln wir dieses Problem. Wir bieten auch zwei # GalaxyA5-Szenarien an, die uns von einigen Mitgliedern unserer Community übermittelt wurden. Wir hoffen, Sie finden diesen Beitrag hilfreich.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: So beheben Sie Probleme mit dem Akku der Galaxy A5-Batterie [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Ich habe die Version Galaxy A5 2017. Vor kurzem ging mein Telefon aus, während ich SMS schrieb, und weigerte sich, das Gerät wieder einzuschalten. Am nächsten Tag brachte ich es in einen Samsung-Shop und es wurde eingeschaltet. Aber jetzt hat es ein anderes Problem. Wenn ich Daten anlege, geht es aus und dauert etwa 30 Minuten, um es wieder einzuschalten. Wenn Sie es einschalten, zeigt es diese Blues-Seite mit zwei Kreisen und am unteren Rand wird angezeigt, dass die App startet und das Einschalten des Geräts dauert lange. Wenn es eingeschaltet ist und ich es sofort verwende, geht es aus. Wenn ich es abwarte, verwende ich es Einige Minuten oder versuchen Sie, Daten abzusetzen, werden die Daten erneut gelöscht, auch wenn ich Daten für einige Zeit verwende. Die Daten werden überhitzt und die Ladung verbraucht sich sehr schnell. Wenn sie zu 30% erreicht wird, geht sie aus. Jetzt muss ich das Telefon ohne Daten verwenden, wenn ich will es auf .Ist wirklich betonen bitte helfen.

Hallo. Nach dem letzten Update (am 3. August) von Android auf meinem Samsung A5 ist der Akku extrem schnell entladen. Vor dem Update hält der Akku etwa 24 bis 36 Stunden (je nach Verwendung). Ich hatte immer Benachrichtigungen deaktiviert, Standortverfolgung aus, Synchronisierung deaktiviert, Bildschirm auf 10% Helligkeit und Energiesparmodus aktiviert. Nach dem Update stieg der Batterieverbrauch jedoch schnell an. Es dauerte nur 6-7 Stunden (am besten, ohne es zu benutzen). Ich habe alle Einstellungen überprüft und nach der Deaktivierung der Synchronisierung geringfügig verbessert, aber sie dauert höchstens 10-12 Stunden. Es wurde versucht, den Cache zu löschen (ausschalten, einschalten / home / vol.up) und NICHTS passiert (schwarzer Bildschirm). Könnte es normalerweise nach dem Einschalten aktivieren. Aber warum hatten Probleme erst nach dem Update begonnen? Wie kann ich das beheben? (Die aktuelle Version ist Android 7.0, so heißt es). Mit freundlichen Grüßen.

Lösung: Möglicherweise gibt es ein Problem mit dem Betriebssystem und der Erkennung des Akkuladezustands. Versuchen Sie, den Akku und das Betriebssystem neu zu kalibrieren, und sehen Sie, was passiert. Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie es noch nicht versucht haben:

    1. Entleeren Sie die Batterie vollständig . Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät verwenden, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkustand 0% anzeigt.
    2. Laden Sie das Telefon auf, bis 100% erreicht sind . Verwenden Sie unbedingt originales Ladegerät für Ihr Gerät, und laden Sie es vollständig auf. Trennen Sie Ihr Gerät mindestens zwei weitere Stunden nicht vom Netz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
    3. Trennen Sie nach Ablauf der Zeit Ihr Gerät vom Computer.
    4. Starten Sie das Gerät neu .
    5. Verwenden Sie Ihr Telefon, bis es wieder vollständig entladen ist.
    6. Wiederholen Sie die Schritte 1-5.

Löschen Sie die Cache-Partition

Probleme mit langsamer Leistung und geringerer Batterieleistung folgen normalerweise einem Update, da der Systemcache beschädigt wird. Um sicherzustellen, dass der Cache des Telefons in Ordnung ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird ungefähr 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, dann 'Kein Befehl', bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Im abgesicherten Modus beobachten

Ein weiterer möglicher Grund für Ihr Problem könnte eine schlechte App eines Drittanbieters sein. Um zu überprüfen, ob Sie bereits eine fehlerhafte App installiert haben, möchten Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten. In diesem Modus werden alle Apps von Drittanbietern gesperrt. Es ist daher ein guter Weg, um zu überprüfen, ob unser Verdacht wahr ist.

So starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Beobachten Sie das Telefon für mindestens 48 Stunden im abgesicherten Modus.

Sollte das Problem nicht bestehen, während sich Ihr Gerät im abgesicherten Modus befindet, bedeutet dies, dass Sie eine fehlerhafte Drittanbieter-App hinzugefügt haben. Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Schuld hat, müssen Sie die Möglichkeiten der Beseitigung einschränken. Beachten Sie, dass der abgesicherte Modus die App für Sie nicht genau bestimmen kann. Sie müssen Anstrengungen unternehmen, um es zu identifizieren. So geht's:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr A5 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Dies ist ein wichtiger Schritt zur Problembehandlung und möglicherweise eine Lösung. Wenn Sie das Telefon abwischen und alle seine Software-Informationen auf die Standardwerte zurücksetzen, ist es in dieser Situation erforderlich, zu wissen, ob eine fehlerhafte Software die Ursache ist.

So setzen Sie Ihr A5 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Schalten Sie Ihre A5 aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird ungefähr 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, dann 'Kein Befehl', bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem Nr. 2: Der Bildschirm des Galaxy A5 wird gelb und erlischt nach dem Blinken

Hallo Leute, ich habe kürzlich ein Galaxy A5 von einem Verwandten geerbt, der in sehr gutem Zustand zu sein scheint und mir keine Probleme gemeldet hat. Ich habe sofort die neueste TWRP-Wiederherstellung, LineageOS und GApps geflasht und das Telefon verwurzelt. Das Telefon schien bis ein oder zwei Wochen später einwandfrei zu funktionieren, als das Telefon das gleiche Problem wie dieses hatte: //www.youtube.com/watch?v=2Z87xTHt7Sw. Wenn Sie also versuchen, das Telefon zu aktivieren (durch Drücken der Home- oder Ein- / Ausschalttaste), geschieht Folgendes: 1. Der gesamte Bildschirm des Telefons leuchtet sehr kurz auf (möglicherweise 50-100 Millisekunden). Die Farbe des "Blitzes" ist tendenziell gelb. Dann… 2. Der Sperrbildschirm wird sehr kurz angezeigt (möglicherweise ebenfalls 50-100 Millisekunden). Dann… 3. Der Bildschirm wird schwarz und bleibt so. Hinweis: Während der Bildschirm schwarz ist, leuchten die Blenden an der Rückseite (Rückseite) des Telefons wie üblich, und der Touchscreen reagiert immer auf den Touchscreen (ich kann das durch haptisches Feedback beim Überfahren mit dem Finger feststellen) der Bildschirm). Ich kann den Bildschirm tatsächlich entsperren, das Telefon ausschalten oder neu starten, auch wenn der Bildschirm schwarz ist. Dieses Problem tritt zeitweise und anders auf. Zum Beispiel: - Manchmal drücke ich auf 'unlock' und alles funktioniert normal. - Manchmal drücke ich auf 'unlock' und erhalte einen Bildschirmblitz (siehe Punkt 1 oben), aber dann funktioniert alles wie gewohnt. - Manchmal tritt das Problem nur einmal oder zweimal auf, bevor alles wieder normal funktioniert. - Manchmal tritt das Problem 10-15 mal auf, bevor alles wieder normal funktioniert. - Manchmal tritt das Problem ständig auf und ich muss den Akku entfernen, bevor alles wieder normal funktioniert. - Wenn ich den Akku entferne, wieder einsetze und das Telefon einschalte, funktioniert es wie gewohnt. - Manchmal, wenn ich den Akku herausnehme, wieder einschalte und das Telefon einschalte - nichts erscheint, nicht einmal das Samsung-Logo und das Weckproblem bleibt bestehen. Mir ist aufgefallen, dass sich das Problem beim Aufladen des Telefons deutlich verbessert. Und seltsamerweise habe ich bemerkt, dass der erste Versuch des Aufweckens beim Laden von _always_ das Telefon weckt, die nachfolgenden Versuche jedoch nicht. [B] Lösungsversuche [/ B] - Abgesicherter Modus - Cache löschen - Mit verschiedenen Anzeigeeinstellungen fummeln - Aktivieren der Option "GPU-Rendering erzwingen" und "HW-Overlays deaktivieren" unter Entwicklereinstellungen - Neuer Akku Das hat nicht funktioniert. Jede Hilfe, die Sie leisten könnten, wäre sehr dankbar.

Lösung: Wenn dieses Problem nur nach dem Flashen eines benutzerdefinierten ROMs auftritt, wird das Problem wahrscheinlich durch ein Codierungsproblem bei der installierten Firmware verursacht. Versuchen Sie, das Original-Samsung-ROM zu blinken, und sehen Sie, was passiert. Dies kann ein vorübergehender Fehler sein, der mit dem von Ihnen verwendeten benutzerdefinierten ROM geliefert wird. Solange kein Hardwarefehler oder eine Fehlfunktion hinter diesem Phänomen steckt, sollte die Firmware des Flash-Vorrats helfen.

Problem 3: So speichern Sie Samsung Memos auf Ihrem Galaxy A5

Hallo. Mein Samsung Galaxy A5 Handy funktioniert bis heute morgen einwandfrei. Als ich aufwachte, zeigte der Bildschirm die Zeit und alles sah gut aus. Dann versuchte ich es ein paar Mal ohne Erfolg zu schieben und zu entsperren, und der gesamte Bildschirm wurde verschwommen. Ich konnte es auf meinem Laptop sichern, außer Memos, auf die ich Zugriff haben muss. Wenn ich auf die Starttaste drücke, kann ich immer noch meinen Sperrbildschirm mit dem üblichen Fotohintergrund sehen, aber er ist gesperrt und alles ist verschwommen. Ich habe versucht, es neu zu starten und herunterzufahren. Während ich die Optionen zum Neustart und zum Herunterfahren erhalten kann (und sie sind NICHT verschwommen), wird beim Tippen auf eine Auswahl der gesamte Bildschirm schwarz und nichts passiert. Dann klicke ich erneut auf die Home-Taste und ich komme wieder zum verschwommenen Sperrbildschirm. Bitte helfen

Lösung: Wir kennen den vollständigen Verlauf Ihres Geräts nicht und können daher nicht wirklich sagen, was los ist. Wenn Sie noch können, versuchen Sie, Ihre Memos mit Ihrem Samsung-Konto in der Cloud zu sichern. Anschließend können Sie versuchen, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, um das Bildschirmproblem zu beheben.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Memos auf Ihrem Samsung-Konto zu sichern:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie bei Ihrem Samsung-Konto angemeldet sind.
  2. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Samsung Cloud.
  5. Finden Sie andere Telefondaten und tippen Sie darauf.
  6. Aktivieren Sie die Synchronisierung für Memo. Dies sollte einen Befehl auslösen, um Memos mit der Cloud zu synchronisieren.

Sobald Ihre Memos mit der Cloud synchronisiert wurden, können Sie das Telefon löschen. Richten Sie anschließend Ihr Telefon erneut ein und melden Sie sich bei Ihrem Samsung-Konto an. Anschließend können Sie Ihre Samsung-Daten unter Einstellungen> Cloud und Konten> Sichern und Wiederherstellen wiederherstellen .

Empfohlen

Was tun, wenn Ihr Galaxy S7 Edge nach dem OTA-Update am Samsung-Logo hängen bleibt?
2019
Ting eröffnet allen seinen GSM-Betatest
2019
Der Samsung Galaxy S9 + Wi-Fi-Schalter lässt sich nicht einschalten
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme mit dem iPhone 6 Plus [Teil 9]
2019
So beheben Sie eine schlechte Akkuleistung des Galaxy S8 nach einem Update (Batterieproblem)
2019
iPhone 6S Plus-Apps werden nicht aktualisiert oder heruntergeladen
2019