So beheben Sie ein Problem beim Laden des Galaxy A7: Der Ladevorgang wird nach einem Update abgebrochen

Sie haben also ein Problem mit Ihrem Galaxy A7? Überprüfen Sie diesen Beitrag und finden Sie heraus, ob es hilfreich ist. Im heutigen Artikel zur Fehlerbehebung werden drei Probleme mit # GalaxyA7 behandelt, die von einigen Eigentümern gemeldet wurden. Wir hoffen, Sie finden unsere unten aufgeführten Vorschläge für die Lösung Ihres Problems. In den kommenden Tagen wird es weitere ähnliche Beiträge geben. Besuchen Sie unseren Blog von Zeit zu Zeit, um Lösungen zu erhalten.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: So beheben Sie das Problem beim Laden des Galaxy A7: Der Ladevorgang wird nach einem Update abgebrochen

Hallo. Ich habe Samsung SM-A700 (2015). Ich habe kürzlich die Software auf 6.0 aktualisiert und alles funktionierte bis vor einer Woche einwandfrei. Wenn Sie es aufladen, wird das Telefon vollständig heruntergefahren, und Sie können es während des Ladevorgangs nicht wieder einschalten, aber ich lade noch. Aber es zeigt Ihnen nicht einmal, wie es gestern aufgeladen wurde. Es will einfach nicht aufladen. Ich weiß nicht warum. bitte ich brauche hilfe Danke im voraus.

Lösung: Wir glauben nicht, dass dies mit dem von Ihnen durchgeführten Update zusammenhängt. Daher sollten Sie folgende Schritte zur Fehlerbehebung durchführen:

  • Löschen Sie die Cache-Partition
  • Installieren Sie App-Updates
  • Überprüfen Sie, ob Apps von Drittanbietern fehlerhaft sind
  • Werkseinstellungen zurückgesetzt

Cache-Partitionslöschung

Das Löschen der Cache-Partition ist ein notwendiger erster Schritt, um sicherzustellen, dass der Systemcache funktioniert. In manchen Fällen können Updates oder die Installation der App diesen Cache beschädigen, was zu allen möglichen Problemen führt. Um das Problem zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Cache-Partition in Form zu halten:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Apps auf dem neuesten Stand halten

Durch die Installation von App-Updates wird die Wahrscheinlichkeit von Inkompatibilitätsproblemen minimiert, insbesondere nach der Aktualisierung von Android. Stellen Sie sicher, dass Sie den Google Play Store besuchen und alle verfügbaren App-Updates installieren.

Wenn Sie Apps außerhalb des Google Play Store erworben haben, prüfen Sie, ob sie kompatibel sind und mit der aktuellen Betriebssystemversion funktionieren. Sie müssen möglicherweise mit dem App-Entwickler sprechen, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Im abgesicherten Modus beobachten

Wenn Sie gerne Apps installieren, ohne deren Quelle oder Entwickler / Herausgeber zu überprüfen, besteht die Möglichkeit, dass Sie dieses Problem aufgrund eines Problems haben. Um zu überprüfen, ob eine fehlerhafte Drittanbieter-App die Schuld hat, können Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu starten. Während der abgesicherte Modus aktiv ist, darf keine Drittanbieter-App ausgeführt werden. Es ist ein großartiges Hilfsprogramm, um zu überprüfen, ob ein App-Problem vorliegt.

So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Laden Sie das Telefon im abgesicherten Modus auf und sehen Sie, was passiert.

Wenn Ihr Telefon normalerweise im abgesicherten Modus aufgeladen wird, bedeutet dies, dass eine Ihrer Apps problematisch ist. Im abgesicherten Modus können Sie die genaue App jedoch nicht genau bestimmen. Das musst du selbst machen. Nutzen Sie den Prozess der Beseitigung, um die Möglichkeiten einzugrenzen. So machen Sie das genau:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr A7 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Stellen Sie alle Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück

Ein Werksreset kann in diesem Fall erforderlich sein, wenn die ersten drei Vorschläge oben nicht funktionieren. Wenn Sie Ihr Telefon abwischen und alles in den Werkszustand zurückversetzen, können Sie das Problem möglicherweise effektiv beheben. Wenn die Ursache des Problems softwarebezogen ist, besteht eine gute Chance, dass die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.

So setzen Sie Ihre A7 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem Nr. 2: Die Galaxy A7 App My Files sagt immer, dass der Speicherplatz knapp ist

Mein A7 hat 32 GB Speicher und ich habe eine 64 GB SD-Micro-Diskette. Ich habe wiederholt eine Benachrichtigung mit einer Fehlermeldung von "Meine Dateien" erhalten. Dort heißt es: Sie haben einen zu geringen Speicherplatz. Dies kann einige Apps und Funktionen verlangsamen. Löschen oder sichern Sie Ihre Dateien, um Speicherplatz freizugeben. “Es läuft schon eine Weile. Ich habe diese Nachricht gelegentlich erhalten, aber sie kommt immer häufiger vor. Letzte Nacht erschien es kurz bevor ich ins Bett ging. Ich habe es "behoben" (mehr Details dazu in Kürze). Dann, drei Stunden später, weckte mich der Hund und wollte rausgehen (ugh). Es war wieder da, also habe ich es wieder repariert. Ich nahm sie für einen kurzen Spaziergang. Die Benachrichtigung / Fehlermeldung war zurück, als wir etwa 20 Minuten später zurückkamen. (Ich habe während des Spaziergangs Musik auf meinem Telefon gehört, aber sonst nicht verwendet.) Ich habe sie wieder repariert, bin dann noch ein paar Stunden eingeschlafen, und als ich aufgewacht bin, war sie wieder auf meinem Handy.

Ich hatte viel mehr Probleme, um herauszufinden, was ich tun könnte, um wieder Speicher zu bekommen. Jedes Mal, wenn es passiert, scheint es in der Gerätewartung zu sagen, dass ich immer weniger Speicherplatz habe (zu einem Zeitpunkt, zu dem ich gestern Abend war), sagte ich, ich wäre auf 198 MB gefallen.

Was ich zu verschiedenen Zeiten gemacht habe, um es zu "reparieren":

  • Führen Sie die Optimierung in der Gerätewartung aus.
  • Legen Sie jede App, die mich auf die SD-Karte lässt.
  • Ich habe versucht, alle meine Fotos und Dateien auf der SD-Karte abzulegen, aber in "Meine Dateien" gibt es einige, die ich nicht herausfinden kann.
  • Ich habe den Cache (natürlich wiederholt) gelöscht und jede App, die ich nicht verwende, befindet sich im internen Speicher.
  • Ich habe E-Mails und Fotos gelöscht.
  • Ich habe die Anzahl der gespeicherten E-Mails von 3 Monaten auf 2 Wochen reduziert.

An diesem Punkt wird es noch schlimmer, auch wenn ich nicht wirklich etwas mache, keine Fotos mache, nicht herunterlade usw. (Ich weiß nicht, ob dies relevant ist, aber ich habe die SD-Karte nicht formatiert; es in, aber ein paar Orte haben darüber gesprochen, es zu formatieren.)

Im Moment gibt Device Maintenance an, dass 1, 4 GB frei sind (interner Speicher): Dokumente 20, 2 MB Bilder 838 MB Audio 87, 1 MB Videos 1, 8 MB Apps 14, 6 GB (Es summiert sich nur auf etwa 15, 6 GB, daher weiß ich nicht, warum es immer wieder erzählt Ich weiß nicht, warum die Bilder da sind. Ich dachte, alle meine Fotos seien verschoben worden, aber wenn ich Meine Dateien anschaue, gibt es einige, die intern sind, aber ich weiß nicht, wie ich sie verschieben soll. 838 MB machen keinen großen Unterschied, ich habe so viel mehr gelöscht. Vielen Dank für jede Hilfe, die Sie mir geben können.

Ich habe zahlreiche Artikel gelesen und kann normalerweise herausfinden, aber ich bin hier völlig verloren und fühle mich ziemlich verzweifelt. Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Lösung: Wie bei jeder anderen App kann die standardmäßige Samsung My Files-App auf Fehler stoßen. Dies kann auf ein Problem mit der App selbst zurückzuführen sein oder vom Betriebssystem stammen. Um zu sehen, ob Sie das Problem in Ihrem Level beheben können, versuchen Sie, unsere folgenden Vorschläge zu machen:

Setzen Sie die My Files-App auf die Standardwerte zurück

Die einfachste und oftmals effektivste Möglichkeit, App-Probleme zu beheben, besteht darin, die App auf ihre ursprüngliche Werksversion zurückzusetzen. Um dies zu tun, können Sie Meine Daten löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihr Telefon neu und überprüfen Sie das Problem.

App "Meine Dateien" aktualisieren

Samsung-Apps werden in der Regel getrennt von Apps aus dem Play Store aktualisiert. Um Probleme mit Meine Dateien nach dem Löschen der Daten zu minimieren, müssen Sie diese ebenfalls aktualisieren. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Finde meine Dateien und tippe darauf.
  4. Tippen Sie oben rechts auf das Einstellungssymbol für meine Dateien (Zahnradsymbol).
  5. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Meine Dateien.
  6. Wenn für diese App ein Update verfügbar ist, sollte die Schaltfläche Update angezeigt werden. Tippen Sie darauf, um das App-Update herunterzuladen und zu installieren.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Dies ist der ultimative Schritt zur Problembehandlung in dieser Situation. Wir sind nicht der Meinung, dass das Problem in irgendeiner Weise mit der Hardware zusammenhängt. Wenn Sie das Telefon mit Werkseinstellungen löschen, wird das Problem höchstwahrscheinlich behoben. Sie können Ihr Telefon unter Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurücksetzen oder die oben genannten Schritte ausführen, indem Sie es im Wiederherstellungsmodus ausführen.

Problem 3: Der Bildschirm des Galaxy A7 bleibt schwarz, nachdem er sich in einem heißen Auto befindet

Gestern habe ich den Bildschirm meines Handys während der Arbeit in meinem Auto gelassen, und gestern waren es ungefähr 88 Grad, und er lag auf meinem Sitz in der Sonne. Als ich von der Arbeit kam, brannte mein Handy heiß und mein Bildschirm lässt sich nicht einschalten. Mein Telefon ist eingeschaltet, macht immer noch Geräusche und die blaue LED in der Ecke blinkt immer noch, aber der Bildschirm lässt sich nicht einschalten. Ich habe die Power-, Volume- und Home-Tasten, Power- und Volune-Tasten und nichts gedrückt. Bildschirm ist immer noch schwarz?

Lösung: Wenn Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus (durch Drücken von Ein / Aus, Home und Volume Up) oder im Download-Modus (durch Drücken von Power, Home und Volume Down) neu starten, können Sie feststellen, ob ein Bildschirmproblem vorliegt. Wenn der Bildschirm nach dem Versuch, das Gerät in einem dieser Modi zu booten, schwarz bleibt, liegt ein Hardwareproblem vor. Um das Problem zu beheben, müssen Sie das Telefon reparieren lassen. Wenden Sie sich an Samsung, damit der Bildschirm repariert oder ausgetauscht werden kann.

Empfohlen

Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Problem mit dem Batterieverbrauch des Galaxy S5 nach dem Marshmallow-Update, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 friert ein, verzögert, langsame Probleme
2019
Galaxy S6 "Bei der Synchronisierung treten derzeit Probleme auf. Es wird in Kürze wieder verfügbar sein", andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr aufgeladen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge-Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 4]
2019