So beheben Sie den Galaxy Note9 Play Store-Authentifizierungsfehler

Fehler bei der Google Play Store-Authentifizierung ist ein häufiger Fehler bei Android-Geräten. Der heutige Beitrag behebt diesen Fehler des Galaxy Note9. Nachfolgend finden Sie die Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie zur Behebung des Problems durchführen müssen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

So beheben Sie den Galaxy Note9 Play Store-Authentifizierungsfehler

Es gibt eine Reihe von möglichen Gründen für einen Fehler bei der Play Store-Authentifizierung. Hier finden Sie die Schritte zur Problembehandlung, mit denen Sie die Faktoren eingrenzen können.

Erzwungener Neustart

Es gibt viele Android-Probleme, die durch temporäre Fehler verursacht werden. Kleinere Fehler treten manchmal auf, wenn ein Gerät eine Aktualisierung benötigt. Aus diesem Grund wird empfohlen, das Telefon mindestens alle paar Tage neu zu starten. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht versucht haben, Ihr Gerät neu zu starten, empfehlen wir Ihnen, das Gerät zwangsweise neu zu starten. Dies hat die gleichen Auswirkungen, wenn Sie den Akku physisch entfernen. Da es an der Grenze nicht möglich ist, die Batterie Ihres Note9 abzutrennen, müssen Sie Folgendes tun, um die Auswirkungen zu simulieren:

  1. Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Fügen Sie Ihr Google-Konto erneut hinzu

Der häufigste Grund für den Authentifizierungsfehler bei vielen Android-Telefonen ist auf falsche Anmeldeinformationen für Google-Konten zurückzuführen. Manchmal vergisst ein Nutzer möglicherweise, den Benutzernamen und das Kennwort des Google-Kontos zu aktualisieren, nachdem er das Kennwort in einem anderen Gerät geändert hat. Stellen Sie sicher, dass Ihr Note9 den aktualisierten Benutzernamen und das aktualisierte Kennwort verwendet, um zu verhindern, dass ein Authentifizierungsfehler auftritt.

Wenn der Authentifizierungsfehler zu diesem Zeitpunkt nicht verschwunden ist, empfehlen wir Ihnen, zu prüfen, was passiert, wenn Sie das Google-Konto vorübergehend vom Gerät entfernen. Starten Sie anschließend das Telefon neu, fügen Sie Ihr Google-Konto erneut hinzu und sehen Sie, was passiert.

So entfernen Sie ein Google-Konto:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Konten.
  5. Wählen Sie das Google-Konto aus (bei mehreren Konten wählen Sie das Konto aus, das Sie für den Google Play Store verwenden).
  6. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.
  7. Tippen Sie zur Bestätigung auf REMOVE ACCOUNT.

So fügen Sie ein Google-Konto wieder hinzu:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Konten.
  5. Tippen Sie unten auf Konto hinzufügen.
  6. Wählen Sie Google aus.
  7. Stellen Sie die Bildschirmfreigabe bereit, wenn Sie dazu aufgefordert werden
  8. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen für Ihr Google-Konto ein.

Cache der Play Store App löschen

Wenn die Rückerstattung nicht helfen kann und der Fehler erneut angezeigt wird, müssen Sie als nächsten Schritt den Cache der Play Store-App löschen. Der Cache wurde möglicherweise aus irgendeinem Grund beschädigt und der Fehler kann das Ergebnis sein. Um sicherzustellen, dass der Play Store-App-Cache aktualisiert wird, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Apps.
  4. Tippen Sie auf das 3-Punkte-Symbol (oben rechts).
  5. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  6. Suchen Sie nach dem Google Play Store und tippen Sie darauf.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen.
  9. Tippen Sie auf OK.
  10. Starten Sie das Gerät neu und überprüfen Sie das Problem.

Setzen Sie die Play Store-App auf die Standardwerte zurück

In einigen Fällen reicht es nicht aus, den Play Store-App-Cache zu löschen, um den Fehler 961 zu beheben. In diesem Fall müssen Sie als Nächstes die App selbst auf die Standardwerte zurücksetzen. Dies geschieht durch Löschen der Daten. Hier ist wie:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Apps.
  4. Tippen Sie auf das 3-Punkte-Symbol (oben rechts).
  5. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  6. Suchen Sie nach dem Google Play Store und tippen Sie darauf.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Daten löschen.
  9. Tippen Sie auf OK.
  10. Starten Sie das Gerät neu und überprüfen Sie das Problem.

Klare Daten der Google Services Framework-App

Ein weiterer Schritt zur Fehlerbehebung, den wir bei der Behebung aller Arten von Play Store-Fehlern in der Vergangenheit als wirksam befunden haben, ist das Löschen der Daten der Google Services Framework-App. Google Services Framework ist eine zentrale Google-App, die wichtige Dienste auf Google-Ebene in einem Gerät verwaltet. Wenn diese App fehlerhaft ist, kann dies Auswirkungen auf andere Apps wie die Play Store-App haben. Um Google Services Framework stabil zu machen, können Sie die Einstellungen mit den folgenden Schritten auf die Standardwerte zurücksetzen:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Apps.
  4. Tippen Sie auf das 3-Punkte-Symbol (oben rechts).
  5. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  6. Suchen und tippen Sie auf die Google Services Framework-App.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Daten löschen.
  9. Tippen Sie auf OK.
  10. Starten Sie das Gerät neu und überprüfen Sie das Problem.

Überprüfen Sie auf mögliche schlechte App

In einigen Fällen kann eine installierte Drittanbieter-App Probleme für Android oder einige Apps verursachen. Um dies zu überprüfen, können Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu starten und beobachten. Wenn der Play Store-Authentifizierungsanforderungen-Fehler im abgesicherten Modus nicht vorhanden ist, aber beim Neustart des Telefons in den normalen Modus zurückkehrt, können Sie davon ausgehen, dass eine schlechte App daran schuld ist. So starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Verwenden Sie Ihre Note9 normal und prüfen Sie, ob der Fehler erneut auftritt.

Wenn der Play Store-Authentifizierungsfehler nicht angezeigt wird, müssen Sie die App, die das Problem verursacht, identifizieren. Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr Note9 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Dies ist eine drastische Lösung, aber Sie müssen es tun, wenn keiner der oben genannten Vorschläge hilft. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sollte dieser Fehler behoben werden, da alle Google-Apps und -Dienste aktualisiert und Konten erneut hinzugefügt werden.

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:

  1. Entfernen Sie ein Google-Konto vom Gerät.
  2. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  3. Schalten Sie das Gerät aus.
  4. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  5. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  6. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  9. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  10. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  11. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

AT & T sendet WLAN-Update zum Galaxy S7 und S7 Edge
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 72]
2019
Galaxy S5 ruft Popup-Fenster auf, wenn Anwendungen geöffnet werden, Probleme bei anderen Apps
2019
Galaxy S7 "SD-Karte wurde unerwartet entfernt", andere Probleme
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S7-Problem "Der Kontakt ist leider gestoppt"
2019
Mit dem neuen Google Photos-Update können Sie Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben
2019