So beheben Sie das langsame Leistungsproblem des Galaxy S8: Der Startvorgang dauert sehr lange

Ein weiteres ärgerliches Problem, das bei der Verwendung eines Smartphones auftreten kann, ist die schlechte Leistung. In der heutigen Problembehandlungs-Episode behandeln wir das # GalaxyS8 mit einem schlechten Leistungsproblem. Wir beschreiben ein bestimmtes Szenario und seine Lösungen. Wenn Sie mit Ihrem S8 eine ähnliche Erfahrung gemacht haben, lesen Sie diesen Beitrag durch, um Hilfe zu erhalten.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Wiederherstellen von Daten, wenn der Galaxy S8-Bildschirm nicht funktioniert

Mein Telefon hat also vor 3 Tagen funktioniert. Anrufen, SMS, Aufladen usw. Nach ca. 5 Stunden sank der Akku des Telefons auf 4%. Mein Akku macht das normalerweise nie so schnell, also lege ich ihn auf das Ladegerät, schicke meinen Freund zurück und es friert ein. Also schalte ich es aus, wenn ich versuche, es wieder anzuschalten, es geht nicht weiter ... Ich dachte, es wäre vielleicht nur gestorben. Also ließ ich es auf dem Ladegerät und die LED war rot, um anzuzeigen, dass es geladen wird. Also schalte ich es ein und es ist nur ein schwarzer Bildschirm. Ich kann meine Benachrichtigungen immer noch hören. SMS und Telefonanrufe können jedoch nichts sehen. Also rufe ich die Telefongesellschaft an und nichts funktioniert, um es neu zu starten und einzuschalten. Also habe ich ein Ersatztelefon, aber ich habe immer noch wichtige Sachen auf meinem eigenen Telefon. Kayla Millard

Lösung: Im Gegensatz zu einem Computer, der an einen anderen Monitor angeschlossen werden kann, um das Betriebssystem zu navigieren und auf Ihre Daten zuzugreifen, ist Ihr Smartphone vollständig auf einen funktionierenden Bildschirm angewiesen, um sich zunächst selbst zu entsperren und anschließend die Berührungseingaben zu empfangen. Ihr Galaxy S8-Bildschirm ist nicht nur ein Monitor, der Bilder anzeigt, sondern dient auch als Hauptwerkzeug, um Befehle (Berührungseingaben) von Ihnen zu empfangen. Der Bildschirm besteht im Wesentlichen aus drei Hauptteilen - Digitalisierer, Monitor und Digitalisierer-Flexkabel. Ohne den Monitor sehen Sie überhaupt keine Bilder auf dem Bildschirm. Der Digitalisierer ist eine dünne transparente Schicht auf dem Monitor, die Berührungseingaben empfängt. Ohne sie können Sie den Bildschirm nicht entsperren und erhalten dadurch Zugriff auf Ihre Dateien. Mit anderen Worten: Wenn der Bildschirm Ihres Telefons nicht ordnungsgemäß funktioniert, wie es Ihnen gerade der Fall ist, können Sie das System nicht entsperren und Dateien auf und vom Gerät verschieben. Wenn Sie Ihre Daten wiederherstellen möchten, sollten Sie zunächst die Bildschirmassembly reparieren lassen.

Problem Nr. 2: So beheben Sie das langsame Leistungsproblem des Galaxy S8: Der Startvorgang dauert sehr lange

Hallo. Ich habe dieses Problem gerade entdeckt, als ich mein Galaxy S8-Telefon ausschalten wollte. Ich brauche 10 Minuten, um es einzuschalten. Ich habe versucht, den Netzschalter zu drücken, und das Telefon reagiert nicht. Zuerst habe ich mein Handy an das Ladegerät angeschlossen, aber das Ladegerät scheint nicht so gut zu reagieren. Vor einer Minute. Die Animation der Samsung-Galaxie stieg an und sank. Dann ging es wieder hoch und wieder runter .. ich brauchte 10 Minuten, um mein Handy einzuschalten. Und ich weiß nicht, wie ich es gemacht habe. Ich drücke einfach den Netzschalter, während er an das Ladegerät angeschlossen ist. Bitte helfen Sie mir bei diesem Problem. Diese Ausgabe fand am 14. August statt. Ich hoffe, bald von Ihnen zu hören.

Lösung: Eine langsame Leistung wird nicht nur von einem Faktor verursacht. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Ihr Telefon möglicherweise nicht wie erwartet funktioniert. Dies sind die möglichen Ursachen:

  • Der Systemcache ist beschädigt
  • RAM ist niedrig
  • Die Speicherkapazität ist gering
  • Drittanbieter-App
  • unbekannter Softwarefehler
  • Firmware- / Codierungsproblem
  • Fehler in der Hardware

Befolgen Sie zur Behebung von Problemen mit Ihrem Gerät unsere folgenden Vorschläge.

Lösung 1: Neustart erzwingen

Manchmal kann dieses einfache Verfahren Fehler beheben, die nach längerer Laufzeit des Systems aufgetreten sind. Indem Sie den S8 manuell zum Neustart erzwingen, simulieren Sie im Grunde einen Akku, der bei älteren Mobiltelefonen mit austauschbaren Akkus ein wirksames Mittel zur Aktualisierung des Systems war. Wenn Sie dieses noch nicht ausprobiert haben, können Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Lösung 2: Löschen Sie die Cache-Partition

Aktualisierungen können sich manchmal auf einen speziellen Cache namens Systemcache auswirken, der alle möglichen Probleme verursacht. Wenn Sie kürzlich ein Update oder eine App installiert haben, ist der Systemcache möglicherweise nicht in gutem Zustand. Um sicherzustellen, dass der Telefonsystemcache funktioniert, müssen Sie die Cache-Partition löschen, in der sie gespeichert ist. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Lösung 3: Löschen Sie den Speicher Ihres Telefons

Unter Speicher verstehen wir den Arbeitsspeicher Ihres Telefons. Android-Geräte sollten heutzutage das RAM automatisch ohne Benutzereingriff verwalten können, aber manchmal wird dieser Mechanismus nicht immer implementiert. ANdroid ist eine sehr komplizierte Softwareumgebung und es gibt Millionen von Dingen, die nicht schief gehen können. Da Google, Samsung oder App-Entwickler nicht immer alle Probleme vorhersehen können, besteht die Möglichkeit, dass Fehler auftreten. Eine der Möglichkeiten, wie Sie dem System dabei helfen können, ordnungsgemäß zu funktionieren, ist das manuelle Löschen des RAM von Zeit zu Zeit. So wird es in Ihrem S8 gemacht:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Gerätewartung.
  3. Tippen Sie auf Speicher.
  4. Tippen Sie auf Jetzt reinigen.

Wenn Sie die oben genannten Schritte ausführen, deaktivieren Sie auch effektiv Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden. Dies sollte den Prozessor des Telefons für Aufgaben frei machen und die Leistung effektiv verbessern.

Lösung 4: Überprüfen Sie, ob der Energiesparmodus aktiviert ist

Wenn Sie einen der integrierten Leistungsmodi verwenden, kann dies die Verarbeitungsleistung Ihres Telefons erheblich beeinträchtigen. Stellen Sie sicher, dass Sie die optimierte Option im Leistungsmodus verwenden. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Gerätewartung.
  3. Tippen Sie auf Leistungsmodus
  4. Wählen Sie Optimiert (empfohlen).

Lösung 5: Prüfen Sie, ob Apps von Drittanbietern fehlerhaft sind

Einige Apps stören Android möglicherweise und verursachen alle möglichen Probleme. Um zu überprüfen, wie Ihr Telefon funktioniert, wenn keine Apps von Drittanbietern zulässig sind, können Sie es im abgesicherten Modus starten. In diesem Modus sollten alle Apps von Drittanbietern angehalten und nur vorinstallierte Apps, die mit dem Betriebssystem geliefert wurden, ausgeführt werden. Wenn das Telefon normal funktioniert und beim Hochfahren nicht verzögert wird oder zu langsam wird, können Sie darauf wetten, dass sich eine App eines Drittanbieters dahinter befindet.

So starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Beobachten Sie, wie die Boot-Performance im abgesicherten Modus funktioniert. Sie können auch zulassen, dass das Gerät einige Stunden im abgesicherten Modus arbeitet, um festzustellen, ob es Unterschiede in der Gesamtleistung gibt.

Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr S8 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Lösung Nr. 6: Wischen Sie das Telefon ab

Sollten alle oben genannten Dinge nicht funktionieren, zögern Sie nicht, die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sie haben ein schwerwiegendes Problem, da Sie Ihr Telefon normalerweise nicht verwenden können. Um zu sehen, ob das Problem durch einen Software- oder Betriebssystemfehler verursacht wurde, löschen Sie es mit dem Werksreset.

Hier finden Sie die folgenden Schritte:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenden Sie sich an Samsung

Wenn sich nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung nichts ändert, wird Ihr Problem höchstwahrscheinlich von einem Problem verursacht, das Sie nicht beheben können. Dies kann ein Problem mit der Firmware-Codierung oder eine Hardwarefehlfunktion sein. Stellen Sie sicher, dass Sie Samsung über das Problem informiert werden und erhalten Sie die Hilfe, die Sie benötigen.

Problem Nr. 3: Galaxy S8-Feuchtigkeitsfehler, auch wenn das Gerät nicht nass ist

„In Ihrem Ladegerät / USB-Anschluss wurde Feuchtigkeit festgestellt. Stellen Sie sicher, dass es trocken ist, bevor Sie das Telefon aufladen. Es kann einige Zeit dauern, bis alles vollständig trocken ist. “Ich hatte das Ladegerät vor Stunden noch nicht in der Hand gehabt, bevor ich diese Meldung erhielt. Ich habe den Port gesäubert, ich habe auch den Trick mit dem Löschen von Daten in den USB-Einstellungen gemacht, was für einige Stunden funktioniert hat und dann kam die Nachricht zurück. Ich habe im abgesicherten Modus gebootet und die Meldung erscheint nach wenigen Minuten. Soweit mir bekannt ist, wurde es nicht nass, aber selbst wenn es gewiß wäre, hätte es inzwischen getrocknet.

Lösung: Stellen Sie sicher, dass das Betriebssystem Ihres Telefons aktualisiert ist. Wenn Sie das Telefon manuell auf Updates einschränken möchten, müssen Sie unter Einstellungen> Software-Update nachsehen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, können Sie einen Werksreset durchführen. Wenn dies auch nicht hilft, können Sie davon ausgehen, dass entweder ein Problem mit dem physischen Ladeanschluss oder mit der Hauptplatine vorliegt. In diesem Fall möchten Sie sich mit Samsung in Verbindung setzen.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 kann kein Update-Problem und andere verwandte Probleme erhalten
2019
So stellen Sie gelöschte Nachrichten von Samsung Galaxy Phone wieder her
2019
So beheben Sie Ihr Google Nexus 5, das nicht aufgeladen wird [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Lösungen für das iPhone 6 Plus Lag, Probleme beim Booten
2019
Wo finde ich heruntergeladene Bilder auf dem Galaxy A9?
2019
Motorola Gallery erhält ein Update mit einigen neuen Ergänzungen
2019