Beheben oder Unterbrechen des Streaming-Fehlers in der Galaxy S9 Plus-Musikdatei [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Seit letztem Jahr haben wir festgestellt, dass einige Benutzer von Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus Probleme mit ihren Musik-Streaming-Apps hatten. Wie in einem unten erwähnten # GalaxyS9Plus-Fall berichteten alle von ihnen, dass das Telefon aus irgendeinem Grund nach einiger Zeit keine Musik mehr auf eigene Faust spielt. Einige hatten sogar versucht, ihre Telefone auf Werkseinstellung zurückzusetzen, ohne dass eine Lösung gefunden wurde. In dieser Episode zur Problembehandlung zeigen wir Ihnen die möglichen Lösungen für dieses Problem. Es gibt kein offizielles Wort von Samsung darüber und anscheinend haben auch sie keine Idee, wie der Fehler behoben werden kann. Da dies auch auf S9-Geräten der Fall ist, hoffen wir, dass es sich nicht um ein Codierungsproblem bei Android handelt, denn wenn dies der Fall ist, wird dies für viele Menschen ein erhebliches Problem.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Wie wird die Galaxy S9 Plus-Musik repariert?

HILFE! Sehr frustriert Ich habe das neue Samsung Galaxy S9 Plus. Tolles Telefon, aber ein großes Problem. Wenn ich nach 20 oder 30 Minuten Musik wiedergebe (jede App..Tune-In Radio, Google Music, Spotify, Pandora, I-Heart Radio), wird die App angehalten und Sie müssen erneut auf Wiedergabe klicken. Wenn sich die App im Vollbildmodus befindet, wird der Bildschirm nicht in den Schlafmodus versetzt. Jetzt habe ich stundenlang im T-Mobile Store und beim Samsung-Support ohne Erfolg verbracht. Wir haben Resets ausprobiert, Apps deinstalliert und nacheinander getestet, die Akkufunktionen geprüft ... alles. Ich habe es auf WLAN, Netzwerk, Heim, Auto, Arbeit ... ausprobiert. Sie haben das Telefon schließlich als Defekt ausgetauscht und gestern hat alles geklappt, bis das neue Update und dann wieder das gleiche Problem waren. Ich habe heute morgen einen anderen Factory-Reset ohne Glück versucht. Ich habe verschiedene Trägerraketen ausprobiert. Ich habe versucht, jeweils eine App zu laden. Nichts stoppt dieses Problem. Wenn Sie in den Foren suchen, gibt es mehrere Verweise auf dieses Problem mit dem S8, aber bisher konnte ich nichts über S9 finden UND alle Fragen zu S8-Musik-Apps haben keine Lösung. Weißt du etwas darüber? Der T-Mobile-Shop sagte, ich sei die einzige Person mit diesem Problem. Danke WIE finde ich die Antwort heraus? - LD Glover

Lösung: Hallo LD Glover. Wir können Ihr Problem anscheinend nicht in unserem eigenen Galaxy S9 Plus replizieren. Daher kann dieser Fehler nur bei bestimmten Firmware-Builds oder bei bestimmten S9-Batches auftreten. Dies kann zu Hardwareproblemen führen. Wir möchten gerne annehmen, dass die Ursache etwas mit der Stromsparfunktion Ihres Handys zu tun hat. Da Sie bereits die grundlegenden möglichen Lösungen für dieses Problem ausprobiert haben, empfehlen wir Ihnen die folgenden Vorschläge:

Deaktivieren Sie alle Energiespareinstellungen

Wir glauben nicht, dass dies ein technisches Problem ist. Wir glauben eher, dass dies etwas mit den Energiespareinstellungen Ihres Geräts zu tun hat. Stellen Sie sicher, dass Ihr S9 nicht so eingestellt ist, dass Apps automatisch angehalten werden, wenn Sie sie nicht aktiv verwenden, indem Sie unter Einstellungen> Akku> Energiesparmodus gehen. Stellen Sie sicher, dass der Energiesparmodus auf AUS gestellt ist. Sie können den S9 auch so konfigurieren, dass der Energiesparmodus nur dann gestartet wird, wenn der Akku schwach ist und nicht sofort.

Deaktivieren Sie Hintergrunddaten einschränken

Wenn Sie sich noch im Menü des Energiesparmodus befinden, kann es auch hilfreich sein, die Option Hintergrunddaten einschränken auf Aus zu setzen. Wenn Hintergrunddaten einschränken auf EIN gesetzt ist, kann die Musik-App aufgrund dieser Funktion möglicherweise nicht mit dem Internet verbunden werden, was zu einem Problem führt.

Stellen Sie WLAN während des Schlafens eingeschaltet ein

Einige Benutzer haben Netzwerkprobleme und einige App-Probleme behoben, indem sichergestellt wurde, dass ihr Telefon auch während des Schlafens mit WLAN verbunden bleibt. Standardmäßig ist das Kontrollkästchen WLAN während des Schlafens auf Immer oder Ein eingestellt. Wenn Sie es jedoch zuvor geändert haben, aktivieren Sie es erneut und sehen Sie dann, was passiert.

So können Sie das machen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Wifi auswählen.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Mehr.
  4. Schalten Sie das WLAN ein, während Sie schlafen.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Akkubetrieb für Ihre Musik-App optimieren

Android Nougat und Oreo sparen Strom, wann immer dies möglich ist, und beide verfügen über ausgefeiltere Methoden, um dies zu erreichen. Um jedoch Akkuleistung zu sparen, können Apps, einschließlich derjenigen, die Sie normalerweise wie Musik-Streaming verwenden, automatisch oder gelegentlich in den Ruhezustand versetzt werden. Um zu sehen, ob Ihre Musik-Apps von dieser Batterieoptimierungsfunktion gesteuert werden, gehen Sie zu Einstellungen> Batterie. Wenn Sie sich im Batteriemenü befinden, klicken Sie im Energiesparmodus der App auf Details und wählen Sie die Musik-App aus. Vergewissern Sie sich, dass die Option DISABLED (Deaktiviert) ausgewählt ist, damit sie von der Android-Batterieoptimierungsfunktion ausgeführt werden kann.

Warten Sie auf einen Patch

Wenn die oben genannten Lösungen nicht helfen, kann dies ein Codierungsproblem sein. Stellen Sie sicher, dass Sie es erneut an Samsung melden, damit ein Ticket für diesen Fehler erstellt werden kann. Genau wie bei Android-Fehlern müssen Sie nur warten, bis der Fehler behoben ist.

Problem Nr. 2: Galaxy S9 kann keine Kontakte mit mehr als 14 Zeichen hinzufügen

Hallo. Danke für das Hilfsangebot! Ich habe ein Galaxy S9, daher kann ich den Akku nicht für einen Soft-Reset entfernen. Mein Problem ist, dass beim Versuch, Namen zu Kontakten hinzuzufügen, nur 14 Zeichen eingegeben werden dürfen und ich nicht alle Namen vollständig hinzufügen kann, da viele länger als 14 Zeichen sind. Ich hatte keine Probleme mit meiner vorherigen S5 und als mein altes Telefon seine Informationen auf das neue übertragen hat, wurden alle langen Namen vollständig hinzugefügt. Es hat also die Möglichkeit, längere Namen hinzuzufügen, lässt mich das aber nicht manuell tun. Ich hoffe, es gibt eine einfache Lösung. Vielen Dank. - Zoe Zoemichaelagreen

Lösung: Hallo Zoe. Mit welcher App speichern Sie Ihre Kontakte? Wir sind sicher, dass Sie mit der standardmäßigen Samsung Contacts-App für Galaxy S9 Namen mit mehr als 14 Zeichen speichern können. Wenn Sie Samsung Contacts nicht verwenden, empfehlen wir Ihnen, Ihre Kontaktnamen dahin zu migrieren, dass Sie keine Lösung für das richtige Problem finden. Ehrlich gesagt haben wir keine Ahnung, was es verursacht. Dies kann eine Einschränkung für die von Ihnen verwendete App sein oder es gibt eine Einstellung in dieser App, die Sie daran hindert, längere Kontaktnamen hinzuzufügen. Diese Ausgabe läuft auf die betreffende App hinaus. Um die Dinge nicht zu komplizieren, bleiben Sie bei der App "Bestandskontakte". Es ist stabil und seit Jahren ein zuverlässiger, so dass wir nicht glauben, dass Sie damit Probleme haben werden. Wenn Sie die Software aus irgendeinem Grund nicht verwenden möchten, sollten Sie mit dem Entwickler der App nachsehen, ob sie etwas tun, um zu helfen.

Problem 3: Anzeigen von Galaxy S9-Kalenderereignissen auf dem Sperrbildschirm

Guten Morgen, Droid Guy! Ich hoffe, Sie können mir mit meinen Kalendereinstellungen in meinem Telefon helfen. Ich habe Probleme, nachdem ich mein Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt habe. Beim Einrichten meines Kalenders muss ich festgelegt haben, dass Kalenderinformationen ausgeblendet werden, wenn Sie zu meinem Hauptbildschirm gelangen. Wenn also ein Ereignis eintritt, wird ein grauer Bildschirm angezeigt, und ich muss auf "Ausgeblendete Inhalte anzeigen" klicken. Davor konnte ich das Ereignis nur sehen. Ich hoffe, dass ich mein Telefon nicht neu einstellen muss, um dieses Problem zu beheben. Ich freue mich darauf, von dir zu hören. Vielen Dank! - Kristina Kristinalhouston

Lösung: Hallo Kristina. Wenn Sie unter Hauptbildschirm den Sperrbildschirm meinen (den Bildschirm, der nach dem Sperren des Bildschirms oder nachdem das Telefon den Bildschirm selbst gesperrt hat) angezeigt wird, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Erweitert.
  4. Wählen Sie Ihre Kalender-App aus.
  5. Stellen Sie sicher, dass Benachrichtigungen zulassen aktiviert ist.
  6. Tippen Sie auf Sperrbildschirm.
  7. Wählen Sie Inhalt anzeigen.

Jedes Mal, wenn Sie ein neues eingehendes Kalenderereignis haben und Ihr Bildschirm gesperrt ist, sollten Sie jetzt den Inhalt dieses Ereignisses sehen, auch wenn Sie den Bildschirm nicht entsperren.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 8 zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde Chrome gestoppt" an [Fehlerbehebung]
2019
Die LG G Watch R erhält eine WLAN-Verbindungsfunktion mit einem kleineren Update
2019
Galaxy S7 "SD-Karte wurde unerwartet entfernt", andere Probleme
2019
Apple iPhone 7 schaltet sich nach dem Problem mit der Software-Aktualisierung und anderen damit verbundenen Problemen nicht ein
2019
Lösung zum zufälligen Neustart von Galaxy Note 5, andere Probleme
2019
NVIDIA sendet kleinere Updates an die Shield-Konsole und an Shield Portable
2019