Behebung des Problems mit dem Google Pixel 3 XL-Touchscreen

Einige Nutzer von Google Pixel 3 XL fragen uns nach Anweisungen, wie sie mit dem nicht reagierenden Touchscreen ihres Telefons umgehen sollen. Dieser Beitrag ist die Antwort darauf. Wir geben einen speziellen Fall an, der die allgemeine Situation dieses speziellen Problems am besten beschreibt.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Der Google Pixel 3 XL-Touchscreen reagiert nicht

Ich habe gerade ein Android-Update für mein Telefon durchgeführt, bei dem ich feststellte, dass der Touchscreen beim Einschalten nicht mehr reagierte. Die 2 Funktionstasten und der Fingersensor reagieren. Der Bildschirm selbst berührt jedoch nichts. Ich habe versucht, die Taste gedrückt zu halten, mit der der Bildschirm zusammen mit der Lauter-Taste ein- / ausgeschaltet wurde, um einen Neustart des Telefons zu ermöglichen, der jedoch nicht funktioniert hat.

Lösung : Dieses Problem kann verschiedene Ursachen haben. Samsung-Touchscreens gehören zu den zuverlässigsten Komponenten für Smartphones. Die meisten von ihnen können jahrelang funktionieren und sogar das Motherboard überleben. In einigen Fällen können Probleme mit dem Touchscreen aufgrund von App- oder Softwarefehlern auftreten. In diesen Fällen wird ein Benutzer das Problem höchstwahrscheinlich durch eine Fehlerbehebung beheben. Wenn der Touchscreen Ihres Pixels nicht physisch beeinträchtigt wurde oder Wasser ausgesetzt war, befolgen Sie die nachstehenden Vorschläge, um das Problem zu beheben.

Erzwungener Neustart

Manchmal können vorübergehende Fehler dazu führen, dass ein System instabil wird. Einige dieser Fehler werden möglicherweise behoben, wenn ein System aktualisiert wird. Sie müssen also einen Neustart des Geräts erzwingen, indem Sie die Ein / Aus-Taste etwa 10 bis 20 Sekunden lang gedrückt halten. Verwenden Sie nach dem Neustart des Telefons das Telefon wie gewohnt und suchen Sie nach dem Problem.

Im abgesicherten Modus beobachten

In diesem speziellen Fall sollten Sie prüfen, ob eine Drittanbieter-App der Schuldige ist. Manchmal kann eine App Android stören, was dann zu Problemen führt. Um zu prüfen, ob dies der Fall ist, starten Sie Ihr Pixel 3 XL im abgesicherten Modus neu. Hier ist wie:

  1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  2. Berühren und halten Sie auf Ihrem Bildschirm Ausschalten.
  3. Tippen Sie auf OK.
  4. Nachdem Sie am unteren Bildschirmrand „Abgesicherter Modus“ angezeigt haben, warten Sie, bis das Problem behoben ist.

Sobald sich Ihr Pixel 3 XL im abgesicherten Modus befindet, werden alle Apps von Drittanbietern, die Sie nach dem Einrichten des Geräts heruntergeladen haben, angehalten. Versuchen Sie zu beobachten, wie der Touchscreen für einige Minuten funktioniert. Wenn es in diesem Modus normal funktioniert, können Sie darauf wetten, dass die App eines Drittanbieters Schuld ist. So stellen Sie fest, welche der heruntergeladenen Apps das Problem verursacht:

  1. Beenden Sie den abgesicherten Modus, indem Sie Ihr Gerät neu starten.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn das Problem erneut auftritt, starten Sie den abgesicherten Modus erneut.
  4. App deinstallieren Beginnen Sie mit dem zuletzt heruntergeladenen.
  5. Starten Sie Ihr Gerät nach jeder Entfernung neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4, bis Sie den Täter identifiziert haben.
  7. Nachdem Sie die App entfernt haben, die das Problem verursacht, können Sie die anderen Apps, die Sie entfernt haben, erneut installieren.

Mit einem Computer aufladen

In der Vergangenheit konnten einige Pixel-Benutzer langsame oder einfrierende Touchscreens reparieren, indem sie ihr Gerät über einen Computer aufladen. Wenn Sie diesen Trick noch nicht ausprobiert haben, sollten Sie dies unbedingt tun. Es ist einfach und leicht zu machen.

Führen Sie einen Master-Reset durch

Wenn das Problem nach den drei oben genannten Vorschlägen weiterhin besteht, ist es am wahrscheinlichsten, die Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückzusetzen. Dies setzt wiederum voraus, dass Ihr Pixel 3 XL vor dem Auftreten des Problems niemals physisch beschädigt wurde. Wenn Sie das Gerät fallen gelassen oder Wasser ausgesetzt haben, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellung möglicherweise sinnlos, da es keinen physischen Defekt behebt.

So setzen Sie Ihr Google Pixel 3 XL auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Schalten Sie Ihr Google Pixel 3 XL aus.
  3. Halten Sie die Ein / Aus-Tasten gedrückt, bis der Bootloader-Modus (Bild eines Android mit Start darüber) angezeigt wird. Lassen Sie dann los.
  4. Wählen Sie den Wiederherstellungsmodus. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die Ein- / Ausschalttaste, um auszuwählen. Das Gerät blinkt kurz auf dem Google-Startbildschirm und startet dann im Wiederherstellungsmodus.
  5. Wenn das Bild eines defekten Android mit „No Command“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. Drücken Sie einmal die Lauter-Taste. Lassen Sie dann den Netzschalter los.
  6. Wählen Sie im Bildschirm Android Recovery die Option Daten löschen / Werkseinstellung.
  7. Wählen Sie Ja aus. Warten Sie einige Minuten, bis der Reset der Werksdaten abgeschlossen ist.
  8. Wählen Sie jetzt System neu starten. Warten Sie einige Minuten, bis die werkseitigen Datenrücksetz- und Neustartprozesse abgeschlossen sind.
  9. Richten Sie das Telefon erneut ein.

Holen Sie sich professionelle Hilfe

Wenn nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts funktioniert, bedeutet dies, dass die Ursache des Problems tiefer liegt. Es kann hardwarebezogen sein oder tief im Betriebssystem oder in der Firmware verankert sein. Zu diesem Zeitpunkt können Sie nicht viel tun, außer um Unterstützung von Google zu erhalten.

Empfohlen

Was tun, wenn das Galaxy S9 nicht aufgeladen wird, wird es nur im Ultra-Energiesparmodus aufgeladen
2019
So starten Sie Samsung Galaxy Note 5 im abgesicherten Modus, löschen Sie die Cache-Partition, führen Sie einen Master-Reset durch
2019
Samsung Galaxy S5 Problem und andere verwandte Probleme können nicht aufgeladen werden
2019
Apple iPhone 7 Plus Problem und andere verwandte Probleme können nicht aufgerufen werden
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen
2019
So beheben Sie S-Sprachprobleme auf dem Galaxy S6 Edge
2019