Galaxy S7 "SD-Karte wurde unerwartet entfernt", andere Probleme

Haben Sie Probleme mit Ihrer # GalaxyS7? Lesen Sie weiter, da Ihnen dieser Beitrag helfen kann. In diesem Material erfahren Sie, was Sie tun müssen, wenn Sie mit den unten genannten Problemen konfrontiert sind. Wir hoffen, dass unsere Vorschläge der Android-Community jetzt und in naher Zukunft helfen werden.

Hier sind die spezifischen Themen, die wir heute behandeln:

  1. Galaxy S7 verliert ständig die LTE- und 4G-Konnektivität
  2. Galaxy S7 “SD-Karte wurde unerwartet entfernt” -Fehler | Problem mit dem zufälligen Neustart des Galaxy S7
  3. Galaxy S7 verliert die Mobilfunkverbindung
  4. Der Ultra-Stromsparmodus (UPSM) kann in Galaxy S7 nicht deaktiviert werden
  5. Galaxy S7 wird nicht aufgeladen
  6. Galaxy S7-Audio funktioniert nicht

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy S7 verliert ständig LTE- und 4G-Konnektivität

Erstes Telefon im März erhalten, Ende Juli Ersatztelefon. Beide Telefone fallen aus dem LTE-Netzwerk und in 4G. Ich erhalte zeitweilig ohne Kenntnis von mir Anrufe oder Texte, bis ich versuche, einen Anruf zu tätigen oder einen Text zu senden. Beim Anrufen finde ich entweder eine Meldung, die besagt, dass ich nicht im Netzwerk registriert bin oder beim Verbindungsaufbau kein Telefonsignal höre. Wenn ich einen Text sende, geht es nicht durch. An diesem Punkt stecke ich in 4G fest und bin vom Netzwerk getrennt, bis ich einen Neustart durchführe. Beim Neustart stelle ich fest, dass ich jetzt wieder mit LTE verbunden bin. Dies geschieht von mehreren Standorten aus und ist unvorhersehbar. Mit dem Netzbetreiber habe ich mein Telefon zurückgesetzt, das Werk zurückgesetzt, ohne Software hinzuzufügen oder zu aktualisieren, erhielt ein Ersatztelefon, hatte 3 SIM-Karten, senkte den Netzwerkmodus auf GSM / HSPA (Auto Connect). Ich habe zuvor eine Note 3 für 2 Jahre verwendet und hatte noch nie diese Ausgabe. Irgendwelche Vorschläge für die nächsten Schritte? - Jeff

Lösung: Hallo Jeff. Dass das Problem auch nach einem Werksreset bestehen bleibt, weist darauf hin, dass dieses Problem in Ihrem Fall nicht gelöst werden kann. Die Ursache kann ein fehlerhaftes Betriebssystem, ein Fehler in der aktuellen Basisband-Firmware oder ein Fehler im Netz Ihres Netzbetreibers sein. Da Sie die gesamte Software-Fehlerbehebung, die Sie auf Ihrem Level durchführen können, bereits ausgeschöpft haben, empfehlen wir Ihnen dringend, erneut mit Ihrem Mobilfunkanbieter zu sprechen, um eine dauerhafte Lösung zu erhalten. Wenn Sie in der Vergangenheit mit den Kundendienstmitarbeitern Ihres Mobilfunkanbieters gesprochen haben (die möglicherweise nicht unbedingt für technische Probleme geschult sind), fordern Sie einen höheren Support an. Alle SMS-bezogenen Probleme werden von Service Providern am besten unterstützt, da andere wichtige Informationen nur von ihnen überprüft werden können. In diesem Sinne bitten wir Sie dringend darum, eine Lösung bei ihnen zu finden und nicht bei einem anderen Dritten wie uns.

Problem Nr. 2: Galaxy S7-Fehler "SD-Karte wurde unerwartet entfernt" Problem mit dem zufälligen Neustart des Galaxy S7

Ich habe Ihre Antworten auf Hilfe von SD-Karten mit unerwartetem "Unmounting" durchsucht. Ich habe ein Galaxy S7. Haben Sie eine Reihe potenzieller Lösungen und Probleme für dieses Modell erstellt? Mit S7 können Sie den Akku nicht entfernen. Daher sind aktuelle / klassische Reset-Strategien, bei denen der Akku entfernt werden muss, keine Option.

Auch bei S7 teilen sich die SD-Karte und die SIM-Karte einen Steckplatz. Nach der ersten Installation besteht also keine größere Chance für SD-Staub als bei SIM-Karten. Dies ist sehr unwahrscheinlich, da der Akku nicht entfernt oder das Telefonfach nicht geöffnet werden muss.

Ich habe mein Handy seit etwa einem Monat. Ich habe innerhalb von 48 Stunden nichts Neues an meinem Telefon gemacht - keine neuen Apps, keine neuen Software-Updates. Die microSD-Karte und die SIM-Karte sind seit der ersten Inbetriebnahme vorhanden und funktionieren bis heute einwandfrei. Dann geschahen zwei Dinge: 1) Das Telefon begann sich automatisch neu zu starten (ohne dass ich das Telefon anfassen oder irgendwelche Apps verwenden musste) und 2) Ich habe einen "SD-Kartenfehler unerwartet entfernt" erhalten, und die Karte wurde nicht entfernt oder berührt. Nach dem Fehler habe ich die Karte entfernt und den Inhalt auf meinem Computer mit einem Kartenleser überprüft. Alles ist noch da. Nach dem erneuten Einlegen erkennt das Telefon die microSD-Karte immer noch nicht. Was muss ich tun, außer eine neue Micro-SD-Karte auszuprobieren? Wenn eine neue SD-Karte funktioniert, kann ich davon ausgehen, dass ein zufälliger Fehler vorliegt oder muss ich nachschlagen, um herauszufinden, wie mein Telefon meine SD-Karte beschädigt hat oder ob auf meinem Telefon beschädigte Software vorhanden ist, die die Kartenlesefähigkeit beeinträchtigt hat?

Schließlich habe ich bereits eine Galaxie durch diesen permanenten Neustart verloren. Mein Telefon scheint das beendet zu haben - nachdem es 5 Minuten lang ausgeschaltet wurde. Gibt es noch etwas, das ich hier berücksichtigen muss. (Beachten Sie, dass in den letzten 2 Tagen keine neuen Apps oder Software installiert wurden.) Danke! - T. Matthews

Lösung: Hallo T.Mattews. Um den klassischen „Battery Pull“ in einem Gerät mit festem Akku wie dem Galaxy S7 zu simulieren, müssen Sie beide Power Volume Down-Tasten mindestens 12 Sekunden lang gedrückt halten. Wenn das Menü mit den Optionen angezeigt wird, markieren Sie mit der Taste Lautstärke die Option Ausschalten, und wählen Sie mit der Taste Start die Option aus. Wenn durch diese virtuelle Aktion das Problem mit der SD-Karte nicht behoben wird, müssen Sie einfach mit dem nächsten Schritt fortfahren. Die Tatsache, dass Ihr Telefon über einen nicht austauschbaren Akku verfügt, bedeutet nicht zwangsläufig, dass sich die SD-Kartenlösungen unterscheiden. Wir wissen nicht, was Sie erwarten, aber die allgemeinen Prinzipien im Umgang mit SD-Kartenproblemen werden nicht geändert, da Sie ein Galaxy S7 haben.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die SD-Karte dazu führt, dass das Telefon von alleine oder unerwartet neu gestartet wird, müssen Sie zunächst das besagte Speichergerät mit dem Telefon neu formatieren. Wenn Sie eine SD-Karte recyceln möchten, dh eine alte SD-Karte auf ein anderes Gerät übertragen, stellen Sie sicher, dass die SD-Karte jedes Mal neu formatiert wird, wenn Sie sie verwenden, um Probleme zu minimieren. Wenn Ihre S7 das Lesen der SD-Karte auch nach dem Neuformatieren weiterhin ablehnt, kann das Problem möglicherweise durch Verwendung einer neuen Karte gelöst werden.

Die SD-Kartentechnologie ist nicht perfekt und Sie müssen von vielen Fällen von verzweifelten und verzweifelten Benutzern gehört haben, die im Web nach Lösungen für ihre fehlerhafte SD-Karte gesucht haben. Dies liegt daran, dass die SD-Karte aufgrund zahlreicher Faktoren ausfallen kann, darunter auch einige, die vom Telefon selbst initiiert werden. Da in einem laufenden Gerät Millionen von potenziellen Fehlerpunkten vorhanden sind, besteht immer die Möglichkeit, dass ein Fehler die SD-Karte beeinträchtigt. Obwohl SD-Karten im Laufe der Jahre immer zuverlässiger geworden sind, kann selbst ein sehr kleiner Software-, App-Fehler oder Hardwarefehler unerwartet zur Beschädigung von Dateien führen. Keine SD-Karte, wie teuer sie auch sein mag, ist völlig immun gegen plötzliche Störungen, die zu Datenverlust führen könnten. Wir können den Punkt nicht genug betonen, um immer eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen persönlichen Dateien zu erstellen. Neue SD-Karten können je nach Ursache genauso leicht ausfallen wie alte. Wenn bei Ihrem Telefon in Zukunft ein ähnliches Problem mit einer anderen SD-Karte auftritt, müssen Sie das Problem durch eine Fehlerbehebung isolieren. Wir haben eine kurze Liste von Dingen erstellt, denen Sie folgen können, um Probleme mit der SD-Karte in diesem Beitrag zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass Sie unseren Vorschlägen folgen.

Für das Problem mit dem zufälligen Neustart sollten Sie zunächst prüfen, ob Software daran schuld ist. Dies kann durch grundlegende Fehlerbehebung bei der Software erfolgen, z. B. Starten des Telefons im abgesicherten Modus, Löschen der Cache-Partition und Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wenn nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und ohne Apps ein zufälliger Neustart auftritt, können Sie davon ausgehen, dass Sie ein Telefonproblem haben. Finden Sie einen Weg, um es ersetzen zu lassen.

Problem 3: Galaxy S7 verliert die Verbindung zum Mobilfunknetz

Innerhalb von Sekunden nach dem Booten scheint meine mobile Netzwerkverbindung deaktiviert zu sein und zeigt ein Dreieck mit einem x anstelle von Verbindungsleisten. Das Netzwerk funktioniert für diese kurzen Sekunden vor der Trennung. Ich habe Screenshots, die das Netzwerk in jedem Status zeigen. Wenn ich Behinderte sage, meine ich keine Anrufe, keine Texte, kein Internet. Ich habe das Telefon in T-Mobile aufgenommen und die Vertretung damit versucht, verschiedene Dinge zu versuchen, einschließlich des Austauschs der SIM-Karte (die beim Telefon neu war). Er sagte schließlich, ich müsse einen Hard Reset durchführen und wenn das nicht klappt, um ein anderes Telefon zu bekommen. Ich habe alles gesichert und den Reset durchgeführt, was für ein paar Wochen funktioniert hat, dann kam das Problem wieder. Die einzige Möglichkeit, das Telefon zu verwenden, besteht darin, es in den Flugmodus zu schalten und dann Wi-Fi einzuschalten. Wenn ich den Flugmodus nicht aktiviere, wird die Verbindung zum WLAN alle paar Minuten getrennt. - John

Lösung: Hallo John. Haben Sie die Möglichkeit in Betracht gezogen, dass eine Ihrer Apps von Drittanbietern daran schuld ist? Ja, einige Apps können zu Konflikten mit dem Betriebssystem führen, die sich in vielerlei Hinsicht manifestieren können, einschließlich des Problems, das auftritt. Um dies zu überprüfen, starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus und beobachten Sie es mindestens 24 Stunden lang. Da dieser Modus die Ausführung von Apps und Diensten von Drittanbietern verhindert, ist dies eine effiziente Möglichkeit, um einen Einblick in die Ursache des Problems zu erhalten. Diese Prozedur hilft Ihnen nicht, die genaue App zu finden. Daher müssen Sie weitere Trial-and-Error-Methoden anwenden, um die Ursache zu ermitteln. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um im abgesicherten Modus zu booten:

  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  • Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Wenn das Problem auch dann besteht, wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, liegt möglicherweise ein Hardwarefehler hinter dem Problem. Wenden Sie sich an Ihren Spediteur, um eine Reparatur oder einen Ersatz anzufordern.

Problem Nr. 4: Der Ultra-Energiesparmodus (UPSM) kann in Galaxy S7 nicht deaktiviert werden

Ich habe versucht, den Ultra-Energiesparmodus zu aktivieren, denke aber, dass ich möglicherweise aus Versehen den Low-Power-Modus aktiviert habe. Mein Bildschirm ist in Graustufen, und obwohl alle meine App-Symbole sichtbar sind, scheinen alle nicht unbedingt benötigten Apps deaktiviert zu sein, da sie sich beim Klicken nicht öffnen. Das wäre kein großes Problem, außer dass ich diesen Modus nicht ausschalten kann! In meinen Einstellungen gibt es einfach keine Option mehr.

Ich habe noch nie PSM verwendet, nur UPSM, und bin noch nie auf Schwierigkeiten gestoßen. Ich hatte immer die sofortige Möglichkeit, diesen Modus zu deaktivieren, auch durch das Dropdown-Menü von oben. Ich habe das damit nicht und kann es auch nicht durch Einstellungen deaktivieren. Ich habe das Telefon neu gestartet sowie die Cache-Partition gelöscht. Wenn es sich nach dem Neustart wieder einschaltet, ist es für einige Sekunden in Farbe, bevor es wieder in Graustufen angezeigt wird. Vielen Dank!! Ich bin am Ende meines Witzes ... - Benjamin

Lösung: Hallo Benjamin. Wenn Sie UPSM nicht unter Einstellungen> Akku> Energiesparmodus deaktivieren können, können Sie eine andere bekannte Problemumgehung ausprobieren. Dazu gehen Sie zu Einstellungen> Personalisierung> Einfacher Modus. Sobald Sie sich im Easy-Modus befinden, sollten Sie einen UPSM-Bildschirm mit einer Option zum Ausschalten sehen.

Sie können auch versuchen, im abgesicherten Modus zu booten und UPSM normalerweise unter den Einstellungen zu deaktivieren. Wenn dies jedoch nicht funktioniert, ist die einzige verbleibende Option das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dies sind die folgenden Schritte, um das auszuführen:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem 5: Galaxy S7 wird nicht aufgeladen

Gestern bekam meine Nichte mein Handy und sie saugte am Telefon. Sie tat es am Ladeanschluss, wenn Sie das Kabel zum Aufladen anschließen. Ich nahm das Telefon weg und legte es auf die Theke und kümmerte mich nicht darum, bis ich es aufladen wollte.

Da entstand mein Problem. Der Stecker, den ich benutzt habe, hat gut funktioniert. Ein kleiner Bildschirm zeigte an, dass das Ladegerät nicht mit meinem Telefon kompatibel war und dass das ursprüngliche Ladegerät verwendet wurde. Ich habe ein anderes Ladegerät benutzt, aber das gleiche kam auf. Mein Telefon ist jetzt bei 32% und da ich dieses Telefon als Hauptkontakt benutze, fange ich an, frustriert zu sein.

Was ist los mit meinem Handy? Ich habe nachgeprüft, ob Wasser beschädigt wurde. Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich habe den Safe-Modus gemacht, SIM und SD-Karte herausgenommen, aber wieder eingesetzt. Jetzt bin ich nur noch verwirrt ... - Charlene

Lösung: Hallo Charlene. Das Galaxy S7 ist gegen Staub und Wasser geschützt (IP68), bedeutet jedoch nicht, dass es völlig unempfindlich gegen Wasserschäden ist. Um zu prüfen, ob Feuchtigkeit in die Abwehr des Telefons eingedrungen ist, entfernen Sie die SIM-Karte und überprüfen Sie die Flüssigkeitsschadenanzeige im SIM-Fach. Es befindet sich unter dem SIM-Frame und sollte für Sie sichtbar sein. Wenn Ihr Telefon mit Wasser beschädigt ist, sollte die Flüssigkeitsschadenanzeige braun und nicht rosa sein.

Wenn das LDI intakt erscheint (zu diesem Zeitpunkt noch rosa gefärbt), muss es einen anderen Grund für die Störung geben. Möglicherweise ist Feuchtigkeit oder Speichel in die metallischen Kontakte des USB / USB-Schnittstellensteckers eingedrungen und hat das LDI umgangen, wodurch der Eindruck entsteht, dass es keinen Wasserschaden gibt. Da Sie bereits versucht haben, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten, sollten Sie zuerst die Cache-Partition löschen. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn dies nicht zu positiven Ergebnissen führt, sollten Sie das Telefon über das Zurücksetzen auf Werkseinstellung reinigen (siehe oben). Wenn das Problem durch das Zurücksetzen durch die Werkseinstellung nicht behoben werden kann, lassen Sie das Telefon auf Reparatur oder Ersatz prüfen.

Problem Nr. 6: Galaxy S7-Audio funktioniert nicht

Ich habe mein brandneues Telefon im Januar bei Sprint gekauft. Es war niemals Wasser ausgesetzt und ich habe es auch nicht fallen lassen oder in irgendeiner Weise beschädigt. Alles war gut bis letzte Nacht, als ich am Telefon sprach und plötzlich die andere Partei mich nicht hören konnte. Das Telefon wurde nicht stummgeschaltet. Ich habe alle Einstellungen überprüft und im abgesicherten Modus neu gestartet - nichts hat geholfen. Alle Software ist auf dem neuesten Stand. Heute Abend hörte ich Musik über Kopfhörer und bemerkte, dass die Lautstärke sehr niedrig war. Als ich versuchte, die Lautstärke zu erhöhen, sah ich die übliche Warnung, aber jetzt wird die Lautstärke eingeschränkt. Es ist viel zu niedrig, um überhaupt im Fitnessstudio zu hören! Ich bin sehr verärgert und das letzte, mit dem ich mich beschäftigen muss, ist ein Werksreset, da es wie ein Alptraum wirkt. - Jill

Lösung: Hallo Jill. Nun, zu diesem Zeitpunkt haben Sie wirklich keine Optionen. Es gibt keine spezielle Problembehandlung, die in diesem Fall hilfreich sein kann. Sie müssen zuerst das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen versuchen, damit Sie feststellen können, ob es sich um ein Softwareproblem oder um eine Hardwarefehlfunktion handelt. Wie wir immer empfehlen, sollten Sie das Telefon nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellung einige Zeit lang beobachten, damit Sie den Unterschied bemerken. Natürlich möchten Sie während des Beobachtungszeitraums nichts installieren. Wenn das Problem während des Beobachtungszeitraums bestehen bleibt, suchen Sie nach einem Weg, das Telefon auszutauschen.

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 Google Play Music überspringt die Bluetooth-Verbindung
2019
So beheben Sie Facebook, das bei Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (Easy Fix)
2019
So beheben Sie das zufällige Starten des iPhone 6, das Starten und das Einfrieren von Problemen
2019
Samsung Galaxy Tab S Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 7]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 4 No Signal Issues
2019
So beheben Sie das LG V40 ThinQ lässt sich nicht laden
2019