Behebung des Problems mit dem Samsung Galaxy A6s Black Screen of Death

Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm des Todes wird immer häufiger und es gibt immer wieder neue Smartphones, darunter auch das neue Samsung Galaxy A6s. Das Problem an diesem Problem ist, dass es wie ein ernstes Hardwareproblem aussieht, obwohl es sich nur um ein geringfügiges Problem mit der Firmware handelt.

Ich habe dieses Problem einige Male in der Vergangenheit getroffen, daher weiß ich, wie es behoben werden kann, vorausgesetzt, dass das Problem weder durch physischen noch durch Flüssigkeitsschaden verursacht wird. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie die Problembehebungsseite besuchen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme beseitigt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie danach noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Fehlerbehebung für Galaxy A6s mit Black Screen of Death

In den meisten Fällen wird das Problem mit dem schwarzen Bildschirm vor dem Tod durch einen Firmware-Absturz verursacht, solange das Telefon nicht auf eine harte Oberfläche gefallen ist oder nass geworden ist. Sowohl physische als auch Flüssigkeitsschäden führen zu einem schwarzen Bildschirm und einem nicht reagierenden Telefon. Wenn das Problem jedoch ohne ersichtlichen Grund oder Grund begann, sollten Sie Folgendes beachten:

Lösung 1: Erzwungener Neustart

Dies ist etwas, das Sie zuerst tun sollten, wenn Ihr Telefon ohne ersichtlichen Grund nicht mehr reagiert und es möglicherweise das einzige ist, was Sie tun müssen, um das Problem zu beheben. Der erzwungene Neustart ist eine simulierte Entfernung der Batterie, die den Speicher Ihres Telefons auffrischt. Ihr Galaxy A6s sollte darauf reagieren, da es fest verdrahtet ist. Um den erzwungenen Neustart durchzuführen, halten Sie die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig für 10 Sekunden gedrückt. Dadurch wird Ihr Telefon neu gestartet, wenn das Problem tatsächlich auf einen Firmware-Absturz zurückzuführen ist. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie stattdessen Folgendes:

  1. Halten Sie die Lautstärketaste zuerst gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Wir stellen sicher, dass diesmal die Ein- / Aus-Taste gedrückt wird, nachdem die Taste zum Verringern der Lautstärke gedrückt wurde, da sonst das gleiche Ergebnis erzielt wird. Hoffentlich antwortet Ihr Telefon möglicherweise auf das Telefon. Falls dies nicht der Fall ist, können Sie den nächsten Vorgang durchführen.

Lösung 2: Laden Sie und führen Sie den Soft-Reset durch

Ein entladener Akku ist zwar nicht wirklich ein Problem, da Smartphones meistens reagieren, wenn sie an ihre Ladegeräte angeschlossen sind. Manchmal gibt es jedoch Zeiten, in denen Sie Ihrem Telefon den Akku leer lassen, was bei einigen Diensten zu einem Absturz der Firmware führen kann Komponenten werden möglicherweise nicht ordnungsgemäß heruntergefahren. In diesem Fall würden Sie einige kleinere Probleme haben, die beide zu einem nicht reagierenden Gerät führen. Um auf diese Möglichkeit einzugehen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Schließen Sie das Ladegerät an eine funktionierende Steckdose an und vergewissern Sie sich, dass Sie das Original-Ladegerät und kein Fremdgerät verwenden.
  2. Schließen Sie das Telefon mit dem Originalkabel an das Ladegerät an.
  3. Unabhängig davon, ob Ihr Galaxy A6s Ladeschilder anzeigt oder nicht, lassen Sie es etwa 10 Minuten am Ladegerät angeschlossen.
  4. Während das Telefon an das Ladegerät angeschlossen ist, halten Sie die Lauter-Taste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  5. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten.
  6. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Wenn der schwarze Bildschirm des Todes auf einen einfachen Firmware-Absturz aufgrund eines leeren Akkus zurückzuführen ist, muss Ihr Gerät jetzt bereits hochgefahren sein. Wenn nicht, ist es an der Zeit, dass Sie es in den Laden bringen, damit ein Techniker es prüfen kann Sie.

Empfohlen

Samsung Galaxy S5 Problem mit dem Beenden des Ladens und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Samsung Galaxy Tab 2 10.1 Probleme, Fehler, Korrekturen und Lösungen
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + Verizon-Logo
2019
Einfache Lösung für E-Mail-Probleme mit Samsung Galaxy Note 2 [Teil 1]
2019
Galaxy S6 kann keine längeren SMS empfangen, andere Probleme
2019
Das Apple iPhone 7 Plus bietet immer wieder Probleme und andere Probleme
2019