So beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit schwarzem Bildschirmbild (einfache Schritte)

Der schwarze Bildschirm des Todes (BSoD) zeigt sich auf unterschiedliche Weise, aber die häufigste von allen ist, wenn der Bildschirm des Telefons leer bleibt, egal was Sie tun, aber das Telefon zeigt tatsächlich an, dass es eingeschaltet ist und immer noch funktioniert. Wenn zum Beispiel Nachrichten oder Anrufe eingehen, können Sie hören, wie das Telefon den Benachrichtigungston abgibt, der Bildschirm lässt sich jedoch nicht einschalten. Das zweithäufigste Anzeichen von BSoD ist, wenn das Telefon völlig tot erscheint.

Einige unserer Leser mit dem Samsung Galaxy J3 haben sich wegen dieses Problems mit uns in Verbindung gesetzt. Deshalb müssen wir uns noch einmal damit befassen, auch wenn wir uns bereits mit ähnlichen Problemen befasst haben. Dies kommt unseren Lesern zugute, die uns um Hilfe gebeten haben. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit von diesem Problem betroffen sind, lesen Sie bitte weiter, da dieser Beitrag Ihnen helfen kann, das Problem zu beheben.

Für Besitzer, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy J3. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Schritt für Schritt Anleitung zum Beheben des schwarzen Bildschirms des Todes auf dem Galaxy J3

In den meisten Fällen ist der schwarze Bildschirm des Todes das Ergebnis eines Systemabsturzes. Auch wenn es sich um ein ernstes Problem handelt, ist es tatsächlich nicht der Fall. Sie können es mit der Methode beheben, die ich Ihnen in Kürze mitteilen werde. Wenn dieses Problem jedoch auf einen Versuch zurückzuführen ist, die Firmware zu ändern, ist es höchst wahrscheinlich, dass der Vorgang fehlgeschlagen ist oder dass Sie ein ROM installiert haben, das beschädigt ist oder Dateien enthält. Möglicherweise müssen Sie die Standard-Firmware erneut installieren, um das Telefon erneut verwenden zu können.

Wenn dieses Problem jedoch ohne ersichtlichen Grund begann, sollten Sie Folgendes tun, um das Problem zu beheben.

Wenn Sie das Original oder die 2016-Variante dieses Geräts verwenden, müssen Sie nur den Akku aus dem Telefon nehmen und dann eine Minute lang die Ein- / Aus-Taste drücken. Dadurch wird der Speicher Ihres Telefons aktualisiert und es wird möglicherweise sofort hochgefahren, wenn Sie den Akku wieder einsetzen und die Ein / Aus-Taste drücken.

Wenn Sie jedoch die 2017-Variante mit einem fest installierten Akku besitzen, müssen Sie einfach die Taste Lautstärke verringern und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt halten. Es wird als erzwungener Neustart bezeichnet und hat einen ähnlichen Effekt wie beim Batterieziehen. Wenn das Telefon nicht auf diese Methode reagiert, versuchen Sie, den Vorgang zu wiederholen. Drücken Sie die Taste Leiser zuerst und halten Sie sie gedrückt. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, ohne sie loszulassen. Halten Sie beide Tasten 10 Sekunden lang gedrückt und prüfen Sie, ob das Telefon neu startet.

Wenn Ihr Gerät jetzt nicht auf diese Methode reagiert, müssen Sie versuchen, es zu beheben. Keine Sorge, ich werde dich durch jeden Schritt des Weges führen, bis wir alles erschöpft haben.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie das Samsung Galaxy J3, das nach einem Firmware-Update nicht mehr startet oder sich nicht einschaltet [Problemlösung & Mögliche Lösungen]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy J3 (2017), das den Fehler "Leider hat Google App gestoppt" angezeigt [Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy J3 in bootloop stecken bleibt und der Neustart fortgesetzt wird [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Beheben des Bildschirmflimmerns bei Samsung Galaxy J3 (2016) [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit einem schwarzen Bildschirm des Todes und reagiert nicht [Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy J3 hat Linien auf dem Bildschirm und andere verwandte Probleme

Fehlerbehebung für Galaxy J3 mit schwarzem Bildschirm des Todes

In diesem Handbuch zur Fehlerbehebung versuchen wir herauszufinden, worum es sich bei dem Problem handelt, damit wir versuchen können, eine Lösung zu formulieren, die das Problem möglicherweise löst und verhindert, dass es in Zukunft erneut auftritt. Es gibt einige Dinge, die Sie tun müssen, um jede Möglichkeit auszuschließen. Mit all dem, was gesagt wird, versuchen Sie, die nachstehenden Verfahren durchzugehen ...

Stellen Sie sicher, dass es nicht an Flüssigkeitsschäden liegt

Als Besitzer sollten Sie als erster wissen, was mit Ihrem Telefon passiert ist und warum es überhaupt nicht reagiert. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Probleme wie aus heiterem Himmel auftreten. Daher müssen Sie zuerst die Möglichkeit prüfen, dass das Problem auf Flüssigkeitsschäden zurückzuführen ist:

  1. Schauen Sie in den USB- / Ladegerät-Port, um Wasserspuren zu finden.
  2. Reinigen Sie den Bereich mit einem Wattestäbchen oder legen Sie ein kleines Stück Tissue ein, um das Feuchte aufzunehmen.
  3. Sie können auch hineinblasen, um Fremdkörper zu entfernen, die die Schaltkreise beeinträchtigen könnten.
  4. Überprüfen Sie den Liquid Damage Indicator (LDI), um festzustellen, ob er ausgelöst wurde oder nicht. Entfernen Sie einfach das SIM-Kartenfach und schauen Sie in den SIM-Steckplatz, um einen kleinen Aufkleber zu finden.
  5. Wenn das LDI weiß ist, gibt es keinen Flüssigkeitsschaden, aber wenn es rot oder violett wurde, ist es offensichtlich, dass die Ursache des Problems in der Flüssigkeit liegt.

Wenn es Flüssigkeitsschäden gibt, bringen Sie das Telefon zum Service-Center, damit ein Techniker es für Sie prüfen kann.

Laden Sie Ihr Telefon auf, um zu erfahren, wie es reagiert

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass dieses Problem nicht auf Flüssigkeitsschäden zurückzuführen ist, sollten Sie Ihr Gerät aufladen, um zu sehen, ob es darauf reagiert. Es ist möglich, dass dieses Problem nur auf einen leeren Akku zurückzuführen ist. Deshalb reagiert Ihr Gerät nicht, egal, was Sie tun.

Stecken Sie das Ladegerät in eine funktionierende Steckdose und verbinden Sie Ihr Telefon mit dem Originalkabel mit dem Ladegerät. Unabhängig davon, ob das Telefon das Ladesymbol auf dem Bildschirm anzeigt oder nicht, lassen Sie es mindestens zehn Minuten lang aufladen, sofern es nicht heiß wird. Versuchen Sie danach, es einzuschalten, um zu sehen, ob es antwortet. Wenn immer noch nicht, führen Sie den erzwungenen Neustart erneut durch, diesmal jedoch, wenn das Gerät an das Ladegerät angeschlossen ist.

Fahren Sie danach fort und das Telefon reagiert immer noch nicht. Fahren Sie mit dem nächsten Vorgang fort.

Versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten

In diesem Moment ist es das Wichtigste, wenn Ihr Telefon seine Anzeige einschaltet und den Startbildschirm erreicht. Wenn dies der Fall ist, können Sie das Problem bereits als behoben betrachten. Versuchen Sie, das Telefon im abgesicherten Modus auszuführen, in dem alles geladen ist, außer Apps von Drittanbietern:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  2. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  3. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  6. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

Wenn das Telefon auf dieses Verfahren immer noch nicht reagiert, führen Sie das nächste aus.

Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus

Die Android-Systemwiederherstellung ist ausfallsicher für Telefone, auf denen Android ausgeführt wird. Die Komponenten werden alle eingeschaltet, die Benutzeroberfläche jedoch nicht. Selbst wenn das Telefon ernsthafte Probleme mit der Firmware hat, kann es möglicherweise immer noch in diesem Modus gestartet werden. Es ist wichtig, dass Sie dieses Verfahren ausführen, um zu wissen, ob das Problem mit der Hardware zusammenhängt oder nicht. Wenn Sie Ihr Telefon in diesem Modus erfolgreich hochfahren können, können Sie einige Dinge tun, die erhebliche Auswirkungen haben, und zwar zum Löschen der Cache-Partition und zum Zurücksetzen des Masters.

So starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus und löschen Sie die Cache-Partition

  1. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

So führen Sie den Master-Reset Ihres Galaxy J3 durch

Vorausgesetzt, Sie haben das Telefon im Wiederherstellungsmodus erfolgreich hochgefahren, dann ist klar, dass die Hardware in Ordnung ist. An diesem Punkt wird das Problem reduziert, nicht hochzufahren, anstatt sich nicht einzuschalten. Sie können das Problem beheben, indem Sie den Master zurücksetzen. Beachten Sie jedoch, dass alle Ihre Dateien und Daten gelöscht werden, wenn Sie dies tun…

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Das Telefon kann jedoch in diesem Modus nicht hochgefahren werden. Dann ist es an der Zeit, es zum Service Center zu bringen, da dies möglicherweise ein Hardwareproblem darstellt.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung auf die eine oder andere Weise helfen kann. Wenn Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Beiträge, die Sie vielleicht auch lesen möchten:

  • So beheben Sie das Samsung Galaxy J3, das nach einem Firmware-Update nicht mehr startet oder sich nicht einschaltet [Problemlösung & Mögliche Lösungen]
  • Was ist mit Ihrem Samsung Galaxy J3 zu tun, das auf dem Logo hängen geblieben ist?
  • Samsung Galaxy J3 startet mit dem Samsung-Logo und schaltet dann Probleme und andere Probleme aus
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy J3 (2017), das den Fehler "Leider hat Google App gestoppt" angezeigt [Fehlerbehebung]
  • Was Sie tun müssen, wenn Ihr Samsung Galaxy J3 ins Wasser gefallen ist und sich danach nicht mehr einschalten lässt [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy J3 schaltet Probleme und andere Probleme automatisch ab
  • Samsung Galaxy J3 (2017) kann den Akku nach einem Update nicht vollständig laden [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy J3 (2017), das nach einem Update nicht mehr aufgeladen wird [Fehlerbehebung]

Empfohlen

So beheben Sie ein Problem mit dem Galaxy S10 ohne Ladeprobleme [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Problem mit dem Galaxy S8-Anruf: Einige Anrufe werden nicht empfangen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Anleitungen, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 6]
2019
Der Galaxy S9-Bildschirm lässt sich nach dem Verwenden des Telefons im Pool nicht einschalten
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nur über den Computer-USB-Anschluss aufgeladen
2019
Gelöster Samsung Galaxy S7 Edge reagiert beim Laden nicht mehr
2019