So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 7-Problem: "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" Fehler [Fehlerbehebung]

Es gab einige Besitzer von #Samsung Galaxy Note 7 (# Note7), die angaben, dass die Fehlermeldung "Leider wurde die Einstellung der Einstellungen gestoppt hat" aufgetreten. Anscheinend bezieht sich der Fehler auf die Einstellungen-App, die abgestürzt ist oder nicht mehr funktioniert, und auf diese Art von Problem kann von Zeit zu Zeit passieren.

In diesem Beitrag werden wir uns ein wenig genauer ansehen, um zu verstehen, warum der Fehler angezeigt wird, und erfahren Sie, wie Sie Ihr neues Telefon für den Fall der Fehler behandeln können. Es kann sich nur um ein geringfügiges App-Problem handeln, es kann jedoch auch ein schwerwiegendes Problem mit der Firmware sein.

Lesen Sie also weiter, um mehr über dieses Problem zu erfahren. Wenn Sie andere Bedenken bezüglich Ihres Geräts haben, besuchen Sie unsere Note7-Fehlerbehebungsseite. Wir haben bereits mit der Unterstützung begonnen und bereits einige Fehlerbehebungshandbücher veröffentlicht, die Sie zur Behebung von Problemen verwenden können.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit über unseren Android-Fragebogen kontaktieren. Obwohl es sich um einen kostenlosen Service handelt, erwarten wir von Ihnen, dass Sie Ihren Teil dazu beitragen und uns die Details des Problems mitteilen, damit wir Ihnen genauere Lösungen und hilfreiche Anleitungen zur Fehlerbehebung bieten können.

Fehlerbehebung Fehler "Einstellungen wurden angehalten"

Wenn es in Ihrem Galaxy Note 7 eine App gibt, die fast alles darin abdeckt, sollten dies die Einstellungen sein. Es ist nicht nur eine gewöhnliche App, sondern enthält Informationen über Ihre Präferenzen aus einer bestimmten App, einem bestimmten Dienst oder einer bestimmten Funktion. Außerdem wird erläutert, wie das Telefon funktioniert, was auf dem Bildschirm angezeigt werden soll oder was alles mit den Kernfunktionen Ihres Telefons zu tun hat. Wenn Sie abstürzen sollten, müssen Sie Folgendes tun:

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon neu, da dies möglicherweise nur eine Störung ist

Kleine Störungen treten ständig auf. Wenn der Fehler zum ersten Mal aufgetreten ist, kommen Sie nicht zu dem Schluss, dass es sich um ein ernstes Problem handelt. Starten Sie Ihr Telefon stattdessen ein paar Mal neu, um sicherzustellen, dass es nicht nur ein kleiner Fehler ist, da Dienste und andere Funktionen von Zeit zu Zeit abstürzen und ein Neustart diese Dienste buchstäblich neu startet.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Note7 im abgesicherten Modus neu

Sollte das Problem nach dem Neustart bestehen bleiben, wird möglicherweise ein kleines App-Problem angezeigt. Dies ist das nächste, was Sie annehmen müssen. Versuchen Sie, das Problem sofort zu isolieren. Feststellen, ob es sich um Apps von Drittanbietern oder die vorinstallierten handelt. Starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy Note 7 aus.
  2. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste und halten Sie sie hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen des Geräts.
  3. Wenn das Samsung-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Gerät erfolgreich hochgefahren ist.
  5. Wenn Sie in der unteren linken Ecke des Displays „Abgesicherter Modus“ sehen, lassen Sie die Taste „Leiser“ los.

Dieses Verfahren behebt das Problem zwar nicht, es gibt jedoch einen Einblick, ob die Apps von Drittanbietern etwas damit zu tun haben. Wenn der Fehler nicht angezeigt wird, verursacht unser Verdacht, dass eine oder einige Ihrer Apps von Drittanbietern das Problem verursachen. Als Nächstes sollten Sie feststellen, welche dieser Apps der Täter sind. Deaktivieren oder deinstallieren Sie kürzlich installierte Apps und starten Sie den Normalmodus neu.

Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht und die Einstellungen-App immer noch abstürzt, sehen wir möglicherweise ein mögliches Firmware-Problem. Der nächste Schritt könnte eine große Hilfe sein.

Schritt 3: Löschen Sie den Systemcache (Cache-Partition löschen)

Es gibt eine Reihe von Dateien, die leicht beschädigt werden können. Wenn dies der Fall ist und das System sie weiterhin verwendet, können zufällige App-Abstürze auftreten oder das Telefon kann einfrieren, neu starten oder ohne ersichtlichen Grund herunterfahren.

Wir prüfen nun ein mögliches Problem mit der Firmware, und obwohl es ratsam ist, das Telefon zurückzusetzen, sollten Sie zuerst die Cache-Partition löschen. Es löscht buchstäblich alle Caches in Ihrem Telefon und erzwingt die Erstellung neuer, die mit dem aktuellen System kompatibel sind.

Das Gute an diesem Verfahren ist, dass es keine Ihrer persönlichen Dateien und Daten löscht, aber trotzdem sehr hilfreich ist. So machen Sie es…

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Markieren Sie mit der Taste "Lautstärke verringern" die Option "Cache-Partition löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Verwenden Sie die Taste Leiser erneut, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Es kann einige Sekunden dauern, bis die Cache-Partition vollständig gelöscht wird. Warten Sie also etwas.
  8. Wenn Sie fertig sind, muss die Option "System jetzt neu starten" markiert sein. Drücken Sie die Netztaste, um das Telefon neu zu starten.
  9. Die Note 7 wird dann normal hochgefahren.

Schritt 4: Wenn alles andere fehlschlägt, setzen Sie Ihr Telefon zurück

Settings ist keine gewöhnliche App. Obwohl wir unseren Lesern immer empfehlen, den Cache und die Daten der problematischen App zu löschen, besteht bei Settings keine Notwendigkeit, da dies zu einem fast ausschließlichen Reset führen wird zurücksetzen, dass es möglicherweise weitere nachteilige Auswirkungen hat. Das heißt, es wird empfohlen, dass Sie Ihre Dateien und Daten zu diesem Zeitpunkt sichern und anschließend den Reset durchführen.

  1. Sichern Sie Ihre Daten und Dateien, die im internen Speicher des Telefons gespeichert sind.
  2. Entfernen Sie Ihr Google-Konto, um die Diebstahlschutzfunktion des Telefons zu deaktivieren.
  3. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  4. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  5. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  6. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  7. Markieren Sie mit der Taste "Lautstärke verringern" die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Drücken Sie mehrmals die Taste "Lautstärke verringern", um "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  9. Es kann einige Sekunden dauern, bis der Reset abgeschlossen ist. Warten Sie einfach.
  10. Wenn Sie fertig sind, muss die Option "System jetzt neu starten" markiert sein. Drücken Sie die Netztaste, um das Telefon neu zu starten.
  11. Die Note 7 wird dann normal hochgefahren.

Ich bin sicher, dass ein Reset das Problem beheben wird. Dies muss zuletzt erfolgen, da Sie die Daten und Dateien mühsam sichern müssen.

Empfohlen

Wie behebt man den Samsung Galaxy S9 + Front Camera Failed Error
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ Bluetooth wird nicht automatisch gekoppelt
2019
Anleitung zum Spiegeln auf Fernseher auf dem Galaxy Note 9 Verwenden der Samsung Smart View App
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Schwarzer Bildschirm und andere verwandte Probleme
2019