So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 8 intermittierend aufladen

Das #Samsung #Galaxy # Note8 ist ein Premium-Android-Gerät, das im letzten Jahr veröffentlicht wurde und vor allem für sein großes Display und seine Fähigkeit, mit einem Stift zu arbeiten, bekannt ist. Dieses Telefon ist für Verbraucher gedacht, die unterwegs produktiv bleiben möchten, da sie alle Aufgaben reibungslos erledigen können. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Serie zur Fehlerbehebung werden wir das Problem des intermittierenden Ladens des Galaxy Note 8 lösen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 8 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 8 intermittierend aufladen

Problem: Ich habe ein Galaxy Note 8 für weniger als ein Jahr gehabt, aber ich mache das so lange, wie ich mich erinnern kann. Jedes Mal, wenn ich das Gerät einlade, um es aufzuladen, funktioniert es, aber wenn es zu 100% wird, wird der Ladevorgang mehrmals wiederholt, als stelle ich das Ladegerät immer wieder in die Steckdose. Ich weiß, ich sollte es trennen, wenn es zu 100% kommt, aber ich schlafe normalerweise und der Bildschirm blinkt ständig mitten in der Nacht. Kannst du mir helfen, dieses Problem zu lösen?

Lösung: Es gibt mehrere Schritte zur Problembehandlung, die Sie für dieses bestimmte Problem durchführen können, die wir nachfolgend aufgeführt haben.

Reinigen Sie den Ladeanschluss des Telefons

Manchmal können Schmutz oder Ablagerungen, die im Ladeanschluss stecken, Ladeprobleme verursachen. Um zu überprüfen, ob dies das Problem verursacht, sollten Sie zunächst den Anschluss mit einer Druckluftdose reinigen. Vergewissern Sie sich, dass Sie Schmutz oder Ablagerungen in diesem Anschluss entfernen.

Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Ladekabel

Das USB-Ladekabel kann leicht beschädigt werden, insbesondere wenn es ständig verbogen oder aufgewickelt ist. Verwenden Sie ein anderes Ladekabel und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Versuchen Sie es mit einem anderen Ladegerät

Es gibt Fälle, in denen das Ladegerät defekt ist. In diesem Fall treten höchstwahrscheinlich Probleme mit dem Telefon auf. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, versuchen Sie es mit einem anderen Ladegerät.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Es gibt Fälle, in denen eine heruntergeladene App dieses Problem verursachen kann. Um zu prüfen, ob dies der Fall ist, müssen Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, da nur vorinstallierte Apps in diesem Modus ausgeführt werden dürfen.

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  • Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, müssen Sie die App deinstallieren, die das Problem verursacht.

Sichern Sie Ihre Telefondaten und setzen Sie sie dann auf die Werkseinstellungen zurück

Nachdem Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellt haben, schlage ich vor, dass Sie den Wiederherstellungsmodus auf Werkseinstellung zurücksetzen. Dadurch wird Ihr Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt.

  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Installieren Sie nach dem Zurücksetzen keine Apps mehr in Ihrem Telefon. Überprüfen Sie zunächst, ob das Problem weiterhin auftritt.

Wenn das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben werden kann, sollten Sie das Telefon zu einem Servicecenter bringen und prüfen lassen, da dies höchstwahrscheinlich bereits durch eine fehlerhafte Hardwarekomponente verursacht wurde.

Empfohlen

Das Update "Google Now Launcher" bietet älteren Geräten mehr Lollipop-Funktionen
2019
Samsung Galaxy S4-Softwareaktualisierung fehlgeschlagen und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie das Galaxy S8: "Leider hat Samsung Music gestoppt" -Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Problem beim Laden des Galaxy A7: Der Ladevorgang wird nach einem Update abgebrochen
2019
Das Samsung Galaxy S7-Display ist schwarz mit blinkendem Licht und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Beheben von Samsung Galaxy S6 Edge-MMS- und SMS-Problemen, weitere Messaging-Probleme
2019