So stellen Sie gelöschte Kontakte aus Samsung Galaxy Note 2 wieder her

Sie haben Ihr Galaxy Note 2 kürzlich auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, Sie haben jedoch vergessen, Ihre Kontakte zu sichern. Natürlich sind sie nach dem Reset spurlos verschwunden. Zum Glück ist das Wiederherstellen einfach, solange Sie sie mit Ihrem Google-Konto synchronisiert haben. Andernfalls müssten Sie einige fortgeschrittene Verfahren durchführen, um gelöschte Kontakte wiederherzustellen. Dies ist jedoch selbstverständlich ohne Gewähr.

Der erste Teil dieses Handbuchs führt Sie durch das Wiederherstellen von Kontakten, die mit Ihrem Google-Konto verknüpft sind. Im zweiten Teil wird beschrieben, wie Sie Daten (einschließlich Kontakte) mit einem Wiederherstellungsprogramm eines Drittanbieters wiederherstellen können, das Sie von dem herunterladen müssen Internet kostenlos.

So stellen Sie Kontakte von Google wieder her

Sie haben Glück, wenn Sie Ihre Kontakte durch Google Sync gesichert haben oder eine Exportdatei auf Ihre SD-Karte erstellt haben. Wenn dies der Fall ist, können Kontakte einfach wiederhergestellt werden. Hier ist wie…

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf die Menütaste.
  2. Wählen Sie Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Google (oder Samsung).
  4. Tippen Sie auf Ihre E-Mail-Adresse.
  5. Tippen Sie jetzt auf Kontakte synchronisieren, um das Kontrollkästchen zu aktivieren. Wenn es bereits markiert ist, tippen Sie auf Jetzt synchronisieren.

Galaxy Note 2 startet die Synchronisierung und alle Ihre gesicherten Kontakte werden sofort nach Abschluss der Synchronisierung auf Ihrem Telefon angezeigt.

So stellen Sie Kontakte von der SD-Karte wieder her

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre SD-Karte eingelegt ist.
  2. Gehen Sie zum Startbildschirm und tippen Sie auf Kontakte.
  3. Tippen Sie auf die Registerkarte Kontakte.
  4. Tippen Sie auf die Menütaste.
  5. Tippen Sie auf Importieren / Exportieren.
  6. Tippen Sie auf Von SD-Karte importieren.
  7. Wählen Sie das Konto, in dem Sie Ihre Kontakte speichern möchten.
  8. Wenn Sie nur eine Kontaktliste (vCard-Datei) auf Ihrer SD-Karte gespeichert haben, werden die Kontakte jetzt automatisch kopiert. Wenn Sie mehr als eine Datei haben, führen Sie die Schritte 9 und 10 aus.
  9. Tippen Sie auf vCard-Datei importieren. Tippen Sie auf OK.
  10. Tippen Sie auf die gewünschte vCard-Datei, in der die Kontakte gespeichert sind. Tippen Sie auf OK.

Gelöschte Kontakte über Drittanbieter-Software wiederherstellen

Es gibt eine Drittanbieter-Software, die Sie kostenlos (Testversion) über das Internet herunterladen können. Sie behauptet, gelöschte Android-Kontakte wiederherstellen zu können. Es heißt Dr. Fone. Wir werden eine einfache Anleitung zum Wiederherstellen von Kontakten mithilfe der Software bereitstellen, aber das ist alles, was wir tun können.

HINWEIS : Wir (The Droid Guy) sind in keiner Weise mit den Entwicklern der Software verbunden. Obwohl dieser Beitrag als eine Empfehlung für die Verwendung erscheint, haben Sie die Freiheit, dies nicht zu tun. Ich habe die Software persönlich ausprobiert und sie funktionierte mit einem meiner Handys. Ich denke, es ist hier erwähnenswert.

  1. Laden Sie hier die kostenlose Testversion der Software herunter.
  2. Installieren Sie die Software auf Ihrem Computer.
  3. Starten Sie die Software und schließen Sie das Galaxy Note 2 an den Computer an.
  4. Aktivieren USB-Debugging.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, um die Analyse zu starten.
  6. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zulassen.
  7. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Start, um den Scanvorgang zu starten.
  8. Sie können jetzt eine Vorschau Ihrer Kontakte anzeigen und wiederherstellen.

Hoffentlich funktionieren diese Verfahren für Sie. Sie können einen Kommentar hinterlassen, um uns mitzuteilen, was passiert ist, oder eine E-Mail an die unten angegebene Adresse senden.

Hast du Probleme mit deinem Handy?

Erzählen Sie uns davon, indem Sie uns eine E-Mail senden an [email protected] Stellen Sie sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben, damit wir das Problem gut verstehen und die besten Lösungen für Sie finden können. Wenn Sie ein oder zwei Screenshots teilen können, wäre das besser.

Wir sind möglicherweise nicht in der Lage, auf jede E-Mail, die wir erhalten, zu antworten, aber Sie können sicher sein, dass wir sie lesen. Ja, alle, auch wenn einige wie Spam aussehen.

Empfohlen

Einfache Schritte zum Herunterladen von Facebook-Videos auf Ihrem Android-Gerät
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Einfache Lösung für E-Mail-Probleme mit Samsung Galaxy Note 2 [Teil 1]
2019
Problem mit dem flimmernden iPhone 6S
2019
Samsung Galaxy A7 zeigt: „Die App kann aufgrund eines Fehlers nicht heruntergeladen werden. (194) “bei der Installation von Anwendungen
2019
Was ist zu tun, wenn der Klang von iPhone X bei Verwendung von Facetime verzerrt ist?
2019