Wie man Samsung Galaxy Note 9 Bluetooth zufällig ausschaltet

Das #Samsung #Galaxy # Note9 ist ein in diesem Jahr veröffentlichtes Premium-Smartphone, das vor allem für sein großes Display und die Verwendung eines Stiftes bekannt ist. Dieses Telefon verfügt über ein 6, 4-Zoll-Super-AMOLED-Display und ist damit das größte Display der Note-Geräteserie. Unter der Haube befindet sich ein leistungsstarker Snapdragon 845-Prozessor, der mit 8 GB RAM gepaart ist, sodass das Gerät mehrere Apps problemlos ausführen kann. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir das Problem mit dem Bluetooth Note 9 Bluetooth zufällig lösen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 9 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wie man Samsung Galaxy Note 9 Bluetooth zufällig ausschaltet

Problem: Bluetooth schaltet sich aus, dann wird der Bluetooth-Schalter ausgegraut und kann nicht wieder eingeschaltet werden, wenn nicht alle Kommunikationseinstellungen (WLAN-Passwörter, Bluetooth-Einstellungen usw.) zurückgesetzt werden. Möglicherweise vergehen ein oder zwei Tage, bevor Bluetooth sich ausschaltet und wieder grau wird. Wenn das Telefon neu gestartet wird, ist Bluetooth jedes Mal sofort ausgeschaltet und ausgegraut. Ich habe alle Schritte in Ihrem Artikel mehrmals ausprobiert - keine Auswirkung, wenn der Master nicht zurückgesetzt wurde. Wenn ein Master-Reset ausgeführt wird, funktioniert das Telefon möglicherweise einige Wochen in Ordnung und kann sogar neu gestartet werden, ohne dass Bluetooth ausgeschaltet und grau dargestellt wird. dann schaltet sich bluetooth in einigen wochen wieder aus und wieder grau. Das Telefon hat eine Einstellung, bei der behauptet wird, dass keine Apps Bluetooth deaktiviert haben. Vielen Dank.

Lösung: Die Bluetooth-Funktion Ihres Telefons wird nur ein- und ausgeschaltet, wenn Sie sie manuell umschalten. Wenn es sich selbst ausschaltet, kann dies entweder durch einen Softwarefehler oder durch ein Hardwareproblem verursacht werden. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie die unten aufgeführten Schritte zur Problembehandlung ausführen.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Prüfen Sie, ob eine heruntergeladene App das Problem verursacht, indem Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten. Wenn das Telefon in diesem Modus arbeitet, dürfen nur die vorinstallierten Apps ausgeführt werden.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  • Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Wenn sich das Bluetooth in diesem Modus nicht zufällig ausschaltet, kann das Problem durch eine heruntergeladene App verursacht werden. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Im Laufe der Zeit sammelt das Telefon eine große Menge temporärer Systemdaten, um bestimmte Apps schneller ausführen zu können. Es gibt Fälle, in denen diese Daten beschädigt werden, was zu Problemen mit dem Telefon führen kann. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, die Cache-Partition des Geräts zu löschen.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  • Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Sichern Sie Ihre Telefondaten und setzen Sie sie dann auf die Werkseinstellungen zurück

Ein letzter zu beachtender Schritt zur Fehlerbehebung ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird Ihr Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie diesen Schritt ausführen, da sie dabei gelöscht werden.

  • Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Samsung-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Samsung-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  • Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten> Sichern und wiederherstellen.
  • Tippen Sie mit den folgenden Schiebereglern auf die gewünschte Einstellung:
  • Meine Daten sichern
  • Automatische Wiederherstellung
  • Tippen Sie auf die Zurück-Taste (unten rechts), bis Sie das Hauptmenü "Einstellungen" erreichen.
  • Tippen Sie auf General Management> Reset> Factory Data Reset.
  • Blättern Sie zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf RESET> ALLES LÖSCHEN.
  • Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  • Wenn Sie zur Bestätigung Ihres Samsung-Kontos aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein und tippen Sie anschließend auf BESTÄTIGEN.
  • Warten Sie, bis sich das Gerät zurückgesetzt hat.

Nachdem der Reset abgeschlossen ist, installieren Sie noch keine Apps in Ihrem Telefon. Überprüfen Sie zunächst, ob das Problem weiterhin auftritt. Sollte dies der Fall sein, könnte dies bereits durch einen fehlerhaften Bluetooth-Chip verursacht worden sein. In diesem Fall sollten Sie das Telefon am besten zu einem Service-Center bringen und prüfen lassen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S6 lädt sehr langsam auf Probleme mit Problemen und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy Note 8 zeigt immer wieder den Fehler "Kontakte wurde leider beendet"
2019
MXQ Pro 4K Android TV Box Bewertung - im Wert von 35 $?
2019
Gelöstes Samsung Galaxy Note 5 wird nicht aufgeladen, wenn das Ladegerät verwendet wird
2019
Samsung Galaxy S5 wird nicht auf Marshmallow-Problem und andere verwandte Probleme aktualisiert
2019
Wie behebt man Samsung Galaxy Note 4-Probleme beim Laden?
2019