So beheben Sie die WhatsApp-App, die auf dem Samsung Galaxy A5 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)

Obwohl Ihr Gerät so ausgereift ist, kann nicht garantiert werden, dass alle installierten Apps problemlos ausgeführt werden. In den meisten Fällen werden App-Abstürze durch kleinere Störungen im System verursacht, oder die Firmware selbst hat ein Problem, das den normalen Betrieb einiger Anwendungen beeinträchtigt. Wenn Sie außerdem unzählige Apps und Dienste im Hintergrund ausführen, würde dies auch ein anderer Grund dafür sein, dass das Problem, beispielsweise das, was wir hier angehen, passiert.

In diesem Beitrag gehe ich auf das Problem ein, dass sich viele unserer Leser, die das Samsung Galaxy A5 besitzen, über App-Abstürze beschwert haben. Für diesen speziellen Artikel ist das Thema der Problembehandlung jedoch Whatsapp. Es gibt Leser, die den Fehler "Leider hat Whatsapp aufgehört" gemeldet haben, und es gibt auch diejenigen, die sagten, dass die App unmittelbar nach dem Start abstürzt. Unabhängig von den Symptomen, die Sie bekommen, kann dieser Artikel Ihnen helfen, so weiterzulesen!

Wenn Sie noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Die Chancen stehen gut, dass wir möglicherweise bereits eine Lösung für das derzeitige Problem bereitgestellt haben. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen auf dieser Seite ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung WhatsApp-App, die in Galaxy A5 immer wieder abstürzt

Zweck dieser Fehlerbehebungsprozeduren ist es, alle Faktoren zu ermitteln, warum Whatsapp ohne erkennbaren Grund immer wieder abstürzt. Das Wissen um das eigentliche Problem würde uns helfen, eine Lösung zu finden, um das Problem zu beheben. Möglicherweise müssen Sie nur ein oder zwei der folgenden Verfahren ausführen, um das Problem erfolgreich zu beheben. Versuchen Sie herauszufinden, was für Sie funktioniert…

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu

Wenn Sie es noch nicht getan haben, sollten Sie zuerst versuchen, das Telefon neu zu starten, insbesondere wenn Sie dieses Problem zum ersten Mal haben. Es könnte nur ein geringfügiges Problem mit der Firmware sein oder sogar ein Fehler, der durch einen normalen Neustart behoben werden könnte. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Gerät neu zu starten, und öffnen Sie Whatsapp, um zu erfahren, ob es noch abstürzt oder nicht. Wenn dies immer noch der Fall ist, schlage ich vor, dass Sie den erzwungenen Neustart durchführen.

  • Halten Sie die Tasten Leiser und Power gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt, und warten Sie, bis der Neustart erfolgt.

Ihr Telefon ist fest verdrahtet, um einen simulierten Akku-Pull durchzuführen, der den Speicher auffrischt und alle System-Apps, Dienste und Kernfunktionen neu lädt. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Vorgang fort.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • Wie behebt man das Samsung Galaxy A5, das den Fehler "Leider wurde die Einstellung der Einstellungen gestoppt hat" anzeigt
  • Wie kann ich das Samsung Galaxy A5 reparieren, das keine Videos abspielt? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Wie Sie Ihr Samsung Galaxy A5 (2017) mit dem Fehler "Leider wurde die Kamera gestoppt" angezeigt [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A5 (2017) mit dem Fehler "Leider hat die Galerie gestoppt" [Fehlerbehebung]

Zweite Lösung: Löschen Sie den Cache und die Daten Ihrer Whatsapp-App

Durch diese Methode wird die App auf ihre ursprünglichen Einstellungen oder Konfigurationen zurückgesetzt. Das heißt, Sie setzen Whatsapp zurück, und alle Cache-Speicher und Daten werden gelöscht und durch neue ersetzt. Der Nachteil ist jedoch Ihr Passwort und andere in der App gespeicherte Konfigurationen werden gelöscht, aber ich denke, Sie haben hier keine große Option…

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Streichen Sie einige Male, um den Inhalt aller Registerkarten anzuzeigen.
  4. Suchen und tippen Sie auf WhatsApp.
  5. Tippen Sie auf Speicher.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.

Öffnen Sie anschließend Whatsapp, um zu erfahren, ob das Problem bestehen bleibt oder behoben wurde. Wenn es noch übrig ist, versuchen Sie die nächste Prozedur.

Dritte Lösung: Prüfen Sie, ob ein Update für WhatsApp verfügbar ist

Die Kompatibilität ist ein weiterer Faktor, den wir bei der Fehlerbehebung einer Anwendung berücksichtigen müssen. Möglicherweise ist die Anwendung nicht mehr mit der Firmware Ihres Telefons kompatibel und muss aktualisiert werden. Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um die App zu testen und zu aktualisieren…

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Play Store.
  3. Tippen Sie auf die Menütaste und anschließend auf Meine Apps. Um Ihre Apps automatisch auf dem neuesten Stand zu halten, tippen Sie auf die Menütaste, dann auf Einstellungen und dann auf Apps automatisch aktualisieren, um das Kontrollkästchen zu aktivieren.
  4. Tippen Sie auf WhatsApp und dann auf Aktualisieren. Wenn die Schaltfläche "Aktualisieren" nicht aktiviert ist, ist kein Update verfügbar.

Unabhängig davon, ob Sie die App erfolgreich aktualisiert haben oder nicht, wenn sie danach immer noch abstürzt, müssen Sie zur nächsten Lösung übergehen.

Vierte Lösung: Deinstallieren Sie Whatsapp und installieren Sie es erneut

Wenn Sie diesen Schritt ausführen, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der Whatsapp-App auf Ihrem Telefon installiert haben, und schließen Sie die Möglichkeit aus, dass das Problem durch beschädigte oder fehlende Datendateien verursacht wird. Keine Sorge, Sie entfernen nur die App von Ihrem Telefon und Ihr Konto wird davon nicht berührt.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Apps-Leiste.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie auf WhatsApp.
  4. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  5. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Nun, wie Sie WhatsApp herunterladen und installieren…

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Tippen Sie auf Play Store.
  3. Geben Sie "WhatsApp" in das Suchfeld ein.
  4. Wählen Sie WhatsApp und tippen Sie auf Installieren.
  5. Um fortzufahren, überprüfen Sie die erforderlichen App-Berechtigungen und tippen Sie anschließend auf Akzeptieren.

Nachdem dies geschehen ist und die App immer noch abstürzt, besteht die Möglichkeit, dass die Firmware ein Problem hat und dies möglicherweise die Ursache ist. Sie haben keine andere Wahl, als Ihr Telefon zurückzusetzen.

Fünfte Lösung: Master Reset

Ein Reset ist eigentlich mehr als genug, um App-bezogene Probleme zu beheben, sodass dieses Problem nach dem Reset verschwinden kann. Sie können jedoch einige Ihrer wichtigen Dateien und Daten verlieren, wenn Sie das Telefon sofort zurücksetzen, ohne es zu sichern. Es ist also Ihr Anruf, wenn Sie das Zurücksetzen durchführen möchten, insbesondere wenn Whatsapp für Sie nicht so wichtig ist.

Deaktivieren Sie nach der Sicherung und vor dem Zurücksetzen den Factory Reset Protection (FRP), um zu verhindern, dass Ihr Gerät nach dem Zurücksetzen gesperrt wird. So machen Sie das…

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Apps-Leiste.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse, wenn mehrere Konten eingerichtet sind. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf das 3-Punkt-Symbol.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Wenn Sie bereit sind, können Sie Ihr Telefon wie folgt zurücksetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird ungefähr 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, dann 'Kein Befehl', bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen irgendwie helfen konnte. Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

So beheben Sie ein Problem mit dem Galaxy S10 ohne Ladeprobleme [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Problem mit dem Galaxy S8-Anruf: Einige Anrufe werden nicht empfangen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Anleitungen, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 6]
2019
Der Galaxy S9-Bildschirm lässt sich nach dem Verwenden des Telefons im Pool nicht einschalten
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nur über den Computer-USB-Anschluss aufgeladen
2019
Gelöster Samsung Galaxy S7 Edge reagiert beim Laden nicht mehr
2019