So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy J3, das immer wieder auftaucht "Fehler beim Stoppen der Galerie" [Fehlerbehebung]

Die Galerie ist der integrierte Bild- und Videomanager. Meistens funktioniert es mit der Kamera, denn immer wenn Bilder gemacht oder Videos aufgenommen werden, ist die Galerie immer für sie da. Die Fehlermeldung "Leider wurde die Galerie angehalten" sagt im Wesentlichen aus, dass die App abgestürzt ist, und es ist nicht sofort klar, warum es passiert.

Wir haben ziemlich viele Beschwerden von unseren Lesern zu diesem Fehler erhalten. Dies geschieht nicht nur für ein Gerät, sondern für fast alle auf dem heutigen Markt verfügbaren Galaxy-Geräte. In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Samsung Galaxy J3, das von diesem Fehler geplagt wird, besprechen. Wir haben dieses Problem möglicherweise bereits mit anderen Geräten angegangen, aber wir werden uns erneut mit diesem Thema befassen, um unsere Leser zu unterstützen, die sich an uns wenden. Wenn Sie also über ein solches Telefon verfügen und derzeit von diesem Fehler betroffen sind, lesen Sie weiter unten, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Bevor wir direkt mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie andere Probleme haben. Sehen Sie sich unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy J3 an. Wir haben bereits viele Probleme mit diesem Telefon behoben, seit wir mit der Unterstützung beginnen. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Vorgehensweisen zur Problemlösung. Wenn Sie weitere Hilfe von uns benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden". Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos.

Fehlerbehebung für Ihr Galaxy J3 mit dem Fehler "Galerie wurde angehalten"

Problem : Ich hoffe, Ihr Jungs wird mein Problem angehen. Ich besitze ein Galaxy J3-Telefon und obwohl ich es bereits seit diesem Jahr gekauft habe, habe ich jetzt ein Problem, wenn ich Fotos mache. Die Kamera funktioniert gut, aber in dem Moment, in dem ich ein Foto mache, würde der Fehler "Galerie wurde angehalten" angezeigt. Aber wenn ich zu dem Ordner navigiere, in dem die Bilder gespeichert sind, sind sie dort. Das bedeutet, dass die Kamera trotz des Fehlers erfolgreich die Bilder erfasst. Ich verstehe nicht, warum das so ist, aber wenn ihr wisst, was zu tun ist, dann sagt es mir bitte. Vielen Dank.

Fehlerbehebung: Der Fehler "Galerie wurde angehalten" ist aufgrund unserer Erfahrung ein geringfügiges Problem, das entweder die Galerie selbst oder die Kamera-App betrifft. Beide Apps arbeiten nebeneinander und es besteht die Möglichkeit, dass eine der beiden Ursachen oder Auslöser ist. Für dieses Problem müssen Sie jedoch Folgendes tun:

Schritt 1: Löschen Sie den Cache und die Daten der Galerie-App

Die App, die im Fehler ausdrücklich erwähnt wird, ist die Galerie. Dies wäre unser Ausgangspunkt. Versuchen wir zu sehen, ob das Problem durch einfaches Zurücksetzen behoben werden kann. Sie müssen lediglich den Cache und die Daten löschen. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, Ihre Bilder und Videos werden nicht gelöscht.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Galerie.
  5. Tippen Sie auf Speicher.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.

Starten Sie danach Ihr Telefon neu und öffnen Sie die Galerie-App. Wenn der Fehler weiterhin angezeigt wird, versuchen Sie den nächsten Schritt.

Schritt 2: Setzen Sie die Kamera-App zurück

Wie gesagt, es ist möglich, dass die Kamera dieses Problem verursacht. So wie wir es im ersten Schritt getan haben, müssen Sie einfach die Kamera-App zurücksetzen, indem Sie den Cache und die Daten löschen.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Kamera.
  5. Tippen Sie auf Speicher.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.

Nach dem Neustart, und das Telefon zeigt den Fehler immer noch an, ist es Zeit, das Problem aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Schritt 3: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu

Es ist möglich, dass eine oder einige der installierten Apps das Problem verursachen. Daher müssen Sie das Problem isolieren, um festzustellen, ob Sie die Ursache feststellen können. Wenn das Problem durch eine App eines Drittanbieters verursacht wird, sollte der Fehler nicht angezeigt werden, wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon in dieser Umgebung auszuführen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

Angenommen, der Fehler verschwindet in diesem Modus, dann ist es offensichtlich, dass eine oder einige Apps von Drittanbietern das Problem verursachen. Versuchen Sie, eine App zu aktualisieren, die aktualisiert werden muss, da dies ein Kompatibilitätsproblem sein kann:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Play Store.
  3. Tippen Sie auf die Menütaste und anschließend auf Meine Apps. Um Ihre Apps automatisch auf dem neuesten Stand zu halten, tippen Sie auf die Menütaste, dann auf Einstellungen und dann auf Apps automatisch aktualisieren, um das Kontrollkästchen zu aktivieren.
  4. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Tippen Sie auf Update [xx], um alle Anwendungen mit verfügbaren Updates zu aktualisieren.
    • Tippen Sie auf eine einzelne Anwendung und dann auf Aktualisieren, um eine einzelne Anwendung zu aktualisieren.

Wenn Sie bereits den Verdacht haben, dass eine oder zwei Apps vorhanden sind, können Sie ihre Caches und Daten löschen oder sogar deinstallieren, um zu sehen, ob der Fehler verschwindet.

So löschen Sie den Cache für Apps und Daten auf dem Galaxy J3

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste oder tippen Sie auf Menüsymbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  5. Tippen Sie auf Speicher.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.

So deinstallieren Sie Anwendungen von Ihrem Galaxy J3

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste oder tippen Sie auf Menüsymbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Schritt 4: Löschen Sie alle Systemcaches, da einige möglicherweise beschädigt sind

Bei beschädigten Systemcaches kann es zu Leistungsproblemen auf Ihrem Telefon kommen und einige Apps können weiterhin abstürzen. Um diese Möglichkeit auszuschließen, löschen Sie alle System-Caches, damit Ihr Telefon neue Caches erstellen kann, die vollständig mit ihm kompatibel sind. Führen Sie Ihr Telefon einfach im Wiederherstellungsmodus aus und löschen Sie die Cache-Partition:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Warten Sie, bis das Telefon aktiv wird, und versuchen Sie dann, die Galerie-App zu öffnen, um zu sehen, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Wenn ja, sollten Sie den nächsten Schritt ausführen.

Schritt 5: Setzen Sie Ihr Galaxy J3 zurück

Für diese Art von Problem können Sie diesen Punkt selten erreichen, aber wenn Sie es getan haben, dann ist dies Ihr letzter Ausweg. Der Fehler "Galerie wurde angehalten" ist ein ziemlich kleines Problem und ein Reset kann sich darum kümmern. Sie müssen sich jedoch um die Mühe kümmern, wichtige Dateien und Daten zu sichern, da diese gelöscht werden. Stellen Sie vor dem eigentlichen Zurücksetzen sicher, dass Sie Ihre Google-ID und Ihr Passwort zur Kenntnis nehmen, oder deaktivieren Sie den Factory Reset Protection (FRP), damit Sie nicht von Ihrem Gerät gesperrt werden.

Deaktivieren des Werkseinstellungsschutzes für den Galaxy J3

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Konten.
  5. Tippen Sie auf Google.
  6. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  7. Tippen Sie auf Menü.
  8. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  9. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

So führen Sie den Master-Reset Ihres Galaxy J3 durch

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Sie können Ihr Telefon auch über das Menü Einstellungen zurücksetzen.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  7. Tippen Sie zweimal auf die Zurück-Taste, um zum Einstellungsmenü zurückzukehren, und tippen Sie dann auf General Management.
  8. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  9. Tippen Sie auf Factory data reset.
  10. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  11. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Kennwort ein.
  12. Tippen Sie auf Weiter.
  13. Tippen Sie auf Alle löschen.

Ich hoffe das hilft.

Empfohlen

Apple iPhone 8 Plus lädt nicht vollständig auf
2019
So beheben Sie das Problem des schnellen Batterieverbrauchs auf dem Samsung Galaxy Note 3 [Teil 3]
2019
So beheben Sie den Galaxy S10-Fehler "SD-Karte wurde nicht erkannt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Apple iPhone 7, das nicht aufgeladen werden kann [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Das Apple iPhone 8 Plus-Display ist nach dem Ausgeben von Problemen schwarz und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erhält keine Benachrichtigungen von Anwendungsproblemen und anderen Problemen
2019