So beheben Sie Ihr Sony Xperia L2, bei dem der Fehler Kein SIM-Karte erkannt angezeigt wird (einfache Schritte)

Wenn Ihr Gerät Sie mit einer Fehlermeldung auffordert, werden Sie darauf hingewiesen, dass etwas nicht stimmt und bestimmte Befehlseingaben nicht ausgeführt werden können. Es ist eine Art zu sagen: "Entschuldigung, ich kann das nicht tun, weil etwas nicht in Ordnung ist." Das heißt, wenn Ihr Gerät den Fehler "Keine SIM-Karte erkannt" anzeigt, bedeutet dies, dass etwas nicht stimmt und das Gerät nicht erkannt oder erkannt wird SIM-Karte, auch wenn sie bereits eingelegt ist. Und um die Dinge richtig zu machen, ist ein Eingreifen des Benutzers erforderlich. In diesem Fall müssen Sie Probleme mit Ihrem Gerät beheben. SIM-Kartenfehler können mit anderen Netzwerkfehlern gekennzeichnet werden, die entweder durch Softwareprobleme oder Hardwareschäden verursacht werden. Die Fehlerbehebung ist eine Möglichkeit, Softwareprobleme aus den wahrscheinlichen Ursachen herauszuschlagen. Wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem alle anwendbaren Problemumgehungen und möglichen Lösungen ausgeschöpft wurden, müssen Sie sich für den Service entscheiden. In diesem Zusammenhang werden mögliche Lösungen und Lösungsvorschläge für das Problem des Fehlens einer SIM-Karte auf dem Sony Xperia L2-Smartphone hervorgehoben. Dies sind generische Lösungen, dh sie können angewendet werden, wenn Sie das gleiche Problem / Fehler auf anderen Android-Geräten beheben. Lesen Sie weiter und erhalten Sie bei Bedarf Hilfe.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Problembehandlung bei Sony Xperia L2 ohne Fehler bei erkannter SIM-Karte

Bevor Sie mit der Problembehandlung beginnen, überprüfen Sie, ob Sie den richtigen SIM-Kartentyp verwenden. Das Xperia L2 unterstützt Nano-SIM-Karten. Wenn Sie gerade Ihr Telefon erhalten haben und dieselbe alte SIM-Karte verwenden, müssen Sie sich möglicherweise an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, um einen neuen SIM-Karten-Ersatz zu erhalten.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu (Soft Reset).

Wenn Sie Ihr Gerät neu starten, werden alle laufenden Apps heruntergefahren. Dies kann daher Speicher freigeben. Sollte der Fehler durch einige fehlerhafte Apps ausgelöst werden, wird dies durch einen Neustart oder einen Soft-Reset behoben. Starten Sie das Xperia L2 mit den folgenden Schritten neu:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis das Menü geöffnet wird.
  2. Tippen Sie in den Menüoptionen auf Neu starten. Dadurch wird das Gerät automatisch neu gestartet.

Ein Soft Reset oder Neustart wirkt sich nicht auf Daten aus, die im internen Speicher gespeichert sind. Daher müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass persönliche Informationen verloren gehen.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie Sony Xperia L2, das keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen kann (einfacher Schritt)
  • So beheben Sie Ihr Sony Xperia L2, das von einem Computer nicht erkannt wird (einfache Schritte)
  • So beheben Sie Ihr Sony Xperia L2, das nicht aufgeladen wird [Fehlerbehebungshandbuch und Tipps zum Aufladen]
  • Was tun, wenn sich Ihr Sony Xperia L2 nicht einschalten lässt (einfache Lösung)

Zweite Lösung: Entfernen Sie die SIM-Karte und setzen Sie sie erneut ein.

Möglicherweise teilt Ihnen Ihr Gerät mit, dass die SIM-Karte nicht richtig eingesetzt ist und daher nicht erkannt werden konnte. Um dies auszuschließen, können Sie die SIM-Karte entfernen und sicherstellen, dass sie ordnungsgemäß eingesetzt ist. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr Telefon aus.
  • Ziehen Sie das SIM-Kartenfach vorsichtig heraus.
  • Nehmen Sie die SIM-Karte aus dem Fach und prüfen Sie auf sichtbare Anzeichen von Beschädigungen wie Kratzer oder Dellen. Wenn dies nicht der Fall ist, setzen Sie sie in der richtigen Ausrichtung wieder in den Kartensteckplatz ein.
  • Schieben Sie das Fach vorsichtig zurück in den Steckplatz, bis es einrastet und einrastet.

Ihr Telefon verfügt über separate Steckplätze für die Nano-SIM-Karte und die Speicherkarte (SD-Karte). Ihr Gerät erkennt die SIM-Karte definitiv nicht, wenn Sie sie in den falschen Steckplatz einsetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die beiden nicht verwechseln.

Dritte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Xperia L2 zurück.

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden die Netzwerkfunktionen auf ihre Standardkonfigurationen zurückgesetzt. Die betroffenen Einstellungen sind WLAN, Bluetooth und mobile Daten. Dies hilft, Netzwerkprobleme zu beheben, die durch ungültige Netzwerkoptionen oder Einstellungsänderungen am Telefon verursacht wurden. Wenn Sie es versuchen möchten, fahren Sie mit diesen Schritten fort:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> Menü Netzwerk & Internet .
  2. Tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte oder das Menüsymbol .
  3. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  4. Tippen Sie zur Bestätigung auf Einstellungen zurücksetzen.

Dadurch werden alle Verbindungsdaten gelöscht. Nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen wird Ihr Gerät neu gestartet. Bis dahin können Sie Ihr drahtloses Netzwerk und andere Netzwerkfunktionen erneut einrichten.

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie die Software auf die neueste Version.

Aktualisieren Sie die Software auf die neueste verfügbare Version, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät über eine optimale Leistung und die neuesten Verbesserungen verfügt. Sie können das neue Software-Update auf Ihrem Xperia L2 folgendermaßen überprüfen:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Über Telefon.
  3. Tippen Sie auf Software-Update.

Eine Update-Benachrichtigung informiert Sie darüber, ob eine neue Software für Ihr Gerät verfügbar ist. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die neue Software herunterzuladen und zu installieren. Andernfalls erfahren Sie, dass Ihr Gerät auf dem neuesten Stand ist.

Bevor Sie ein Software-Update herunterladen und installieren, sollten Sie unbedingt Ihre wichtigen Daten für die Aufbewahrung sichern. Stellen Sie außerdem sicher, dass auf Ihrem Gerät ausreichend Speicherplatz zur Verfügung steht, um die Aktualisierungsdatei zuzuordnen. Schließlich muss Ihr Telefon mit dem Internet verbunden sein und verfügt über genügend Strom, um den gesamten Update-Installationsvorgang abzuschließen. Vergessen Sie nicht, Ihr Telefon neu zu starten, nachdem Sie das neue Softwareupdate installiert haben. Dadurch wird sichergestellt, dass die neuen Änderungen ordnungsgemäß implementiert werden. Wenn sich Ihr Telefon nach der Implementierung des neuen Updates merkwürdig verhält, müssen Sie die Cache-Partition löschen.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr Xperia L2 auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück (Master-Reset).

Wenn Ihr Xperia L2 die SIM-Karte nach den oben genannten Vorgängen immer noch nicht erkennt, müssen Sie möglicherweise bereits einen vollständigen System-Reset durchführen. Das Problem könnte auf komplexe Fehler oder Malware zurückzuführen sein, die das Netzwerksystem beschädigt haben könnten. Wichtige Softwareprobleme wie diese werden normalerweise durch Löschen des Geräts behoben. Dies führt jedoch zu Datenverlust, daher ist das Erstellen einer Sicherung erforderlich. Wenn Sie der Meinung sind, dass es einen Versuch wert ist, können Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Erstellen Sie ein Backup Ihrer wichtigen Daten, die im internen Speicher gespeichert sind.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Wählen Sie aus den angegebenen Optionen die Option Werksdaten zurücksetzen .
  5. Tippen Sie auf Factory data reset, um fortzufahren.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie die Anmeldeinformationen des Sperrbildschirms ein oder entsperren Sie das Kennwort oder die PIN.
  7. Tippen Sie auf Alles löschen, um die vollständige Systemrücksetzung zu bestätigen und zu veranlassen.

Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist und Ihr Telefon neu startet. Alles wird dann auf die Standardkonfiguration zurückgesetzt. Richten Sie Ihr Gerät dann als neu ein. Alle früheren Softwareprobleme sollten anschließend behoben werden. Wenn jedoch immer noch derselbe SIM-Kartenfehler auftritt, muss Ihr Telefon wahrscheinlich gewartet werden.

Andere Optionen

Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, wenn Ihr Sony Xperia L2 die SIM-Karte immer noch nicht erkennt und der Fehler Keine SIM-Karte erkannt angezeigt wird, nachdem alle anwendbaren Problemumgehungen ausgeführt wurden. Versuchen Sie nach Möglichkeit einen Ersatz für die SIM-Karte anzufordern. Es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Ihre aktuelle SIM-Karte beschädigt ist und daher nicht funktioniert. Versuchen Sie, Ihre SIM-Karte in ein anderes kompatibles Gerät einzulegen. Wenn es auf Ihrem anderen Gerät funktioniert, liegt es wahrscheinlich an Ihrem Gerät. Da Sie bereits alle anwendbaren Lösungen zur Behebung von Softwarefehlern durchgeführt haben, durch die Ihr Gerät möglicherweise die SIM-Karte nicht gelesen hat, müssen Sie sich diesmal für den Service entscheiden. Wenden Sie sich in diesem Fall an das nächstgelegene Sony Mobile Service Center und vereinbaren Sie einen Servicetermin.

Empfohlen

Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy S8, das sich nicht aufladen lässt?
2019
Samsung Galaxy S5 flackert meistens mit Problemen und anderen Problemen
2019
So beheben Sie den Galaxy Note 8-Fehler "process.com.android.phone wurde gestoppt", andere Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 54]
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy S5 App-Systemfehler und anderen damit verbundenen Problemen
2019
So beheben Sie verschiedene Probleme mit dem Samsung Galaxy Note-Benutzer
2019