So richten Sie die Bildschirmsperre für Galaxy S8 + ein, kann keine MMS senden, führt einen Neustart durch, andere Probleme

Wir erhalten jetzt eine stetige Reihe von gemeldeten Problemen mit # GalaxyS8 und # GalaxyS8 +. Hier sind einige der ersten, die wir bisher ansprechen. Besuchen Sie auch die Hauptseite zur Fehlerbehebung für das Galaxy S8, indem Sie diesem Link folgen.

Hier sind die spezifischen Themen, die wir in diesem Material besprechen:

  1. SMS kann nicht auf dem Galaxy S8 gesendet werden
  2. Galaxy S8 erkennt keine SD-Karte
  3. So weisen Sie einen Kontaktgruppen-Klingelton in Galaxy S8 zu
  4. Das Galaxy S8 + startet zufällig neu
  5. Galaxy S8 + kann keine MMS senden
  6. Galaxy S8 + People Edge-Bildschirmanruf einrichten
  7. Galaxy S8 + Bildschirm wird nicht gesperrt Einrichten der Bildschirmsperre für das Galaxy S8 +
  8. Der Verizon Galaxy S8 + benötigt 30 Minuten, um neu zu starten
  9. Galaxy S8 Bildschirm reagiert nicht | Das Galaxy S8 lässt sich nicht ausschalten

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: SMS kann auf dem Galaxy S8 nicht gesendet werden

Ich habe ein Samsung Galaxy S8-Telefon mit Consumer Cellular-Dienst (via) AT & T. Mein Telefon kann keine Textnachrichten senden. Ich habe die empfohlenen Einstellungen ohne Erfolg ausprobiert. Mein letztes Telefon an einem S6 hatte das gleiche Problem. Jede Hilfe wäre dankbar. Vielen Dank! - Rena

Lösung: Hallo Rena. Wenn Sie auf Ihrem S6 und S8 dieselbe SIM-Karte oder dieselbe Nummer verwenden, ist es möglich, dass die Ursache des Problems auf ein Konto zurückzuführen ist. Anstatt nach Möglichkeiten zur Fehlerbehebung für Ihr Gerät zu suchen, empfehlen wir dringend, dass Sie sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter in Verbindung setzen und die Situation regeln. Unabhängig davon, ob unsere Annahme richtig ist oder nicht, ist es in erster Linie ihre Aufgabe, Ihnen bei der Lösung dieses Problems zu helfen.

Problem 2: Galaxy S8 erkennt keine SD-Karte

Mein Telefon hat zuerst meine 128 GB SD-Karte erkannt. Jetzt nicht Es hörte einfach auf. Das Herausspringen und wieder reinholen hilft nicht. Es ist, als wäre es überhaupt nicht da und ich kann nicht herausfinden, wie man es zuverlässig erkennt. Die Karte wird an keiner Stelle angezeigt, an der das Telefon, Speicher, meine Dateien usw. angezeigt wird - Akaplan.nj

Lösung: Hallo Akaplan.nj. Als Erstes sollten Sie prüfen, ob es sich um ein Problem mit der SD-Karte handelt. Versuchen Sie, die SD-Karte in ein anderes Gerät einzulegen, und prüfen Sie, ob sie erkannt wurde. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie es erneut zu formatieren und erneut einzufügen. Wenn das zweite Gerät es später nicht erkennt, besorgen Sie sich eine andere SD-Karte.

Wenn dagegen ein zweites Gerät die SD-Karte erkennt und normal funktioniert, muss ein Problem mit Ihrem Telefon vorliegen. Führen Sie einen Werksreset durch und prüfen Sie, ob die SD-Karte erkannt wird. Wenn es immer noch nicht erkannt wird, senden Sie es zur Reparatur oder zum Austausch ein.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr Galaxy S8 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem Nr. 3: Zuweisen des Klingeltons für Kontaktgruppen in Galaxy S8

In früheren Galaxy S5 konnten Sie unter Kontakte und Gruppen unter Gruppen bearbeiten jeder Gruppe einen Klingelton UND einen Nachrichtenton zuweisen. Auf dem S8 wird nur eine Klingeltonoption angezeigt. Vorschläge oder Problemumgehungen, um jeder Gruppe einen anderen Nachrichtenton zuzuweisen? - Dave

Lösung: Hallo Dave. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Klingelton für eine Kontaktgruppe zuzuweisen:

  1. Öffnen Sie die Kontakte-App.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Weitere Einstellungen oben rechts (dreipunktiges Symbol).
  3. Tippen Sie auf Gruppen.
  4. Tippen Sie auf die Gruppe, die Sie bearbeiten möchten.
  5. Tippen Sie oben auf BEARBEITEN.
  6. Tippen Sie auf Gruppenklingelton, um einen Klingelton zuzuweisen.

HINWEIS: Die obigen Schritte gelten für Samsung Galaxy-Geräte, auf denen Android Nougat (Android 7) ausgeführt wird.

Problem Nr. 4: Das Galaxy S8 + startet zufällig neu

Mein Samsung Galaxy S8 + schaltet sich nach dem Zufallsprinzip aus und bootet wieder hoch. Dies geschieht, wenn Sie am Telefon sprechen, Musik hören oder ein Spiel spielen. Und ich muss nachsehen, ob es eine schnelle, einfache Lösung gibt und ich sehe keine. Wenn also jemand zurückkommen könnte, um das Problem zu lösen, würde ich das sehr begrüßen. Vielen Dank. - James

Lösung: Hallo James. Ein Problem wie dieses kann entweder durch einen Software-Fehler, einen App-Fehler oder durch fehlerhafte Hardware verursacht werden. Ihre Hauptaufgabe besteht also darin, die möglichen Ursachen zunächst einzuschränken. Dazu möchten Sie grundlegende Software-Fehlerbehebung durchführen.

Zuerst möchten Sie die Cache-Partition löschen. Dadurch wird sichergestellt, dass der Systemcache nicht beschädigt wird. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  9. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Versuchen Sie nach dem Löschen der Cache-Partition erneut, das Telefon mindestens 24 Stunden lang erneut zu beobachten, um festzustellen, ob das Problem erneut auftritt. Ist dies der Fall, besteht Ihr nächster Schritt darin, zu ermitteln, ob eine Drittanbieter-App die Schuld hat. Starten Sie dazu das Telefon in den abgesicherten Modus und beobachten Sie es einen Tag lang. Folge diesen Schritten:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Beobachten Sie das Telefon mindestens einen ganzen Tag im abgesicherten Modus.

Im abgesicherten Modus werden Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert. Wenn das Problem in dieser Zeit nicht auftritt, ist dies eine Bestätigung unserer Vermutung, dass eine Drittanbieter-App daran schuld ist. Sie müssen Apps deinstallieren, bis das Problem behoben ist.

Wenn alles andere fehlschlägt, führen Sie einen Werksreset durch. Dies ist der letzte Problembehandlungsschritt, den Sie ausführen können. Wenn das Problem weiterhin besteht, senden Sie das Telefon zur Reparatur oder zum Austausch.

Problem 5: Galaxy S8 + kann keine MMS senden

Ich habe gerade das neue Galaxy S8 + am Mittwoch erhalten und alles von meinem S6 auf den S8 übertragen. Ich konnte Kurzmitteilungen senden und empfangen, konnte jedoch keine Bilder senden oder empfangen. Nichts, was ich versuchte, schien zu funktionieren. Ich habe Verizon kontaktiert und sie konnten es auch nicht herausfinden. Ich habe Ihre App-Einstellungen für APN in manuell geändert und 80 als Portnummer eingegeben. Das hat das Problem nicht gelöst. Ich wechselte jedoch vom Erbe zum System und es funktionierte irgendwie. Ich konnte MMS empfangen, aber ich konnte keine MMS senden. Ich gab schließlich auf und ging zurück zu Go SMS, was ich hasse, aber sie bieten GIF an (die Leute haben mir wenig GIF in Nachrichten geschickt, aber sie spielen nicht). Versuchen Sie, diese Funktion bald hinzuzufügen. Die APN-Einstellungen für das Telefon selbst können nicht geändert werden oder es kann kein neuer APN (Hinzufügen) erstellt werden. - Rickydeansd

Lösung: Hallo Rickydeansd. Es gibt eine Reihe von möglichen Ursachen für dieses Problem. Wir empfehlen jedoch, dass Sie bei der Lösung des Problems mit Ihrem Spediteur zusammenarbeiten und sich nicht auf externe Supportteams wie uns verlassen. Wir können nur so viel tun, vor allem, dass Sie keine hilfreichen Informationen zu Ihrem Telefon und Ihrem Konto bereitgestellt haben. Wenn Sie uns sagen, dass Sie ein Problem haben, gibt uns dies überhaupt keinen Hinweis.

Wenn Ihr Telefon für einen anderen Netzbetreiber und nicht für Verizon entwickelt wurde, kann das Problem durch eine Einschränkung der Software verursacht werden. Sie müssen also selbst nachforschen, indem Sie in den Foren Ihres alten Netzbetreibers nachsehen, ob andere das gleiche Problem haben. Viele Leute entdecken auf diese Weise Antworten. Versuchen Sie also, alles zu erschöpfen, wenn Ihr aktueller Spediteur Ihnen nicht helfen kann. Beachten Sie, dass Samsung nur die Hardware für diese Netzbetreiber bereitstellt. Software, die auf diesen Geräten ausgeführt wird, wird von den jeweiligen Netzbetreibern bereitgestellt, sodass jedes Gerät ein deutlich anderes, codiertes Android-Gerät ausführen kann. Beispielsweise verwendet T-Mobile eine eigene Software für das Galaxy S8. Wenn Sie dieses Telefon in einem Verizon-Netzwerk verwenden, können Sie immer davon ausgehen, dass einige Dienste möglicherweise nicht funktionieren.

So löschen Sie den Cache und die Daten der Messaging-App auf dem Galaxy S8 und S8 +

Ein weiterer möglicher Grund, warum Sie keine MMS senden können, ist die große Anzahl von Nachrichten in Ihrem Messaging-Posteingang oder in gesendeten Nachrichten. Versuchen Sie, den Cache und die Daten der Messaging-App zu löschen, bevor Sie versuchen, eine weitere MMS zu senden, und sehen Sie, wie sie funktioniert. So geht's:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

In einigen Fällen können MMS-Probleme auftreten, wenn Sie auch Probleme mit der mobilen Datenverbindung haben. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine gute Internetverbindung verfügen (nicht über WLAN), wenn Sie versuchen, eine MMS zu senden, und sehen, dass sie funktioniert. Wenn das Problem weiterhin besteht, auch wenn mobile Daten auf Ihrem Telefon einwandfrei funktionieren, beachten Sie die Fehlermeldung oder das Verhalten der Messaging-App, und wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter. Erwähnen Sie unbedingt den Fehler, den Sie bei Ihrem Netzbetreiber erhalten, da dies das Problem möglicherweise schneller erkennen kann.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie überprüfen lassen, ob es kontobezogene Faktoren gibt, die Sie möglicherweise daran hindern, MMS zu senden. Sie haben Ihr Konto zu diesem Zeitpunkt möglicherweise nicht ordnungsgemäß konfiguriert oder eingerichtet.

Bei der Fehlerbehebung müssen sie natürlich alle Geräteeinstellungen (Netzwerkeinstellungen) überprüfen, damit MMS funktioniert. Es ist in erster Linie ihre Aufgabe, sicherzustellen, dass ihre Dienste ordnungsgemäß auf den Geräten der Teilnehmer funktionieren.

Problem Nr. 6: Setup des Galaxy S8 + People Edge-Bildschirmaufrufs

Beim Einrichten des Galaxy S8 + People Edge-Bildschirms habe ich beim Einrichten versehentlich die Option "Anruf oder Nachricht" eingestellt, wenn ich auf einen Kontakt tippe. Dies führt dazu, dass es sich um einen Vorgang mit zwei Klicks handelt, statt nur tippen und aufrufen zu müssen. Ich kann nicht herausfinden, wie ich es zurückverändern kann, so dass ich, wenn ich auf eine Person tippe, den Anruf tätigt. Jede Hilfe, die Sie geben können, wäre sehr dankbar. Ich muss die Nachrichtenoption loswerden, um die Dinge zu beschleunigen! - Marc

Lösung: Hallo Marc. Wir können keine Option finden, um die People Edge-App Ihres S8 auf Ihre vorherige Konfiguration zurückzusetzen. Wir glauben nicht, dass es sogar eine solche Option gibt. In unserem eigenen Galaxy S8 ist es immer ein Vorgang mit zwei Klicks (zuerst müssen Sie auf den Kontakt und dann auf das Telefonsymbol oder das Nachrichtensymbol tippen). Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Methode effizienter war, sollten Sie den Cache und die Daten der People Edge-App löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol für weitere Optionen (das Dreipunkt-Symbol).
  4. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen .
  5. Finde People Edge und tippe darauf.
  6. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  7. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Wenn das Löschen der Daten der People Edge-App nicht hilft, setzen Sie die Werkseinstellungen zurück.

Problem # 7: Der Galaxy S8 + Bildschirm wird | nicht gesperrt Einrichten der Bildschirmsperre für das Galaxy S8 +

Ich habe ein Problem mit dem Sperren meines Galaxy S8 plus. Ich habe Fingerabdrücke, Gesichtserkennung und PIN-Nummer ausprobiert, und trotzdem kann jemand auf mein Telefon zugreifen. Auf dem Bildschirm "Immer an" ist nach dem Sperren meines Telefons die Schaltfläche "Home" vorhanden. Wenn ich doppelt tippe, wird auf meinem gesperrten Bildschirm ein entsperrtes Vorhängeschloss angezeigt. Darunter steht "Wischbildschirm zum Entsperren". Ich mache das und es öffnet mein Handy! Ich habe einen Freund gebeten, dies für mich zu tun, und er hat auch Zugang zu meinem Telefon erhalten! Wenn ich auf das "entsperrte Vorhängeschloss" klicke, wird das Gerät gesperrt und ich muss meinen Pin, das Muster oder die von mir eingerichtete Sicherheitsmaßnahme eingeben. Dies geschieht NUR, wenn ich auf das "entsperrte Vorhängeschloss" tippe. Wenn ich dies nicht mache und einfach über den Bildschirm streife, kann ich auf das Telefon zugreifen. Ist das ein bekanntes Problem? Oder mache ich etwas falsch? Grüße. - Neil

Lösung: Hallo Neil. Wir glauben nicht, dass Sie die Bildschirmsperre Ihres Telefons richtig eingestellt haben. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun können.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach Sperrbildschirm und Sicherheit .
  3. Tippen Sie auf Bildschirm sperren und Sicherheit .
  4. Konfigurieren Sie unter Bildschirmsperretyp den von Ihnen gewählten Sperrtyp.
  5. Wenn Sie den gewünschten Sperrtyp konfiguriert haben, kehren Sie zum Sperrbildschirm und zum Sicherheitsmenü zurück und tippen Sie auf Einstellungen für gesperrte Sperre .
  6. Hier können Sie entweder die Option " Automatisch sperren" oder " Sofort mit Power Key sperren" wählen. Wir empfehlen, dass Sie die Sperre sofort mit der Einschalttaste auswählen, damit Sie den Bildschirm jederzeit manuell durch Drücken der Einschalttaste sperren können.

HINWEIS : Wenn Sie zuvor Smart Lock aktiviert haben, kann dies der Grund dafür sein, dass Ihr Bildschirm überhaupt nicht gesperrt wurde. Wenn Sie Ihr Telefon häufiger sichern möchten, deaktivieren Sie einfach Smart Lock.

Problem Nr. 8: Der Neustart des Verizon Galaxy S8 + dauert 30 Minuten

Hallo! Also hier ist meine Frage / Sorge. Ich habe ein Samsung S8 plus (Verizon) und habe kürzlich mein Handy neu gestartet (kein Grund, wollte es nur neu starten) und es hat 30 Minuten gedauert, bis es hochgefahren ist !!! Ich dachte, vielleicht hatte es etwas mit Verschlüsselung zu tun, aber ich habe nachgesehen und keine meiner Einstellungen ist dafür festgelegt.

Heute Abend habe ich mich entschlossen, es erneut zu starten, und während ich dies schreibe, waren es 25 Minuten und es läuft immer noch hoch. Beim ersten Neustart wurde der Bildschirm mit dem Rad auf dem Basisbildschirm festgeklebt. Dieses Mal bleibt es auf der Verizon-Splash-Seite hängen und die 4 Punkte blinken der Reihe nach.

Das einzige, was ich auf meinem Telefon ausführen kann, das nicht auf Lager ist, ist Nova Launcher… aber ich habe keinerlei Probleme mit dem Telefon, wenn es läuft und läuft.

Ich mache mir Sorgen, wenn ich unterwegs bin und mein Akku leer ist oder wenn sich mein Telefon durch einen Neustart entscheidet, und es einen Notfall gibt, muss ich mindestens 30 Minuten warten, bevor ich wieder auf mein Telefon zugreifen kann !!

Sobald es wieder an ist, werde ich die SD-Karte entfernen und es noch einmal versuchen… kurz bevor ich ins Bett gehe. Ich habe die Interwebs durchsucht und bin mit dieser Ausgabe noch niemandem begegnet. Helfen Sie bitte !!!!! - Brett

Lösung: Hallo Brett. Das Galaxy S8 und S8 + sind erst seit Wochen verfügbar, daher sind wir nicht sicher, ob andere Benutzer dasselbe Problem haben (was auf ein Samsung-Problem hindeuten könnte) oder ob dies nur bei ausgewählten Verizon-Benutzern geschieht (was in diesem Fall bedeuten kann) ein mögliches Problem mit der Verizon-Firmware). Wir empfehlen, dass Sie sich bei Verizon melden, damit sie nach diesem Fehler Ausschau halten können. Wir haben ein internationales Galaxy S8 und dies tut dies nicht. Daher besteht die Möglichkeit, dass es sich hierbei um einen Verizon-Fehler handelt.

Wenn Sie Zeit haben, können Sie das Telefon durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löschen und nachsehen, wie es funktioniert. Wenn das Problem weiterhin besteht, lassen Sie es durch ein neues ersetzen.

Problem Nr. 9: Der Galaxy S8-Bildschirm reagiert nicht Das Galaxy S8 lässt sich nicht ausschalten

Ich kann das Telefon nicht dazu bringen, zu antworten und etwas zu tun. Es schaltet sich ein, aber der Swipe-Bildschirm zum Öffnen des Telefons reagiert nicht. Ich habe versucht, das Telefon im abgesicherten Modus zu öffnen, aber ich kann es überhaupt nicht ausschalten. Ich konnte es mit dem Down-Volume und dem Power-Button neu starten, aber das war's. Ich kann das Gerät nicht ausschalten oder auf den Bildschirm gelangen, um den Cache zu löschen… .HELP. - Laura

Lösung: Hallo Laura. Sieht so aus, als hätten Sie hier keine andere Wahl, als einen Werksreset über den Wiederherstellungsmodus. Führen Sie die folgenden Schritte aus. Wenn der Bildschirm des Telefons nicht reagiert, wenden Sie sich zur Reparatur oder zum Austausch an Samsung oder Ihren Mobilfunkanbieter.

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Apple iPhone 8 Plus lädt nicht vollständig auf
2019
So beheben Sie das Problem des schnellen Batterieverbrauchs auf dem Samsung Galaxy Note 3 [Teil 3]
2019
So beheben Sie den Galaxy S10-Fehler "SD-Karte wurde nicht erkannt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Apple iPhone 7, das nicht aufgeladen werden kann [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Das Apple iPhone 8 Plus-Display ist nach dem Ausgeben von Problemen schwarz und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erhält keine Benachrichtigungen von Anwendungsproblemen und anderen Problemen
2019