Fehlerbehebung beim Einfrieren des Samsung Galaxy S7 nach dem Update von Nougat [Fehlerbehebung]

Kurz nach dem Update von Nougat wurden Probleme mit der Leistung und der Stromversorgung gemeldet, und viele unserer Leser, die das Samsung Galaxy S7 besitzen, beklagten sich tatsächlich über ähnliche Bedenken. Manchmal werden diese Probleme von Fehlern begleitet, die den Besitzer über einige Apps informieren, die ständig abstürzen.

In diesem Beitrag gehe ich auf ein Problem mit der S7 ein, das nach dem Nougat-Update einfriert, abstürzt oder verzögert wird. Beim ersten wird die Fehlermeldung "Leider wurde die Einstellung der Einstellungen angehalten" angezeigt. In diesem Fall friert das Telefon jedoch ein. Das zweite und dritte Problem sind ähnlich, vor allem, dass sie nach dem Update begonnen haben. Lesen Sie also weiter, um mehr über diese Probleme zu erfahren und um sie zu beheben.

Wenn Sie jedoch vor allem anderen nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite "Problemlösungen". Wir haben bereits hunderte von Problemen gelöst, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Anleitungen zur Problembehandlung. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus, um mit uns in Kontakt zu treten.

Galaxy S7 zeigt immer wieder an, dass die Einstellungen leider gestoppt wurden

Problem : Hallo Leute. Ich habe ein Problem mit meiner S7. Es erscheint ein Fehler, der immer wieder nach dem Zufallsprinzip auftaucht. Wenn er angezeigt wird, bleibt das Telefon für ein oder zwei Minuten stehen. Wenn ich in diesem kleinen Fenster auf die Schaltfläche OK tippe, kann ich mein Telefon wieder verwenden, bis es wieder angezeigt wird das Einfrieren verursachen. Der Fehler ist "Leider sind die Einstellungen gestoppt", was meiner Meinung nach nach dem Update von Nougat begann, das ich vor einigen Tagen heruntergeladen und installiert habe. Kannst du mir bitte helfen?

Fehlerbehebung : Die Fehlermeldung "Leider wurde die Einstellung angehalten", während uns im Grunde von einer abgestürzten App berichtet wird, sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Basierend auf den Aussagen unserer Leser, dass sein Telefon bei Auftreten dieses Fehlers nicht mehr reagiert, besteht die Möglichkeit, dass das Telefon an einem ernsthaften Firmware-Problem leidet, das die Gesamtleistung beeinträchtigt.

Die Einstellungen-Apps sind eine sehr wichtige App in Ihrem Telefon, da sie alle anderen Apps und Funktionen sowie ihre jeweiligen Einstellungen umfasst. Es ist dafür verantwortlich, Informationen zu Ihren Vorlieben zu speichern und umzusetzen, wenn Sie eine bestimmte App, einen bestimmten Dienst oder eine bestimmte Funktion verwenden. Wenn es abstürzt, sind höchstwahrscheinlich auch alle anderen Apps betroffen. Dies kann der Grund sein, warum das Telefon einfriert, wenn der Fehler angezeigt wird. Nachdem dies gesagt wurde, schlage ich Folgendes vor, um das Problem zu beheben und die Fehlermeldung zu löschen:

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu und verwenden Sie es weiter

Der Zweck besteht darin, zu beobachten, ob der Fehler auch dann angezeigt wird, wenn alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert sind. Da Einstellungen alle Apps umfasst, besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch eine Drittanbieter-App ausgelöst wird, die Sie installiert oder heruntergeladen haben. Beim Booten im abgesicherten Modus werden diese Apps vorübergehend deaktiviert. Wenn das Problem tatsächlich von einem Drittanbieter verursacht wird, wird der Fehler nicht im abgesicherten Modus angezeigt. So starten Sie Ihr Galaxy S7 im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy S7-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis der Neustart abgeschlossen ist.
  4. Wenn „Abgesicherter Modus“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser sofort los.

Wenn der Fehler in diesem Modus nicht angezeigt wird, wurde bestätigt, dass eine der Apps eines Drittanbieters oder sogar mehr das Problem verursacht. Sie müssen diese App finden und deinstallieren, während sich das Telefon noch im abgesicherten Modus befindet. Es ist jedoch leichter gesagt als getan, da es nicht so einfach ist, festzustellen, ob eine bestimmte App das Problem verursacht. Versuchen Sie im abgesicherten Modus, Drittanbieter-Apps zu verwenden, die Sie normalerweise verwenden, um das Problem auszulösen. Dies kann je nach Anzahl der auf Ihrem Telefon installierten Apps einige Minuten dauern.

Wenn es für Sie einfacher und schneller ist, nur Ihre Dateien und Daten zu sichern und dann den Reset durchzuführen, dann empfehle ich Ihnen, dies zu tun, um Sie vor einer Menge Ärger zu bewahren. So setzen Sie Ihr Telefon über das Menü Einstellungen zurück ...

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen, tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie dann Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Factory data reset und berühren Sie Reset device.
  4. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  5. Tippen Sie auf Weiter.
  6. Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Wenn der Fehler jedoch auch im abgesicherten Modus auftritt, liegt möglicherweise ein Problem mit der Firmware vor.

Schritt 2: Löschen Sie die Systemcaches, damit sie ersetzt werden

Da das Problem nach einem Update begann, ist es möglich, dass einige Systemcaches beschädigt wurden. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie nur die Cache-Partition löschen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Dadurch werden die Caches gelöscht, jedoch gehen keine Ihrer Dateien und Daten verloren, sodass Sie keine Sicherungskopien erstellen müssen, wenn dies für Sie zu umständlich ist. Wenn der Fehler danach immer noch angezeigt wird, müssen Sie den nächsten Schritt ausführen.

Schritt 3: Führen Sie den Master-Reset Ihres Galaxy S7 durch

An diesem Punkt der Problembehandlung müssen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien und Daten erstellen, die Sie nicht verlieren möchten, und dann den Reset durchführen. Sie haben die grundlegende Fehlerbehebung bereits erfolglos erledigt. Deshalb ist es an der Zeit, nur mit dem Reset zu beginnen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn der Fehler danach immer noch auftritt, besuchen Sie einen Techniker und lassen Sie das Problem dann beheben.

So beheben Sie das Problem des Einfrierens und Neustarts von Galaxy S7

Problem: Ich schalte mein Galaxy S7 aus und wieder ein. Es dauert eine Minute, um wieder zu kommen. Wenn dies der Fall ist, friert es einige Sekunden lang ein, schaltet sich dann wieder aus und benötigt mindestens 2 Minuten, um wieder eingeschaltet zu werden. Was verursacht das?

Lösung: Auch wenn Galaxy S7 als eines der besten und schnellsten Geräte auf dem heutigen Markt angesehen werden kann, ist dies keine Garantie dafür, dass Sie nicht mit verschiedenen Problemen wie Einfrieren und Verzögerungen konfrontiert werden. Eine der Möglichkeiten, die das Gerät mit diesen Problemen hat, besteht darin, dass die Firmware abstürzt. Wenn die Batterie jedoch defekt ist und das System nicht mit der erforderlichen Energie versorgt werden kann, ist dies einer der Faktoren, die das Gerät ohne Warnung neu startet. Hier sind die Verfahren, die Ihnen helfen, das Problem zu beheben.

Schritt 1: Schließen Sie das Gerät an das Ladegerät an

Schließen Sie das Gerät an das Ladegerät an, um zu überprüfen, ob der Akku defekt ist oder nicht. Nach dem Anschluss warten Sie 15 bis 20 Minuten, bis das Ladesymbol auf dem Bildschirm angezeigt wird. Wenn nicht, verwenden Sie ein anderes Ladegerät und ein anderes USB-Kabel und prüfen Sie, ob das Gerät reagiert. Wenn ja, ist der Akku in Ordnung und höchstwahrscheinlich ein Problem mit der Firmware. Befolgen Sie zur weiteren Fehlerbehebung die nächsten Schritte.

Schritt 2: Führen Sie einen Neustart Ihres Telefons durch

Eine der effektivsten Methoden zur Behebung solcher Probleme ist der Neustart Ihres Telefons. Durch einen erzwungenen Neustart werden alle nicht geschlossenen Apps und anderen Prozesse, die im System ausgeführt werden und das Problem verursacht haben, geschlossen. Halten Sie dazu einfach die Einschalttaste und die Leiser-Taste 10-15 Sekunden lang gedrückt, bis das Gerät neu startet. Beobachten Sie nach der Prozedur genau, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn ja, können Sie den nächsten Schritt ausführen.

Schritt 3: Starten Sie im abgesicherten Modus, um das Problem zu isolieren

Da wir nicht sicher sind, warum das Gerät tatsächlich eingefroren und neu gestartet wurde, können Sie anhand dieser Methode feststellen, ob eine der heruntergeladenen Anwendungen eine Auslösung auslöste. Versuchen Sie im abgesicherten Modus zu prüfen, ob das Problem auftritt. Wenn nicht, dann ist es offensichtlich eine App, die es verursacht hat. Sie können diese verdächtigen Apps deinstallieren, bis das Problem behoben ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um im abgesicherten Modus neu zu starten:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy S7-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis der Neustart abgeschlossen ist.
  4. Wenn „Abgesicherter Modus“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser sofort los.

Schritt 4: Löschen Sie die Cache-Partition des Geräts

Durch das Löschen der Cache-Partition setzen Sie das Cache-Verzeichnis des Geräts auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück. Anders als beim Zurücksetzen auf Werkseinstellungen löscht das Gerät jedoch nur alle in der Cache-Partition gespeicherten Dateien, sodass das Gerät neuere Dateien erstellen kann, die im System problemlos ausgeführt werden können. Befolgen Sie die Schritte zum Löschen der Cache-Partition oben. Nachdem Sie jedoch die Cache-Partition gelöscht haben und das Problem immer noch dasselbe ist, können Sie den nächsten Schritt ausführen.

Schritt 5: Führen Sie einen Master-Reset-Vorgang in Ihrem Telefon durch

Nun, wenn alle von Ihnen durchgeführten Verfahren das Problem nicht beheben, besteht Ihr letzter Ausweg darin, Ihr Gerät zurückzusetzen. Das Zurücksetzen Ihres Telefons dient dazu, alle Dateien und Daten auf Ihrem Gerät zu löschen und die Firmware auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch alle wichtigen Dateien sichern, da alle Dateien gelöscht werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Reset zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich hoffe, das hilft, denn wenn nicht, dann sollten Sie einen Techniker besuchen.

Beheben eines Problems mit dem Samsung Galaxy S7

Problem: Das Telefon schaltet sich nach dem Zufallsprinzip aus und schaltet sich ein. Wenn es sich einschaltet, bleibt es nur Sekunden an und schaltet sich dann wieder aus (bei weniger als 75%). Ich muss mein Ladegerät anschließen, damit es eingeschaltet bleiben kann, und lässt es zu 100% aufgeladen werden, damit ich es eine Weile benutzen kann, bevor es wieder passiert. Wenn sich das Telefon im Ladegerät befindet, bleibt es eingeschaltet, egal wie viel Prozent. Wenn ich es zu 100% aufladen lasse, dann entferne ich das Ladegerät. Ich kann es bis zu 75% benutzen, dann schaltet es sich aus und wieder ein. Ist es meine Batterie?

Lösung: Aufgrund der Symptome, die Ihr Telefon anzeigt, besteht die Möglichkeit, dass der Akku des Geräts defekt ist. Als erstes sollten Sie den Akku laden, bis der Akku voll ist, und einen Neustart durchführen, während er an das Ladegerät angeschlossen ist. Trennen Sie das Gerät nach dem Neustart vom Ladegerät und warten Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn ja, ist der Akku Ihres Telefons offensichtlich defekt. Sie können das Geschäft in Ihrer Nähe besuchen und den Techniker die Batterie austauschen lassen.

Empfohlen

Konfigurieren des zulässigen Speichers in Galaxy S7, andere Speicherprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 5 Gallery stürzt nach dem Marshmallow-Update ständig ab
2019
So beheben Sie ein Apple iPhone XR, das keine Verbindung zum App Store herstellt
2019
Schnelle Lösungen für Wi-Fi-Probleme mit Samsung Galaxy Note 5 nach einem Update von Android 6 Marshmallow
2019
Samsung Galaxy Note 5 Kein Problem mit der Internetverbindung und andere damit verbundene Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Wi-Fi lässt sich nicht einschalten und andere Probleme
2019