Behoben: Samsung Galaxy S9 + Nicht unterstützter SD-Kartenfehler

Das Beste an einem Android-Smartphone wie #Samsung #Galaxy # S9 + ist, dass die Speicherkapazität mit einer microSD-Karte problemlos erhöht werden kann. Wenn Sie zu den Konsumenten gehören, die viele Video- und Musikdateien auf dem Telefon speichern, werden Sie feststellen, dass der interne Speicherplatz in kürzester Zeit gefüllt wird. Um dies zu vermeiden, verschieben Sie diese Dateien auf eine microSD-Karte, um Speicherplatz auf dem Telefon zu schaffen. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir den nicht unterstützten SD-Kartenfehler des Galaxy S9 + und andere damit zusammenhängende Probleme beheben.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S9 + oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

S9 + Nicht unterstützter SD-Kartenfehler

Problem: Hallo, ich habe ein Samsung Galaxy S9 +. Vor kurzem hat es angefangen, Nicht unterstützte SD-Karte zu sagen. Ich nahm es heraus und steckte es in den Adapter. Ich versuchte es auf meinem Computer zu lesen und es wird es auch nicht lesen. Ich weiß nicht wirklich, was auf der Karte gespeichert ist, daher möchte ich sie nicht formatieren. Das Telefon gibt mir die Möglichkeit, es zu formatieren. Gibt es eine Möglichkeit zu sehen, was auf der Karte gespeichert sein könnte, wenn mein Computer sie nicht erkennt?

Lösung: Wenn Ihr Computer die Karte nicht lesen kann, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie bereits beschädigt ist. Sie können versuchen, ein Wiederherstellungsprogramm wie Recuva zu verwenden, um die auf der Karte gespeicherten Daten wiederherzustellen, dies funktioniert jedoch nicht immer. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, die Karte durch eine neue zu ersetzen.

S9 + microSD-Karte nicht eingelegt Fehler

Problem: Ich hatte bis vor einigen Wochen keine Probleme mit meiner SD-Karte. Wenn ich Meine Dateien unter SD-Karte öffne, wird angezeigt, wie viele Gbs verwendet und verfügbar sind. Dann blinkt "Nicht eingefügt" und anschließend wieder "GB" und "Nicht eingefügt". Wenn ich versuche, etwas auf der SD-Karte zu löschen, kann sie nicht gelöscht werden. Auch wenn ich versuche, alle Dateien abzuspielen, die sie versagen, wenn sie angezeigt werden, sind sie verfügbar. Habe hier alles anprobiert und trotzdem keine Freude. Das Telefon wurde nicht fallen gelassen. Sie sind sich nicht sicher, ob Software- oder Hardwareprobleme vorliegen. Bitte helfen Sie mir.

Lösung: Entfernen Sie die microSD-Karte aus dem Telefon, und reinigen Sie den SIM / microSD-Kartensteckplatz mit einer Dose Druckluft. Sobald dies erledigt ist, legen Sie die microSD-Karte wieder ein und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie versuchen, eine andere microSD-Karte zu verwenden, um die Möglichkeit auszuschließen, dass dieses Problem durch eine fehlerhafte Karte verursacht wird. Wenn das Problem weiterhin besteht, sichern Sie Ihre Telefondaten und führen Sie einen Werksreset durch. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob das Problem durch einen Softwarefehler verursacht wird.

Wenn die oben genannten Schritte das Problem nicht beheben, wird dies möglicherweise bereits durch eine fehlerhafte Hardwarekomponente verursacht. Sie müssen das Telefon zu einem Service-Center bringen und prüfen lassen, ob dies der Fall ist.

S9 + App kann nicht vom internen Speicher auf die microSD-Karte verschoben werden

Problem: Mein Handy zeigt an, dass die werksseitig installierten 64 GB Festplattenspeicher fast voll sind. Ich bin in den Speicher / Apps gegangen und habe so viele wie möglich auf die zusätzlich installierte 64-GB-SD-Karte umgestellt. Wenn ich jedoch eine App vom internen Laufwerk auf die SD-Karte verschieben, wird der Speicherplatz nicht angezeigt. Beispiel: Eine der größten Dateisätze stammt von der App „Line“, die in Asien, wo ich wohne, häufig verwendet wird. Es zeigt, dass fast 3 GB Speicherplatz verbraucht werden. Wenn ich es auf die SD-Karte schiebe und den verfügbaren Speicherplatz auf dem internen Laufwerk erneut überprüfe…. Der verfügbare Speicherplatz auf dem internen Laufwerk ändert sich nicht. Einige Tage später (definitiv nicht sofort) wird Line als noch auf dem internen Laufwerk angezeigt und ich werde es erneut verschieben. Auf dem internen Laufwerk wurde zwar noch kein Speicherplatz freigegeben, aber Line wird als verschoben auf die SD-Karte angezeigt ... ... für einige Tage. Ich habe jede App (über 50 MB) auf dem Telefon durchgesehen und jede App, die verschoben werden kann, auf die SD-Karte verschoben. Trotzdem bekomme ich immer die Meldung, dass mir der Speicher ausgeht. Die Apps, die den meisten Speicherplatz auf dem internen Laufwerk verwenden, sind Line, Facebook, Messenger und Google Play Services. Nichts davon (mit der seltsamen Ausnahme von Line) kann vom internen Laufwerk auf die SD-Karte verschoben werden. Ich bin sehr besorgt darüber, Daten von Line, Facebook und Messenger zu löschen, da ich befürchte, wichtige Gespräche zu verlieren. Das ist sehr verwirrend und frustrierend. Jede Hilfe wäre sehr dankbar.

Lösung: Es gibt nur wenige ausgewählte Apps, die Sie vollständig vom internen Speicher des Telefons auf die microSD-Karte verschieben können. Normalerweise können Apps, die Ihre vertraulichen persönlichen Daten speichern, aus Sicherheitsgründen nicht auf die microSd-Karte verschoben werden. Es gibt auch einige Apps, für die eine schnellere Zugriffsgeschwindigkeit des internen Speichers erforderlich ist. Aus diesem Grund hat der App-Entwickler nicht zugelassen, dass die App auf die microSd-Karte verschoben wird (was normalerweise mit einer langsameren Zugriffsgeschwindigkeit arbeitet).

Das Beste, was Sie jetzt tun können, um Speicherplatz auf Ihrem Telefon freizugeben, ist das Verschieben Ihrer Dateien (Fotos, Musik, Videos) auf die microSD-Karte. Wenn Sie viele Videodateien auf dem Telefon gespeichert haben, wird beim Verschieben auf die microSD-Karte viel Speicherplatz im internen Speicher frei.

Sie sollten auch erwägen, bestimmte Apps zu deinstallieren, die Sie nicht regelmäßig verwenden, um Speicherplatz freizugeben.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019