T-Mobile Galaxy S5 erhält jetzt das Android 6.0-Update

Das # Samsung # GalaxyS5 von T-Mobile wird jetzt mit einem Update für Android 6.0 Marshmallow aktualisiert, das viele überrascht. Da jedoch Galaxy S5-Modelle auf der ganzen Welt aktualisiert wurden, stand dies immer auf dem Spiel. Das Update wird mit der Softwareversion G900T3UVU1GPE1 oder G900TUVU1GPE1 geliefert und liegt nördlich von 1 GB. Stellen Sie daher sicher, dass Sie mit einem unbegrenzten Datennetzwerk verbunden sind.

Zusätzlich zu den Standard-Upgrades für Android 6.0 erwähnt der Mobilfunkanbieter auch, dass das Smartphone mit „Device Slowness Fix“ ausgestattet ist, was die Leistung erheblich verbessern sollte. Das Update kann drahtlos oder über Samsung Smart Switch auf Ihrem Desktop abgerufen werden, sodass Sie nicht unbedingt auf eine Benachrichtigung warten müssen, um Ihr Gerät zu treffen.

Wie bei jedem Update ist es möglich, dass es auf Ihrem Galaxy S5 nicht sofort sichtbar ist. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Sie geduldig bleiben. Sie sehen das Update bereits? Lass uns wissen, wie es dir gefällt, indem du die folgenden Kommentare drückst.

Quelle: T-Mobile

Empfohlen

Behebung des Samsung Galaxy S9 Kein Servicefehler
2019
Samsung Galaxy Note 4 empfängt keine Gruppentextnachricht und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie Fitbit Charge 3, das nicht synchronisiert wird
2019
Samsung Galaxy Note 5 zeigt nach dem Marshmallow-Update "Unglücklicherweise hat die System-Benutzeroberfläche gestoppt"
2019
Samsung Galaxy Note 4 schaltet sein eigenes Problem und andere damit zusammenhängende Probleme aus
2019
Das Samsung Galaxy S8 + wurde nach dem Oreo-Update zufällig neu gestartet
2019