"Leider hat die Galerie gestoppt" -Fehlermeldung erscheint auf dem Samsung Galaxy A3 [Fehlerbehebung]

Die Fehlermeldung "Leider hat die Galerie gestoppt" in Ihrem Samsung Galaxy A3 ist im Grunde nur eine Benachrichtigung, die den Benutzer darüber informiert, dass der Standard-Multimedia-Manager aus irgendeinem Grund abgestürzt ist. In den meisten Fällen ist der Fehler ein Zeichen für ein geringfügiges App-Problem. Wenn es sich jedoch um eine vorinstallierte App handelt, kann dies auch auf ein Firmware-Problem hinweisen. Wir müssen einige Fehlerbehebungsverfahren durchführen, um zu wissen, worum es geht und wie man es beseitigen kann.

In diesem Artikel werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Telefons durchgehen. Wir werden versuchen, alle Möglichkeiten zu prüfen und nach und nach auszuschließen, bis das Problem behoben ist. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Telefons sind und dieses Problem derzeit auftritt, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite A3-Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit über unseren Fragebogen zu Android-Fragen kontaktieren.

Fehler beim Galaxy A3 mit dem Fehler "Galerie wurde angehalten" behoben

In diesem Handbuch zur Fehlerbehebung wird ermittelt, warum diese Fehlermeldung angezeigt wird und wie Sie sie beseitigen können, damit Sie Ihr Telefon ohne Probleme verwenden können. Bevor wir weitergehen, lesen Sie eines der Probleme, die von unseren Lesern gesendet wurden, damit Sie ein besseres Bild davon erhalten, wie dieser Fehler auftritt.

Problem : Hallo Leute! Ich verfolge deine Blogs seit ich mir vor ein paar Jahren ein Galaxy S5 gekauft habe. Jetzt habe ich ein Galaxy A3, das ich im April gekauft habe, und seitdem habe ich nie Probleme damit. Vor einer Woche, als ich ein Foto von meiner Nichte machte und versuchte, es anzusehen, erhielt ich die Fehlermeldung „Leider hat die Galerie angehalten“ und ich konnte das Bild nicht anzeigen. Ich weiß nicht genau, was ich dagegen tun soll, da ich viele Bilder auf meinem Handy habe. Kannst du mir bitte helfen? Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Bei der Fehlerbehebung wird davon ausgegangen, dass es sich bei diesem Problem nur um ein geringfügiges App-Problem handelt. Da wir jede Möglichkeit ausschließen, gehen wir davon aus, dass dies ein Problem mit der Firmware sein könnte. Davon abgesehen müssen Sie Folgendes tun:

Cache und Daten der Galerie-App löschen

Wenn dies nur ein geringfügiges Problem mit dieser App ist, wird dies durch dieses Verfahren behoben. Es setzt die App tatsächlich auf ihre Standardeinstellungen zurück und löscht den Cache und andere von ihm erstellte Dateien. Wenn Sie also die App öffnen, würden Sie sie zum ersten Mal öffnen. Machen Sie sich keine Sorgen, Ihre Bilder und Videos werden dabei nicht gelöscht…

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Suchen und tippen Sie auf Galerie.
  5. Tippen Sie auf Cache löschen, um alle Caches der App zu löschen.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK, um die von der App erstellten Dateien zu löschen.

Versuchen Sie anschließend, Ihr Telefon neu zu starten, um den Speicher zu aktualisieren, und öffnen Sie dann die betreffende App. Wenn der Fehler weiterhin angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A3 (2017), das auftaucht: Fehler "Leider wurden Nachrichten gestoppt" [Fehlerbehebung]
  • Was ist mit Ihrem Samsung Galaxy A3 (2017) zu tun, das den Fehler "Leider hat das Telefon nicht mehr funktioniert" zeigt [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A3 (2017) mit der Fehlermeldung „Die Kamera wurde angehalten“ [Fehlerbehebung]
  • Was ist mit Ihrem Samsung Galaxy A3 (2017) zu tun, das immer wieder auftaucht

Reset Camera und andere Apps, die den Fehler auslösen

Der Grund, warum Sie die Kamera-App zurücksetzen möchten, ist, dass sowohl die Galerie als auch die Kamera ausgeführt werden, wenn Sie Bilder oder Videos aufnehmen. Möglicherweise löst auch die Kamera das Problem aus. Wenn Sie jedoch festgestellt haben, dass einige Apps etwas mit dem Problem zu tun haben, müssen Sie sie ebenfalls zurücksetzen.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Suchen und tippen Sie auf Kamera (oder auf eine App, die Sie vermuten).
  5. Tippen Sie auf Cache löschen, um alle Caches der App zu löschen.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK, um die von der App erstellten Dateien zu löschen.

Versuchen Sie danach, das Problem auszulösen, um zu sehen, ob es weiterhin auftritt, und wenn ja, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus und lösen Sie den Fehler aus

Es ist immer möglich, dass es eine App gibt, die dieses Problem verursacht, und Sie haben es möglicherweise noch nicht gewusst. Um das Problem zu isolieren, versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus auszuführen, um alle Apps von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren. Öffnen Sie dann die Galerie, um zu erfahren, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Jetzt starten Sie Ihren A3 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

Wenn der Fehler in diesem Modus nicht angezeigt wird, müssen Sie als Nächstes die App suchen, die das Problem verursacht. Beginnen Sie Ihre Suche mit der neuesten Installation oder berücksichtigen Sie Apps, die die Kamera oder die Galerie verwenden. Wenn Sie bereits einen oder zwei Verdächtige haben, deinstallieren Sie ihn…

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste oder tippen Sie auf Menüsymbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Wenn der Fehler jedoch weiterhin auftritt, wenn Sie Gallery im abgesicherten Modus öffnen, können wir jetzt davon ausgehen, dass es sich um ein Firmwareproblem handelt. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Setzen Sie alle Einstellungen in Ihrem Galaxy A3 zurück

Es ist möglich, dass dieser Fehler auf falsche Einstellungen in Ihrem Telefon zurückzuführen ist. Wir müssen diese Möglichkeit ausschließen, bevor Sie fortfahren. Befolgen Sie diese Schritte, um alle Einstellungen in Ihrem Telefon zurückzusetzen. Machen Sie sich keine Sorgen, nur die Einstellungen und Ihre Einstellungen werden auf die Standardwerte zurückgesetzt, aber Ihre Apps, Dateien und Daten werden niemals berührt.

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen> Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Tippen Sie zur Bestätigung auf Einstellungen zurücksetzen.
  5. Geben Sie ggf. die PIN, das Kennwort oder das Muster ein.
  6. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.

Wenn das Problem danach weiterhin besteht, versuchen Sie den nächsten Schritt.

Cache-Partition löschen

Durch das Löschen der Cache-Partition löschen Sie alle Systemcaches, unabhängig davon, ob sie gut oder beschädigt sind. Sobald das Telefon hochgefahren ist, werden alle diese Caches durch neue ersetzt. Wenn das Problem dadurch behoben wird, bedeutet dies, dass der Fehler durch einige schlechte Caches ausgelöst wurde. Machen Sie sich keine Sorgen, da dabei keine Ihrer Dateien und Daten gelöscht wird:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Sichern Sie die Dateien und führen Sie den Master-Reset durch

Nachdem Sie die Cache-Partition gelöscht haben und das Problem weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon zurückzusetzen. Das ist, wenn Sie mit einem solchen Fehler nicht leben können. Wenn Sie dies nicht tun, versuchen Sie, die Galerie-Apps von Drittanbietern zu verwenden, um Ihre Bilder anzuzeigen. Wenn Sie dies jedoch tun möchten, stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, damit sie während des Zurücksetzungsvorgangs nicht gelöscht werden.

Notieren Sie sich auch Ihre Google-ID und Ihr Kennwort, da Sie damit Ihr Telefon nach dem Zurücksetzen einrichten. Es wird außerdem empfohlen, den Factory Reset-Schutz zu deaktivieren, indem Sie Ihr Google-Konto vor dem Zurücksetzen entfernen. Wenn alles fertig ist, führen Sie diese Schritte aus, um Ihr Galaxy A3 zurückzusetzen.

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  5. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  6. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  9. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  10. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  11. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Die Fehlermeldung "Leider hat die Galerie gestoppt" ist ein kleines App-Problem, das durch das Zurücksetzen definitiv behoben werden kann. Ich hoffe, dieser Beitrag hat Ihnen auf die eine oder andere Weise geholfen. Wenn Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Beiträge, die Sie vielleicht auch lesen möchten:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A3 (2017), das auftaucht: Fehler "Leider wurden Nachrichten gestoppt" [Fehlerbehebung]
  • Galaxy A3 erhält keine Benachrichtigungen von Facebook Messenger und Google Mail, andere Probleme
  • Samsung Galaxy A3 erscheint weiterhin mit dem Hinweis, dass die Einstellungen gestoppt wurden [Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn Facebook auf Ihrem Samsung Galaxy A3 abstürzt? [Fehlerbehebungsseite]
  • Was ist mit Ihrem Samsung Galaxy A3 (2017) zu tun, das den Fehler "Leider hat das Telefon nicht mehr funktioniert" zeigt [Fehlerbehebung]

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 XL Kein Signalproblem
2019
Samsung Galaxy S6 Kein Ton beim Empfang von Textnachrichten und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S6-Apps funktionieren nach dem Marshmallow-Update nicht ordnungsgemäß
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nicht aufgeladen oder eingeschaltet
2019
Samsung Galaxy S5-Kamera speichert Bilder und andere Probleme nicht
2019
LG G6 nach Oreo-Update zurückhaltend
2019