Youtube bewirkt, dass das Samsung Galaxy S9 beim Öffnen verzögert und einfriert (einfache Schritte)

Youtube ist eine der vorinstallierten Anwendungen in Ihrem Samsung Galaxy S9 oder einem beliebigen Android-Smartphone. Es kann vorkommen, dass Sie während der Verwendung auf Probleme stoßen, und dies kann nur ein geringfügiges Problem mit der App selbst sein oder nur ein Zeichen für ein schwerwiegenderes Firmware-Problem. Wir haben Leser, die eigene Samsung Galaxy S9-Geräte besitzen, die sich über die App beschweren, die dazu führt, dass das Telefon nachgibt und einfriert. Dieses Telefon sollte unabhängig von der verwendeten App problemlos funktionieren. Wenn es nach dem Zufallsprinzip verzögert und einfriert, könnte es wirklich ein Problem geben.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Galaxy S9 mit einigen Problemen mit der Youtube-App durchgehen. Wir werden versuchen, jede Möglichkeit zu prüfen und nach und nach auszuschließen, bis wir herausfinden können, was das eigentliche Problem ist, und eine Lösung entwickeln, die das Problem endgültig beheben kann. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit ein ähnliches Problem haben, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Die Chancen stehen gut, dass wir möglicherweise bereits eine Lösung für das derzeitige Problem bereitgestellt haben. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen auf dieser Seite ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Was tun, wenn Galaxy S9 bei Verwendung der Youtube-App einfriert?

Dies ist kein allgemeines Problem, aber es scheint, als sei es nur ein weiteres Zeichen für ein Problem mit der App. Es besteht auch die Möglichkeit, dass einige Inkonsistenzen mit der Firmware vorliegen. Daher müssen wir einige Fehlerbehebungsverfahren durchführen, um feststellen zu können, was das Problem ist und was zur Behebung des Problems erforderlich ist. Das heißt, ich schlage vor, dass Sie dieses Problem lösen…

Erste Lösung: Verwenden Sie Youtube, während sich Ihr Telefon im abgesicherten Modus befindet

Youtube ist eine vorinstallierte App und kann mit anderen Apps verbunden sein, die Sie aus dem Play Store heruntergeladen haben, insbesondere denen, die Video-Sharing anbieten. Es ist möglich, dass beim Öffnen von Youtube auch andere Apps, die den Dienst nutzen, im Hintergrund ausgeführt werden und ihre Aufgaben erledigen. Dies kann der Grund sein, warum das Telefon einfriert. Deaktivieren Sie alle Anwendungen von Drittanbietern und verwenden Sie Youtube, um zu erfahren, ob das Gerät immer noch einfriert oder nicht. Um dies tun zu können, müssen Sie Ihr Gerät nur im abgesicherten Modus betreiben, und zwar so:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Wenn Youtube perfekt funktioniert, während sich Ihr Telefon in diesem Modus befindet, bestätigt dies unseren Verdacht, dass eine App das Problem verursacht. Finden Sie diese App und deinstallieren Sie sie von Ihrem Gerät. So tun Sie das:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL > OK .

Wenn Ihr Telefon jedoch immer noch einfriert, wenn Youtube auch in diesem Modus verwendet wird, liegt das Problem möglicherweise an der Firmware. Versuchen Sie die nächste Lösung.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So starten Sie Ihr Samsung Galaxy S9 im abgesicherten Modus neu und deinstallieren problematische Apps (einfache Schritte)
  • Der Galaxy S9 Facebook Messenger wird nicht aktualisiert. Zur Anmeldung beim Google-Konto ist eine Authentifizierung erforderlich
  • Galaxy S9 YouTube funktioniert nicht, weil der Google Play Store-Fehler "Keine Verbindung" vorliegt [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Leider hat der Kalender gestoppt" (Easy Fix)

Zweite Lösung: Cache und Daten von Youtube löschen

Dadurch wird die App auf ihre Standardeinstellungen oder -Konfigurationen zurückgesetzt. Wenn das Problem nur auf die App beschränkt ist, wird es durch dieses Verfahren behoben. Sie verlieren dadurch keine Ihrer Dateien und sind auch sicher für Ihre Daten:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie dann auf Youtube .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf CLEAR CACHE.
  7. Tippen Sie auf zwischengespeicherte Daten .
  8. Tippen Sie auf CLEAR.
  9. Starten Sie Ihr Telefon neu, um den Speicher zu aktualisieren.

Nachdem dies geschehen ist und die App immer noch abstürzt, liegt das Problem möglicherweise an der Firmware und versuchen Sie, die nächsten Lösungen zu finden.

Dritte Lösung: Systemcache löschen

Es ist immer möglich, dass die Ursache für dieses Problem einige beschädigte Systemcaches sind. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die von der Firmware erstellt werden, sodass alle Apps und Dienste problemlos auf Ihrem Telefon ausgeführt werden können. Wenn einige von ihnen beschädigt werden oder veraltet sind, kann es zu Leistungsproblemen kommen, z. B. zum Absturz einiger Apps. Um diese Möglichkeit auszuschließen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn die App danach immer noch abstürzt, müssen Sie den Master-Reset durchführen, um das Problem zu beheben, da es sich jetzt eindeutig um ein Firmware-Problem handelt, obwohl es immer noch ein geringfügiges Problem ist.

Fünfte Lösung: Master Reset durchführen

Wenn dies nur ein Problem mit der App oder der Firmware ist, wird dies durch einen Reset behoben. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese gelöscht werden. Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus, um Ihre S9 Plus zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, wir konnten Ihnen mit diesem Artikel helfen. Wenn Sie andere Probleme haben, können Sie sich gerne an uns wenden oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das überhitzt
2019
Samsung Galaxy S3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 56]
2019
Samsung Galaxy Note 4 - oberer Bildschirm reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 benötigt lange Zeit, um das Problem und andere damit zusammenhängende Probleme zu fokussieren
2019
So beheben Sie Probleme mit dem Batterieverbrauch und der Überhitzung bei Google Pixel 3
2019
OnePlus X erhält ein kleines kameraorientiertes Update
2019