Das Apple iPhone 8 zeigt während des Ladevorgangs den Fehler "Flüssigkeit erkannt" an (einfache Schritte).

Es dauerte zehn Generationen von iOS, bis Apple eine Funktion implementieren konnte, die die Benutzer vor möglichen Flüssigkeitsschäden warnt. In der Warnung wird angezeigt : „ Blitzzubehör trennen. Im Lightning-Anschluss wurde Flüssigkeit festgestellt. Um Ihr iPhone zu schützen, trennen Sie dieses Lightning-Zubehör und lassen Sie den Stecker trocknen. „Sie hätten auch die Möglichkeit, diese Nachricht zu ignorieren. Wenn Ihr iPhone Sie jedoch vor Feuchtigkeit in seinem Hafen warnt, ist wahrscheinlich Flüssigkeit drin.

Ihr iPhone 8 ist staub- und wasserabweisend, aber nicht wirklich wasserdicht, da für Telefone mit der Schutzklasse IP67 Einschränkungen bestehen. Mit anderen Worten, unter den richtigen Umständen kann immer noch Wasser in Ihr Gerät eindringen und wissen Sie, was der Einstiegspunkt ist? Ja, das stimmt, der Lightning-Port. Aus diesem Grund hat Apple die Funktion seit iOS 10 hinzugefügt, um sicherzustellen, dass die Flüssigkeit nicht weitergeht, ohne entdeckt zu werden.

Bevor wir weitergehen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, schauen Sie auf unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 8. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben. Es gibt Chancen, dass es bereits Lösungen für Ihr Problem gibt. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die für Sie ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und wir helfen Ihnen bei Ihrem Problem.

Was ist zu tun, wenn auf Ihrem iPhone 8 die Warnung "Flüssigkeit erkannt" angezeigt wird?

Die Warnmeldung sollte ernst genommen werden. Wenn sie angezeigt wird, tun Sie genau das, was sie sagt. Trennen Sie jedes Lightning-Zubehör, das an Ihr iPhone 8 angeschlossen ist, insbesondere wenn es an eine Stromquelle angeschlossen ist. Denken Sie daran, dass Flüssigkeiten, auch wenn sie sich nur im Ladeanschluss befinden, Ihrem iPhone große Schäden zufügen können.

Stellen Sie Ihr Telefon nach dem Entfernen des Blitzzubehörs auf eine trockene Oberfläche und lassen Sie es einige Stunden lang trocknen. Hier sind andere Dinge, die Sie tun oder nicht tun sollten…

  • Schalten Sie Ihr iPhone 8 aus.
  • Das Lightning-Zubehör, das Sie an Ihr iPhone angeschlossen haben, an der Luft trocknen lassen, wenn die Warnung angezeigt wird.
  • Blasen Sie nicht in den Anschluss und schütteln Sie das Telefon nicht, da dies die Flüssigkeit weiter eindrücken könnte.
  • Versuchen Sie nicht, Ihr iPhone aufzuladen, unabhängig davon, ob der Akku schwach ist oder nicht.

Schalten Sie das iPhone 8 nach ein paar Stunden unbenutzt ein, schalten Sie es ein und schließen Sie ein Lightning-Zubehör an. Schließen Sie es jedoch nicht an das Ladegerät an. Wenn sich noch Feuchtigkeit im Hafen befindet, wird dieselbe Warnmeldung angezeigt. Wenn dies nicht der Fall ist, laden Sie das Gerät erneut auf, um zu überprüfen, ob der Fehler immer noch ausgelöst wird. Wenn ja, geben Sie dem Telefon weitere 24 Stunden Zeit, um die Feuchtigkeit zu trocknen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie es ausschalten.

Nach dem und der Fehler wird immer noch angezeigt, dann ist es Zeit, dass Sie ihn zum Apple Store zurückbringen und den Techniker für Sie prüfen lassen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019