Apple iPhone 8 Plus-Reset-Anleitung: Zurücksetzen der Einstellungen, Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen und Zurücksetzen des neuen iPhones durch Soft-Reset [Anleitungen]

Zu den vielfach durchgeführten Verfahren in mobilen Geräten, wenn es um die Systemverwaltung geht, gehört ein Reset. Es wird auch als effektive Lösung für verschiedene Arten von Softwareproblemen betrachtet, die nicht durch andere Problemumgehungen behoben werden konnten. Die einfachste und effektivste Art des Geräte-Reset ist der sogenannte Soft-Reset oder Neustart / Neustart.

Wenn während der Verwendung einer App plötzlich Probleme auftreten, kann ein Neustart des Geräts die Störung möglicherweise beheben. Neben der Behebung kleinerer Softwareprobleme wird auch ein Soft-Reset (Neustart) durchgeführt, wenn Sie einige Änderungen an Ihren Geräteeinstellungen vornehmen. Ein Master-Reset hingegen gilt als letztes Mittel, wenn komplexere Softwareprobleme behandelt werden sollen, die nicht durch ein anderes Reset oder eine Systemwiederherstellung behoben werden konnten. In diesem Beitrag werden wir die verschiedenen Arten von Resets auf dem neuen Apple iPhone 8 Plus Smartphone näher erläutern. Wenn Sie diese Informationen benötigen, können Sie weiterlesen.

So führen Sie einen Soft-Reset (Neustart) Ihres iPhone 8 Plus durch

Ein Soft Reset ist ein simulierter Vorgang zum Entfernen der Batterie für mobile Geräte mit austauschbaren Batterien. Bei Geräten mit nicht austauschbaren Akkus wie dem neuen iPhone 8 Plus wird ein Soft-Reset durchgeführt, indem Sie das Telefon ausschalten und nach einigen Sekunden wieder einschalten. Grundsätzlich wird das Gerät ausgeschaltet und neu gestartet. Ein Soft Reset wird auch verwendet, um ein Gerät auszuschalten, das einfriert oder nicht mehr reagiert. Dieses Zurücksetzen wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Daten aus, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind, und gilt daher als sicher. Kleine Störungen der Apps werden häufig durch einen Soft-Reset behoben. So führen Sie einen Soft-Reset (Neustart) Ihres neuen iPhone 8 Plus durch:

  1. Halten Sie die seitliche (Ein / Aus) -Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis der Schieberegler Slide To Power angezeigt wird.
  2. Schieben Sie Ihr iPhone vollständig aus.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Seitentaste (Power) erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

In iOS 11 können Sie das Menü Einstellungen bereits als neue Option verwenden, um Ihr Gerät neu zu starten.

  • Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen, um das iPhone 8 Plus über das Menü Einstellungen zurückzusetzen (Neustart). Dadurch wird die App Einstellungen gestartet. Suchen Sie nach der Option Herunterfahren. Dadurch wird das iPhone ausgeschaltet. Kurz gesagt, gehen Sie in das Menü Einstellungen-> Herunterfahren .

Dies ist eine neue Ergänzung zu iOS 11, die in früheren iOS-Geräten nicht verfügbar ist.

So erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone 8 Plus

Falls Ihr iPhone-Bildschirm eingefroren ist oder nicht auf Berührungen reagiert, ist ein Neustart erforderlich. Anders als beim üblichen Drücken und Halten der Einschalttaste und der Leiser-Taste für mindestens 10 Sekunden sind für einen Neustart des iPhone 8 und des iPhone 8 Plus bereits drei Schritte erforderlich. So wird's gemacht:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Seitentaste (Ein / Aus) gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Offenbar hat Apple die Methode geändert, um ein iPhone 8 oder iPhone 8 Plus neu zu starten. Wenn Sie die vorherige Methode ausführen, indem Sie die Einschalttaste und die Leiser-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten, wird jetzt die Notfall-SOS- Funktion des neuen iPhone aktiviert. Neu klingt auch der sogenannte Side-Button, der sich auf den Sleep / Wake- oder Power-Button des iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X bezieht.

So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 8 Plus zurück

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden alle Datenverbindungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dies bedeutet daher, dass Ihre aktuellen Netzwerkeinstellungen, einschließlich WLAN-Netzwerke und Kennwörter, sowie Servereinstellungen, die Sie zuvor auf Ihrem Gerät verwendet haben, verloren gehen. Gekoppelte Bluetooth-Geräte, gespeicherte verbundene Verbindungen und drahtlose Netzwerke werden gelöscht. Dies ist oft eine empfohlene Problemumgehung, wenn Sie sich mit Netzwerkproblemen befassen, z. B. keine Konnektivität oder Signalprobleme auf dem iPhone. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Netzwerkeinstellungen des neuen iPhone 8 Plus zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen, um die App zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Gerätekennwort ein.
  6. Bestätigen Sie die Aktion.

Nach dem Zurücksetzen wird der Verbindungsstatus Ihres Geräts auf den Standardwert oder einen ähnlichen Wert gesetzt, als wenn Ihr iPhone zum ersten Mal eingeschaltet wurde. Der Flugzeugmodus ist auf AUS eingestellt, Bluetooth ist eingeschaltet, Datenroaming ist deaktiviert, sowie Mobile Hotspot und VPN. Wi-Fi- und Mobile-Daten sind auf ON eingestellt.

So setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone 8 Plus zurück

Wenn Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurücksetzen, werden alle benutzerdefinierten Einstellungen auf die Standardwerte zurückgesetzt. Persönliche Daten wie Toneinstellungen, Anzeigeeinstellungen, Netzwerkeinstellungen und andere benutzerdefinierte Einstellungen werden jedoch nicht beeinflusst. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle Einstellungen auf Ihrem neuen iPhone zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den richtigen Passcode für Ihr Gerät ein.
  6. Tippen Sie auf die Option Alle Einstellungen zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.

Warten Sie einige Minuten, bis die Reset- und Neustartvorgänge abgeschlossen sind.

Durch das Wiederherstellen der Standardeinstellungen Ihres iPhones können Sie auch Geräteprobleme wie zufällige Abstürze, ungewöhnliche Neustarts und das Einfrieren oder Zurückhalten von Apps beheben.

So setzen Sie das Tastaturwörterbuch auf Ihrem iPhone 8 Plus zurück

Genau wie das Computersystem können mobile Endgeräte wie das neue iPhone die von Ihnen eingegebenen Wörter speichern. Dadurch sparen Sie Zeit, wenn Sie dieselben Wörter erneut eingeben müssen, falls Sie sie später erneut eingeben müssen. Wenn Sie diese Wörter jedoch im Cache Ihrer Tastatur-App haben möchten, können Sie sie einfach entfernen. In den folgenden Schritten werden Sie durch das Entfernen der gespeicherten Wörter, die Sie in Ihrer iPhone-Tastatur-App eingegeben haben, entfernt und Ihre Tastatur wird auf das Standardwörterbuch zurückgesetzt. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen des Tastaturwörterbuchs.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode ein.
  6. Tippen Sie auf die Option Wörterbuch zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.

Alle Ihre gespeicherten Wörter (Keywords) werden anschließend gelöscht.

So setzen Sie Location & Privacy auf Ihrem iPhone 8 Plus zurück

Ähnlich wie bei anderen iOS-Funktionen können auch Location Services je nach Wunsch zurückgesetzt oder deaktiviert werden. Bei standortbasierten Apps werden Sie in der Regel mit Standortwarnungen aufgefordert, Location Services mit diesen Apps auf Ihrem iPhone zu verwenden. Wenn eine App zum ersten Mal versucht, auf Standortdienste-Daten zuzugreifen, werden Sie um Erlaubnis gefragt. Sie erhalten dann die Möglichkeit, diese Anfrage entweder zulassen oder nicht zulassen. Wenn Sie auf Zulassen tippen, erteilen Sie dieser App die Berechtigung, Location Services nach Bedarf zu verwenden. Wenn Sie jedoch auf Nicht zulassen tippen, wird verhindert, dass die App auf die Location Services-Daten zugreift. Diese Apps, für die Sie die Erlaubnis verweigert haben, verwenden Ihren Standort erst, wenn Sie bei der nächsten Abfrage die Erlaubnis erteilen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Dinge komplizierter werden und bereits Probleme mit ortsbasierten Apps auftreten, setzen Sie möglicherweise alle Ihre Standorteinstellungen auf die Werkseinstellungen zurück. So machen Sie das auf Ihrem neuen iPhone 8 Plus:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie Standort und Datenschutz zurücksetzen.

Nach dem Zurücksetzen verwenden Ihre Apps Ihren Standort nicht mehr, bis Sie ihnen erneut die Berechtigung erteilen.

So setzen Sie das Home Screen Layout auf Ihrem iPhone 8 Plus zurück

Es ist normal, dass die meisten Benutzer ihren Startbildschirm nach Belieben ändern oder anpassen. Das ursprüngliche Layout des Startbildschirms beeindruckt nicht alle, da viele sich weiterhin für eine Änderung und Umstrukturierung des Startbildschirms entscheiden. Dies sollte jedoch kein Problem sein, da jeder jederzeit zum ursprünglichen Layout zurückkehren kann, falls nach dem Versuch eines bestimmten Themas oder des Startbildschirmlayouts Probleme auftreten. Die folgenden Schritte führen Sie durch das Zurücksetzen des iPhone 8 Plus-Startbildschirms:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen des Startbildschirmlayouts.
  5. Tippen Sie auf Startbildschirm zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.

Warten Sie, bis Ihr iPhone die Standardeinstellungen des Startbildschirms wiederhergestellt hat. Danach können Sie einige andere Optionen ausprobieren, um den Startbildschirm erneut zu ändern, damit er so aussieht, wie er wollte.

Zurücksetzen (Zurücksetzen auf Werkseinstellungen) Ihres iPhone 8 Plus

Ein Master-Reset wird beim iPhone 8 Plus auch als Werksreset bezeichnet. Der Vorgang stellt die ursprünglichen Werkseinstellungen auf Ihrem iPhone wieder her und löscht möglicherweise Ihre persönlichen Daten im internen Speicher, einschließlich Downloads, Klingeltöne, Bilder, Apps, Kontakte und Visual Voicemail. Daten, die auf der SIM-Karte gespeichert sind, sind davon nicht betroffen. Sie können Ihr iPhone 8 Plus auf verschiedene Arten zurücksetzen. Sie können einen Master-Reset mit den Hardwareschlüsseln durchführen. Dies ist die beste Option, wenn Ihre iPhone-Menüs eingefroren sind oder nicht mehr reagieren. Sie können auch auf einen Master-Reset zurückgreifen, wenn Sie versuchen, iPhone-Probleme zu beheben, die Software-bezogen sind. Angesichts der Konsequenzen wird jedoch dringend empfohlen, ein Backup Ihres iPhones zu erstellen, bevor Sie fortfahren.

So setzen Sie Ihr neues iPhone 8 Plus zurück oder setzen Sie es auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den korrekten Passcode für Ihr Gerät ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie auf die Option, um die Aktion zu bestätigen.

Warten Sie, bis Ihr iPhone den Master-Reset abgeschlossen hat. Ihr iPhone wird mit den werkseitigen Standardeinstellungen neu gestartet. Bis dahin können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren und Ihr iPhone neu verwenden.

Hinweis:

Das neue iPhone 8 Plus verfügt über eine Anti-Diebstahl-Funktion namens "Mein iPhone suchen", die Auswirkungen darauf haben kann, wie Sie Ihr Gerät zurücksetzen können. Um zu verhindern, dass bei dem Master-Reset Ihres neuen iPhone ein relevantes Problem auftritt, wird dringend empfohlen, diese Diebstahlschutzfunktion zu deaktivieren.

  • Navigieren Sie dazu zu Einstellungen -> tippen Sie oben in der Liste auf Ihre Apple-ID -> wählen Sie Ihr Gerät aus der Liste unten -> und tippen Sie auf Mein iPhone suchen. Um die Funktion zu deaktivieren, tippen Sie auf den Schieberegler neben "Mein iPhone suchen" und geben Sie Ihr Apple ID-Kennwort ein, um fortzufahren. Tippen Sie abschließend auf Ausschalten, um die Aktion zu bestätigen.

Master-Reset (Factory Reset) Ihres iPhone 8 Plus mit iTunes

Wenn die oben genannte Methode nicht funktioniert, können Sie Ihr iPhone 8 Plus über iTunes auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Sie müssen einen Computer (Windows oder Mac) sichern, auf dem die neueste Version der iTunes App installiert ist. Sobald Sie den Computer und Ihr iPhone bereit haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone 8 Plus über das mitgelieferte USB-Kabel / Hochgeschwindigkeitsanschluss mit dem Computer.
  3. Warten Sie, bis Ihr iPhone in iTunes erkannt wird, oder tippen Sie auf die Option, diesem Computer auf Ihrem Gerät zu vertrauen .
  4. Wählen Sie Ihr iPhone 8 Plus aus der Liste der verfügbaren Geräte in iTunes aus.
  5. Wählen Sie die Option zum Wiederherstellen Ihres Geräts und richten Sie es als neu ein.
  6. Folgen Sie den übrigen Bildschirmanweisungen, um den Master-Reset abzuschließen.
  7. Nach dem Zurücksetzen wird Ihr iPhone neu gestartet. Nach dem Neustart können Sie mit der Geräteeinrichtung fortfahren.

Und das umfasst alles in diesem Beitrag. Halten Sie sich für weitere hilfreiche Leitfäden auf dem Laufenden, um Ihr neues iPhone 8 Plus Smartphone in vollem Umfang nutzen zu können. Oder besuchen Sie unsere spezielle Seite für iPhone 8 Plus Troubleshooting, um weitere iOS-Tutorials und Anleitungen zu erhalten.

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019