Audiodateien der Galaxy S7-Recorder-App werden ständig beschädigt, andere Probleme

Willkommen zu unserem ersten Artikel zur # GalaxyS7 Fehlerbehebung für diese Woche. In diesem Beitrag geben wir Ihnen 5 weitere Probleme, die von einigen Mitgliedern unserer Community in den letzten Tagen gemeldet wurden. Wir hoffen, dass die Lösungen der Android-Community helfen werden.

Im Folgenden werden spezifische Themen behandelt, die in diesem Material behandelt werden:

  1. Die IP-Cams-App funktioniert auf Galaxy S7 nicht Galaxy S7 macht meistens keine App-Benachrichtigungen
  2. Galaxy S7 Edge friert beim Abspielen von Facebook-, Snapchat- und Spotify-Apps ein
  3. Das Galaxy S7 Edge ist überhitzt, der Bildschirm ist rissig und lässt sich nach dem Sturz nicht mehr einschalten
  4. Audiodateien der Galaxy S7-Recorder-App werden immer mehr beschädigt
  5. So stellen Sie wichtige Dateien von einem Galaxy S7 Edge mit einem beschädigten Bildschirm wieder her

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Die IP-Cams-App funktioniert auf Galaxy S7 nicht Galaxy S7 macht meistens keine App-Benachrichtigungen

Hallo. Ich habe und brauche IP-Kameras für mein Unternehmen. Erst vor kurzem bin ich nach 7 Jahren iPhone auf Samsung umgestiegen, und ich bin derzeit wirklich frustriert und enttäuscht. Es werden KEINE Audio-Bewegungsalarme von meinen IP-Kameras mit dem Samsung-Gerät mehr erhalten. Überhaupt keine. Funktioniert auch nicht mit dem Samsung S6 Edge. Meine Freundin hat ein iPhone und sie kann die Audio-Alarme über meine IP-Cams problemlos abrufen. Ich war mit einem Techniker am Telefon. Wir haben den Cache geleert und er hat mein Handy und meine Einstellungen aus der Ferne überprüft. Es hat nicht geholfen. Nun habe ich gerade einen FACTORY RESET gemacht. Das hat auch NICHT geholfen. Ich bin frustriert und habe viel Zeit und Mühe damit verschwendet. WARUM werden Sambaing-Telefone keine Audioalarme erhalten? Muss ich zum iPhone zurückkehren?

Auch das Samsung S6 benachrichtigt meistens nicht, wenn Kurzmitteilungen oder E-Mails empfangen werden. WAS ist mit diesen Handys los? Vielen Dank. - Sissy

Lösung: Hallo Sissy. Ihr Hauptproblem ist App-bezogen, was bedeutet, dass der beste Partner, der Ihnen bei der Behebung helfen kann, der Entwickler ist. Wenn die iOS-Version der App einwandfrei funktioniert, nicht jedoch die Android-Version, muss der Entwickler die Ursache des Fehlers im Galaxy S7 überprüfen. Mit anderen Worten, das Problem liegt tiefer in der Codierung oder Programmierung der App in einem Galaxy S6 oder S7. Das ist auch der Grund, warum selbst ein Factory Reset die Situation nicht verbessert hat. Stellen Sie sicher, dass Sie sich an den Entwickler wenden, damit Sie ihn über das Problem informieren und alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Gerät bereitstellen können. Wenn diese App im Google Play Store verfügbar ist, besuchen Sie die Produktseite und scrollen Sie nach unten, um nach Möglichkeiten zu suchen, mit dem Entwickler Kontakt aufzunehmen. Alternativ können Sie auch eine Überprüfung des Produkts auf derselben Seite veröffentlichen, um zu sehen, ob der Entwickler Ihr Anliegen beantworten wird.

Beim zweiten Problem kann die Antwort darin liegen, wie Sie App-Benachrichtigungen auf Ihrem Gerät konfigurieren. Im Allgemeinen gibt es zwei Möglichkeiten, App-Benachrichtigungen in Android Marshmallow zu konfigurieren:

  • über den Anwendungsmanager
  • über Ton- und Benachrichtigungseinstellungen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um App-Benachrichtigungen über den Anwendungsmanager zu verwalten:

  • Telefoneinstellungsmenü öffnen.
  • Tippen Sie auf Apps.
  • Suchen Sie nach der App, die Sie konfigurieren möchten, und tippen Sie darauf.
  • Auf der App-Info-Seite haben Sie verschiedene Optionen wie Deaktivieren, Erzwingen des Stopps, Speichern, Datennutzung, Berechtigungen, Benachrichtigungen usw. Tippen Sie auf die Option Benachrichtigungen.
  • Sobald Sie sich auf der App-Benachrichtigungsseite befinden, werden Ihnen wieder mehrere Optionen angezeigt: lutschen Sie uns Alle blockieren, Als Priorität behandeln, Spähen zulassen, Vertrauliche Inhalte ausblenden. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Option für Sie auswählen.

Wenn Sie Benachrichtigungen über den Benachrichtigungsmanager anpassen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Telefoneinstellungsmenü öffnen.
  • Tippen Sie auf Ton und Benachrichtigung.
  • Tippen Sie auf der Sound- und Benachrichtigungsseite auf App-Benachrichtigungen (beachten Sie, dass der Status "Normal" die Standardeinstellung bedeutet).
  • Tippen Sie auf die App, die Sie konfigurieren möchten.
  • Auf der App-Info-Seite haben Sie verschiedene Optionen wie Deaktivieren, Erzwingen des Stopps, Speichern, Datennutzung, Berechtigungen, Benachrichtigungen usw. Tippen Sie auf die Option Benachrichtigungen.
  • Sobald Sie sich auf der App-Benachrichtigungsseite befinden, werden Ihnen wieder mehrere Optionen angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Option für Sie auswählen.

Problem Nr. 2: Galaxy S7 Edge friert beim Abspielen von Facebook-, Snapchat- und Spotify-Apps ein

Hallo Androidguy. Ich habe kürzlich den S7 Edge von Samsung gekauft. Seit dem 17. August benutze ich das Gerät, hatte nie Probleme damit. Erst kürzlich (vor zwei oder drei Wochen) hatte ich mit meinem Gerät einige wirklich merkwürdige Probleme. Zum Beispiel das ständige Einfrieren von Apps wie Snapchat, Facebook und sogar Spotify. Also, wenn ich Musik höre plötzlich höre ich einen wirklich laut ZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ und brauche die Kraft zu drücken, es neu zu starten. Ich habe sogar einen Hard Reset, Factory Reset versucht. Ich bin wirklich etwas verwirrt, da es bei den wirklich großen Apps Snapchat, Facebook und Spotify immer ein Problem ist. Nach dem Neustart erhalte ich Benachrichtigungen, dass für eine der drei Updates ein Update verfügbar ist. So könnte es das sein, nicht sicher, da es ständig friert. Selbst wenn ich einen schnellen Blick auf meine Facebook-Chats werfen möchte, wie in 5 Minuten, friert es ein und nach dem Neustart muss ich mein Gerät manchmal sogar entsperren, auch wenn ich einen Neustart durchführen muss, da der Bildschirm einfriert.

Ich bin wirklich am Ende meines Lateins. Für den Rest ist das Telefon großartig, aber die Neustarts und Fehler nerven mich wirklich. Ich hoffe du kannst mich steuern Mann. Ich liebe Android-Software wirklich und verkaufe sie sogar, aber dies ist das erste Mal, dass ich diese unangenehmen Situationen mit einem brandneuen Smartphone von 800 Euro habe. Dein. - Thomas

Lösung: Hallo Thomas. Es gibt zwei allgemeine Gründe für die langsame Leistung oder das Einfrieren eines Smartphones: Software-Fehler oder App-Fehler und hardwarebedingte Fehlfunktionen. Um das Problem zu beheben, muss ein Benutzer zunächst isolieren, ob das Problem auf schlechte Software zurückzuführen ist. Dies kann durch grundlegende Fehlerbehebung bei der Software wie Löschen der Cache-Partition, Booten im abgesicherten Modus und letztendlich durch ein Werksreset durchgeführt werden. Wenn keine dieser drei Lösungen nicht hilft, können Sie davon ausgehen, dass in der Hardwareabteilung ein Problem vorliegt. Es muss nicht erwähnt werden, dass Ihr Problem durch ein Hardwareproblem verursacht wurde, das nur durch Reparatur oder Austausch behoben werden kann. Bevor Sie jedoch in Betracht ziehen, die Hardware des Telefons zu prüfen oder auszutauschen, empfehlen wir Ihnen, einen anderen Werksreset durchzuführen und das Telefon einige Tage zu beobachten. Stellen Sie sicher, dass Sie nur die Apps installieren, bei denen Sie Probleme haben, wie z. B. Snapchat, Facebook und Spotify. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem mit diesen Apps von einer anderen Drittanbieteranwendung verursacht wird. Wenn sich nichts ändert und diese drei Apps weiterhin einfrieren, finden Sie einen Weg, um das Telefon ersetzen zu lassen. Wenden Sie sich an Samsung, Ihren Mobilfunkanbieter (falls dieses Telefon von Ihnen im Rahmen Ihres Planabonnements zur Verfügung gestellt wurde) oder den Händler, bei dem Sie das Telefon erhalten.

Problem 3: Galaxy S7 Edge überhitzt, Bildschirm ist zerbrochen und lässt sich nach dem Sturz nicht mehr einschalten

Hallo. Mein Mann bekam sein Galaxy S7 Edge vor 4-5 Monaten. Es fühlte sich schlecht an, als er bei der Arbeit war und der Bildschirm neben dem Startbildschirmknopf etwas beschädigt war, aber er funktionierte bis jetzt einwandfrei. Vor zwei Tagen war sein Telefon ausgeschaltet, als er mit mir sprach, und es schaltete sich auch nach dem Aufladen nicht ein (wir dachten, es könnte kein Akku vorhanden sein). Nach einiger Zeit entfernte er das Ladegerät und steckte sein Handy weg. Nachdem er es irgendwann überprüft hatte, war das Telefon zu heiß, um es zu halten. Am nächsten Morgen schalten Sie das Telefon ein. Wir sind zu CPR-Jungs gegangen und sie sagten, dass er das Handy nicht an Samsung senden kann, weil es physisch beschädigt ist. Es ist wie bei kleinen Pees, und er bat ihn, 350 $ für die Reparatur des Bildschirms zu zahlen. Dann kann er ihn an Samsung schicken.

Können Sie mir bitte sagen, was wir mit dem Telefon machen sollen? Danach verbraucht es eine Menge Batterie und er muss ihn ständig aufladen. Ich mache mir wenig Sorgen um meinen Mann. Wie wäre es, wenn er im Schlaf überhitzt wird und es sprengt? Bitte helfen Sie mir in dieser Situation. Vielen Dank. - Khangura

Lösung: Hallo Khangura. Da das Telefon Ihres Mannes in der Vergangenheit physisch beschädigt wurde, empfehlen wir dringend, entweder in die Reparatur- oder Ersatzoption für dieses Telefon zu investieren. Wenn die Probleme, die Sie hier erwähnen, auftauchten, nachdem das Telefon fallen gelassen wurde, können Sie nichts dagegen tun. Nehmen Sie es oder nicht, das Telefon kann an diesem Punkt höchstwahrscheinlich nicht gespeichert werden.

Löschen Sie die Cache-Partition

Wir denken auch nicht, dass eine Software-Lösung helfen könnte, aber Sie möchten sie trotzdem ausprobieren. Als erstes wollen Sie die Cache-Partition löschen. So geht's:

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Eine weitere gute Softwarelösung ist der Neustart des Telefons im abgesicherten Modus. Dies geschieht normalerweise, wenn ein Benutzer den Verdacht hat, dass eine App eines Drittanbieters Probleme verursacht. In Ihrem Fall möchten wir nur prüfen, ob es auf Ihrem Gerät einen Unterschied macht. Wir empfehlen, dass Sie das Telefon einige Tage lang im abgesicherten Modus beobachten. Wenn die hier genannten Probleme nicht auftreten, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, ist möglicherweise eine Drittanbieter-App schuld (was sehr unwahrscheinlich ist). So starten Sie Ihre S7 im abgesicherten Modus:

  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  • Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Wischen Sie das Telefon per Werksreset sauber

Wenn sich nach dem Löschen der Cache-Partition oder wenn das Gerät im abgesicherten Modus ausgeführt wird, nichts ändert, ist das letzte, was Sie möchten, das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wie der Name schon sagt, werden bei dieser Art von Reset alle Softwareeinstellungen auf den Werkszustand zurückgesetzt. Wenn das Problem auf eine fehlerhafte Software zurückzuführen ist, sollten durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen möglicherweise Fehler behoben werden, die möglicherweise nach der Installation einer schlecht codierten App oder eines Updates aufgetreten sind. Wenn das Telefon nach einem Werksreset jedoch weiterhin dieselben Symptome aufweist, ist dies ein Beweis dafür, dass das Problem hardwarebezogen ist. Sie müssen dann einen Weg finden, damit die Hardware überprüft oder ersetzt werden kann.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen des Geräts auf die Werkseinstellungen:

  • Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Kontakte.
  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS: Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS: Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem 4: Die Audiodateien der Galaxy S7-Recorder-App werden immer beschädigt

Vor sechs Monaten wechsle ich von Samsung Galaxy S5 zu S7. Ich verwende den Audio-Voice-Recorder häufig, um Besprechungen für die Arbeit aufzunehmen. Seit ich gewechselt habe, werden die Aufnahmen gut aufgenommen, die Wiedergabe ist einwandfrei, wird aber nach einigen Tagen plötzlich beschädigt, wenn ich wieder zuhören möchte. Dies geschieht bei zufälligen Dateien und zu verschiedenen Zeitpunkten während der Aufnahme. Ich kann mir die Aufnahme eine Zeit lang perfekt anhören, aber eines Tages wird sie spontan etwa 7 oder 8 Minuten lang abgespielt und dann komplett unterbrochen, als wäre die Datei beschädigt. Dies ist bei keiner Datei vor der S7 der Fall. Was kann ich tun, um dies zu verhindern? Ich brauche diese Dateien für die Arbeit und kann es mir nicht leisten, sie zu verlieren. Wie kann ich diejenigen wiederherstellen, die betroffen waren, um sie wiederherzustellen? - Adal

Lösung: Hallo Adal. Vor allem gibt es kein bekanntes Hilfsprogramm oder eine bekannte App, mit der beschädigte Audiodateien von der Recorder-App von Samsung wiederhergestellt werden können, oder mit der "beschädigte Dateien" behoben werden können, auf die noch zugegriffen werden kann, so dass Sie wirklich kein Glück haben. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist zu verhindern, dass dieses Ding wieder passiert. Dazu müssen Sie die Fehlerbehebung durchführen.

  1. Als ersten Schritt möchten Sie den Systemcache Ihres Telefons aktualisieren. Befolgen Sie die oben genannten Schritte, um die Cache-Partition zu löschen.
  2. Zweitens müssen Sie überprüfen, ob das aktuell ausgewählte Speichergerät (entweder der interne Speicher des Telefons oder die SD-Karte) die Ursache dafür ist, indem Sie zu einem anderen wechseln. Wenn die Recorder-App beispielsweise die Dateien automatisch auf dem internen Speichergerät des Telefons speichert, sollten Sie sie stattdessen auf einer SD-Karte speichern und beobachten, was Tage oder Wochen passiert (wie lange hängt von Ihnen ab).
  3. Setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück, um hoffentlich einen im Laufe der Zeit aufgetretenen unbekannten Fehler zu beheben.

Denken Sie daran, dass es keinen chirurgischen Weg gibt, um genau zu wissen, was dieses Problem verursachen kann. Es gibt einfach zu viele Unbekannte, die wir in diesem Beitrag nicht einzeln ausschließen können. Diese Art von Problem kann auch durch eine fehlerhafte App verursacht werden. Wenn Sie also gerne Apps von Drittanbietern installieren, stellen Sie sicher, dass keine von ihnen das Problem verursacht.

Problem 5: So stellen Sie wichtige Dateien von einem Galaxy S7 Edge mit einem beschädigten Bildschirm wieder her

Hatte die S7 Edge zwei Wochen lang. Es wird ein automatisches Update über Nacht ausgeführt. Wenn das Telefon eingeschaltet ist, zeigt es das Logo, dann geht es zu einem offenen Vorhängeschloss, das sich dreht. Sobald dies der Fall ist, ist der Bildschirm schwarz und flackert oben und am Randbildschirm (mit einem Rosa, der den Randbildschirm entlangläuft). Ich kann erraten, wo sich der Zugangs-PIN-Code befindet, und er kann in das Telefon gelangen, kann aber nichts sehen. Ich habe versucht, im abgesicherten Modus neu zu starten, aber jetzt funktioniert der Bildschirm nicht mehr und ich sehe, dass die Lichter neben der Home-Taste leuchten. Ich habe das Telefon letzte Nacht in das Ladegerät eingesteckt, und dann konnte ich beim Neustart den weitesten Abstand einnehmen und das Telefon auf einen leeren Bildschirm bringen. Das Telefon kann ausgetauscht werden, aber es gibt Bilder von enormem sentimentalem Wert und eine riesige Musiksammlung. Gibt es eine Möglichkeit, diese Daten zu extrapolieren? Oder das Telefon lange genug arbeiten lassen, um es neu zu starten? Vielen Dank. - Anthony

Lösung: Hallo Anthony. Die Hoffnung, Dateien von Ihrer S7 auf ein anderes Gerät (z. B. einen PC über USB) zu verschieben, hängt zu diesem Zeitpunkt von einer Sache ab: Aktivieren des USB-Übertragungsmodus (wobei Sie PTP oder MTP auswählen können). Sie können zum Bildschirm für den USB-Übertragungsmodus gelangen, indem Sie die Statusleiste nach unten ziehen, nachdem Sie Ihre S7 über ein USB-Kabel physisch mit einem Computer verbunden haben. Da der Bildschirm nicht mehr funktioniert, können Sie nicht zum Bildschirm für den USB-Übertragungsmodus wechseln. Das Erstellen einer Sicherungskopie dieser Dateien ist daher nicht mehr möglich, es sei denn, Ihr Computer kann natürlich auf den internen Speicher des Telefons zugreifen, ohne von Android blockiert zu werden (was ebenfalls nicht möglich ist). Um zu verhindern, dass nichtersetzbare Dateien in der Zukunft verloren gehen, sollten Sie sie zur Gewohnheit machen, sie auf einem anderen Gerät zu sichern.

Empfohlen

So beheben Sie das Problem beim Start der Galaxy S8-Schleife (S8 bleibt im Samsung-Logo-Bildschirm hängen)
2019
Samsung testet das Android 6.0 Marshmallow-Update für das Galaxy Note 5 in den USA
2019
Samsung Galaxy Tab S Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 4]
2019
Fehlerbehebung Der Samsung Galaxy Note 4-Anruf kann nicht gehört werden. Problem
2019
So beheben Sie ein iPhone 7, das ständig nacheilt und einfriert [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S8 + Akku ist nach Software-Update schnell leer
2019