Es können keine Kontakte zu einer Gruppe in Galaxy S7 Edge hinzugefügt werden, andere Probleme

Dies ist unser letzter # GalaxyS7-Post für die Woche. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen 5 weitere Ausgaben vor, die diese Woche von Mitgliedern unserer Community eingereicht wurden. Wir werden nächste Woche wieder mehr S7-bezogene Probleme veröffentlichen.

Hier sind die Themen, mit denen wir uns heute beschäftigen:

  1. Kontakte können nicht zu einer Gruppe in Galaxy S7 Edge hinzugefügt werden
  2. Das Live-E-Mail-Konto kann der E-Mail-App Galaxy S7 nicht hinzugefügt werden
  3. Galaxy S7 kann Heim- und Arbeitsnetzwerke nicht erkennen
  4. Der Galaxy S7-Kamera-Autofokus funktioniert nicht richtig
  5. AT & T Galaxy S7 installiert keine Updates, wenn eine Verbindung zum T-Mobile-Netzwerk besteht

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: In Galaxy S7 Edge können keine Kontakte zu einer Gruppe hinzugefügt werden

Ich habe 2 Notes durchgegangen und bin jetzt auf der S7 Edge aufgrund des zweimaligen Rückrufs der Note. Als mein neuer Edge in Betrieb genommen wurde, wurden meine Kontakte in meinem Telefon UND in meinem Google Mail-Konto ALLE vermasselt. Ich habe tatsächlich einen Großteil meiner E-Mail-Kontakte verloren und weiß nicht warum. Kontakte, die ich seit Jahren hatte, selbst wenn ich meinen Computer abarbeite, sind weg. Ich verwende Google Mail für E-Mail.

Außerdem gibt es bei meinen Kontakten in meinem Telefon etwas Funkelndes. Ich kann nach „Mac“ suchen und seine Telefonnummer unter Kontakten sehen. Wenn ich jedoch zu „Groups“ gehe und versuche, ihn zur „Elite 2016“ -Gruppe hinzuzufügen, ist er nirgends zu finden. Um zu ihm als "Kontakt" zurückzukehren, wähle ich in seinem Namen "Bearbeiten" aus, tippe auf "Gruppen" und finde die Gruppe "Elite 2016". Dann klicke ich auf "Speichern". Ich kann "Alle speichern" drücken Tag lang und es gibt mir keine Bestätigung, dass es gespeichert hat. Wenn ich die "Zurück" -Taste drücke, werden Sie gefragt, ob Sie "Speichern" oder "Ablegen" möchten, und dann auf "Speichern" klicken, aber wieder nichts.

Ich habe es ausgeschaltet und neu gestartet. Ich habe den Cache der Partition gelöscht. Ich kann diesen Kontakt nicht zur Gruppe hinzufügen, da er nicht als Kontakt angezeigt wird und ich ihn nicht bearbeiten kann, um in der Gruppe zu sein, da "Speichern" nicht gespeichert wird. Ich habe eine zweite Person (von der ich wüsste), mit der ich das gleiche Gruppenproblem habe. Und wieder schien ich die meisten meiner E-Mail-Adressen verloren zu haben. Kannst du helfen? - Transportwagen

Lösung: Hallo Dolly. Ein durchschnittlicher Android-Benutzer kann über mehrere unterschiedliche Konten verfügen (für soziale Netzwerke, E-Mail, SMS / MMS-Nachrichten). Die Integration aller Konten in ein Gerät kann manchmal verwirrend sein. In einem Galaxy S7 können Sie alle Ihre Kontakte am besten nutzen, indem Sie 1.) sicherstellen, dass Sie alle Konten zum Gerät hinzufügen, und 2.) die Option "Alle Kontakte" unter Kontakte> Mehr> Einstellungen> auswählen Anzuzeigende Kontakte Wenn Sie einige Kontakte verloren haben, nachdem Sie die S7 erhalten haben, liegt dies wahrscheinlich daran, dass sie keinem der Konten zugeordnet waren, die Sie jetzt in Ihrem aktuellen Telefon haben. Möglicherweise hatten Sie sie lokal in Ihren vorherigen Telefonen gespeichert, dh diese Kontakte wurden auf dem Gerät gespeichert und nicht auf der SIM-Karte oder einem Ihrer E-Mail- oder sozialen Netzwerkkonten. Als Erinnerung können Sie einen Kontakt speichern, indem Sie:

  • Öffnen der Kontakte-App
  • Tippen auf den Kreis mit Pluszeichen rechts unten,
  • Eingabe weiterer Details
  • Auswählen, wo der Kontakt gespeichert werden soll (SIM, Gerät, andere Konten)
  • Tippen Sie auf Speichern.

Wenn Sie einen Kontakt auf Ihrem Gerät gespeichert haben, ihn aber nicht mit einem Konto verknüpft haben oder es nicht nötig gemacht haben, eine SIM-Karte manuell zu kopieren (wenn Sie sich in einem GSM-Netz befinden), ist der Kontakt jetzt verschwunden. Das heißt, die Liste der Kontakte, die Sie jetzt sehen können, ist das, was Sie erhalten haben. Wenn Sie etwas verloren haben, tut es uns leid, aber wir können Ihnen nicht helfen, sie zurückzubekommen.

Um das zweite Problem zu beheben, das darin besteht, dass das Telefon keine Kontakte in einer Gruppe hinzufügen kann, löschen Sie zunächst den Cache und die Daten der Kontakte-App. Erstellen Sie zunächst ein Backup Ihrer Kontakte, insbesondere der lokal gespeicherten. Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  • Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  • Dort finden Sie die Kontakte-App und tippen Sie darauf.
  • Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  • Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Problem Nr. 2: Das Live-E-Mail-Konto kann der Galaxy S7-E-Mail-App nicht hinzugefügt werden

Ich habe zufällig keine E-Mails in der E-Mail-App für meine Haupt-E-Mail-Adresse erhalten. Ich habe mich an meinem Computer angemeldet und festgestellt, dass es eine Unmenge von E-Mails hatte, aber mein Telefon erhielt sie nicht. Ich habe mich von meinem E-Mail-Konto in der App abgemeldet, und wenn ich mich wieder einlogge, wird ein Ladesymbol eingeblendet und "Eingehende Servereinstellungen laden" angezeigt. Ich habe es mehrmals mindestens zehn Minuten lang "laden" lassen es tut es einfach nicht. Ich brauche wirklich meine E-Mail, um an der App zu arbeiten. Ich habe zwei E-Mail-Konten in der App angemeldet, die einwandfrei funktionieren. Sie sind E-Mails durch das Community College und die Universität, an der ich teilnehme. Die E-Mail, mit der ich Probleme habe, ist ein Konto über „Live“. Wie kann ich meine E-Mail über die E-Mail-App anmelden? Vielen Dank! - Paige

Lösung: Hallo Paige. Sie können keine Microsoft-E-Mail (wie Hotmail, Outlook, Live) auf einem anderen Gerät wie Ihrem Galaxy S7 konfigurieren, wenn Sie bestimmte Sicherheitsebenen wie z. B. die Bestätigung in zwei Schritten oder App-Passwörter aktiviert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie alle diese zusätzlichen Sicherheitsfunktionen deaktiviert haben, bevor Sie versuchen, Ihr Konto zu Ihrer S7-E-Mail-App hinzuzufügen. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto auf einem Computer an und wechseln Sie zu den Kontoeinstellungen, um die aktuellen Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen anzuzeigen. Wenn dasselbe Problem auftritt, nachdem Sie den Kontosicherheitsschutz deaktiviert haben, wenden Sie sich an Microsoft, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Denken Sie daran, nach der Fehlerbehebung alle Sicherheitseinstellungen wieder zu aktivieren.

Problem 3: Galaxy S7 kann Heim- und Arbeitsnetzwerke nicht erkennen

Mein Telefon verbindet sich nicht mehr mit meinem WLAN. Nicht zu Hause oder bei der Arbeit. Mein Computer kann problemlos angeschlossen werden, und andere können ihr Telefon anschließen. Ich habe mein Telefon auf die Werkseinstellung zurückgesetzt und noch immer nichts. Es wird nichts extra heruntergeladen. Ich habe sogar meine SD-Karte formatiert, wenn das Telefon zurückgesetzt wurde. Wenn ich zu den Einstellungen gehe und nach verfügbarem WLAN suche, wird nicht einmal mein WLAN-Name angezeigt. Ich habe einen normalen Router für mein Büro und einen anderen, und einen Hotspot. Ich bin nur 8 Meter von der gesamten Ausrüstung entfernt, daher handelt es sich nicht um ein Problem außerhalb der Reichweite. Das einzige, was in verfügbaren Netzwerken angezeigt wird, ist mein Nachbar und mein kabelloser Drucker. Irgendwelche Ideen? - Mary

Lösung: Hallo Mary. Um es klar zu sagen: Wir gehen davon aus, dass Ihr Galaxy S7 Ihr Heim- und Arbeits-WLAN nicht erkennt, im Gegensatz dazu, dass Sie keine Verbindung zum lokalen Netzwerk herstellen können. Mit anderen Worten, die S7 kann Ihr WLAN-Netzwerk nicht erkennen. Deshalb haben Sie überhaupt keine Möglichkeit, eine Verbindung herzustellen. Wir möchten die beiden voneinander unterscheiden, da jeder von ihnen sehr unterschiedliche Ursachen haben kann.

Wenn das Telefon WLAN-Netzwerke nicht sofort nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen (vor dem erneuten Installieren von Apps) erkennt, ist dies ein Hinweis darauf, dass das Telefon möglicherweise ein Hardwareproblem hat. Wenn das Telefon jedoch andere WLAN-Netzwerke erkennt (nicht jedoch das WLAN zu Hause oder am Arbeitsplatz), liegt das Problem möglicherweise im WLAN-Netzwerk. Um dies zu überprüfen, müssen Sie sicherstellen, dass in diesen WLAN-Netzwerken keine Filter- oder Blockiersysteme installiert sind. Wenn Sie der Administrator Ihres Heim-WLANs sind, versuchen Sie, alle Routereinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, fragen Sie Ihren Internetanbieter nach Anweisungen. Wenn alle Routereinstellungen auf den Standard zurückgesetzt sind und kein aktives Filtersystem aktiviert ist, versuchen Sie es mit einem anderen Netzwerk-Scan, ob das Telefon Ihr WLAN nicht finden kann. Wenn das gleiche Problem auftritt, wenden Sie sich an Samsung oder eine andere relevante Partei, um einen Ersatz für das Telefon zu erhalten.

Problem Nr. 4: Der Autofokus der Galaxy S7-Kamera funktioniert nicht richtig

Erstes Problem: Bei der Verwendung von Galaxy S7 habe ich das von allen beschriebene Fokussierungsproblem. Ich habe alle vorgeschlagenen Lösungen ausprobiert und sie funktionieren alle zuerst und sind dann wieder unscharf. Ich versuche sogar, es herauszufinden, indem ich einen Ausweg finde. Ich habe auch versucht, ISO 800 zu verwenden, in der Hoffnung, dass eine schnellere Geschwindigkeit dies erwischen würde. In “Info” wird der Weißabgleich angezeigt, aber Sie können ihn nicht bearbeiten. Warum? Ok, jetzt beschwere ich mich ... Entschuldigung!

Zweites Problem: 2 Samsung-Kabel fielen gerade auseinander, was dazu führte, dass der richtige Ladevorgang beschleunigt wurde. Ich brachte das Telefon zum Samsung-Techniker von Bestbuy, der sagte, es sei eine nicht reparierbare gebrochene Nadel. Ich grub nach meinen Sachen und steckte sie mit einem robusten Kabel von einem alten HTC ein und lade jetzt schnell und ohne Gewinn auf ... Nachrichten dort.

3 .: Mit der Kamera wird die Größe des resultierenden Bildes in Pixel angegeben, nicht jedoch die Größe der Pixel selbst. Ich möchte die Druckgröße berechnen und in der Studio-App anpassen. Die Kontrollen sind begrenzt. Gibt es eine ppi-Nummer? Seit dem letzten Systemupdate haben viele Google-Apps angehalten und müssen neu gestartet werden. Ich habe keine neuen Apps installiert und alles ist auf dem neuesten Stand. - Virginia

Lösung: Hallo Virginia. Seit der Einführung dieser Kamerafunktion gibt es Probleme mit der Fokussierung oder dem Autofokus. Selbst High-End-Standalone-DSLR-Kameras können dies ab und zu haben. Fokussierungsprobleme werden durch eine Reihe von Ursachen verursacht. Im Zusammenhang mit einem Galaxy S7-Telefon können diese Ursachen jedoch nur nach Software oder Hardware kategorisiert werden. Wenn Ihre S7-Kamera scheinbar nicht an einem zu fokussierenden Objekt haften bleibt, sollten Sie als Erstes sicherstellen, dass alle Kameraeinstellungen richtig eingestellt sind. Sie können dies tun, indem Sie die Kameraeinstellungen zurücksetzen.

Eine weitere gute Maßnahme ist, das Schließen der Kamera-App zu erzwingen (wir gehen davon aus, dass Sie die Standard-Kamera-App von Samsung und keine andere Drittanbieter-App verwenden) und löscht dann den Cache und die Daten der Kamera-App (siehe oben) ).

Wenn nichts funktioniert, sollten Sie das Telefon möglicherweise per Werks-Reset löschen, um zu vergleichen, wie die Kamera funktioniert, wenn das Betriebssystem neu ist und keine anderen Apps von Drittanbietern installiert sind. Wenn bei der Verwendung von AF (Autofokus) alles normal aussieht, wurde die Kamera-App möglicherweise durch einen Fehler oder einen Fehler unregelmäßig gehandelt. Denken Sie daran, dass die Kamerafunktion Ihrer S7 durch ein komplexes Zusammenwirken von Treibern und Codes hervorgerufen wird. Wenn ein Fehler eingeführt wurde, der die harmonischen Abläufe der betroffenen Codes störte, kann das Wiederherstellen der Einstellungen des Betriebssystems durch Werksreset möglicherweise den Trick für Sie tun. Wenn sich das Problem nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen jedoch nicht beheben lässt und die Kamera das Problem auch ohne Apps weiterhin anzeigt, liegt möglicherweise ein Problem mit der Hardware vor. In diesem Fall können Sie nichts dagegen tun. Sie müssen das Telefon austauschen lassen.

Für die zweite Ausgabe tut es uns leid, aber wir verstehen nicht, was Sie meinen, als Sie dies sagten: „Ich habe mein Zeug herumgeschraubt und ein robustes Kabel von einem alten HTC angeschlossen und jetzt schnell und ohne Gewinn aufgeladen… Nachrichten dort. ”

Schließlich nein. Das Galaxy S7 bietet nach dem Fotografieren keine Pixeldichte. Wir kennen auch keine Drittanbieter-App, mit der Sie eine genaue ppi-Zählung für jedes Bild erhalten können.

Problem 5: AT & T Galaxy S7 installiert keine Updates, wenn eine Verbindung zum T-Mobile-Netzwerk besteht

Ich habe ein Samsung S7 Active. Es wurde von AT & T erworben und legal freigeschaltet und wird nun im Netzwerk von T-Mobile verwendet. Ich habe seit dem Umzug der Netzwerke keine Software-Updates mehr nehmen können. OTA und Kies erkennt nicht und ein Update ist erforderlich. Ich habe eine aktive AT & T-SIM-Karte in das Telefon eingelegt. Das Update wurde erkannt und heruntergeladen, aber es wurde nie installiert. Ich habe bei Best Buy angerufen und mit dem Samsung-Support gesprochen, sie sagten jedoch, dass sie es nicht aktualisieren können. Kann ich die Software trotzdem aktualisieren? Ich habe auf einigen Websites festgestellt, dass Sie die Updates herunterladen und manuell installieren können, die eigentlichen Dateien jedoch nicht finden können. Danke im Voraus. - Laura

Lösung: Hallo Laura. Telefone, die ursprünglich für einen Netzbetreiber gebaut wurden (wie Ihr AT & T S7), können keine OTA-Updates mehr installieren, wenn Sie sie in einem anderen Netzwerk verwenden. Die einzige Hoffnung, die Sie aktualisieren können, ist das manuelle Flashen oder Installieren einer Firmware über Odin. Wir erstellen keine Anleitungen zum Flashen, auch nicht für Standard-Firmware. Versuchen Sie daher, Google zu verwenden, um Anweisungen zu finden. Suchen Sie nach der Firmware auf der Sammobile-Website, wenn Sie können. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die richtige Firmware für Ihr Telefonmodell auswählen, um Komplikationen zu vermeiden. Versuchen Sie, so viele Literatur wie möglich über das Verfahren zu lesen, damit Sie hier und dort ein paar kleine Informationen erhalten.

Beachten Sie, dass das Blinken zu schwerwiegenden Problemen führen kann, wenn es nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird. Wenn Sie mit den Risiken einverstanden sind, ist dies Ihr Anruf.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Lösungen für Probleme beim Update des Samsung Galaxy S4 Lollipop [Teil 3]
2019
Samsung Galaxy S9 + Internet-Abstürze nach Software-Update behoben
2019
So richten Sie die Voicemail auf Android ein
2019
Wie man Fitbit zurücksetzt
2019
Samsung Galaxy J7 - Speicherplatzproblem und andere verwandte Probleme
2019