Ursachen des zufälligen Neustarts beim Galaxy Note 5, andere Probleme

Hallo Leute! Willkommen in einem anderen Beitrag, der einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme mit # GalaxyNote5 behandelt. Wir werden in den kommenden Wochen mehr von den gleichen Posts veröffentlichen, also für diejenigen, die ihre Ausgaben noch nicht veröffentlicht haben, schauen Sie weiter.

Im Folgenden werden die spezifischen Themen beschrieben, die in diesem Material behandelt werden:

  1. Galaxy Note 5 ist gefallen und kann jetzt nicht mehr eingeschaltet werden
  2. Eingehende SMS-Benachrichtigungen werden mit Galaxy Note 5 immer wieder angezeigt
  3. Das Galaxy Note 5 hat kein Netzwerksignal, nachdem es nass geworden ist
  4. Galaxy Note 5 lässt sich nicht wieder einschalten
  5. Ursachen des zufälligen Neustarts des Galaxy Note 5
  6. Galaxy Note 5 einfrieren | Galaxy Note 5 lässt sich nicht wieder einschalten

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy Note 5 ist gefallen und kann jetzt nicht mehr eingeschaltet werden

Ich habe das Galaxy Note 5. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich verdreht bin und ein neues Telefon brauche, aber ich dachte, ich würde fragen. Ich war bei der Arbeit und half einer Frau, ihr Kind zu fangen, als er mir mein Handy aus der Hand schlug und verdeckt auf dem harten Boden landete (kein Teppich). Der Bildschirm lässt sich nicht mehr einschalten und ich erhielt zunächst immer noch Benachrichtigungen. Ich habe gerade versucht, es anzuschließen, und die Benachrichtigungslampe würde nicht einmal aufleuchten, um anzuzeigen, dass der Akku geladen wurde. Irgendwelche Vorschläge, damit es wieder funktioniert? Oder ist es Zeit aufzugeben? - Deanna

Lösung: Hallo Deanna. Um Ihre Frage zu beantworten, muss ein vollständiger Hardware-Check durchgeführt werden, sodass wir nicht mit Sicherheit sagen können, ob Sie die Funktion trotzdem wiederherstellen können. Stoßkräfte eines Tropfens können interne Bauteile oder Lötstellen beeinträchtigen. Es gibt keine offiziellen Daten von Samsung, wie viele Fallkräfte eine Note 5 aushalten kann. Die beste Möglichkeit zum Überprüfen ist, auf Anzeichen von Problemen zu achten. Wenn das Telefon zu diesem Zeitpunkt nicht mehr reagiert, liegt möglicherweise ein Problem mit Lötpunkten am Akku oder anderen Komponenten vor. Der Schaden kann auch nur an der Bildschirmbaugruppe isoliert werden. Was auch immer es ist, der beste Weg, um herauszufinden, ist es, es zu überprüfen. In manchen Fällen kann sich ein Schaden sofort in Form von Leistungsproblemen sowie als fehlgeschlagener Systemstart manifestieren. In einigen anderen Fällen können Probleme erst nach einiger Zeit angezeigt werden. In diesem Fall kann es sogar für einen erfahrenen Techniker schwierig sein zu wissen, um welche Hardware es sich handelt. Wir sagen, Sie rufen Samsung an und lassen sie entscheiden, ob Ihr Telefon lebt oder nicht. Wenn Sie keinen Zugang zu einem Samsung-Reparaturcenter haben, kann es auch funktionieren, das Telefon zu einer Reparaturwerkstatt eines Drittanbieters zu bringen. Denken Sie daran, dass das Telefon von einem Nicht-Samsung-Techniker geöffnet wird, der die Garantie aufhebt. Dies bedeutet, dass Sie das Gerät auch dann reparieren lassen können, wenn Sie es später in einem Samsung-Shop bringen.

Problem Nr. 2: Eingehende SMS-Benachrichtigungen werden in Galaxy Note 5 immer wieder angezeigt

Ich verwende die in meiner Anmerkung 5 enthaltene Standard-App für Textnachrichten. Ich entschied mich, alle meine Textnachrichten zu löschen, sobald ich eine neue Nachricht erhalten habe. Ich kann meine Taskleiste herunterziehen und die Nachricht sehen. Durch Wischen nach links oder rechts wird der Bildschirm vom Bildschirm gelöscht, aber er geht nicht weg. Wenn ich die Anwendung erzwinge, wird die Benachrichtigung gelöscht. Sobald ich jedoch eine weitere Nachricht erhalte oder versende, wird sie wieder angezeigt. Es gibt auch eine Benachrichtigung über das Nachrichtensymbol auf meinem Startbildschirm. Es ist, als ob es eine Phantomnachricht gibt, die ich öffnen möchte, aber ich kann nicht darauf zugreifen. Ich habe mein Telefon zurückgesetzt, es aus- und wieder eingeschaltet, die Lautstärke erhöht, die Stromversorgung und den Home-Key gedrückt und dann die Cache-Partition gelöscht. Ich habe Anwendungen aufgerufen und den Cache und Speicher der App gelöscht. Nichts scheint zu funktionieren. - Robert

Lösung: Hallo Robert. Möglicherweise liegt ein Firmwarefehler vor, der das Problem verursacht. Aus diesem Grund sollten Sie als nächstes das Werk zurücksetzen. So geht's:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Problem 3: Das Galaxy Note 5 hat kein Netzsignal, nachdem es nass geworden ist

Ich möchte das nur sagen, und ich bin sicher, dass es auch viele andere gibt, die Ihre Leistungen sehr schätzen und ich persönlich möchte mich bei Ihnen dafür bedanken.

Ich verwende ein Galaxy Note 5 mit AT & T als Träger. Am vergangenen Samstag, als ich ein Kind vor dem Ertrinken retten wollte, sprang ich mit allem, was Kleidung, Telefon usw. angezogen war, ins Wasser und als Folge erlitt mein Telefon einen Wasserschaden. Ich hatte keine Versicherung und wegen Wasserschäden erlischt die Herstellergarantie. Seit ungefähr zwei Tagen hatte ich das Telefon in Reis und jetzt schaltet sich das Telefon ein und funktioniert sehr gut, abgesehen davon, dass ich keinen Service habe. Ich weiß nicht, ob es sich um eine SIM-Karte handelt oder etwas im Telefon beschädigt ist. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das Telefon außer für den Service einwandfrei funktioniert. Wenn ich die SIM-Karte entferne, erkennt das Telefon, dass die SIM-Karte fehlt. Wenn ich jedoch die SIM-Karte wieder einsetze, erhalte ich das O mit der Linie darüber, dass auf der Statusleiste neben der Uhrzeit kein Dienst angezeigt wird. Glaubst du, es könnte die SIM-Karte selbst sein oder etwas mit dem Telefon aufgrund von Wasserschäden? Ich habe keine zusätzliche SIM-Karte, um herauszufinden, ob es einen Unterschied macht, aber wissen Sie, ob Wasser die SIM-Karte beeinflussen kann oder nicht? Alle Informationen / Ratschläge, die Sie anrufen können, würden uns sehr freuen. Danke nochmal. - Ram

Lösung: Hallo Ram. Wie in den meisten Fällen von Wasserschäden ist es fast immer schwierig, mit Sicherheit zu sagen, wo das eigentliche Problem liegt, da das Vorhandensein von Feuchtigkeit in der Logikplatine oder in einem Teil einer Schaltung zu einer Reihe von Problemen führen kann. Wenn dieses Problem nicht vor dem Aussetzen des Telefons auf Wasser bestand, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass einige Hardwarekomponenten zu diesem Zeitpunkt möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren. Das Problem kann nur vom SIM-Kartensteckplatzmodul isoliert werden oder es können einige andere Komponenten wie die Mobilfunkantenne und / oder der zugehörige Chip sein. Versuchen Sie es mit einer anderen SIM-Karte, um zu überprüfen, wie es funktioniert. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Gerät fehlerhaft arbeitet. Wir wissen, dass Sie in dieser Angelegenheit wenig oder gar keine Wahl haben, aber wir empfehlen dennoch, dass Sie einfach einen Weg finden, um es ersetzen zu lassen.

Problem 4: Galaxy Note 5 lässt sich nicht wieder einschalten

Mein Telefon lässt sich nicht einschalten, egal was ich mache. Ich machte gerade Arbeit und ich hatte mein Telefon angeschlossen, um es für die Nacht direkt neben mir aufzuladen. Zuvor funktionierte es gut. Mein Telefon startet sich gelegentlich neu (ich weiß nicht warum), aber das scheint das einzige Problem zu sein. Jedenfalls überprüfe ich mein Handy, um zu sehen, wie spät es ist und drücke die Haupttaste. Der Bildschirm lässt sich nicht einschalten. Es ist eingesteckt und die rote LED leuchtet, als würde es aufgeladen. Ich konnte den Lockscreen einfach nicht einschalten. Also versuche ich zu drücken und dann den Netzschalter zu halten, aber nichts scheint zu funktionieren.

Alles, was passiert war, war das LED-Licht ausgeschaltet. Ich dachte, es wäre ein Batterieproblem, also bringe ich es zu meinen Eltern. Ich habe es an meinen Computer angeschlossen und es stand etwas wie "USB-Gerät nicht erkennbar, das Gerät funktioniert nicht mehr und kann nicht mehr gelesen werden" oder ähnliches.

Ist es meine Batterie, die die Probleme verursacht? Es ist ein Softwareproblem? Ich hoffe wirklich, dass es fixierbar ist, ich habe Angst, Dinge zu verlieren, die ich dort gespeichert hatte. Bitte kontaktieren Sie mich so schnell wie möglich, danke für Ihre Zeit! - Annie

Lösung: Hallo Annie. Manchmal kann ein Problem wie dieses durch einen einfachen Trick gelöst werden: Soft Reset. Bei älteren Galaxy Note-Modellen kann dies durch physisches Entfernen des Akkus aus dem Gerät erfolgen. Da ein Note 5 mit einem nicht entfernbaren Akku geliefert wird, können Sie ihn durch einfaches Drücken und Halten der Ein / Aus-Taste und der Leiser- Taste mindestens 12 Sekunden zurücksetzen. Andernfalls muss das Telefon neu gestartet werden und funktioniert hoffentlich wieder normal. Wenn Ihr Telefon nicht reagiert, haben Sie keine andere Wahl, als einen Werksreset durchzuführen. Wir wissen, dass beim Zurücksetzen Ihre Daten Ihre Daten löschen werden. Dies ist jedoch die einzige Möglichkeit, Ihre Note 5 wieder zum Laufen zu bringen.

Problem 5: Ursachen des zufälligen Neustarts des Galaxy Note 5

Guten Abend Leute. Ich habe ein Problem mit meinem Telefon, das seit der Installation der neuen Android-Version arbeitet. Mein Telefon hat abgespielt, mit dem Ausschalten oder Neustarten des eigenen Telefons und gelegentlich ohne Signal, bis Sie es manuell neu starten.

Ich habe mein Telefon mehrmals auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, um dieses Problem zu beheben. Das Problem ist jedoch inzwischen zurückgekehrt, da es sich um das Abschalten handelt. Auf Lollipop war es früher bei 12%, jetzt bei Marshmallow bei 28/32%. Ich habe mein Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und jetzt bei 42% ausgeschaltet. Ich schließe auch alle meine Apps nach der Verwendung. Ich hatte das Telefon seit etwa einem Jahr, und ich erlaube nicht, dass die Batterie direkt aussterben kann, und ab und zu schalte ich das Telefon aus und lade es vollständig auf. - Cameron

Lösung: Hallo Cameron. Ein zufälliger Neustart kann mehrere Ursachen haben. Wenn dieses Problem eine Zeit lang aufgetreten ist, müssen Sie die Fehlerbehebung noch ein wenig durchführen, um die wahre Ursache herauszufinden. Zu den Ursachen für das zufällige Neustart / Neustart-Problem gehören die folgenden:

  • unberechenbare App / s
  • unbekannter Firmware-Fehler
  • Malware oder Virus
  • schlechte Batterie
  • Überhitzung
  • fehlerhafte Hardware

Ein oder mehrere der oben genannten Elemente können dazu führen, dass ein Android-Gerät eigenständig neu gestartet wird. Lassen Sie uns kurz das „Warum“ besprechen.

Stellen Sie sicher, dass Sie nur gute Apps installieren . Okay, wir wissen, dass es Hunderttausende von Apps gibt, die Sie installieren können. Die Sache ist nur, dass nicht alle Apps gleich sind. Einige werden von wirklich guten Entwicklern gemacht, die regelmäßig Updates erhalten, damit sie mit möglichst vielen Geräten und Android-Firmwareversionen arbeiten können. Ein guter Entwickler sorgt dafür, dass ein neues Betriebssystem kommt, dessen App voll kompatibel ist. Dies erfordert Ressourcen, über die viele Entwickler einfach nicht verfügen. Dies ist der Hauptgrund, warum viele Apps bei der Einführung eines neuen Betriebssystems nicht mehr aktuell sind. Viele Apps, die für eine ältere Android-Version entwickelt wurden, funktionieren möglicherweise nicht unbedingt mit der neuesten Firmware, die Sie installieren.

In einigen Fällen funktionieren Apps (die ursprünglich mit Android Lollipop erstellt wurden) auch dann noch, wenn sie nicht für Android Marshmallow ausgelegt sind. Einige können jedoch zu Konflikten führen. Zu den Problemen, die sich aus der Installation einer inkompatiblen App ergeben, gehören ein zufälliger Neustart, Einfrieren, Absturz, langsame Leistung, um nur einige zu nennen. Dies kann der Grund sein, warum Ihr Problem nach der Installation von zwei Android-Versionen erneut auftritt. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist nicht sinnvoll, wenn Sie einfach die gleichen Apps erneut einführen. Sie müssen beobachten, wie sich das Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen (und ohne installierte Apps) verhält, um den Unterschied zu erkennen.

Vergewissern Sie sich vor allem, dass Sie nur Apps installieren, die für die von Ihnen verwendete Android-Version zertifiziert sind. Es liegt in Ihrer Verantwortung, auch Ihre Apps zu aktualisieren. Wenn Sie der Typ sind, der Apps nach Lust und Laune installiert, sollten Sie jetzt die Liste der Apps, die Sie verwenden, durchgehen, um nicht kompatible Apps zu entfernen.

Schlechte Firmware . Firmware oder Betriebssystem besteht aus Codes, die von Entwicklern manchmal durcheinander gebracht werden können. Obwohl Google versucht, Fehler bei der Veröffentlichung eines neuen Betriebssystems auf ein Minimum zu beschränken, können von Zeit zu Zeit Probleme auftreten. Carrier können auch Codierungsprobleme einführen, wenn sie Vanilla Android an ihre eigenen Dienste und kosmetische Änderungen anpassen. Anscheinend können diese Probleme nicht behoben werden, da Sie nicht in der Lage sind, fehlerhafte Codes zu korrigieren. Wir fühlen uns jedoch verpflichtet, Sie zu Bildungszwecken darüber zu informieren. Normalerweise kann ein durchschnittlicher Benutzer nicht feststellen, ob ein zufälliger Neustart auf eine fehlerhafte Firmware zurückzuführen ist.

  • habe bereits ein Werksreset versucht
  • alle Software-Fehlerbehebung erschöpft
  • Festgestellt, dass Hardware nicht schuld ist,

Dann kann es sinnvoll sein, wenn Sie Ihren Spediteur über das Problem informieren. Dies kann dazu führen, dass der Entwickler über die Probleme informiert wird, damit er seine Codes erneut überprüfen kann.

In diesem Fall können Sie auch die Installation eines bekannten, stabilen benutzerdefinierten ROM anstelle der vom Mobilfunkanbieter bereitgestellten Firmware wählen.

Prüfen Sie, ob Malware / Viren vorhanden sind . Obwohl uns derzeit keine Daten von Apps zur Verfügung stehen, die zu einem zufälligen Neustart führen können, bedeutet dies nicht, dass Sie Ihre Wachsamkeit enttäuschen müssen. Viren auf Smartphones werden von Apps verbreitet. Stellen Sie daher sicher, dass Sie nur Apps von seriösen Entwicklern installieren. Deinstallieren Sie Spiele von unbekannten Entwicklern. Viele von ihnen hosten dubiose Dienste, die Adware und Trojaner ermöglichen.

Batterie stirbt . Bei älteren Galaxy Note-Modellen lässt sich die Überprüfung eines Akkus durch Verwendung eines neuen Akkus problemlos durchführen. Nicht so offensichtlich mit Note 5s. Dies bedeutet, dass Sie auf keinen Fall den tatsächlichen Zustand des Akkus kennen, es sei denn, Sie öffnen das Telefon und legen einen anderen ein. Wir raten davon ab, dies zu tun. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Akku das Problem ist, rufen Sie Samsung an und lassen Sie den Ersatz für Sie erledigen.

Beachten Sie, dass ein normaler Lithium-Akku nach und nach und nach jeder Aufladesitzung an Kapazität verliert. Sie sollten den Akku ersetzen, nachdem Sie das Gerät länger als ein Jahr verwendet haben (vorausgesetzt, Sie laden Ihr Telefon mindestens einmal am Tag auf).

Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät überhitzt . Das offensichtlichste Anzeichen für eine Überhitzung Ihres Handys ist, wenn Sie bemerken, dass das Telefon ungewöhnlich warm wird. Wenn Ihr zufälliger Neustart mit Überhitzung einhergeht, muss etwas tieferes vorhanden sein, das Sie herausfinden müssen. Samsung-Geräte werden automatisch heruntergefahren, wenn ihre Innentemperatur einen bestimmten Grenzwert erreicht. Dieser Mechanismus ist implementiert, um eine Beschädigung der Hardware zu verhindern.

Nun ist Überhitzung in diesem Sinne nicht das Problem selbst, sondern nur ein Hinweis auf das eigentliche Problem. Dieses Problem kann auf eine fehlerhafte Hardware zurückzuführen sein, z. B. auf eine fehlerhafte CPU oder eine andere fehlerhafte Komponente. Um ein Problem mit Überhitzung zu beheben, muss das Telefon repariert oder ersetzt werden.

Fehlfunktion der Hardware. Wenn Sie bereits alle Möglichkeiten ausprobiert haben, die Sie an Ihrem Ende tun können, und das Problem weiterhin besteht, müssen Sie nur einen Hardwarefehler verursachen. Wie oben erwähnt, müssen Sie Ihr Gerät reparieren oder austauschen lassen.

Problem # 6: Galaxy Note 5 einfrieren | Galaxy Note 5 lässt sich nicht wieder einschalten

Hallo. Ich bin ein Benutzer der Note 5 und habe das Gerät im Januar in Australien gekauft, als ich dort als Arzt arbeitete. Ich bin jetzt nach Saudi-Arabien gezogen und es war sehr heiß und das Telefon war 3 Wochen in Ordnung. Aber die letzten 2 Wochen muss ich immer wieder neu starten, besonders wenn es heiß wird. es würde einfrieren und schwarz werden.

Ich habe eine vollständige Sicherung und Wiederherstellung durchgeführt und das Problem ist immer noch da. Ich habe jetzt versucht, ein Werksreset durchzuführen und habe die Option des Werksresets durchlaufen lassen und jetzt neu gestartet, aber jetzt schaltet sich mein Telefon überhaupt nicht ein und ich habe nur einen schwarzen Bildschirm. Können Sie bitte bitte helfen, da ich nur fünf Wochen in diesem Land bin und ich wirklich mein Handy brauche, um mein Leben zu ordnen? Danke… Ich werde regelmäßig Post abfragen… - Asim

Lösung: Hallo Asim. Wir hoffen, dass dieser Beitrag Sie rechtzeitig erreicht. Wir senden keine Antworten auf E-Mails, hoffentlich finden Sie diese Antwort.

Nun, ehrlich gesagt, es gibt wenig zu nichts, was Sie tun können, wenn ein Gerät nicht eingeschaltet werden kann. Das einzige, was Sie jetzt ausprobieren können, ist zu prüfen, ob Ihre Note 5 noch in andere Modi bootet. Dies bedeutet, dass Sie verschiedene Hardware-Tastenkombinationen ausprobieren.

Der erste, den Sie ausprobieren sollten, ist das Booten Ihres Telefons in Hinweis 5. So wird's gemacht:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Sobald "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Das Telefon wird neu gestartet, aber die Vol Down-Taste gedrückt gehalten.
  • Nach dem Neustart des Telefons wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ angezeigt.
  • Sie können jetzt die Taste "Leiser" loslassen.

Der abgesicherte Modus ist wie der normale Modus ohne die Apps von Drittanbietern. Wenn Sie Ihr Telefon in diesem Modus starten können, stellen Sie sicher, dass Sie sofort eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten erstellen.

Ein anderer Startmodus, den Sie ausprobieren möchten, ist der Wiederherstellungsmodus. In diesem Modus haben Sie die Möglichkeit, entweder die Cache-Partition zu löschen oder einen Factory-Reset durchzuführen. Wenn Ihr Telefon nur in diesem Modus startet, können Sie keine Sicherungskopien Ihrer persönlichen Daten erstellen. So geht's:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.

Wenn Sie das Telefon weder im abgesicherten Modus noch im Wiederherstellungsmodus aktivieren können, versuchen Sie als letztes den Download-Modus. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Halten Sie zuerst die Lautstärke und die Home-Tasten gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Leiser und Home los.

Bevor Sie versuchen, Ihr Telefon in einem dieser Modi zu starten, stellen Sie sicher, dass das Telefon mindestens 30 Minuten lang aufgeladen ist.

Wenn Ihre Anmerkung 5 immer noch nicht reagiert, sollten Sie sie möglicherweise ersetzen lassen.

Empfohlen

Wie behebt man den Samsung Galaxy S9 + Front Camera Failed Error
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ Bluetooth wird nicht automatisch gekoppelt
2019
Anleitung zum Spiegeln auf Fernseher auf dem Galaxy Note 9 Verwenden der Samsung Smart View App
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Schwarzer Bildschirm und andere verwandte Probleme
2019