Cricket Wireless fügt Daten-Roaming ohne zusätzliche Kosten in Kanada und Mexiko hinzu

Cricket Wireless, die AT & T-Tochtergesellschaft, wird Kunden jetzt die Möglichkeit geben, auf ihren Smart (50 US-Dollar) und Pro (60 US-Dollar) Roaming-Daten in Mexiko und Kanada ohne zusätzliche Kosten zu nutzen. Dies bedeutet, dass Sie unabhängig von Ihrer Datenzuteilung in den USA denselben Datenpool auch an anderen Orten in Nordamerika verwenden können.

Natürlich sagt Cricket nicht, wie schnell Sie in diesen Ländern fahren werden, aber es lohnt sich trotzdem, sich keine Sorgen machen zu müssen, richtig? Außerdem hatte Cricket zwischen Mexiko, Kanada und den USA bereits eine unbegrenzte Anzahl von Anrufen und SMS.

Da Cricket eine Tochtergesellschaft von AT & T ist, wird es interessant sein zu sehen, ob diese Funktion vom Pre-Paid-Markt zum Post-Paid-offiziellen AT & T-Markt geht. Am wahrscheinlichsten testen sie hier die Gewässer. Hoffentlich sehen wir in Zukunft etwas von AT & T, ähnlich wie T-Mobile in allen drei Ländern mit LTE.

Sind Sie auf Cricket Wireless? Sind Sie froh, dass Sie nach Kanada und Mexiko gehen und Ihr Telefon genau wie in den USA benutzen können?

Quelle: Cricket über Droid Life

Empfohlen

T-Mobile sendet Marshmallow-Update für das Galaxy S6 edge +
2019
Wie kann man das Samsung Galaxy Tab S4 reparieren, das sich nicht einschalten lässt?
2019
Kein Sense 7-Update für das HTC One M8 bis Android M
2019
So setzen Sie das Samsung Galaxy A7 hart zurück
2019
Einfache Möglichkeiten zum Erstellen eines Screenshots auf dem Huawei P20 Pro
2019
So beheben Sie das iPhone 6s mit der Meldung "Keine Dienste" oder "Netzwerksuche" [Effektive Lösungen und Trick]
2019