Apple iPhone 6s - Keine Anzeige, schwarzer Bildschirm und andere Anzeigeprobleme beheben [Anleitung zur Problemumgehung und Fehlerbehebung]

In diesem Beitrag werden die möglichen Ursachen für keine Anzeige, schwarzen Bildschirm und andere Bildschirmprobleme mit dem #Apple iPhone 6s (# iPhone6s) -Handgerät erläutert. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie feststellen können, was Ihr iPhone tatsächlich veranlasst hat, auf diese Probleme zu stoßen, und was getan werden muss, damit es wieder betriebsbereit ist.

Anzeigeprobleme wie schwarzer oder leerer Bildschirm sind in der Regel auf eine fehlerhafte Hardware oder auf Schäden an Schaltkreiskomponenten, insbesondere den an das LCD angeschlossenen, zurückzuführen. Es gibt auch einige andere Fälle, in denen die Software schuld ist. Beispielsweise stürzt eine beschädigte Anwendung oder ein beschädigtes System ab, was dazu führt, dass der iPhone-Bildschirm nicht mehr reagiert, leer oder schwarz wird. Wenn Sie sicher sind, dass das Gerät eingeschaltet ist, sehen Sie nur einen schwarzen Bildschirm. Möglicherweise hören Sie das Klingeln, wenn ein Anruf eingeht, Sie können den Anruf jedoch nicht entgegennehmen, da Ihr Gerät nicht antwortet oder nichts auf dem Bildschirm anzeigt, auf das Sie tippen können.

Wenn das Problem plötzlich auftritt und Ihr iPhone ausreichend oder voll aufgeladen ist und es keine Fälle gibt, in denen es herunterfällt oder nass wird, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass das Anzeigeproblem durch einen Softwarefehler verursacht wird. Softwarebezogene Probleme werden mit einer der empfohlenen Problemumgehungen gelöst. Dies ist jedoch nicht der Fall, wenn die Hardware fehlerhaft ist. Hardwareschäden an einem iPhone erfordern im Allgemeinen eine professionelle Reparatur. Wenn Sie nicht sehr technisch versiert sind, voll ausgestattet sind und bereit sind, das iPhone zu ziegeln zu lassen, können Sie die Reparatur selbst durchführen.

Mögliche Lösungen

Die folgenden Problemumgehungen sind nur anwendbar, wenn das schwarze oder leere Anzeigeproblem auf dem iPhone 6 durch einen Software-Fehler oder eine beschädigte Anwendung verursacht wird. Hier sind einige Optionen, auf die Sie zurückgreifen können, wenn der Bildschirm Ihres iPhone 6s plötzlich schwarz oder leer wird.

Wichtiger Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass Ihr iPhone voll aufgeladen ist oder ausreichend Strom zum Betrieb hat. Achten Sie auch darauf, dass der Akku nicht beschädigt wird. Schließen Sie Ihr iPhone an ein Ladegerät an, und laden Sie es ggf. einige Minuten oder bis zu einer Stunde auf.

Methode 1: Starten Sie Ihr iPhone neu oder starten Sie es neu.

Softwareprobleme, insbesondere kleinere Probleme, werden häufig durch einen einfachen Neustart des Geräts behoben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone 6s neu zu starten:

  • Halten Sie die Standby-Taste gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird.
  • Bewegen Sie den Finger über den Schieberegler, um das iPhone auszuschalten.
  • Halten Sie nach einigen Sekunden die Standby-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Wenn der Neustart erfolgreich ist, können Sie versuchen, das Beenden der App zu erzwingen, von der Sie glauben, dass sie einen Konflikt verursacht. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Schließen einer App oder das Beenden einer App zu erzwingen:

  • Gehen Sie zum Startbildschirm,
  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm zweimal zweimal auf die Starttaste.
  • Wischen Sie auf dem Bildschirm nach oben.

Wenn ein Neustart nicht möglich ist, können Sie stattdessen Ihr iPhone zurücksetzen. Beziehen Sie sich auf die zweite Methode, um mit einem Hard-Reset fortzufahren.

Methode 2: Erzwingen Sie einen Neustart oder setzen Sie Ihr iPhone zurück.

Schwerwiegende Softwareprobleme erfordern häufig einen harten Reset oder einen Neustart. Das Erzwingen des Neustarts Ihres iPhone hat keinen Einfluss auf den Inhalt Ihres Geräts. Starten Sie Ihr iPhone 6s mit einem schwarzen / leeren Bildschirm neu oder reagieren Sie nicht. Halten Sie die Standby-Taste (Ein / Aus) und die Home- Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Weitere Hinweise:

  • Wenn der Bildschirm schwarz oder leer erscheint, wenn Sie versuchen, eine Anwendung wie Mail, Safari oder andere integrierte Anwendungen zu starten oder zu öffnen, die Sie nicht löschen können, können Sie versuchen, zu Einstellungen-> zu navigieren und dann auf die App zu tippen. und löschen Sie anschließend den Cache und die Daten der App. Dieser Vorgang hilft, Junk-Dateien oder beschädigte Dateien zu entfernen.
  • Wenn Sie nicht sicher sind, welche App dazu führt, dass Ihr iPhone nicht mehr reagiert oder ein schwarzer oder leerer Bildschirm angezeigt wird, können Sie versuchen, alle Einstellungen zurückzusetzen. Der Vorgang setzt Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück, ohne Daten zu löschen. Navigieren Sie dazu zu Ihrem iPhone Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Alle Einstellungen zurücksetzen. Alle Ihre Einstellungen und Einstellungen werden zurückgesetzt. Dies bedeutet, dass Sie sie nach dem Prozess erneut eingeben müssen.

Methode 3: Stellen Sie Ihr iPhone über iTunes wieder her.

Wenn das Problem nicht durch einen Hard-Reset behoben wird, besteht die nächste Option darin, Ihr iPhone über den Wiederherstellungsmodus über iTunes wiederherzustellen .

In diesem Fall müssen Sie Ihr iPhone an einen Computer anschließen, auf dem die neueste Version von iTunes installiert ist. So wird's gemacht:

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel bzw. den USB-Anschluss mit dem Computer (PC oder Mac).

Möglicherweise müssen Sie den Passcode eingeben oder aufgefordert werden, diesem Computer zu vertrauen. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen. Wenn Sie sich nicht sicher sind oder den Passcode vergessen, verwenden Sie den Wiederherstellungsmodus, um Ihr Gerät zu löschen. Siehe Schritt 2.

Schritt 2: Halten Sie bei angeschlossenem iPhone die Tasten Sleep / Wake und Home gleichzeitig gedrückt.

Lassen Sie nicht beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Halten Sie beide Tasten gedrückt, bis der Bildschirm Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

Schritt 3: Wenn Sie zur Wiederherstellung oder Aktualisierung aufgefordert werden, wählen Sie Aktualisieren.

Warten Sie, bis iTunes versucht, iOS erneut zu installieren, ohne Ihre Daten zu löschen. Es kann mehr als 15 Minuten dauern, bis iTunes die Software für Ihr iPhone heruntergeladen hat. Sobald dies abgeschlossen ist, verlässt Ihr Gerät den Wiederherstellungsmodus.

Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3

Wenn das Problem nach Durchführung aller oben genannten Verfahren weiterhin besteht, ist es wahrscheinlicher, dass es sich um ein Hardwareproblem handelt. Die internen Komponenten Ihres iPhones, einschließlich des Akkus und des Prozessors, können leicht beschädigt werden, auch wenn Sie etwas Flüssigkeit darauf werfen oder fallen lassen. In diesem Fall müssen Sie sich an den Apple Support wenden, um weitere Unterstützung und offizielle Empfehlungen zu erhalten. Ansonsten können Sie einen Termin mit der Genius Bar vereinbaren.

Obwohl die hochwertigen Reparaturdienste von Apple teuer sind, empfehle ich nicht, die Reparatur selbst durchzuführen, da die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass Ihr iPhone zerbrochen wird. Trotzdem können Sie immer noch Risiken eingehen, mit der Arbeit an der Logikplatine Ihres iPhones beginnen und die Reparatur kostenlos durchführen.

Engagieren Sie sich mit uns

Benötigen Sie weitere Unterstützung beim Umgang mit anderen Problemen auf Ihrem iPhone oder anderen iDevices? Wenn ja, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus, das auf unserer Fehlerbehebungsseite verfügbar ist. Geben Sie unbedingt alle erforderlichen Informationen ein. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns alle wichtigen Details zur Verfügung stellen könnten, einschließlich Fehlercodes, Warnmeldungen oder andere Aufforderungen, die Sie erhalten könnten, da sie uns helfen zu ermitteln, was möglicherweise mit Ihrem Gerät schief gegangen ist und was zu tun ist repariere es. Je mehr Informationen wir ansprechen können, desto einfacher können wir effizientere Lösungen und Empfehlungen finden.

Sie können auch nach weiteren Lösungen für andere iDevice-Probleme suchen, die wir zuvor angesprochen haben, und zwar durch spezielle Inhalte, die auf unserer Fehlersuche-Seite veröffentlicht sind.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019