Beheben der Samsung Galaxy S4-Probleme nach einem Software-Update

Es ist bekannt, dass ein Android-Smartphone mit einem Software-Update neue Funktionen erhält und einige bekannte Fehler behoben werden, die möglicherweise in der aktuellen Softwareversion vorliegen. Es gibt jedoch Fälle, in denen ein Besitzer des Geräts, das gerade ein Software-Upgrade erhalten hat, nach dem Aktualisieren seines Geräts einige Probleme auftreten kann. Das # Samsung Galaxy # S4 ist vor diesem Problem nicht gefeit.

In dieser neuesten Ausgabe unserer Serie zur Fehlerbehebung werden wir die Probleme des Galaxy S4 nach einem Software-Update beheben, mit dem einige unserer Leser konfrontiert sind.

Wenn Sie uns kürzlich diese Art von Problem gesendet haben, haben wir möglicherweise Ihre Frage in unserem Post beantwortet.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S4 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Neben dem Senden einer E-Mail können Sie uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

S4 Mobile Hotspot ist nach der Software-Aktualisierung nicht mehr angezeigt

Problem: Nach dem Update auf Lollipop 5.0.1 wurde meine mobile Hotspot-Funktion nicht mehr angezeigt. Ich weiß wo es sein sollte. Im Dropdown-Menü unter Einstellungen> Verbindungen ist es aber einfach nicht vorhanden. Ich habe diese Funktion in meinem Boost Mobile-Plan, also bezahle ich dafür, aber das Telefon kooperiert nicht. Ich habe den S4 vor ein paar Tagen bekommen und noch am selben Tag auf Lollipop aktualisiert. Vielleicht sollte ich zu Kitkat zurückkehren? Danke für die Hilfe.

Lösung: Der mobile Hotspot Ihres Telefons sollte unter "Einstellungen" (unter "Drahtlos" und "Netzwerke") klicken Sie auf "Weitere Optionen". Für die Einstellung des mobilen WLAN-Hotspots steht ein Schiebeschalter zur Verfügung, den Sie zum Ein- und Ausschalten verschieben können.

Wenn diese Einstellung auf Ihrem Telefon fehlt, versuchen Sie zunächst, Ihr Gerät neu zu starten, und überprüfen Sie die Einstellung erneut. Manchmal behebt ein Neustart einige Softwarefehler, die verhindern, dass die Einstellung für das Tethering angezeigt wird.

Wenn das Problem auch nach dem Neustart des Geräts weiterhin auftritt, kann dies an den alten Softwaredaten liegen, die während des Updates nicht vollständig von Ihrem Telefon entfernt wurden. Normalerweise werden diese Daten herausgenommen, es gibt jedoch Fälle, in denen sie immer noch in Ihrem Gerät verbleiben. Dies ist, was die Probleme der Besitzer nach einem Softwareupdate verursacht, da die alten Daten einen Konflikt mit der neuen Softwareversion verursachen.

Sie müssen lediglich Ihre Telefondaten sichern und dann die Werkseinstellungen wiederherstellen.

S4-Softkeys reagieren nach Software-Update nicht mehr

Problem: Heute Morgen habe ich eine Benachrichtigung über ein Software-Update erhalten, mein Telefon aktualisiert und seitdem haben meine Softkeys (Menü und zurück) nicht mehr reagiert. Es gibt kein haptisches Feedback, wenn sie berührt werden, und es passiert überhaupt nichts. Ich habe versucht, das Gerät neu zu starten, einen Akku zu ziehen, das Gerät im abgesicherten Modus neu zu starten, die Cache-Partition zu löschen und schließlich die Werkseinstellungen zurückzusetzen, alles erfolglos. Die Tasten funktionieren immer noch nicht. Bis heute haben sie bis zum letzten Update gut funktioniert.

Lösung: Wenn dieses Problem durch das Softwareupdate verursacht wird, sollte es bereits verschwunden sein, als Sie den Werksreset durchgeführt haben.

Haben Sie ein Exchange / ActiveSync-Konto auf Ihrem Telefon eingerichtet? Wenn dies der Fall ist, kann die Sicherheitsrichtlinie des Kontos Sie möglicherweise daran hindern, die Schaltflächen zu verwenden. Entfernen Sie das Konto vom Telefon und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Stellen Sie sicher, dass die Kontoeinstellungen gesichert werden, damit Sie wissen, wie Sie sie erneut einrichten.

Ein anderer möglicher Grund dafür kann sein, dass die falsche Softwareversion in Ihrem Telefon installiert ist. Dies ist jedoch nicht der Fall, da Sie das Update-OTA erhalten haben. Es ist jedoch immer noch am besten zu überprüfen, auf welcher Softwareversion Ihr Telefon ausgeführt wird. Beachten Sie insbesondere die Basisbandversion und die Kernelversion. Schreiben Sie beide auf und prüfen Sie sie bei Google, ob sie tatsächlich mit Ihrem Gerät kompatibel sind.

Nachdem Sie die Möglichkeit einer falschen Softwareversion für Ihr Telefon beseitigt haben, müssen Sie im nächsten Schritt feststellen, ob tatsächlich das Update das Problem verursacht. Sie sollten in Erwägung ziehen, Ihr Gerät auf die vorherige Softwareversion zu aktualisieren. Dazu benötigen Sie eine Kopie der vorherigen Telefon-Firmware-Version sowie Odin, die auf Ihrem Computer installiert sind. Eine Anleitung zum Flashen Ihres Telefons finden Sie in einigen der beliebten Online-Android-Foren.

Wenn Sie nicht daran interessiert sind, Ihr Telefon zu blinken, oder wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie Ihr Telefon zur Überprüfung zu einem autorisierten Service-Center bringen, da dies möglicherweise bereits ein Hardwareproblem ist.

S4 Zurück- und Menütaste funktioniert nach Software-Update nicht

Problem: Nach dem neuen Software-Update und nach dem Neustart des Telefons stellte ich fest, dass ich die Tasten Zurück und Menü nicht verwenden konnte, als ob sie überhaupt nicht funktionieren würden. Es gibt kein Licht oder Summen und es funktioniert nicht einmal. Dies ist unmittelbar nach der Installation geschehen und nach dem Neustart des Telefons funktionierte es einwandfrei.

Lösung: Manchmal treten nach einem Software-Update einige Probleme auf Ihrem Gerät auf. Für dieses spezielle Problem sollten Sie zuerst die unten aufgeführten grundlegenden Schritte zur Problembehandlung durchführen. Prüfen Sie, ob die Zurück- und die Menütaste nach jedem Schritt funktionieren. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, wenn das Problem bestehen bleibt.

  • Starten Sie Ihr Telefon neu. Nehmen Sie den Akku des Telefons heraus, während das Telefon eingeschaltet ist. Halten Sie den Ein- / Ausschalter mindestens eine Minute lang gedrückt. Legen Sie den Akku erneut ein und schalten Sie das Telefon ein.
  • Löschen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons.
  • Sichern Sie Ihre Telefondaten und setzen Sie sie dann auf die Werkseinstellungen zurück.

Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob auf Ihrem Gerät ein Exchange / Activesync-Konto eingerichtet ist. Wenn dies der Fall ist, verhindert die Sicherheitsrichtlinie möglicherweise, dass Sie die Home- und Zurück-Taste Ihres Telefons verwenden können. Versuchen Sie, das Konto von Ihrem Gerät zu entfernen, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn zu diesem Zeitpunkt immer noch dasselbe Problem auftritt, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihr Telefon mit der vorherigen Firmware-Version zu flashen. Sie benötigen eine Kopie der vorherigen Firmware-Version Ihres Telefons und eine auf Ihrem Computer installierte Software namens Odin. Anweisungen zur Durchführung dieses Verfahrens finden Sie in einigen der beliebten Online-Foren für Android.

S4-Speicher nach Software-Update nicht mehr angezeigt

Problem: Nach dem Herunterladen des neuesten Softwareupdates (vor etwa 6 Monaten) ist mein Speicher fast verschwunden. Es ist derzeit bei 570 MB, sinkt aber im Laufe des Tages. Ich habe mehrere Apps deinstalliert, die ich behalten möchte, entschied mich jedoch, diese aufzugeben. Ich habe eine 16G-Karte in meinem Telefon und habe alle Apps darauf gesetzt, die verschoben werden können. Ich habe auch alle Bilder und Musik dorthin verschoben. Dies ist ein von Unternehmen bereitgestelltes Telefon. Ich habe meine Firmen-E-Mail-Adresse am Telefon eingerichtet und muss meine E-Mails regelmäßig überprüfen können. Seit dem Update habe ich viele E-Mails verloren, die ich aufbewahren musste. Wenn mein Speicher unter 570 MB fällt, bricht meine E-Mail die Synchronisierung mit dem Server ab, und ich muss die zwischengespeicherten Daten löschen, um wieder E-Mails empfangen zu können. Ich bin noch nicht fällig für ein Upgrade, also muss ich dieses Telefon eine Weile funktionieren lassen. Ebenfalls. Seit dem Upgrade gibt meine geschäftliche E-Mail keine akustischen Hinweise mehr über neue E-Mails.

Lösung: Die beste Lösung, die ich zur Lösung dieses Problems finden kann, ist, Ihr Telefon neu zu starten. Dazu müssen Sie die Daten Ihres Telefons sichern und dann die Werkseinstellungen wiederherstellen. Dies ist ein sehr empfohlenes Verfahren, wenn nach einem Softwareupdate Probleme auftreten, da verbleibende Daten aus der alten Softwareversion gelöscht werden, die möglicherweise das Problem verursacht.

S4 Kein Zugriff auf das Internet nach Software-Update

Problem: Hatte ein Software-Update für meine s4-Galaxie GT-19505, und jetzt wird das Internet manchmal nicht mehr genutzt. Manchmal werden keine Textnachrichten mehr gesendet, und es werden keine MMS gesendet oder empfangen. Ich habe einen Soft-Reset durchgeführt. Ich habe mit dem Netzwerk gesprochen und manuell durch die Apn-Einstellungen usw. geführt, und noch immer nichts. Bitte helfen Sie, da es früher richtig funktioniert hat. Und es ist noch nicht einmal ein Jahr alt.

Lösung: Wenn Ihr Telefon nicht auf das Internet zugreift oder das Senden oder Empfangen von SMS / MMS stoppt, haben Sie den Signalstatus Ihres Telefons überprüft? Wenn Ihr Telefon kein Netzwerksignal empfängt, kann dies das Problem verursachen. Versuchen Sie zu prüfen, ob dieses Problem nur in einem bestimmten Bereich oder in einem Bereich auftritt, in den Sie gehen.

Wenn das Signal des Telefons vom Netzwerk gut ist, empfehle ich Ihnen, die Telefondaten zu sichern und die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dies ist ein sehr empfohlenes Verfahren, wenn bei einem S4 Apps Freeze After Software-Update Probleme auftreten

Problem: Ich bin mit diesem Problem konfrontiert, seit ich mein GS4 (I9500) Android 5.0.1 aktualisiert habe. Immer, wenn ich eine App verwende, friert das Telefon für ein oder zwei Sekunden ein, die App wird neu gestartet und der Hintergrund wird auf den Standard eingestellt. Ich habe den Reset-Vorgang durchgeführt, indem ich die Daten gelöscht habe, aber das hat nicht geholfen. Und selbst nachdem ich all die Fehlersuche gemacht habe, die Sie in den meisten Problemen vorschlagen, habe ich immer noch das Problem. Ich hoffe, ihr könnt mir eine Lösung geben, weil ihr die Besten seid.

Lösung: Wenn Sie bereits ein Werksreset durchgeführt haben, das Problem jedoch weiterhin besteht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus. Sobald sich Ihr Telefon im abgesicherten Modus befindet, können nur die vorinstallierten Apps ausgeführt werden, während heruntergeladene Apps deaktiviert sind. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn das Problem nicht auftritt, besteht die Gefahr, dass es von einer Drittanbieter-App verursacht wird. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019