Galaxy S6 zeigt keine SMS-Benachrichtigungen, andere Probleme

Hallo CallACab-Community! Hier sind einige der anderen # GalaxyS6-Probleme, die wir heute für Sie gesammelt haben. Wenn Sie nach anderen Artikeln suchen möchten, die weitere Probleme mit diesem Gerät beantworten, gehen Sie bitte zu dieser Seite .

  1. Das Galaxy S6 schließt Apps plötzlich
  2. Galaxy S6 zeigt keine SMS-Benachrichtigungen an
  3. Galaxy S6 Edge Plus wird nicht aufgeladen und geht über 0% hinaus
  4. Galaxy S6 geht in Bootzyklus / Bootschleife
  5. Galaxy S6-Videoproblem, wenn die Helligkeit angepasst wird
  6. So konfigurieren Sie Comcast-E-Mails in Galaxy S6 für die Verwendung von IMAP

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Problem Nr. 1: Galaxy S6 schließt Apps plötzlich

Die App, die ich auf dem Telefon verwende, wird plötzlich geschlossen und die Startseite wird angezeigt. Wenn ich die App erneut öffne, wird sie entweder sofort geschlossen (oder nach einer kurzen Verzögerung) und das Telefon kehrt zur Startseite zurück. Wenn Sie sich wieder auf der Startseite befinden, leuchten die Tasten Letzte und Zurück zeitweise auf und das Telefon gibt ein Klicken aus. Ich habe das Telefon im abgesicherten Modus neu gestartet, das Problem bleibt jedoch bestehen. Früher passierte es alle paar Tage, aber jetzt kommt es immer häufiger vor, heute allein zweimal. Die einzige Lösung (wenn auch nur vorübergehend) besteht darin, das Telefon neu zu starten. Das Telefon wurde weniger als 6 Wochen verwendet und wurde von neu gekauft. - Paul

Lösung: Hallo Paul. Es gibt nur eine Möglichkeit, um festzustellen, ob es sich um ein Softwareproblem handelt: Werkseinstellung. Das Betriebssystem wurde möglicherweise beschädigt oder funktioniert nicht ordnungsgemäß. Hier finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn das Problem durch das Zurücksetzen durch die Werkseinstellung nicht behoben werden kann, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor. Bringen Sie das Telefon zu Samsung, um die Garantie zu reparieren oder zu ersetzen.

Problem Nr. 2: Galaxy S6 zeigt keine SMS-Benachrichtigungen an

Mein Galaxy S6 sagt jetzt, ich habe eine neue SMS. Ich nicht. Und ich könnte damit umgehen, außer dass jetzt, da wirklich neue Nachrichten kommen, ich keine Benachrichtigung bekomme. Ich überprüfe die Uhrzeit eine Stunde später, und es steht zwei nicht mehr. Das ist also inakzeptabel.

Ich habe eine Lösung mit Hangouts ausprobiert, aber das Problem wurde nicht behoben. Ich kann keinen Neustart oder Neustart durchführen, WENN immer, wenn meine Textnachrichten gelöscht werden, und hier ist der Grund dafür… Dies ist mein BUSINESS-Telefon.

Derzeit werden Anrufe von zwei Nummern und Text von einer Nummer angenommen. Die Texte meiner Kunden gehen JAHRE zurück. Die Informationen dort sind ESSENTIAL zur Hand, wenn sie mich vor Ort kontaktieren. Ich muss wissen, ob meine Arbeit von meiner Garantie abgedeckt wird. Welches Datum ich im Text habe, wird zusätzlich zu dem, was ich damals getan habe, was ich berechnet habe, usw. angezeigt. Ich bin nicht im Begriff, meinen Lebensunterhalt zu löschen.

Das ist also ein Problem mit dem Telefon selbst oder so etwas, wenn man bedenkt, dass ich seit langem keine Apps oder ähnliches mehr geändert habe.

Hilfe wäre dankbar. - Toni

Lösung: Hallo Toni. Wir haben keine Ahnung, was in Ihrem Telefon vor sich geht. Daher müssen Sie einige Fehlerbehebungen durchführen, um mögliche Ursachen zu ermitteln. Bevor Sie fortfahren, möchten Sie sicherstellen, dass Ihre wichtigen Dateien und Nachrichten irgendwo gespeichert werden. Wenn Sie über einen Computer verfügen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Fotos, Videos, Kontakte, Textnachrichten usw. über Kies erstellen. Wenn Sie keinen Computer zur Hand haben, versuchen Sie, die Helium-App aus dem Play Store zu verwenden, um wichtige Dinge zu sichern. Es ist wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Sie Ihr Backup ordnungsgemäß erstellt haben, bevor Sie einen der vorgeschlagenen Schritte ausführen. Wir haften nicht für Datenverluste, die nach unseren Schritten eintreten können.

Wenn eine Kopie Ihrer Dateien erstellt wurde, bereiten Sie das Telefon für die Fehlerbehebung vor. Löschen Sie zunächst den App-Cache und die Daten. Wenn Sie zum Senden und Empfangen von Kurzmitteilungen Hangouts oder die native Messaging-App verwenden, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit den Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Suchen Sie nach der von Ihnen verwendeten Messaging-App und tippen Sie darauf.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.
  • Wenn Sie auf die Schaltfläche Daten löschen tippen, wird alles aus der Messaging-App gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre wichtigen Textnachrichten irgendwo gespeichert werden, bevor Sie dies tun.

Nachdem Sie den Cache und die Daten der betreffenden Nachricht gelöscht haben, können Sie beobachten, wie sich das Telefon verhält, wenn Sie einen ganzen Tag lang Textnachrichten bearbeiten. Wenn sich nichts ändert, besteht die nächste mögliche Lösung darin, die Cache-Partition zu löschen. So wird's gemacht:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Stellen Sie abschließend sicher, dass Sie ein Werks-Reset durchführen (Schritte oben), wenn das Problem auch nach dem Löschen des Systemcaches bestehen bleibt.

Problem Nr. 3: Galaxy S6 Edge Plus lädt nicht mehr und geht über 0% hinaus

Ich habe jetzt ein Galaxy Edge S6 Plus für etwa 2 Monate und letzte Nacht glaube ich, dass ich Pet Rescue Saga gespielt habe oder ich bin Instagramming. Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, da ich müde war). Der Akku lag zu diesem Zeitpunkt bei 65%. Ich dachte, dass ich es vor dem Schlafen aufladen werde, aber ich habe es vergessen und bin auf meinem Handy eingeschlafen. Ich bin um 5.30 Uhr aufgewacht und habe gesehen, dass der Akku meines Handys vollständig entladen war und sich nicht einschalten lässt. Also lade ich es und lass es. Um 7 Uhr morgens habe ich es überprüft und immer noch 0%. Die 0% blinkten nur. Ich habe versucht, es zu öffnen, um zu sehen, ob ich es öffnen und aufladen kann. Das Samsung-Logo und die Einheit meines Handys werden angezeigt. Anschließend werden 0% und das blinkende 0% -Logo sowie der Ladevorgang wieder angezeigt. Es war 4 Stunden und immer noch 0%. Und ich bin jetzt in Panik ???? HILFE BITTE ???? - Roxane

Lösung: Hallo Roxane. Laden Sie das Telefon mit einem anderen Ladegerät oder USB-Kabel auf. Wenn Sie ein Autoladegerät oder einen Computer besitzen, können Sie auch testen, ob das Telefon noch aufgeladen wird, wenn Sie mit einem der beiden Geräte verbunden sind. Wenn nichts funktioniert, stellen Sie sicher, dass das Telefon von Samsung oder einem qualifizierten Drittanbieter überprüft wird.

Problem Nr. 4: Galaxy S6 geht in Bootzyklus / Bootschleife über

Ich habe Probleme damit, dass mein Telefon in einen Boot-Zyklus wechselt. Ursprünglich dachte ich, dies sei ein Hardwareproblem mit dem Ein- / Ausschalter oder dem Akku.

Ich habe zuerst mit dem Löschen der Partition über das Startmenü begonnen, nicht mit dem Problem. Ich habe Apps nacheinander deinstalliert, nicht das Problem. Es wurden einige Verbesserungen vorgenommen, die jedoch immer noch auftreten, wenn der Anruf länger als 2 Minuten dauert. Zufällig während der Verwendung von Apps. Es begann wirklich, als ich bemerkte, dass der Ein- / Ausschalter hyperempfindlich war. Der Bildschirm reagierte nicht auf Schlaf und Wachzustand. Wenn er reagierte, würde er sich selbst neu starten, bis ich die Batterie herausgenommen habe. Das Ladegerät wird aus- und wieder eingeschaltet.

Ich habe mich sehr darum gekümmert, kein Wasserschaden, immer in einem Koffer, und die originale Displayschutzfolie ist immer noch gut. - Nicole

Lösung: Hallo Nicole. Die Power-Taste einiger neuer Galaxy S6-Einheiten ist in der Regel die erste, die bei vielen Stromproblemen aufgibt. Wenn für Ihr Telefon noch Garantie besteht, gehen Sie zu einem Samsung-Händler, um den Status des Netzschalters oder anderer an der Energieverwaltung beteiligter Hardware zu überprüfen. Sie müssen möglicherweise auch prüfen, ob der Akku noch ordnungsgemäß funktioniert.

Wir wissen, dass das Problem der Boot-Schleife oder des Boot-Zyklus manchmal durch einen Software-Fehler oder einen Fehler verursacht werden kann. Daher wird es auch nicht schaden, wenn Sie einen Werks-Reset durchführen (Schritte oben).

Problem 5: Problem mit dem Galaxy S6-Video, wenn die Helligkeit angepasst wird

Ich verwende Samsung S6. Anscheinend gibt es dieses Problem bei allen gleichen Telefonen (ich habe am Tag, nachdem ich das Problem herausgefunden hatte, ein anderes Telefon im Geschäft eingecheckt - in der Nacht, in der ich mein Telefon gekauft habe). Wenn ich Videos auf meinem Handy entweder auf einem MX-Player oder dem eingebauten Videoplayer abspiele, wirkt der Schattenbereich der Videos animiert. Sie sehen gut aus, wenn ich die Helligkeit auf den niedrigsten Wert oder den höchsten Wert einstelle, aber während der mittleren Helligkeitswerte die dunkleren Bereiche des Videos (die Kleidung hinter der Tür, die sich in schwachem Licht befindet, die Ecken der Autos, die dunkler als die sind) Person, die drinnen sitzt, die Hände hinter dem Lenkrad in den Schatten, in die der Fahrer schaut, usw.) werden grün oder rot, abgesehen von der normalen Darstellung der Farbe in hellerer Form.

Das passiert auch bei Spielen. Bei der Anpassung der Helligkeit konnte ich sehen, dass die Farbe von Grün zu Rot wechselt, wo kein Grün sein sollte, aber bei voller Helligkeit sieht alles OK aus.

PS: Ich bin Videofilmer. Als ich es meinen Freunden zum ersten Mal zeigte, haben sie es erst gesehen, als ich mit dem Finger auf die Bereiche zeigte. Ehrlich gesagt, war es eine frustrierende Erfahrung. Ich hoffe, dass Sie sich etwas einfallen lassen. - Rumäne

Lösung: Hallo Ruman. Die Genauigkeit, mit der ein Android-Telefon ein Bild oder ein Video wiedergibt, fällt nicht genau unter unseren „Support“. Diese Art von Dingen lässt sich am besten durch den Hardware-Hersteller beheben, der in diesem Fall Samsung ist. Bitte kontaktieren Sie sie und fragen Sie nach Möglichkeiten, wie Sie das Display Ihres Telefons besser einstellen können.

Problem Nr. 6: Konfigurieren von Comcast-E-Mails in Galaxy S6 für die Verwendung von IMAP

Da ich nicht möchte, dass E-Mails, die ich auf meinem S6 in den Papierkorb schicke, auch auf meinem Comcast-E-Mail-Server in den Papierkorb gesendet werden, sodass ich sie nicht auf meinem Desktop mit Outlook abrufen kann, wenn ich nach Hause komme und meinen Desktop starte, habe ich gewechselt mein E-Mail-Konto auf der S6 von IMAP zu POP3.

Dies wurde mir vom technischen Support von Comcast empfohlen.

Mein Problem ist jetzt, dass ich keine E-Mails von meinem S6 mit der Einstellung des POP3-Eingangsservers senden kann. Also habe ich wieder zu IMAP gewechselt und denke, ich muss nur vorsichtig sein, dass ich keine E-Mail-Nachrichten auf meinem S6 in den Papierkorb schreibe, die ich in Outlook auf meinem Desktop empfangen und lesen kann.

Kann ich auf meinem S6 E-Mails mit einem POP3-Eingangsserver senden und empfangen?

Danke für jede Hilfe. - Dick

Lösung: Hallo Dick. Soweit wir wissen, verwendet Comcast nur POP für seinen E-Mail-Dienst, was für Benutzer, die auf mehreren Geräten auf ihre E-Mails zugreifen, nicht besonders praktisch ist. Um IMAP verwenden zu können, müssen Sie Ihre Comcast-E-Mail auf IMAP umstellen . Das Umschalten auf IMAP ist einfach. Wenn Sie jedoch eine Referenz benötigen, um die Servereinstellungen auf Ihrem Gerät manuell einzugeben, beachten Sie bitte die folgende Tabelle (von der Comcast-FAQ- Seite ):

Empfohlen
Nur wenn nötig
Posteingangsserver - Nameimap.comcast.netimap.comcast.net
Posteingangsserver - Portnummer993 mit SSL ON143 mit SSL ON
Postausgangsserver - Namesmtp.comcast.netsmtp.comcast.net
Postausgangsserver - Portnummer587 (SMTP)465 (SMTPS)
SSL-Verschlüsselunggeprüftgeprüft
AuthentifizierungComcast-E-Mail-Adresse und Passwort erforderlich

Nachdem Sie Ihre Comcast-E-Mail in IMAP neu konfiguriert haben, müssen Sie Ihr altes Comcast-Konto von Ihrem Telefon löschen und neu beginnen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019