Galaxy Note 4 startet weiterhin im Wiederherstellungsmodus, andere Probleme

Das # GalaxyNote4 ist heute nicht mehr das beste Smart-Device seiner Art, wird aber von Millionen Benutzern verwendet. Es wird daher erwartet, dass viele Probleme auftreten können.

In diesem Beitrag geben wir Ihnen fünf weitere Probleme, die in den letzten Tagen von Mitgliedern unserer Community gemeldet wurden:

  1. Galaxy Note 4 bleibt hängen und bootet nicht normal
  2. Galaxy Note 4 startet weiterhin im Wiederherstellungsmodus
  3. Galaxy Note 4 wird nach dem Marshmallow-Update langsam
  4. Wählen Sie die Option Automatisch unter Eingabemodus in den Einstellungen für Galaxy Note 4 SMS
  5. Galaxy Note 4 hat mehrere Probleme wie Einfrieren, Abstürzen von Apps, schwarzer Bildschirm und zufälliger Neustart

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy Note 4 bleibt hängen und bootet nicht normal

Tatsächlich zeigte mein Antivirus-Virus einen Virus der King-Root-Datei, obwohl er nicht gelöscht wurde. Ich habe viel versucht, also habe ich Clean Master und cm Security installiert. Durch diese habe ich 1, 3 GB Junk-Dateien und alle gelöscht. Jetzt werden Flash-Nachrichten mit der Meldung angezeigt, dass die Kontakte leider nicht mehr angezeigt werden. Wenn ich sie wieder in Ordnung bringe, wird eine zweite Meldung angezeigt, dass der Medienspeicher angehalten wurde. Wenn er OK ist, blinkt eine dritte Nachricht, dass der Touch-Assistent angehalten wurde.

Ich kann den Startbildschirm nicht erreichen. Ich ziehe nur den Verschluss von oben und wechselt zu den Einstellungen. Wenn in den Verschlussoptionen Whatsapp oder Facebook irgendeine Benachrichtigung angezeigt wird, klicke ich darauf und Whatsapp funktioniert mit Facebook. Wenn ein Anruf jedoch nicht angenommen wurde, kann er die Anruf-App nicht öffnen oder protokollieren. Ich konnte wählen und bei der Verwendung von WhatsApp und Facebook und Einstellungen die Meldung von Flash-Fehlern immer weiter kommen. Ich mache OK, dann arbeite WhatsApp eine Weile und alle. Startbildschirm oder etwas kann nicht geöffnet werden.

Ich habe mein Telefon in den letzten 1-2 Tagen dreimal zurückgesetzt. telefon klappt dann wieder plötzlich es startet neu. und kann den Startbildschirm wieder nicht erreichen. Jede App funktioniert nicht, nichts. Bitte helfen Sie mir und meinem Modell-Nr. ist SM-N910W8. Ich weiß nicht, ob es sich um AT MOBILE oder T-MOBILE handelt. Ich bin in Indien und glaube, es ist ein kanadisches Telefon. Bitte helfen Sie und ja, meine Softkeys und die Home-Taste funktionieren nicht. Aber wenn Sie sagen, ich könnte mein Telefon zurücksetzen und die App-Schaltfläche "Zurück" für Softkeys herunterladen, und Sie können mich bei der Lösung meiner Lösung mit diesen Tasten unterstützen. Vielen Dank. - Vikas

Lösung: Hallo Vikas. Wenn Sie sagen, dass die Hardwaretasten Ihres Telefons jetzt nicht funktionieren, haben Sie nichts zu tun. Sie müssen einen Weg finden, das Telefon auf Hardwareprobleme prüfen zu lassen, bevor Sie andere Problemlösungen ausführen können. Die meisten Fehlerbehebungen, die wir in diesem Blog bereitstellen, beziehen sich auf Software, was bedeutet, dass sie nur dann ausgeführt werden können, wenn das Telefon noch normal startet. Wenn Sie irgendwo festsitzen, was Sie daran hindert, den Homescreen zu erreichen, sollten Sie sich am besten mit Samsung anrufen, damit das Gerät repariert werden kann. Ehrlich gesagt gibt es keine Möglichkeit für uns, das eigentliche Problem zu kennen, und noch viel weniger für die Behebung Ihres Problems, da wir zuerst das wahre Problem identifizieren müssen. Wenn Samsung Ihr Gerät überprüfen lässt, sollte dies helfen. Wenn eine Reparatur über Samsung nicht möglich ist, suchen Sie einfach nach einem Weg, um das Telefon ersetzen zu lassen.

Problem 2: Galaxy Note 4 startet weiterhin im Wiederherstellungsmodus

Hallo, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dies zu lesen. Ich möchte mich für mein schlechtes Englisch entschuldigen. Ich habe ein Samsung Galaxy S4 Note, Modellnummer SM-N910W8. Meine Mutter gab mir dieses Handy, nachdem sie sich ein Samsung Galaxy S7 besorgt hatte.

Was passiert ist, war, als ich einen Neustart im Werk durchführte. Nach dem Neustart startete mein Samsung-Handy im Wiederherstellungsmodus. Ich kann die Wiederherstellung in der oberen linken Ecke des Telefons sehen. Danach erscheint ein grünes Logo mit der Aufschrift Install System Update. Es bleibt auf dem Ladebildschirm hängen. Das Logo blinkt ein und aus. Ich kann nicht in den Wiederherstellungsmodus wechseln oder dieses Problem umgehen. Ich habe versucht, VOL UP + HOME + POWER zu machen. und VOL DOWN + HOME + POWER. Es passiert nichts, es versucht immer wieder, mich im Wiederherstellungsmodus zu booten, tut es aber nicht. Auf grünes Logo geklebt, Installation des Systemupdates blinkt an und aus, als ob es etwas tut.

Ich kann Odin nicht herunterladen, da ich einen Mac-PC habe. Ich bin mir nicht sicher, wie man Odin benutzt und Firmware erhält.

Ich kann Ihnen ein Video über meine E-Mail senden und Ihnen das Problem zeigen. Ich weiß, es ist kein Batterieproblem, weil ich eine neue Batterie gekauft habe. - Gelee

Lösung: Hallo Gelee. Die einzig wirksame Lösung für Ihr Problem ist die manuelle Installation einer Standard-Firmware. Ja, Sie müssen Odin dafür verwenden, daher ist es bedauerlich, dass Sie diese Option schwierig finden. Odin wurde hauptsächlich für die Verwendung mit Windows-Computern entwickelt, aber Mac-Benutzer können es jetzt auch auf ihren Computern verwenden. Die Sache ist, dass die Verwendung von Odin in Macs im Vergleich zu einem Windows-PC immer noch ein bisschen kompliziert ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie eine Bestandsfirmware nicht manuell flashen können, müssen Sie einen Weg finden, um jemanden das für Sie tun zu lassen.

Beachten Sie, dass die manuelle Installation der Firmware von Natur aus riskant ist und möglicherweise keine Korrektur garantiert. Erwägen Sie, ein Ersatztelefon zu erhalten, das für Sie nicht in Frage kommt.

Problem Nr. 3: Galaxy Note 4 wird nach dem Marshmallow-Update stockend

Ich habe mein neues Samsung Galaxy Note 4 am 18. Juli 2016 gekauft. Ich weiß, es ist ein altes Modell, aber ich habe gesehen, dass seine Funktionen bei diesem Preis erstaunlich waren. Als ich es am ersten Tag bekam, war ich sehr beeindruckt von der Leistung des Telefons. Alles war fantastisch. Kein Batterieverbrauch, keine Verzögerungen. Aber dann habe ich meine Note 4 zu Marshmallow aufgerüstet. Dann hat es viel angefangen zu hängen, es bleibt viel hängen. Nun, es ist ein neues Telefon, aber nach dem Marshmallow-Upgrade sind nur noch 1 GB RAM vorhanden, und ich habe nur 200 MB davon verwendet, also sind jetzt 800 MB übrig. Das Fabriktelefon hatte 2, 5 GB RAM frei, was erstaunlich war, aber dann habe ich das Betriebssystem aufgerüstet, es hängt sehr viel. Spiele bekommen viel Zeit, alles wird schlimmer.

Ich habe auch das Werk zurückgesetzt. Ich denke, ich sollte mein Handy im Samsung Service Center herabstufen, aber als ich sie um ein Downgrade bat, wurde mir gesagt, dass ein Downgrade droht. Es gibt keine Garantie dafür, dass es nach dem Downgrade startet. Wenn es nicht startet, wird es das Motherboard des Telefons wechseln, das 150 bis 200 Dollar kostet, was zu viel ist.

Ich bedauere täglich, dass ich das Telefon aufgerüstet habe. Vor dem Upgrade war es hervorragend. bitte hilf mir jemand. Ich bereue sehr viel. Das Telefon wird einfach leicht erhitzt. Batterieverbrauch ist in Ordnung. Das einzige Problem, das ich lösen möchte, ist die extreme Verzögerung des Telefons und das Problem des Aufhängens. Bitte hilf mir jemand. Bitte.

Vielen Dank. - Aaryan

Lösung: Hallo Aaryan. Erstens möchten wir das weit verbreitete Missverständnis vieler Android-Nutzer betonen, dass das Telefon umso langsamer wird, je weniger RAM übrig ist. Tatsache ist, dass in Android ungenutzter RAM RAM ist. Im Gegensatz zu Windows verwendet das Android-Betriebssystem so viel RAM wie möglich. Die Art und Weise, wie Android mit der RAM-Nutzung umgeht, unterscheidet sich erheblich von der, an die sich die meisten Benutzer von Windows-Computern gewöhnen.

In einfachen Worten ist RAM ein temporärer Speicher für Daten. Dies unterscheidet sich jedoch vom Festspeicher des „permanenten“ Speichers, der andere Daten wie Bilder, Videos, Apps usw. speichert. RAM speichert Daten, die der Prozessor Ihres Telefons normalerweise benötigt, um Apps und Dienste schneller zu laden. Android verwendet RAM mehr wie Mac OS und Ubuntu im Design, das möglichst viel RAM benötigt, um Aufgaben schneller erledigen zu können. Wie Sie sehen, dauert das Laden von Apps vom Android-Halbleiterspeichergerät länger als beim Laden aus dem RAM. Android möchte den Arbeitsspeicher möglichst maximieren. Die verbleibenden 800 MB RAM in Ihrem Gerät sind mehr als genug und zeigen an, dass Ihr Telefon den RAM nicht maximiert. Je mehr Sie Ihr Gerät verwenden, desto besser wird es bei der RAM-Verwaltung. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine niedrigere RAM-MB-Zahl der Grund für die Verzögerung ist, denken Sie noch einmal nach. Ihre Besorgnis in Bezug auf RAM als mögliche Ursache für Ihr Verzögerungsproblem ist einfach unbegründet.

Nun, da wir Ihnen eine vereinfachte Ansicht über die RAM-Nutzung gegeben haben, werfen wir einen Blick auf andere mögliche Ursachen für Ihr Verzögerungsproblem. Dass Ihr Problem nach der Installation von Marshmallow auftritt, ist kein Zufall. Sie sind nicht der erste, der Probleme bezüglich des Marshmallow-Updates meldet. Der wahre Grund ist möglicherweise nicht das neue Marshmallow-Betriebssystem selbst, sondern Apps von Drittanbietern, die Sie installiert haben. Beachten Sie, dass das Aktualisieren Ihres Betriebssystems nicht bedeutet, dass Sie auch Apps aktualisieren. Hier liegt das Problem normalerweise, da Apps, die mit dem vorherigen Betriebssystem kompatibel sind, nicht unbedingt bedeuten, dass sie auf die gleiche Weise funktionieren, wenn ein neues Betriebssystem auf den Markt kommt. Nach dem Aktualisieren des Betriebssystems müssen Sie außerdem sicherstellen, dass Ihre installierten Apps aktualisiert werden, damit sie auch damit funktionieren. Dies ist eine Tatsache, die viele Android-Benutzer nicht verstehen. Da sich beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts geändert hat, liegt der wahrscheinlichste Grund für das Problem der fortlaufenden Verzögerung in der Inkompatibilität oder im Zusammenhang mit der App. Um dies zu überprüfen, führen Sie einen weiteren Reset durch, und beobachten Sie das Telefon 24 Stunden lang, ohne etwas zu installieren. Wenn das Telefon mit Marshmallow ohne Ihre Apps funktioniert, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass einer von ihnen den Ärger verursacht.

Wenn das Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und ohne die Apps nicht funktioniert, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter und informieren Sie ihn darüber. Das von ihnen modifizierte Android-Betriebssystem ist möglicherweise schlecht codiert, sodass ein Patch veröffentlicht werden muss, um das Problem zu beheben.

Problem Nr. 4: Wählen Sie in den Galaxy Note 4-SMS-Einstellungen unter Eingabemodus die Option Automatisch aus

Ich glaube nicht, dass ich eine Galaxy-Anmerkung habe, aber Sie waren nur die Wahl. Ich habe ein Tracfone-Gerät. Ich KANN NICHT für mein Leben das Menü für Textnachrichten finden. Ich erhalte ständig die Fehlermeldung, dass einige meiner Texte nicht gesendet werden, ohne beschädigt zu werden. Es heißt, in den Automatikmodus zu wechseln. Ich kann den automatischen Modus nicht finden. Es gibt keine kleinen Punkte auf dem Hauptnachrichtenbildschirm unter dem Symbol "Erstellen". Unter dem Hauptmenü für Emojis, Text usw., wenn Sie die Mikrofontaste einige Sekunden lang gedrückt halten, befindet sich AUSSCHLIESSLICH nichts unter dem Systemsymbol, um in den automatischen Modus zu wechseln. Können Sie mir sagen, wo ich in den Automatikmodus wechsle? Ich bin verwirrt und frustriert. Vielen Dank! - Mbrown

Lösung: Hallo Mbrown. Unter der Annahme, dass Sie die Samsung Messaging-Standard-App verwenden, können Sie die SMS-Einstellungen in den Versionen Lollipop und Marshmallow auf der Hauptseite aufrufen, wo Sie Ihre SMS-Threads sehen können. Suchen Sie oben rechts auf dieser Seite nach der Option "Mehr" und tippen Sie darauf. Wenn Sie auf Mehr geklickt haben, gehen Sie zu Einstellungen> Weitere Einstellungen> Textnachrichten> Eingabemodus. Vergewissern Sie sich im Eingabemodus, dass „Automatisch“ ausgewählt ist.

Problem 5: Galaxy Note 4 hat mehrere Probleme wie Einfrieren, Abstürzen von Apps, schwarzer Bildschirm, zufälliger Neustart

Hallo. In den letzten Tagen hatte ich mit Note 4 viele verschiedene Probleme. Dazu gehören das Einfrieren und Abstürzen von Apps, der Bildschirm wird nach dem Zufallsprinzip schwarz und benötigt eine Weile, um wieder eingeschaltet zu werden, wird sofort neu gestartet (anstatt zuerst heruntergefahren zu werden), bleibt auf dem Ladebildschirm des 'Galaxy Note 4' hängen und schaltet sich dann wieder aus es dauert lange, bis sie sich einschaltet. Bei einigen Gelegenheiten wurde ein Bildschirm mit "Android-Updates" aufgerufen, der in der oberen linken Ecke angibt, dass der Bootvorgang fehlgeschlagen ist.

Ich habe verschiedene Lösungen ausprobiert, darunter: ein Werksreset - hat nicht funktioniert. Ein Soft Reset - hat nicht funktioniert. Das Entfernen der (ziemlich vollen) SD-Karte hat nicht funktioniert. Ich habe auch eine neue Batterie bestellt, und wenn diese ankommt, werde ich sehen, ob dies das Problem behebt.

Außerdem habe ich mich gefragt, ob das neue Marshmallow-Update diese Probleme lösen könnte. Obwohl das Telefon mir dieses Update noch nicht angeboten hat. - Caitlin

Lösung: Hallo Caitlin. Das Beibehalten der aktuellen Probleme, bevor Sie zu einem anderen Betriebssystem wechseln, ist zur Zeit möglicherweise keine gute Idee. In Anbetracht vieler Probleme nach dem Marshmallow-Update müssen Sie zunächst an der Lösung der aktuellen Probleme arbeiten, bevor Sie eine neue Android-Version installieren. Dass das Problem durch das Zurücksetzen der Werkseinstellungen nicht behoben wurde, ist ein Kuriosum, da dies entweder auf Hardware zurückzuführen ist oder auf Apps von Drittanbietern.

Wir sagen, Sie versuchen zuerst, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten, und beobachten, wie sich das Telefon einen ganzen Tag lang verhält. Wenn Sie das Galaxy Note 4 im abgesicherten Modus starten, werden vorübergehend alle Apps von Drittanbietern deaktiviert oder heruntergeladen, wobei vorinstallierte Apps und Core-Dienste aktiv bleiben. Wenn die Probleme nicht auftreten, während der abgesicherte Modus aktiviert ist, können Sie davon ausgehen, dass eine Ihrer Apps problematisch ist. Diese Prozedur sagt Ihnen jedoch nicht, welche Ihrer Apps das Problem ist. Daher müssen Sie die wahre Ursache noch weiter isolieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um im abgesicherten Modus zu booten:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Telefon startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.

Alternativ können Sie die Werkseinstellungen erneut durchführen und das Telefon erneut 24 Stunden lang beobachten (ohne dass Sie Ihre Apps erneut installieren müssen). Wenn sich nichts ändert, sollten Sie das Telefon auf mögliche Hardwarefehler prüfen lassen.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019